PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Racing Ralph Cyclocross und Dt Swiss RR 1.1: passt das ?



grilli
09-10-2006, 11:54
Würde gerne meinen alten LRS (Shimano WHR 500) vom Crosser gegen einen neuen leichteren austauschen, während ich die Reifen
(Racing Ralph 35 mm) weiterhin fahren möchte.

Gedacht hätte ich nun an Dt Swiss RR 1.1 Felgen. Da ich nun irgendwo mal auf einen Threat gestossen bin, wo es Probleme bezüglich Kompatibilität von Felge und Reifen in Bezug auf die Breite gab, habe ich mir gedacht ich frage euch mal vorsichtshalber ob es bei der von mir gewünschten Kombination (Racing Ralph (35mm) und DT Swiss RR 1.1) diesbezügliche Probleme geben könnte, oder ob das eh anstandslos funktioniert.

Simon
09-10-2006, 12:44
Es funktioniert anstandslos!!

grilli
09-10-2006, 14:01
Wunderbar, freut mich zu hören.

Besten Dank !

elmar schrauth
08-11-2007, 16:27
bist du den lrs gefahren ?
mein stift speicht sie sich gerade

ist ne empfehlung ,oder ß

grilli
08-11-2007, 19:00
Alles bestens und kein Problem.
Im Winter bleibt er aber im Keller, will ihn mir ja nicht vom Salz zerfressen lassen.

Weight Weenie
08-11-2007, 20:42
Aber wennst den Crosser im Winter drinnen lässt - wann fahst denn dann? Für das ist er ja!

Tom Turbo
08-11-2007, 21:09
Bin den LR schon so letzten Winter gefahren

Fazit schwer aber saustabil :toll:

Einziges Manko die DT Felge haut mit kaum einer Bremsgummimischung (alle Varianten probiert) wirklich hin :(

Don Pedro
09-11-2007, 08:27
ich fahr die dt swiss mit einem 35er maxxis locust. die breite ist kein problem nur der reifen ist für den lokus.

elmar schrauth
09-11-2007, 08:58
Alles bestens und kein Problem.
Im Winter bleibt er aber im Keller, will ihn mir ja nicht vom Salz zerfressen lassen.

wie was ?
ein laufradsazz zumm sommercrossen .:o:o:o:o

grilli
09-11-2007, 18:50
Aber wennst den Crosser im Winter drinnen lässt - wann fahst denn dann? Für das ist er ja!


Nicht den Crosser ansich, nur die guten Laufräder werden nicht eingesetzt wenn die Straßen salznaß sind.

....ja ich weiß man crosst im Wald und auf Wiesenwegen, aber irgendwie muss ich da auch hinkommen bzw. die Verbindungsstücke sind für gewöhnlich Asphalt.....:)

grilli
09-11-2007, 18:52
Bin den LR schon so letzten Winter gefahren

Fazit schwer aber saustabil :toll:

Einziges Manko die DT Felge haut mit kaum einer Bremsgummimischung (alle Varianten probiert) wirklich hin :(

Ich fahre die Kool Stop auf Tektro Oryx Cantis und die Bremswirkung ist für einen Crosser wirklich mehr als beachtlich und Bremsflattern habe ich auch keines.