PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welche batterie für polar s710 / 725x



Michi
21-09-2006, 14:21
weiß wer welche batterien man für die o.g. pulsmesser benötigt?

Michi
21-09-2006, 16:24
tuat kana von euch batterie selbet wexeln??

Simon
21-09-2006, 16:26
Nein!! Weil das eher blöd is! Geh lieber in ein Fachgeschäft, kann auch ein normales Uhrengeschäft sein. Man sollte nämlich nach dem öffnen der Uhr eine neue Dichtung einlegen!!

peterba
21-09-2006, 16:48
lt. Polarbeschreibung ist für den Armbandempfänger der Batterietyp
CR 2354 notwendig. Habe ich vor kurzen selbst gewechselt, ist ein spezielle 3V Batterie, glaube ich. Hat im Elektrohandel 5,60 Eur gekostet.

7km/h
21-09-2006, 16:56
Laut Polar: CR 2354

Anm.:
Irgendwie werde ich beim Thema Polar-Batterien ein gewissen Nepp-Gefühl nicht los:

Für das Wechseln von Speed- u. Laufsensor (Typ AAA!) hätten sie gerne 10 Euros ...

(Da ich insgesamt 11 Polar-Produkte "betreue",
könnte ich mich meist nur bis zum Postamt bewegen ...).

7km/h
21-09-2006, 16:59
lt. Polarbeschreibung ist für den Armbandempfänger der Batterietyp
CR 2354 notwendig. Habe ich vor kurzen selbst gewechselt, ist ein spezielle 3V Batterie, glaube ich. Hat im Elektrohandel 5,60 Eur gekostet.

(Du warst schneller - aber ok, das bin ich gewohnt ;-)

Erzähl mal.
War das Wechseln aufregend?

hill
21-09-2006, 20:24
(Da ich insgesamt 11 Polar-Produkte "betreue"


bei 11 gibts aber eh kaum ein zeitfenster, wo keiner funktioniert!

blablabla
21-09-2006, 21:28
(Du warst schneller - aber ok, das bin ich gewohnt ;-)

Erzähl mal.
War das Wechseln aufregend?

beim speed und cadence sensor ist das wechseln total simpel. du musst nur höllisch aufpassen, dass du die schrauben nicht vernudelst. ist mir passiert und dafür bekommst du eigentlich nix nach. ist eine M2 schraube. hab dann nur kulanz halber von polar eine bekommen. wirklich AUSNAHMSWEISE nur...

peterba
22-09-2006, 07:23
(Du warst schneller - aber ok, das bin ich gewohnt ;-)

Erzähl mal.
War das Wechseln aufregend?


Ist ganz easy! Du brauchst nur das richtige Werkzeug! Dichtung muß wieder korrekt eingelegt werden!

7km/h
22-09-2006, 14:03
hill: bei 11 gibts aber eh kaum ein zeitfenster, wo keiner funktioniert!

Nö, sind insgesamt 11 Geräte: 3 Uhren (2 für die Schublade, 1 zum Verwenden). Der Rest ist Zubehör.

blablabla: beim speed und cadence sensor ist das wechseln total simpel. du musst nur höllisch aufpassen, dass du die schrauben nicht vernudelst. ist mir passiert und dafür bekommst du eigentlich nix nach. ist eine M2 schraube. hab dann nur kulanz halber von polar eine bekommen. wirklich AUSNAHMSWEISE nur...

Bei den Speeds mach ich´s selbst - und finde das System leicht unfreundlich
(neue Kabelbinder, ok, austauschen ist besser als verwittern -
aber dann dieses Gefummel mit dem Platinchen ...).
Aber supa, dass du eine "original-Polar-Kulanz-M2" bekommen hast ;-)

peterba: Ist ganz easy! Du brauchst nur das richtige Werkzeug! Dichtung muß wieder korrekt eingelegt werden!

Werkzeug? Bei der AXN700 tuts eine Münze ...
Wie ich grade sehe, ist die 625 münzlos ... Chipkarten-Betrieb?