PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Amazon verschickt Virus



piwi
26-10-2006, 17:01
Mein Virenprog hat soeben Alarm geschalgen, Ursache: eine Werbe-email von Amazon (promotion5@amazon.de). Der darin enthaltene Virus: PHISH/Paypalfraud.6.

Habe keine Ahnung was die damit bezwecken wollen oder ob die email tatsächlich von Amazon kommt, die email Adresse stimmt aber mit der überein mit der die letzte Werbung geschickt worden ist.

Wollte nur die warnen, die ohne Virusschutz unterwegs sind, und gleichzeitig die die mit solchen Sachen vertrauter sind um mehr Infos bitten.

ach ja, auf der Amazon website lässt sich dazu bis jetzt keine Info finden...

Weight Weenie
26-10-2006, 17:07
Ich bekomm eigentlich alles von Amazon.de, aber sowas hab ich nicht bekommen! Die letzte Werbung von denen habe ich vorige Woche erhalten!

Elmar
26-10-2006, 18:22
... ob die email tatsächlich von Amazon kommt, die email Adresse stimmt aber mit der überein mit der die letzte Werbung geschickt worden ist...
Schau dir mal den "Header" der E-Mail an. Dort stehen die wichtigen Informationen drin - und der tatsächliche Absender.
Ich tippe mal auf gefälschten Absender...

piwi
26-10-2006, 18:28
Schau dir mal den "Header" der E-Mail an. Dort stehen die wichtigen Informationen drin - und der tatsächliche Absender.
Ich tippe mal auf gefälschten Absender...

Hier ist er:

Return-Path: <emailSenderApp+144JP8UDVNH05-2HMWEZ85B783J-ELORMGW8T3KK@bounces.amazon.com>
X-Flags: 0000
Delivered-To: GMX delivery to xxx@gmx.at
Received: (qmail invoked by alias); 26 Oct 2006 12:11:34 -0000
Received: from mm-retail-out-13102.amazon.com (EHLO mm-retail-out-13102.amazon.com) [87.238.80.25]
by mx0.gmx.net (mx075) with SMTP; 26 Oct 2006 14:11:34 +0200
Received: from massmail-marketing-eu-12103.dub2.amazon.com ([10.32.151.62])
by mm-retail-out-13102.amazon.com with ESMTP; 26 Oct 2006 12:11:31 +0000
Received: by massmail-marketing-eu-12103.dub2.amazon.com
id AAA-merchandizing-22617,0; 26 Oct 2006 05:11:05 -0700
Date: 26 Oct 2006 05:11:05 -0700
Message-ID: <.AAA-merchandizing-22617,0.1161864665@massmail-marketing-eu-12103.dub2.amazon.com>
X-AMAZON-TRACK: merchandizing
To: xxx@gmx.at
From: "=?iso-8859-1?B?QW1hem9uLmRl?=" <promotion5@amazon.de>
Subject: =?iso-8859-1?B?QWxsZXMgbXVzcyByYXVzOiBFbGVrdHJvbmlrLVJlc3Rwb3 N0ZW4gdW5kIG1laHIga25hbGxoYXJ0IHJlZHV6aWVydA==?=
Bounces-to: emailSenderApp+144JP8UDVNH05-2HMWEZ85B783J-ELORMGW8T3KK@bounces.amazon.com
Content-Type: multipart/alternative; boundary="mUlTiPaRtBoUnDaRy"
MIME-Version: 1.0
X-AMAZON-MAIL-RELAY-TYPE: merchandizing
X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: w5d3coMfbGI01NLhX2Rn/ulncmZ1ZtzJ
X-AntiVirus: checked by AntiVir MailGuard (Version: 7; AVE: 7.2.0.32; VDF: 6.36.0.188)

bigair
26-10-2006, 19:15
Schau dir mal den "Header" der E-Mail an. Dort stehen die wichtigen Informationen drin - und der tatsächliche Absender.
Ich tippe mal auf gefälschten Absender...

das bringt nicht wirklich viel.

ich kann mit einem script eine email schicken, die für dich so aussieht als ob sie wirklich von amazon kommt, inklusive der richten headerinformationen.

die einzige möglichkeit das rauszufinden ist der mailserver.

lg
dominik

Weight Weenie
26-10-2006, 19:32
Alle Mails die ich je bekommen habe hatten immer die Endung .de und niemals .com!!!!