PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ski reparatur - kantenbruch



JoeDesperado
25-12-2006, 14:04
gibt's irgendwie die möglichkeit, bei gebrochenen bzw rausgedrückten kanten den ski noch zu retten - außer damit zum hersteller betteln zu gehn? ich hab ein paar atomic sx11 (die giftgrünen :love: ) und ein paar 2 jahre alte fischer worldcup sc, die mir so ans herz gewachsen sind dass ich sie gerne wieder reanimieren würde...

GrazerTourer
25-12-2006, 14:15
Wird dir wohl nix anderes übrig bleiben als betteln zu gehen :/

JoeDesperado
25-12-2006, 15:07
eine seite hab ich gefunden & mal angefragt, die antwort wird wohl feiertagsbedingt ein bisserl dauern:
http://www.extreme-board.de/Content/Ski_rep.htm?gclid=CJarrOXkrYkCFRHhZgodTAythw

JoeDesperado
26-12-2006, 12:40
ergebnis: ~100€ würde die reparatur kosten, ein neues kantenmodul samt belag hört sich ja halbwegs professionell an - und für einen genaueren kostenvoranschlag soll ich ein paar fotos der beschädigten stelle machen. es kostet zwar nicht wenig, aber wenn's gut gemacht wird zahlt sich das ganze mMn schon aus :)

pipone
26-12-2006, 16:13
...wenn du rennambitionen hast, was aber nach deinem ski nach, nicht der fall ist kannst du das vergessen weil sie den teil der kante der gebrochen ist rausschneiden und einen neuen reintun...und somit die kante nicht mehr wirklich schnell ist...

für hobetten und ganz normale skifahrer is es aber glaub ich mehr oder weniger egal...da man dann wahrscheinlich eh keinen unterschied bemerkt und es egal ob man jetzt 10/100 schneller beim lift ist...

:rolleyes: