PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Amadé Radmarathon



MrSpeed
11-02-2007, 23:07
Hallo Leute,
hat jemand von euch schon Erfahrungen beim Amadé Radmarathon. Möchte mich dort anmelden, würde aber gerne mal wissen, ob den schon jemand von euch gefahren ist. Hört sich auf jeden Fall interessant an mit 176 km und 2500 Hm.

Spattistuta
11-02-2007, 23:48
kennst die seite schon:

http://radmarathon.com/show_page.php?pid=316

roadandtrack
12-02-2007, 09:21
Hallo Leute,
hat jemand von euch schon Erfahrungen beim Amadé Radmarathon. Möchte mich dort anmelden, würde aber gerne mal wissen, ob den schon jemand von euch gefahren ist. Hört sich auf jeden Fall interessant an mit 176 km und 2500 Hm.

Ich bin ihn letztes Jahr gefahren. Was genau willst wissen?

lg

Martin

MrSpeed
12-02-2007, 20:54
Ich bin ihn letztes Jahr gefahren. Was genau willst wissen?

lg

Martin

Mich würden vor allem 3 Dinge interessieren:

1. Ist die Strecke gut zu befahren und abwechslungsreich, wie es beschrieben ist?
2. Wie schaut's aus mit gefährlichen Stellen bzw. gibts welche?
3. Wie ist es auf den ersten Kilometern? Gedränge und viele Manöver oder geht's halbwegs vernünftig zu?

Natürlich würde mich auch das Drumherum interessieren, aber das Rennen selbst bzw. wie es durchgeführt wird, würde mich natürlich am meistern interessieren.

lg
Speedy

roadandtrack
16-02-2007, 09:33
Mich würden vor allem 3 Dinge interessieren:

1. Ist die Strecke gut zu befahren und abwechslungsreich, wie es beschrieben ist?
2. Wie schaut's aus mit gefährlichen Stellen bzw. gibts welche?
3. Wie ist es auf den ersten Kilometern? Gedränge und viele Manöver oder geht's halbwegs vernünftig zu?

Natürlich würde mich auch das Drumherum interessieren, aber das Rennen selbst bzw. wie es durchgeführt wird, würde mich natürlich am meistern interessieren.

lg
Speedy

Hi!

Ich finde, die Strecke ist ganz nett, nicht allzu anspruchsvoll. Ein wenig langweilig ist das eine Stück, das in beiden Richtungen befahren wird, ansonsten ok. Landschaftlich finde ich die Strecke sehr schön. Es geht halt sofort nach dem Start bergauf (Richtung Forstau), was vielleicht etwas ungewohnt ist. Dafür zerteilt sich dort das große Feld gleich ordentlich.

Alle Abfahrten bei Radmarathons sind gefährlich :)

Durch den Anstieg zu beginn ist das mit dem Gedränge eher entschärft.

lg & viel Spass

Martin

frihavn
22-02-2007, 11:04
Voriges Jahr war es ein Vorteil wenn mann für die gesammt Alpencup angemeldet war, sonst started man im zweiten Block-- hinter 800 andere und im slow-mo Stau am ersten Berg (da die Strasse sowieso ziemlich eng ist).
Erste Abfahrt ist besonders schnell- fast keine Kurven bis weiter unten. Amsonst ein schöner Marathon. Freue mich schon darauf!