PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : moped & motorrad



soulman
20-01-2003, 12:12
es sind ja doch mehrheitlich buam und madln über 16jahren - also solche die schon mit an moped/mofa/motorrad erfahrung haben - hier im bb.

jetzt meine frage:
mit was für an moped/mofa/motorrad habt ihr denn früher eure zweirad-erfahrungen gesammelt? und was ist daraus geworden? hat noch wer ein motorradl zhaus stehen?

ich hab dreigleisig gewählt, weils am ehesten hinkommt. seit ich bikes zum treten hab, hab ich ka bike mit motor mehr.

Alf
20-01-2003, 12:27
hi,

hatte Moped 'KTM Comet Grand Prix 50 RS' Sachs Motor ->

Zündapkiller :D (Flugfelderprobt)

fahre noch immer Motorrad, bin aber keiner der immer auf's neueste Modell umsteigt bin mit meiner Honda Dominator 500NX
für Gelände/Offroad sehr zufrieden, genauso wie mit meiner BMW K100RT zum Touren (bleibe auch dabei !!)

Zum spielen haben wir auch noch eine GasGas 250 Trial ;)

jürGEN
20-01-2003, 12:42
bin natürlich an gatschhupfer, genauer gesagt a puch condor gefahren.
net unbedingt schnell aber ordentlich biss und laut.
vorn an stollenreifen von einer 250er drauf und ca. soviel federweg wie mein downhillbike :D

SirDogder
20-01-2003, 13:00
Hab natürlich auch ein Motorrad (Yamsen XT 500) gehabt. Dann hab ich es verkauft und mein erstes MTB erworben.

Seither bin ich weg von dem Zeug.

:D

chriz
20-01-2003, 13:03
ich wollte schon gerne ein moped haben. hab mir aber mit dem geld was ich als lehrling verdient habe lieber ein mountainbike gekauft. des war 1988 ein motobecane mit LX schaltung hat damals 11000.- gekostet. und seither bin ich vom mountainbike virus befallen.

Boschl
20-01-2003, 13:06
Vespa PK 50 S (Umbau auf 132ccm) mit dem roten Taferl ist gegangen wie die Sau. Leider halt nur zwei Jahre, weils im Auto trockener und wärmer ist, aber im Sommer endgeil gibts nichts besseres. Die Reparatursessions vermiss ich aber nicht.

NoWin
20-01-2003, 13:18
Vespa PK 50 - in dunkelgrünmetallic - umgebaut auf magere 75 ccm - anderer Vergaser, Polini-Auspuff - ging zwar nur 90 km/h - aber dafür haben mir die Kieberer nie das Taferl grissn :D

Anningerwarrior
20-01-2003, 13:31
maxi

HAL9000
20-01-2003, 14:02
ich habe nie was motorisiertes zweirädriges gehabt...

hatte auch nie wirklich das bedürfnis danach, wenn ich jetzt so im
nachhinein darüber nachdenke... :p

jetzt bin ich natürlich eingefleischter fan der mit beinkraft angetriebenen
bikes... :cool:

ein nur 4-rädrig motorisierter
HAL9000

martin
20-01-2003, 15:23
na mit 15,5 jahren hab ich meien papi gefragt ob er mir a moped kaufat;)
er hat mich gfragt was ich denn gspart hab:eek: nix hab ich gspart ghabt:rolleyes:
das sollt ich mal tun hat er gsagt dann könnt er sich vorstellen a bissl was dazuzutun:( hab ich halt nix mehr ausgegeben!!!
und wie ich dann 16 war hat er dann wirklich a paar tausender draufgegeben, als sponsor sozusagen und dann sind wir beim mopedmetropol reingeschnieben. die altspatzen werden den noch kennen.
ktm gp rs 50 in rot gehalten mit vorn und hinten scheibenbremsen:love:
die hatte ich dann bis 19 und in den 3 jahren hatten die gschödn (spinatwachter) mir 3x das rote taferl abgenommen:mad:
die haben immer gesagt ich wär zu schnell gefahren:rolleyes: konnt aber nicht stimmen, ist ja nur wie vorgeschrieben 40 kmh gegangen:cool: ;) wie alle eisen zu dieser zeit halt!
als ich 19 war hab ich dann den gaul verklopft und ich hab verlobungsringe gekauft um den erlös!
außerdem bin ich zu diesem zeitpunkt aufs radl umgestiegen und habe bis zum heutigen tag weder ein moped noch ein auto in der absicht bestiegen es zu pilotieren.

batman
20-01-2003, 15:42
mehrere Puch Maxis in diversen Umbauvariationen, dann das highlight: eine ktm pony (aus 2 Kraxn eine gemacht), dann eine 250er KTM und dann die 600er Hornet, hab sie aber gegen eine Wohnung eingetauscht (mit Aufzahlung):( Nächstes Jahr vielleicht eine VFR? Oder eine R1150R? Mal sehen...

yellow
20-01-2003, 16:02
KTM GXR 50, war auch das Fahrschulmoped.

Tacho net so besonders, aber an den ganzen Gebückten (Cup Replica und Konsorten) konntest aufrecht sitzend vorbeiziehen, trotz ihren "mei Gurkn geht 110, 120, ...! :D

Danach lahme Susi DR500; nachm 3. harten Stern auf Schnee und Eis dann aufgegeben.

....jaja, damals hast sowas einfach wieder aufgstellt, die verschobenen Gabelrohre an einer Laterne (oder was sonst dawar) wieder gradegebogen, weitergefahren.
Heut kannst a Enduro genauso schmeißen, wie an Straßenrenner, wenns beide im Stand umfallen.

Achsja, einmal gfahren mit Duc 916 SPS, schon bei 7000 angschissen, Straßenrenner sind zu stark.

Potschnflicker
20-01-2003, 16:22
Erstes Moped war a Puch MC 50, Dreigang (die Rote). A mieser Hobel, bei dem gebläsegekühlten Murl hast net viel tunen können.

Dann a Puch M 50 V (glaub, daß das Fuffzgerl so geheißen hat).

Nach den beiden Puachenen dann endlich die violette Zapp. Das war dann endlich a Moped. Mit 70er Häferl ehrliche 107 km/h (Aktenkundig).

War a schöne Zeit, irgendwie....:D

freakneasy
20-01-2003, 16:25
suzuki gs 500 beim wheelisieren per salto rückwärts ins jenseits befördert :f:

dann yamaha fj 1200. die war mir zu schwer und in der stadt nicht wendig genug, also verkauft

dann husqvarna smr 570 supermoto!!! absolut das geilste gerät unter der sonne. :love: :jump:
wurde mir an einem freitag zu mittag vor meiner bürotüre im 19. bez gefladdert. :mad: :mad: :(
(bin dann auf beinkraft umgestiegen)

jetzt yamaha xj 1100 maxim. importiert aus canada. muss noch typisiert werden und hergerichtet (is net einfach).

mal sehen, wenn das börserl ja sagt, legioch mir wieder eine supermoto oder eine hardenduro zu. kann ich jedem nur empfehlen.

lg
freakneasy

Potschnflicker
20-01-2003, 16:27
@Alf

Keine wie auch immer geartete KTM ist jemals auch nur in die Nähe einer Zündapp WC 50 gekommen!!

NIE UND NIMMER !!

Der einzige Gegner waren die schiachen Kreidler, de san gangen wia de Feuerwehr!:mad:

Ulf
20-01-2003, 16:48
30 Jahre (1961-1992) Vespa 150 GS bzw. Sprint, dann wollt' ich's wissen und fuhr 3 Jahre eine Yamaha XT 600. Nachdem ich im Stadtgebiet 3 mal schuldlos zusammengeführt und schwer verletzt wurde (I' hob sie überhaupt net g'segn) warf ich das Handtuch. Im Auto ist es ja viel schöner und bequemer !!
Jetzt hoffe ich, daß es mich mit dem Rad nicht zu oft hinhaut..

Alf
20-01-2003, 16:49
@Potschnflicker

bei unseren Rennen am Asperner-Flughafen hots recht guat ausgschaut für KTM -> Sachs

d.h. aber nicht das es nicht irgendwo schnellere gegeben hat ;)

Wir haben da einen Typen gehabt 150cm/45kg der war mit allem
schneller (zb.:Yamaha 50RD)

Ps.: außerdem waren die Zaps SCHIACH

Potschnflicker
20-01-2003, 16:54
@Alf

De Gustibus non Disputandum!

Aber schnell macht schön!!:D :D :D

Und gstunken homs.......:p

schorsch
20-01-2003, 16:57
Ich hab ein geniales mopperl!
Puch VS 50 ->Baujahr:1958!!!(45 jahre alt)
Ist von meinem Vater. Ich habs mir letzten Sommer hergerichtet und ein Pickerl dafür bekommen. Auf der geraden gehts max 50 aber es ist einfach voll kultig mit dem ding zu fahren.
das foto das ich hab ist leider zu groß aber wenn mir jamand sagen kann wie ich ein foto im format verkleinere so dass ichs hier posten kann, kann ichs einmal reinstellen

Christoph
20-01-2003, 17:02
Naja, den Schein hab ich.
Aber seit dem ich ihn hab bin ich nicht mehr am Motorrad gesessen.
Zuerst weil ich mich nicht mit kleinen Pimperlmaschinen herumärgern wollte, und dann aus Zeitmangel.

Aber nächsten Sommer wird sicher eine angeschafft :D


Bevor ich den Schein gmacht hab bin ich ziemlich viel Motorrad gefahren.
So von 7 weg.
Mit der MX und der Trial vom Onkel in dessen Wäldern :cool:


Moped fahr ich auch schon ewig, aber nicht im Stadtverkehr, nur im Urlaub. Und da dann auch uralt Puch's die schon beim Anschauen zerfallen :p

Kallahan
20-01-2003, 17:06
Bin auch eine Zündapp Wc 50 gefahren.
Absolut geiler Hobel gewesen hab aber nicht mehr als 95 km/h rausholen können und schiach waren nicht.
Danach noch eine Yamaha XT 350,doch dann war Mir die Wohnung auch wichtiger.

Potschnflicker
20-01-2003, 17:08
Original geschrieben von Kallahan
Bin auch eine Zündapp Wc 50 gefahren.
Absolut geiler Hobel gewesen hab aber nicht mehr als 95 km/h rausholen können und schiach waren nicht.
Danach noch eine Yamaha XT 350,doch dann war Mir die Wohnung auch wichtiger.

Hast zwenig umbaut, Felix??:D

95 sinds ja schon fast sereinmäßig gangen, die SCHÖNEN Zapps...:p

Alf
20-01-2003, 17:09
@schorsch

zB.: IrfanView downladen und Bild verkleiner -> Gratis Tool


IrfanView (http://www.irfanview.com/)

Alf
20-01-2003, 17:13
Original geschrieben von Potschnflicker
...... die SCHÖNEN Zapps...:p

:k: :k: :k:

zum Glück gibts keine Bilder mehr davon :D

Potschnflicker
20-01-2003, 17:15
@Alf

No Comment!

Erwarten sie meinen Sekundanten! :D

Ich hoffe, sie sind satisfaktionsfähig! :s:

Kallahan
20-01-2003, 17:29
Bastelt haben Wir genug nur mehr hab Ich nicht rausholen können.
Da fällt Mir ein Gschichtl ein.
So mit knapp 16 Jahr hob Ich des Moped kriegt und mein Vater hat gemeint ein Ölwechsel kann nicht schaden(des Moped war gebraucht), na gut Öl abgelassen und neues Öl reingefüllt war aber nach 1,5l noch immer nicht voll.
Da Ich noch keine Ahnung von der Materie ghabt hab und des Handbuch nicht gelesen hab,war Mir nicht bewust das knapp 0,5l gerreicht hätten. Nach einigen km waren dann die Lager der Kurbelwelle dahin und da Papa sauer weil Er wieder ins Sparbücherl greifen hat können.

TomCool
20-01-2003, 17:30
also, i hab zerst a KTM Ponny Super II zu Tode geritten (bergab bei am 70er irgendiwe an falschn Gang reinghaut, da sind irgendwelche teile vom Getriebe plötzlich auf d-er strassn glegn)

owa dann, ja dann is des kleine Wunder passiert.
Ind er Garage von einem Urgroßonkel ist eine PUCH 50RV gstanden ein Gerät im mörderfuturistischen Design der Anfang 70er voll eckig mit Raketenförmigem auspuffrohr, lang wie eine Lambretta und das Beste: 17 km auf dem tacho.

Die hat er sich einmal auf einer Messe in graz gekauft und ist damit genau bis nach Hause (ich glaub Maria Treu oder Trost) gefahren, hats in die Garage gestellt und ist nie wider draufgestiegen.

Herrlich, i habs immer noch.

Nach dem ich den Führerschein gmacht hab bin i eigentlich nimmer Moped gfahren, aber dann vor 8 Jahren hat mich die Lust gepackt, und i hab mir a Honda Shadow gekauft.
Auch die hab ich noch immer. Leider komm i viel zu selten zum Fahren, hab halt zu viele zeitintensive Hobbies.

Heute würde ich mir was anderes kaufen, etwas wendigeres, aber für die Jahreskilometerleistung reicht mir auch mein gutmütiges Mopperl.

NoDoc
20-01-2003, 17:36
erstes Gasrad war eine Honda ss50 (dieses Zwergegefährt mitm eingedepschten Tank, falls irgendeiner von Euch Junghupfern (außer Soulman...;-)) sowas schon einmal gesehen hat.

War damals glaub ich fast das einzige 4Takter-Moped. Im Auspuff war so eine "Flöte" drinnen, wenn man die rausgeben hat, hats geklungen wie echt..

Dann hatte ich ein Honda Enduro-Moped (keine Ahnung mehr wie die Typenbezeichnung war,

dann viel später eine Italjet mit rotem Taferl aber schwarzer Seele. DAs Ding hat am meisten Spaß von allen gemacht. Hat so ähnlich ausgesehen wie am Büldl...
(eigentlich sollte da jetzt ein Foto zu sehen sein, klappt nicht. Wens interessiert: [URL=www.italjet.co.uk]

Seitdem die unfreiwillig das Herrl gewechselt hat fahr ich einen vernünftigen Honda 125er Pantheon-Roller.

Potschnflicker
20-01-2003, 17:40
Original geschrieben von NoDoc
erstes Gasrad war eine Honda ss50 (dieses Zwergegefährt mitm eingedepschten Tank, falls irgendeiner von Euch Junghupfern (außer Soulman...;-)) sowas schon einmal gesehen hat.



Seitdem die unfreiwillig das Herrl gewechselt hat fahr ich einen vernünftigen Honda 125er Pantheon-Roller.

Nachdem ich "Junghupfer" auch die Honda Monkey gekannt habe (bin mal drauf gsessen), kann ich mir lebhaft vorstellen, wie Du Dich darauf zusammengefaltet hast...:D

Wesi
20-01-2003, 17:48
Als ehemaliger Zündappfahrer :cool: (violette WC 50) muss ich auch meinen Senf dazu beitragen.
Also so schlecht und schiarch war’s aber wirklich ned . :mad:

Joga
20-01-2003, 17:49
Eine blaue Puch DS50L (Baujahr 63').

Die jüngeren unter euch wissen wahrscheinlich nicht mal, wie so ein Gerät aussieht...


Ich kann euch nur sagen: Jeder der noch so ein Moped daheim hat, kann sich glücklich schätzen. Cooler Spruch & Style pur. Da sind die Derbies von heute wohl keine Konkurrenz dazu.

yellow
20-01-2003, 17:55
für an Bastler das genialste war und bleibt eine Suzi RD 500,
am Ende hat ein Bekannter von mir die Übermaßkolben unter einer Stunde reingekriegt :D .

Und wenn die an einem vorbeigerauscht ist ... der blaue Rauch als allen vier Rohren ... einfach geil.
Man konnte immer sagen, wo das Ding langgefahren wurde.

Allerdings sind die Teile damals erst abgebogen nachdem die nächste Kurve aus war; heute denkst nur dran und sie gehen um die Ecke.

schorsch
20-01-2003, 18:01
so hier ist das wunderbare teil(vorm herrichten)

schorsch
20-01-2003, 18:18
und noch 1

speci
20-01-2003, 18:59
bin meine ganze jugend mit einem silbernen puch clubman rennradl herumgekurvt.
mit 18 jährechen hab ich mir dann eine BMW-100RT zugelegt.
damals ging das noch -die seligen zeiten ohne stufenführerschein.
:)
und vor kurzem hab ich mir zu meinem unmotorisiertem enduro wieder so a "fesche bayrische" zugelegt.
wenn man einmal den virus intus hat, kommt man nicht mehr davon los -richtig schön so abhängig zu sein :)

Alf
20-01-2003, 19:19
Original geschrieben von Wesi
Als ehemaliger Zündappfahrer :cool: (violette WC 50) muss ich auch meinen Senf dazu beitragen.
Also so schlecht und schiarch war’s aber wirklich ned . :mad:

Wesi du ah ....:eek:


woan eh net schlecht ... und fast so schnell wie die KTMs:D

nau jo und die Foab, los ma des ...

Bernd67
20-01-2003, 19:26
Ich hab solche Rasenmäher (es gibt auch den Begriff Schlurfraketen dafür oder hab ich da was verwechselt) - dafür nie Geld gehabt bzw. es mir auch ausreden lassen. Hinterher gesehen eh g'scheiter. Hand anlegen durfte ich dann fallweise beim Gefährt der Schwester (zum Reparieren, na was sonst :D )

Motorradführerschein hab ich keinen - ebenfalls ausgeredet (wer zahlt bestimmt halt) und später auch keine Lust zum Nachmachen gehabt.

punkti
20-01-2003, 19:33
die puch i wunder wunder schön!!tolles bike!!

TomCool
20-01-2003, 19:46
meine war blau, ich muss sie amal fotografieren

manfred
20-01-2003, 19:59
Mir gings genauso wie dem Bernd67. Kein eigenes Geld g´habt.
Mein Vater stellte mich vor die Alternative: entweder zahlt er mir ein Mofa mit 16 oder mit 18 den Führerschein.
Hab mich für Zweiteres entschieden und den C-Schein gleich mitgemacht, obwohl ich den noch nie gebraucht habe.
Und wenn ich jetzt mit einer Maschine liebäugle, kommt das Veto von meiner Frau.
"Erst wenn die Kinder groß sind, reden wir weiter!" :o
Ich glaube, ich werd noch so ein weißbärtiger Haarschwanztragender Endfünfziger mit Harley.:D
cu
manfred

mikeva
20-01-2003, 20:08
my story:

vespa 50s bj 67, frisiert auf 130 ccm, asperatione doppia mit an 24ger malossi und dem pollini ofenrohr, dann rally 200 auf 240ge aufgmacht, 2. rally 200 mit 220 malossi hochglanzpoliert und carbon-lüfterradl ( hot draht wie a grosse ), dann honda cx 500 turbo (güllepumpe mit kardan und selbstmörderpotential), dann 1. bank, schlüsselbein ex, 2. bank, schienbein hat a verkehrstaferlstange durchschlagen, komplikationen, 5 jahre abwechselnd gips und krücken (9 x operiert; verschraubte platte, 2 marknägel, osteomyelitis).

heute pk 50 ss mit 100 ccm und anderen feinheiten........leider hat der motorblock an riss und i vor lauter biken und bikeschrauben ka zeit zan richtn...........:rolleyes:

aber bis auf de fohrradln, hob i nie kettenfahrzeuge besessen......:D

TomCool
20-01-2003, 20:16
oidafux, wie host Du Dir 1967 a noglneiche Vespa leisten kennan??????????? :D :D :D

Potschnflicker
20-01-2003, 20:22
Original geschrieben von TomCool
oidafux, wie host Du Dir 1967 a noglneiche Vespa leisten kennan??????????? :D :D :D

Da Mike hot hoit scho Anno 50 zum Spoan augfaungan! :D :D

criz
20-01-2003, 21:20
Original geschrieben von Bernd67
Ich hab solche Rasenmäher (es gibt auch den Begriff Schlurfraketen dafür oder hab ich da was verwechselt) - dafür nie Geld gehabt bzw. es mir auch ausreden lassen.

Motorradführerschein hab ich keinen - ebenfalls ausgeredet (wer zahlt bestimmt halt) und später auch keine Lust zum Nachmachen gehabt.

dito :D

Br@in
20-01-2003, 21:40
Kawa GPZ500s :D

*keva*
20-01-2003, 21:42
hab a sachs :) (optima 2 dk)
lässiges gefährt :D

Racy
20-01-2003, 21:56
Ich habe keins, hatte keins, und werd ma warscheinlich a nie ans zulegen, hab eh die Bim in Wien;) :D


MfG. Race-Driver:)

TomCool
20-01-2003, 22:17
racy, des kanns jetzt aber net sein, meinst das ernst?

Die Bim wird nie Freiluft mit 220 auf die Wiener Hütte brausen, kannst vergessen!!!!!!

Racy
20-01-2003, 22:23
Sicher mein i des ernst...

Ausserdem lasst si so a Bim sicher a Tunen, kann ma da net so a Lachgaseinspritzung eine haun?*g*


MfG. Race-Driver:) :p

soulman
20-01-2003, 22:55
das higheste highlight hatte ich erst vor zwei jahren mit einer LC4.

ERZBERG!

bis station 6 hab ich es gepackt. zu dem zeitpunkt war der erste aber scho a zeitl im ziel (station15).

und wenn i so zruckdenk wie viele gstandene endiuristen, crosser usw. si scho bei station 3 vollgschissen ham, war i eigentlich eh z'frieden mit mir.

aber i machs bestimmt nie wieder.
gfühlt hab i mi drei tag lang, wie wenn mi fünf albaner in der mangel ghabt hätten.

Bernd67
20-01-2003, 23:09
Original geschrieben von soulman


bis station 6 hab ich es gepackt. zu dem zeitpunkt war der erste aber scho a zeitl im ziel (station15).


fünf albaner in der mangel ghabt hätten.

nicht schlecht...

[Zwischenfrage]
wieso ausgerechnet Albaner? :confused:

(wenn mich 5 in der Mangel hätten, wärs mir wurscht woher die kommen).

Potschnflicker
20-01-2003, 23:16
@Soulman

Raus mit der Woaheit:

Wos fia a Moppetn host ghobt?

A Puachane, a Zapp, a Lohner-Sissy, a Kreidler, oda goa so a, mir sträubt des Wuat, a KTM??:confused:

supertom
20-01-2003, 23:23
supertom

mei erstes radl war a Z 750 Kawa (mit 16) den die freund waren alle älter und hobn scho Eisen ghabt Suzuki gsxr 1000 usw.
und da hab i natürlich Mopedfahren irsinnig warm gfundn
ur laut und weida gehts a net,
hobs aber nur a halbes Jahr gschafft bis i im regen an Gti stauben wollt (wr. Neustadt vor da Schul) zum einefetzen und unglaublich lässig a´vor versammelter Menge (kurz vor 8 uhr) a Fahrschulauto abgschossen hab, hab aber glück ghabt nur des eisen war erledigt (aber komplett),
die zweite war a Z 1000 / mit 18. hab aber nur den AL ghobt,
is gottseidank guat gongan, dann lang nix (bürgerkäfige)
und Jetzt a 900 Bol´d ´or und a R1

jetzt bin i a schon gscheiter wurden,

Supertom

soulman
21-01-2003, 13:50
@ bernd 67!

na ja, albaner grad deswegen weil die ja keine gefangenen machen. des is brutalität pur! aber da hast scho recht, ab 2 gegener isses wurscht woher die san, hauptsach du hast a volleres magazin:D !

@ pofli !

mit 14 hab i unter an strohhaufen im stadel eines onkels a ms50 gfunden. drei tag hab i braucht bis i s' vo da hendlscheisse befreit hab. weitere 4 tag bis das erste mal angsprungen is.
nach 2 wo hats dann auf irgend an sonnendurchfluteten feldweg im mittl. bgld. den auspuff abgegeben.
mir wars ja wurscht, weil wenigstens ham meine eltern immer genau gwusst in welchen dorf i grad bin:D :D :D
irgendwann hat dann der landgendarm gmeint dass i ma zwei sachen zulegen sollt: an auspuff und a rots taferl.
der hat ka ahnung vo meine finanzen ghabt!
so hab i ma meine ersten mechanischen grundlagen halt beim alteisentandler und beim ausbanler gholt.
jou, owa irgendwann hat des dann aa a end ghabt und i hab mi modernisiert.

dann hab i für 2 monat a puch ghabt. i kann mi aber beim besten willen nimmer erinnern wie die gheissen hat. so a blaue, war die erste glaub i mit 6 gänge. war schnell aber unspektakulär. zwischen durch immer geliehene geräte. dann war a bissl pause bis mir so a yamaha rd 350 glaub i hats gheissen zugrennt is . so a genesis-modell war des. sauschnell und gemeingefährlich. auf der strassen von heligenkreuz nach grub hats mi a paarmal liegenlassen:D . d.h. beim beschleunigen bin i mitn draufsitzen ned nachkommen, buchstäblich sich selber untern oasch davogfahrn.
wie i mi dann fürchten glernt hab, hab i s' eintauscht.
gegen a honda cb750 bol d' or.
schnell, bulliger sound aber seriös. die bol d' or zeit war eigentlich a sehr schöne zeit. viele urlaubs-auslandsfahrten. und die puppen waren auch immer scharf!;)

später bin i dann auf die cross-szene aufmerksam geworden. husquarna wär ja mei favorit gwesen, aber des hat ma damals ja ned derzahlen können und ein eintauschpotential war nicht vorhanden.
schlussendlich bin ich bei........ja was denn?
genau!!!
bei KTM hängengeblieben. für mich die beste crossmaschine überhaupt.

alpinfredi
21-01-2003, 14:22
Eine DS50 hab ich geschenkt bekommen. 3 Gang handgeschaltet. Umbau: Hinterrahmen ausgeschnitten und Rollerbock hinein,hochgezogener Lenker, VZ-Tank, MC-Sitzbank,Rücklicht von LKW,DS-60 Zylinder auf 65 aufgebohrt,19er-Dellorto-Vergaser,Kader aufgebohrt und angeschweißt (Überströmer), Scrambler-Auspuff, Übersetzung 13 zu 25 (altes Sachskranzl), Lackierung: grün und über den ganzen Rahmen einen schwarzen Drachen aufgespritzt. Name: Green Monster! War eines der schnellsten Mopeds 1971 im Bezirk Neunkirchen(ca. 90 km). Außer einigen Zapps u. Jamahas. Die konnte ich mir nicht leisten. Leider war sie zu schnell. Ich wurde mit 80 abgefangen und riß eine hohe Geldstrafe auf.Um die zu zahlen mußte ich das Moped leider verkaufen. War trotzdem eine schöne Zeit.

Br@in
21-01-2003, 17:05
Nachdem ich ja schon geschrieben habe, dass ich jetzt eine Kawasaki GPZ500 habe...

Ich hatte eine Honda Monkey Z50J (leider in furchtbarem Zustand...) - war froh wenns 40 gegangen ist. Dafür lief sie freudig 40° bergauf :D:D:D

SirDogder
21-01-2003, 17:15
Mei erste Reibm woa a Husquana 2 Tokt mit 500ccm. De is gegangen wia a Concorde beim Abhebm. Ich bin aber nur ca. 40 Km damit gekommen, donn wars komplett hin, dea Mechaniker wär fast explodiert damit.

Umgetauscht auf a XR500 Honda. Des woa scho bessa. Is imma Angesprungen und gfoan wia da Blitz. Woa oba scho 10 Joa oid und ich habs um den Preis der frisch eingebauten und daher noch neuwertigen Ersatzteile an an Habara verschachert, wö der hots unbedingt habm wolln. Ist aber meines Wissens nie wieder gefahren.

:D

martin
21-01-2003, 21:44
jo leider gibts von der zeit überhaupt sehr wenig büdln!
und damals in die fetzing seventies ist man einfach ohne eisen net ausgekommen. ma wär einfoch hasnlos bliebn! ;)

an allen ecken hat man uns krachmandeln gehört und vor der mollardburg san jeden tog sicher 800 böcke gstanden!

unsere hazerln haben damals immer auf der sanatoriumstraße stattgefunden und bei auswärtsspielen auch am telefonweg.
a besonderes vergnügen waren damals aber auch schon die exelbergpartien und unsere ausflüge zu den schweren auf der dopplerhütte. oder seelig erinner i mi an meinen riederbergrekord:cool:
manchmal san ma a zu die wirklich wüdn ins cafe west gfahrn:eek: des wahren damals echte rocker dort, honda club! mitn winnetou und dem platzer buam. de hama bewundert:rolleyes: :D
bled worn ma damals! aber missen mecht i die zeit ned!!
es würd mi aber trotzdem interesieren wer aller sei rotes blech abgebn hat müssn. ich hab drei mal runterreißen lassen müssn:rolleyes:

Br@in
21-01-2003, 21:59
meins :) - fast wie ein 2radchaot ;)

Alf
21-01-2003, 22:27
Original geschrieben von martin
...es würd mi aber trotzdem interesieren wer aller sei rotes blech abgebn hat müssn. ich hab drei mal runterreißen lassen müssn:rolleyes:


2x hab ich es abgegeben,

dann umtypisiert und als Kleinmotorrad angemeldet ;)

Jo schee woar de zeit und ohne de Zapps wars fad gwesen (und ned so bunt :D :D )

Potschnflicker
21-01-2003, 23:14
Original geschrieben von Alf
2x hab ich es abgegeben,

dann umtypisiert und als Kleinmotorrad angemeldet ;)

Jo schee woar de zeit und ohne de Zapps wars fad gwesen (und ned so bunt :D :D )

Komisch, die Mopetten mit Sachs-Murl hom doch a 15km-Schüdl ghobt, oder?

Do homs da des rote Blech zwickt, wäuhs eh unnötig woah! :devil: :D

Alf
21-01-2003, 23:46
@Potschnflicker

du willst es nicht anders, ich muß mit härtere Bandagen kommen !!

schau da de feschen Buam und de coooolen Mopeds aun (ans von de ersten Farbfotos des geben hot :D )

gleich 4x KTM

Potschnflicker
21-01-2003, 23:51
Gemeinsames Leid!

Das Leben konnte damals schon grausam sein!

Sturzhelm habts ja kan braucht, de Mofas san eh net gaungan! :D

Leider hob i aus der Zeit nur Dias, drauf sieht ma nur violette Kondensstreifen! :D :D

Alf
21-01-2003, 23:58
Helmis haumma schon aufghobt oba fürs Foto obegeben !

Das Bild ist bei der Saltonstaße aufgenommen -> Lobaufahrer werden es sicher wiedererkennen (vor 25 Johr)

Wesi
22-01-2003, 00:03
@alf

welcher bist den von den :confused:
links rechts oder mitte :confused:

Wesi
22-01-2003, 00:05
oder stehst hinter der kamera :D

SirDogder
22-01-2003, 08:43
@Heast Alf!

Do kennt ma jo richtig nostalgisch wean! Do woast no jung, oda?

:D

Alf
22-01-2003, 09:29
Original geschrieben von Wesi
@alf

welcher bist den von den :confused:

der ganz rechts (rotes Leiberl) :p

@SirDogder

jo, so jung wemma nimma :rolleyes:

NoWin
22-01-2003, 09:49
Es Taferl homs ma nie grissn, die 75 Kubik san net aufgfolln, oba mei Toschngöd hob i ma mitn umbaun von die Vespas vadient. Umbau auf 125 Kubik, Kurbelwelln tauschn, etc. - 200 Kilometer gfohrn - Taferl weg - umbauen - Taferl holn - umbauen - grissn -umbaun - ich hob vü Toschngöd ghobt :D :D - worn a Runde mit ca. 40 Leut ;) :p

Br@in
22-01-2003, 10:36
Original geschrieben von NoWin
worn a Runde mit ca. 40 Leut ;) :p

40Leut=40Umbauten/Halbjahr? ;)

NoWin
22-01-2003, 11:12
Original geschrieben von Br@in
40Leut=40Umbauten/Halbjahr? ;)
so ähnlich :D - 2mal pro Woche war normal - ATS 500,-- war der Satz - für einen Schüler waren ATS 1.000,-- pro Woche ein Haufen Kohle :D

SirDogder
22-01-2003, 13:26
Original geschrieben von NoWin
Vespas ;) :p

Hihi. Des hob i ma denkt, dos du mit ana Vespa gfoan bist....

:D

jüdo
22-01-2003, 13:59
VESPA ist Kultig :jump:

NoWin
22-01-2003, 14:28
Original geschrieben von SirDogder
Hihi. Des hob i ma denkt, dos du mit ana Vespa gfoan bist....

:D
Why ???

TomCool
22-01-2003, 14:38
Ich schätz einmal eine türkise PK50 und im Herbst hast dann a hellblaue Edelweiß anghabt :D ;) :D

NoWin
22-01-2003, 15:52
Original geschrieben von TomCool
Ich schätz einmal eine türkise PK50 und im Herbst hast dann a hellblaue Edelweiß anghabt :D ;) :D
Wos, der Tommy hot a a Vespa ghobt ??:D

SirDogder
22-01-2003, 16:16
@Nowin: Man erkennt die "VespaTypen" einfach.

Genauso wie man den Potschnflicka eher eine Zündapp zutraut und dem Alf eine KTM.

Der Racedriver zum Beispiel würde (wenn er den Schein hätt..) eher ein Gatschhupfer sein..

:D

mikeva
22-01-2003, 20:45
miassts no a bissale wortn, bis i is foto vom poppermike auf seiner vespa scannen kann.........:D
locke bis zum kinn :cool:

aber is taferl hab i immer gholtn.

bei uns hast müssn am tag nachn dawischen beim technischen prüfdienst petrifelderstrasse vorfahren.............do hab i anfoch in originalmotor mit dem jungfernauspuff und dem punktgschwasstn vergaser daham gelagert........eine nachtschicht und da murl incl. verdächtige parts wor ausbaut und is original einegschrauft.......:D :D :D :D

amol is unser blosn über a eisenbahnbrücke der feldkirchner gendarmerie davon.........des hot da in umbau dasport; wenns schnell wordn is, wor is motto ohnehin: fetzn übers taferl..:D :D :D :D

TomCool
22-01-2003, 23:07
Haa, mei Welle hab i a in Mund nehmen können, leider hat sich aber genau in der Zeit mein Augenlicht verschlechtert. Und des Hoa-ausm-aug-schupfn hab ich auch noch 2 Jahre nach dem Haarschnitt gmacht. zuck, zuck

Genesister
23-01-2003, 16:57
Also meine Zweiradleidenschaft hat bei denen mit Motor begonnen. Der Anfang war eine Malaguti RST 50, dann wegen Stufenführerschein "Zwangspause". Nachher fuhr ich eine CBR500 und bin letzte Saison auf die Bandit600 umgestiegen.
Ich würde halt mit keinem von beiden(biken mit und ohne Motor) aufhören, und Zeitprobleme sind da um gelöst zu werden.:p

TomCool
23-01-2003, 22:19
Apropos, wemma da schon so auf retro sind, und von Popperwelle und Vespa reden, gabs da auch Mods?

is mir nur eingfallen, weil ich heute The complete JAM in der Post hatte und mir die DVD gerade reinzieh und die sind megagenial.

Veronika
23-01-2003, 22:54
Mein erstes Mal war mit einer Derby - hat nicht mir gehört, sondern einer Freundin, die das Geschoß über Deutschland aus Spanien importieren lassen hat. War unzugelassen schnell.

Dann war da eine rot-orange-farbene Furia, die oft Grunzgeräusche von sich gegeben hat. Beim Hupen bekam ich immer Lachkrämpfe, und an einer Ampel war mir ein Wheely passiert... Als es mit dem Freund aus war, hatte ich auch kein Moped mehr (schnüff).

Motorräder haben mir schon vor dem Führerschein den Adrenalinpegel hochgejagt - mit Inlineskates (angeblich) heiße 60 km/h an einer CBR 500 festgehalten. Das hat wahnsinnig in den Zehen gekribbelt und ich wusste nicht, wie bremsen...

Führerschein gemacht und dann die Kawa vom damaligen Liebsten gequält. (Pssst, Z550 eigentlich bei Stufenführerschein noch nicht erlaubt gewesen). Jetzt gar kein fahrtüchtiges Motorrad mehr. Habe aber beim Ausräumen des Stadels unterm Stroh eine süße Puch 250 (Baujahr ungefähr 1964) gefunden. Ich bastle aber lieber am Simplon.

Mein jüngerer Bruder hatte eine Sachs. Die war vielleicht wehleidig.

markob
24-01-2003, 09:52
Ich habe nie ein Moped oder Motorrad besessen. Den Motorradführerschein habe ich mir dazumals nicht leisten können. Außerdem glaube ich eh, dass ich zu feige bin mit einem Motorrad zu fahren. Bei zweirädrigen Fortbewegungsmitteln beschränke ich mich lieber auf meine Bikes.

CU,

markob

martin
24-01-2003, 15:08
also bei den rechnungen bin ich ja gleich ausgstiegen!:eek:
aber die fotos sind sehr nett;) :cool: