PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schwimmen



stone
07-12-2001, 09:01
was könnt ihr mir übers schwimmen so alles sagen?

ich würde meinen es ist eine gute alternative im winter, dabei kann man GA trainieren, es ist schonend für die gelenke und beansprucht einen großen muskelbereich.

aber bringts auch was fürs radfahren?

realbiker
07-12-2001, 10:29
Schwimmen ist sicher super und wird von vielen Fahrern gemacht !!!;)
Weil schwimmen stärkt die Muskulatur (vor allem Oberkörper und Arme) außerdem regeneriert man beim Schwimmen sehr gut !!!;)
Die Intensität liegt aber sehr hoch, daher kannst vergessen mit Puls oder so zu schwimmen !!!:)
Aber du kannst ja dass schwimmen mit Aqua Jogging oder Sauna kombinieren !!!:D

Aber ich hab gelesen, dass man Rückenschwimmen und Kraulen soll weil beim "normalen" Brustschwimmen soll dass sehr ungesund fürs Genick sein !!!:( ;)

guenter
07-12-2001, 13:03
... konn i ma nit vurstelln.

Dabei muaßt holt anfoch mit da Birn untas Wossa und kräftige Züg mochn. Do muaß da die Frisur wurscht sein, donn funkts schon ohne Probs.

Gut Zug

soulman
07-12-2001, 15:28
@ guenter

heast des hob i aa a zeitl gmocht, bis ma oana gsogt hod dass tauchen aunderscht geht.
na wia i des daun gmocht hob, hod da dokta am nextn tog gmoant, dass eahm mei blaue gsichtsforb gor ned gfoid!

(mei, heit samma wieder deppert! muss aber auch mal sein!)

stephan
07-12-2001, 20:46
geh jetz a 1x/woche schwimmen und es taugt mir volle, weils amal was anderes is und echt gut für koordination, körperbeherrschung und dergleichen is

Gatschbiker
07-12-2001, 23:03
@stone

Schwimmen bietet sich als Cross Training im Winter (und natürlich auch im Sommer) an. Abwechslung tut gut!

Was willst machen:

1) Spaß an Bewegung allgemein?
-->Dann ist Schwimmen auch gerade im Winter eine Alternative, vorallem wenn Hallenbad in der Nähe.
Eignet sich auch bestens mal gemeinsam mit dem Partner und - wenn vorhanden - mit den Kids was zu unternehmen.

2) Leistungsorientiert Schwimmen?
--> suche erfahrenen Schwimmer, Trainer oder/und Schwimmverein, die bringes dir bei!

3) Stil:
Brustschwimmen...
...kann jeder, mit ein paar mal Training schaffst auch bald länger Distanzen.
Bei Bandscheibenbeschwerden problematisch, Nacken wird untypisch belastet.
GA Training mit etwas Übung möglich (geringe Intensität)


Kraul...
...sind viele nach den ersten 4 längen tot und man hat das Gefühl, "des lern i nie"! Ich kann euch beruhigen, mir ist es auch so ergangen und jeder der will, kann es lernen, da gibts fast keine Ausnahme.
Allerdings werden die wenigsten beim Kraulschwimmen GA Training absolvieren können. Dies ist im Allgemeinen erst Schwimmern mit guter (erlernter) Technik möglich.

Positiv:
- Schadet deinem Muskelaufbau sicher nicht :-),
- Sport mit sehr komplexem Bewegungsablauf (fördert Koordinative Fähigkeiten).
- bei regelmäßigem Training Erfolgserlebnis garantiert.

Viele (Hobby-)Triathleten kommen aus dem Lager der Radfahrer (die wenigsten aus dem Schwimmerlager) und lernen auch erst später Schwimmen.

Rücken...
...soweit ich weiß "gesündester" Schwimmstil (ich habs noch nicht gelernt)
Nachteil: Im Hallenbad normalerweise kein Platz.

Ich meine, Schwimmen ist für jeden Sportler (somit auch für Radfahrer) eine Bereicherung, probiere es einfach aus!

much gatsch
paul

des an mir, meistens Biker, manchmal aber auch Triathleten (http://www.free-eagle.at)

guenter
08-12-2001, 12:01
@soulman

I hoff dir geht´s beim radln besser.
Na Spaß bei Seite, i hob des wirklich ernst gmeint. Es gibt so viele die sagen sie schwimmen als Ausgleichssport und dann sieht sie wie die Freizeitschwimmer(innen) mit den gepolsterten Blumalenbadehauben herumtümpeln.

Es is so wies da Gatschbiker schreibt: Wenn man das anständig machen will, sollte man sich nicht scheuen von einem "richtigen" Schwimmer ein paar Tips geben zu lassen. Sei es ein Trainer oder ein Aktiver. Macht man ja bei anderen (neu zu lernenden) Sportarten auch.

Ich war in jüngeren Jahren auch beim Schwimmverein und zehre heute noch von den Tips damals.
Das große Problem beim aktiven Schwimmen ist sicher der benötigte Platz in den Hallenbädern. Es ist sinnlos ein Trainig durchführen zu wollen, wenn man bei jedem Zug aufpassen muß ob man nicht einen Anderen niederschwimmt.

So long!

scotty
11-12-2001, 08:55
Hi Leute ! ich geh jetzt auch so 2-3x die woche ca. 40 minuten schwimmen aber eines kann ich euch sagen, die sache mit dem brustschwimmen ist für den Nacken der reinste Horror - ich müßte jetzt entlich mal "richtig" Kraulen lernen.

Schwimmen als Ergänzung zum Laufprogramm das ich mir vorgenommen hab ist toll. (hab's selber nicht geglaubt)

Brustkraulen in der Damenkabine ist aber mit Abstand die herrlichste Disziplin *ggg*

pfiat eich
gzero

realbiker
11-12-2001, 19:53
War heute 50 min schwimmen in einem ländl. Schwimmbad (4 Bahnen / 33 m lang) und es war supa, niemand da außer einem Schwimmkurs die zwischendruch a bissal geschwommen sind sonst leer !!!:D
Und dann noch dazu 2 Stunden für nur 50 Schilling !!! Des is a Traum fürs Training !!!:p :D :cool: ;)

stone
12-12-2001, 12:38
wie hoch ist denn der puls beim schwimmen ca?

daß das brustschwimmen für den nackenbereich nicht gut ist ist meiner meinung nach nicht so tragisch, wenn ich denke wie stark die rückenbelastung durch stöße beim mtb-en ist.

realbiker
12-12-2001, 16:15
Ich bin net mit dem Pulser geschwommen würde aber von Gefühl her sagen ca. A2 (2-4 mmol)
Kann mich natürlich täuschen, aber drunter kommst so gut wie net !!! :mad:

stephan
12-12-2001, 18:26
bekannter von mir (stefan wieser, triathlet, OÖ-meister langdistanz und ironman unter 9std) hat mal laktat getestet beim schwimmen => unter 3mmol tut si da GAR NIX, er war immer im bereich 4-5mmol, auch bei "lockerem GA-Schwimmen" und der versteht sein gschäft bei 3 schmimmtrainings / woche und des über jahre
aber angeblich "zählt" das laktat im wasser weniger oder so ähnlich :confused: :confused:
cu
stephan

realbiker
12-12-2001, 18:54
Is des so schlimm ???:confused:

Ich weiss nur dass der Puls ähnlich wie beim Laufen ~ 10-20 Schläge höher is !!!:D

Es is aber schwer zu sagen wie des jetzt als Training und so wirkt !!!:confused:
Besser als nix tun is es auf jeden Fall !!!:p :D :cool:

dietmarpacher
20-08-2009, 10:36
entgegen der allgemeinen meinung ist brustschwimmen für die bandscheiben im halswirbelbereich nicht gesund. auch kraulen sollte technisch unter anleitung gelernt werden!

eierdidi
24-08-2009, 14:15
entgegen der allgemeinen meinung ist brustschwimmen für die bandscheiben im halswirbelbereich nicht gesund. auch kraulen sollte technisch unter anleitung gelernt werden!

gibts da ein gesetz?

dietmarpacher
24-08-2009, 15:29
wie meinen?

traveller23
25-08-2009, 11:42
entgegen der allgemeinen meinung ist brustschwimmen für die bandscheiben im halswirbelbereich nicht gesund. auch kraulen sollte technisch unter anleitung gelernt werden!

ich weiß schon du willst den Leuten Schwimmen beibringen, aber muß man dazu 8 Jahre alte Threads rauskramen?`:)