PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rollentrainer



jour-li
22-11-2006, 19:13
Ich bin auf der suche nach einem neuen, 2.Rollentrainer

mei bua sitzt auf meinem drauf, weil er vor mir zhauskommt und macht ihn nicht frei :s:

wichtig: leise soll er sein, irgendweche elektronischen gimmix will ich nicht, außerdem soll er netzunabhängig sein, weil ich ihn auch zum einfahren vor dem rennen verwenden will

die lautstärke is ganz wichtig, weil i will net die kündigung kriegen, weil "die depaten zwei von tür 1 wieder beide auf der walze sitzen, des ganze stiegenhaus davon dröhnt und der frenseher auch plärrt"

welche sind besser - elite oder tacx
mei alte tacx is mittlerweile ( oder eh schon immer ) ziemlich laut

bringens die gelrollen wirklich?

wie schauts aus mit dem widerstand?

Siegfried
22-11-2006, 21:18
Also Preis/Leistungsmäßig hab i no nix besseres gesehen als den Tacx Swing. Wird momentan bei 2radstadler.de um 150 Euro inkl. Vorderradstütze angeboten.

Das Ding is nicht lauter wie jeder andere Rollentrainer und hat ned solche Spassetteln wie a Gel-Rolle oder so a Zeug, sondern a einfache Bremse mit an Handschalter.

1A-Gerät für mich ;)

short
23-11-2006, 00:06
da hat's eh erst vor kurzem einen recht ausführlichen thread gegeben: tinyurl.com/yjgodv

ich fahr' seit ein paar wochen einen elite hydromag und bin begeistert!
nicht nur vom gerät an sich, sondern vor allem von der möglichkeit, ohne großen aufwand in den eigenen vier wänden ernsthaft trainieren zu können - einfach super! :D

Luki
23-11-2006, 08:47
Ich bin heuer von Tacx auf Elite umgestiegen, genauer gesagt auf den Crono Fluid.
Im verlgleich zum Tacx ein wenig leiser, aber nicht die Welt.
Die Elite ist um einiges leichter.
Ich bin sehr begeistert von der Elite vor allem das man ohne Widerstandsverstellung so super fahren kann hätte ich mir nicht gedacht.
Kein lästiges Kabel mehr (hab ich beim Tacx eigentlich nie verwendet).

mfg
Luki

jour-li
23-11-2006, 13:59
da hat's eh erst vor kurzem einen recht ausführlichen thread gegeben: tinyurl.com/yjgodv

ich fahr' seit ein paar wochen einen elite hydromag und bin begeistert!
nicht nur vom gerät an sich, sondern vor allem von der möglichkeit, ohne großen aufwand in den eigenen vier wänden ernsthaft trainieren zu können - einfach super! :D

hab den fred nicht gfunden - trotz suchfunktion

der hydromag hat sowohl hydraulischen widerstand als auch einen einstellbaren magneten? quasi kombination aus beiden bewährten systemen?

derPaul
23-11-2006, 14:13
Ich bin heuer von Tacx auf Elite umgestiegen, genauer gesagt auf den Crono Fluid.
Im verlgleich zum Tacx ein wenig leiser, aber nicht die Welt.
Die Elite ist um einiges leichter.
Ich bin sehr begeistert von der Elite vor allem das man ohne Widerstandsverstellung so super fahren kann hätte ich mir nicht gedacht.
Kein lästiges Kabel mehr (hab ich beim Tacx eigentlich nie verwendet).

mfg
Luki

Also ich kann LUKI nur voll und ganz beipflichten!!!

Seit 2 Wochen verwende ich den "ELITE CRONO FLUID ELASTOGEL" und kann nur positives berichten: :toll:

Auch bei flotterer Gangart nur minimale Geräuschentwicklung von der Rolle (Fernsehen bei Zimmerlautstärke ist kein Problem). Das "lauteste" Geräusch macht meine Campa

Der Rahmen ist echt genial und das Fahrgefühl wirklich realistisch, auch ohne Widerstandseinstellung.

Der Preis von ca. EUR 150,- inkl. Vorderradstütze (würde ich unbedingt dazu nehmen) ist auch ganz ok finde ich.

Tip: öfter mal bei EBAY vorbeischauen! :wink:

lg
doubleP

short
23-11-2006, 18:20
hab den fred nicht gfunden - trotz suchfunktion

der hydromag hat sowohl hydraulischen widerstand als auch einen einstellbaren magneten? quasi kombination aus beiden bewährten systemen?

probier das: http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=54501&page=1&pp=15

ja, eine kombination: widerstand per gangschaltung - und dann gibts noch eine 5-stufige einstellung per schalter/kabel der am lenker befestigt wird. hab' ich bis jetzt noch nicht gebraucht, aber für krafttraining sicher sinnvoll, außerdem: gleiche kettenlinie - 5 widerstände.

jour-li
23-11-2006, 19:34
probier das: http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=54501&page=1&pp=15

.

thx für link :toll:

bei mir wirds auch entweder satori oder hydromag (favorisiert) - kommt auf den preis an

chriz
23-11-2006, 20:40
thx für link :toll:

bei mir wirds auch entweder satori oder hydromag (favorisiert) - kommt auf den preis an
ich hab den hydromag mit vorderradblock bei ebay um 180.- bekommen.