PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Langlaufen



yobi
10-01-2003, 20:34
hat wer eine ahnung wo man in der nähe von wien langlaufen kann. (wechsel-panoramloipe, prater, schwarzenbergpark sind bekannt)

Bernd67
10-01-2003, 21:04
Ist um den Ort GRUBERAU angelegt. Laut www.langlaufen.at (weiter Langlaufberichte) ist sie in Betrieb. Ist m.M. aber sauschlecht gespurt, hab sie noch vom vorigen Jahr in Erinnerung, man muß auch eine Landstraße überqueren.

manfred
10-01-2003, 21:09
Hallo Yobi,
ich habe heute im "Bundesland heute" einen Bericht gesehen, wo man im Burgenland (Podersdorf) bereits langläuft.
Ich habs auch unter www.burgenland.at gefunden, dann oben Tourismus anklicken und runterscrollen bis "Pistenzauber im Bgld"
Langlaufen beim Meer der Wiener!!!
lg
manfred

schorsch
10-01-2003, 21:23
Früher hams immer am Cobenzel ein Loipe gespurt, die letzten jahre war dann nie genug schnee. Ich weis nicht ob sie die dieses Jahr wieder mal spuren.
Der Anfang war immer hinter dem Gasthaus (Waldgrill glaub ich heissts) ...da is dann ein schranken/da wo die Schafe auf der Weide sind.
Man müsst halt nur in erfahrung bringen obs die Loipe wieder gibt. Ansonsten wars immer recht schön glaub ich.

Bernd67
10-01-2003, 21:35
http://www.wien.gv.at/sportamt/angebot/winter/langlaufen.htm
+Laaerberg

Donauinsel

Cobenzl => Schwarzenbergpark
http://www.wien.gv.at/sportamt/images/langlauf3.gif

Golo
10-01-2003, 22:33
Hallo ! Richtig professionell gespurte Loipen in der Umgebung Wiens sind eigentlich nur die Wechsel-Panorama-Loipe (die ist besonders bei schönem Wetter wirklich super, bester mit dem Auto erreichbarer Einstieg ist beim Feistritzsattel - da kann man in beide Richtungen fahren, auch eine Überschreitung Wechsel-Semmering mit 2 Autos haben wir im Vorjahr gemacht, war auch toll) und - noch etwas weiter zu fahren - Gutenbrunn/Bärnkopf, dort ist man bei guter Schneelage, wenn alle Loipen gespurt sind, für einen Tag maximal ausgelastet. Beide Lopien kosten eine Gebühr (ca. 4 Euro/Tag). Wer nicht so professionelle Maßstäbe anlegt - bei entsprechender Schneelage wird hinter dem Riederberg von Wilfersdorf über Ollern weiter Richtung Sieghartskirchen eine Loipe gespurt und beim Peilstein (Namen des Ortes habe ich vergessen) Richtung Berndorf war ich auch einmal. Von den Lopien am Semmering ist abzuraten, beide sind Spuren neben Winterwanderwegen und die Leute latschen eifrig in die Schispur. Ja und dann wäre da noch St. Ägyd, wo mehrere kurze Lopien voneinander entfernt gespurt werden und - noch weiter - das Fadental (dort war ich noch nicht). Am Annaberg gibt es eine recht schöne ca. 10 km lange Lopie, lohnt aber wegen der Kürze die lange Anfahrt nicht unbedingt (ich war mal am Vormittag langlaufen, am Nachmittag snowboarden, das war o.k.) und in Türnitz soll es auch etwas geben. Die Idee, langlaufen zu gehen, ist gar nicht so schlecht - ich habe mich heute mit dem Bike den Kahlenberg hochgequält - war an der Grenze des Sinnvollen. Guten Abend, Gerold

AB
11-01-2003, 07:31
In Wien: Donauinsel, Schwarzenbergpark, irgendwo in Favoriten..
In der Umgebung: Bärnkopf dort wo der Granitbeisser geendet hat und überhaupt überall im Waldviertel!!! :D

Oder am besten du spurst dir selber eine, so wie ich! :p

NoWin
11-01-2003, 09:12
Ich bin auch fürs selber spuren, geht in der Lobau traumhaft ;)

Außerdem fahre ich sicher nicht 1 Stunde oder länger mit dem Auto irgendwohin und wieder zurück um 1-2 Stunden mit den LL-Skier unterwegs zu sein.

Bernd67
11-01-2003, 13:09
@gerold lehmann
oje, vom Semmering hätt ich mir mehr erwartet, wollte ich eigentlich nur einmal kennenlernen :( danke für den Hinweis. Gruberau kam mir auch "nicht so professionell vor" (dort hat es mich auch ein paa Mal aufg'legt)

Selber spuren um die Hausecke ist zum Probieren zweifels ohne praktischer. Für alle anderen Regionen habe ich halt zwangsläufig den Zeitaufwand für Hin-& Rückreise.

Golo
11-01-2003, 21:20
Ergänzung zu gestern : im Irenental bei Purkersdorf/Preßbaum (RR werden es kennen) wird vom GH Rieger auch eine Loipe gespurt (ist sogar von der Straße aus angeschrieben). War heute auf der Wechsel-Loipe : Wetter ganz o.k. aber kalt, leider war - bedingt durch den gestrigen Neuschnee ? nur schlecht gespurt, Schi sind kaum gelaufen. Na, ja, die tolle Aussicht entschädigt ja, allerdings für 4 Euro pro Person könnte das Spurgerät schon öfter fahren... Gerold

MAG B
26-01-2005, 14:06
Hi,

Habe einmal eine Liste an Loipen gemacht, die so in der Umgebung von Wien sind.

enzo
26-01-2005, 15:35
na dann kannnst du das leithagebirge auch gleich dazunehmen. bei guter schneelage gut gespurt. letztes jahr bin i da bis märz hinein l-glaufen.

Einstieg: von Hof nach Donnerskirchen bei der Kaisereiche (Parkplatz)
in Mannersdorf von der Hochleiten (Parkplatz) richtung skiwiese gehen.

Wenns so weiterschneit schätz ich das spätestens am WE gspurt ist!

lg, Enzo!

MAG B
26-01-2005, 16:01
@ Enzo: Danke für die Ergänzungen, sind natürlich jederzeit willkommen!

Wechsel, Rohr im Gebirge etc. habe ich mit Absicht weg gelassen, da ich die ein bisschen zu weit weg finde, um sie zu Wien/Umgebung zu zählen, eher mal so auf WIenerwald konzentriert.

Am Wochenende will ich einmal Klosterneuburg ausprobieren, die soll schön sein!