PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaftlänge ???



realbiker
17-01-2003, 17:03
Frage an die Technikfreaks!

Wer weiss welcher Steuersatz (der ned ein vermögen kostet) niedrig (< 30 mm) baut ???
Soweit ich weiss gibts die von Ritchey die 29,6 mm hoch bauen und den FSA Orbit XL (27,5 mm) bzw. Oribt Xtreme (25,5 mm)! Kennt jemand andere ??? :confused:

Und Frage Nummer 2, wie weit muss der Schaft in den Vorbau hineinreichen (Vorbau Ritchey WCS 4 cm hoch) genügen 2,5 cm ??? :confused:

Danke im vorraus! ;) :p

Roox
17-01-2003, 17:37
Vorbau: mir hat mal einer g'sagt das das Rohr ungefähr zu 2/3 im Vorbau stecken sollte ! 2,5 scheint mir ein bisl wenig, vorallem wenns ein Aluschaftrohr is !

Steuersatz:
Extralite baut sehr niedrig ! 25 mm
Tioga Factory SL 24 mm anmerkung: der beste Steuersatz den es gibt, außerdem nur 80 gr

Potschnflicker
17-01-2003, 18:12
Der Gabelschaft soll mindestens so hoch sein, daß er auf höhe der oberen Schraube ist (bei zwei Vorbauschrauben). Drunter darf man auf keinen Fall gehen.

Arx
17-01-2003, 18:32
wo kriegt man den tioga her,und wie robust ist er?wär für ein dh radl(9dh+monster) aber die normalen steuersätze baunen alle zu hoch)-:

und auf der hp steht 22mm einbauhöhe,stimmt das?

Roox
17-01-2003, 18:36
ich hab den Tioga selber auf meinem Team Issue montiert, hab nur mit lineal nachgemessen ich schau mal mit der schiebelere nach um deine Frage genau zu beantworten, fackt is das er wirklich super dünn ist, deshalb hab ich ihn mir auch gekauft !

Preis 70 - 80 €

Roox
17-01-2003, 18:49
Original geschrieben von Arx
wo kriegt man den tioga her,und wie robust ist er?wär für ein dh radl(9dh+monster) aber die normalen steuersätze baunen alle zu hoch)-:

und auf der hp steht 22mm einbauhöhe,stimmt das?
Ja 22mm stimmt, hab grad mit der Schiebelehre nachgemessen !
robust ??
Naja ich hab auch noch so 'nen King Steuersatz, muß sagen der Tioga steht dem King in nichts nach (eher umgekehrt: GEWICHT)