PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : singlespeed anfängerfrage



stefanolo
03-12-2006, 14:21
mein alter müsing straßenrahmen schreit nach sinnvoller verwendung, ich habe ihm im feinen zwiegespräch die wiederauferstehung als singlespeeder versprochen, zumal der winter lang und meine trödelkiste gut gefüllt ist und verbaut werden will.

zur frage nun: im netz sieht man viele singlespeeder, die aus einen "normalen" rahmen augebaut sind und keinen kettenspanner hinten haben. brauche ich nun so ein teil, oder bekommt man das auch ohne hin?

Max
03-12-2006, 15:03
deine Ausfallenden (Ausnahme: Exzenter-Innenlager) müssen verstellbar sein. Also entweder horizontale Ausfallenden oder zur Not so:

http://www.firstflightbikes.com/_borders/Breezer9Rder.JPG

als allerletzte Lösung kommt EVENTUELL ein halbes Kettenglied in Frage, sofern nur ein paar mm fehlen:

http://www.spicercycles.com/images/389-large.jpg

stefanolo
03-12-2006, 15:20
leider weder noch. habe aber das teil von point gefunden: sollte doch auch gehen?

bin allerdings noch immer verwundert, sieht man doch unter http://singlespeedgallery.com/ jede menge bikes, die weder hor. ausfallenden noch spanner haben. einfach nur furchtlose gesellen ohne angst vor kieferbruch oder poser die nie wirklich damit herumgurken???

robocop
03-12-2006, 15:31
hi,
meine single speeder kommen ohne spanner aus
daher kannst meinen oa spanner haben für euro 7 inkl versand
ich spiel mich mit gebrauchten ketten und axialem verschieben des ritzels bis die spannung paßt

Max
03-12-2006, 15:33
alternativ gibt es auch noch spezielle HR-Naben mit verstellbarer Achse. Warte, ich such ein Bild

Max
03-12-2006, 15:35
bitte sehr: Exzenter-Nabe (http://www.singlespeedshop.com/singlespeed/eno_workshop.htm)

http://www.singlespeedshop.com/singlespeed/eno_hub3.jpg

robocop
03-12-2006, 15:37
is vorgestern fertig geworden
fahrt wunderbar
44-16

stefanolo
03-12-2006, 16:06
oida fuchs, exzenter nabe ist sehr klasse. allerdings ginge damit auch meine laufrad-überlegung den bach hinunter... (shim. 500). wenn ich das emblem richtig gelesen habe, wäre die nabe dann wohl auch teurer als der ganze rest :D

stefanolo
03-12-2006, 16:07
44-16

wie ist damit pedailieren, ich würde 46(alte dx.kurbel)- 16 nehmen?

Max
03-12-2006, 16:08
oida fuchs, exzenter nabe ist sehr klasse. allerdings ginge damit auch meine laufrad-überlegung den bach hinunter... (shim. 500)
mach Langlöcher in das Kettenblatt - dann kannst es ein Stück weiter nach vorne verschieben

:rofl:

stefanolo
03-12-2006, 16:11
ginge auch, alternativ werde ich das innenlager nur lockerst einbauen und ordentlich auseiern :D

krull
04-12-2006, 02:09
gerade wenn du auch mal Übersetzung tauschen willst würde ich auf einen Spanner setzen (ich weiß, sieht schrecklich aus).
Beste und schönste Alternative wäre wohl horizontale Ausfallenden anschweißen/-löten. (werde ich hoffentlich über den Winter bei meinem Singlespeeder machen lassen)

stefanolo
04-12-2006, 14:10
ist ein alu-rahmen, macht eher weniger sinn. aber die optik leidet halt massiv unter dem spanner, aber schau ma mal was über dem winter dabei raus kommt...

F.R.63
05-12-2006, 12:07
Und dann würde es noch diese Variante geben.
http://www.bike-components.de/catalog/MTB/Rahmen/Juan+Solo+Singelspeed+Rahmen%2C+inkl.+Exzenter+Tre tlager
Zugegeben sicher nicht die Günstigste Variante,aber sicherlich eine elegante.

Max
05-12-2006, 12:21
Exzenter-Lager hatte ich schon eingangs erwähnt. Da er aber a) den Rahmen behalten und b) die Kosten niedrig halten will, kommt das wohl ned in Frage. Und außerdem wäre ein alter Bahnrahmen sicher noch günstiger