PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Simplon Rahmengewicht



Destructer
20-02-2007, 19:43
Hy, hät mal ne Frage.
Wieviel wiegt den der Simplon Zion und Mythos Rahmen(2007).
Und wie schauts mit der Qualität und Steifigkeit aus?
Alternativen für 85-90kg Mann?

Danke Destructer

Siegfried
20-02-2007, 19:53
Qualität bei Simplon ist eigentlich optimal.

Zu deiner Frage:

Der Mythos hatte 2005 in 18"/M etwas über 1300g, der Zion soll in Medium zwischen 1,4 und 1,5 Kilo zu liegen kommen.

Destructer
20-02-2007, 20:00
Und hat es einen Sinn von einem Bianchi Doss 6500 Rahmen der ca. 2kg hat auf einen der beiden Rahmen umzusteigen?
Würds als Race-Bike brauchen, da ich mit dem Duke am Lake mein erstes Rennen bestreiten will.

MalcolmX
20-02-2007, 20:05
naja nur aus funktionellen gründen, da gibts es billigere leichte bikes, dann muss es ja nicht unbedingt ein simplon sein.
kraftstoff h1 zb oder nox.
laufräder wären aber wichtiger und merkbarer, wenn du dort gewicht sparst...
willst du ein komplett neues bike oder nur den rahmen tauschen? in dem fall würde es sinn machen, einmal den rest der ausstattung zu posten...

Il Postino
20-02-2007, 20:06
Simplon homepage: Mythos bei RH 44 1490g
Zion bei RH 44 und eloxierter Ausführung 1640g

Destructer
20-02-2007, 20:10
Rahmen: Bianchi Doss 6500
Schaltung: Sram 5.0
Schalthebel: X.7
Umwerfer: X-Gen
Kurbel: FSA-Alpha Drive
Kette: Sram 991
Kassette: Sram PG 950
Gabel: Suntour Axon D-RL
LRS: Ambrosio Keba
Reifen: Micheline XCR Dry

Dazu muss ich sagen das das Schaltwerk, der Umwerfer, die Schalthebeln und die Kassette gegen 2007er XT Komponenten getauscht werden.
Das Rad wurde Sommer 2006 gekauft.

Siegfried
20-02-2007, 20:16
Nicht böse sein, wenn ich das jetzt sag, aber bei der Ausstattung macht es Null Sinn, Kohle in einen neuen Rahmen zu stecken.

Hier gilt wieder: Geld zusammenlegen, und wenns passt, was komplett neues, leichteres kaufen.

Oder:
Komponenten kaufen, und wenn das Rundherum passt, einen leichten/geilen Rahmen dazu.

Wobei ich persönlich der Meinung bin, dass deine Investition in die 2007er XT-Komponenten ein Schuss ins Knie war.

Das sind schon wieder ein paar 100er, die du fürs neue Bike auf der Seite gehabt hättest.

Destructer
20-02-2007, 20:23
Da bin ich leider nicht deiner Meinung da die Teile einwandfrei funktionieren und die XT Teile hab ich noch nicht.
Ich will mir nix fertiges neues kaufen sondern wenn schon Custom von mir selbst und nen netten Mechaniker zusammengebaut.
Ich hät gedacht den Rahmen mit neuen Parts aufwerten und dann erst nen neuen Rahmen kaufen oder zuerst Rahmen dann Parts da die Teile doch sehr gut funzen.
Eure Meinung?

MalcolmX
20-02-2007, 20:27
ein leichter lrs bringt sicher mehr peformance, und die gabel würd ich auch vor dem rahmen tauschen.
von bremsen steh übrigens gar nichts...
ich halte auch nichts von stückweise aufrüsten, da du mit den alten teilen nichts anfangen kannst.
so kannst das alte radl wenigstens noch mit slicks als stadtrad nutzen...
spar dir die xt teile auf und setz das neue projekt stück für stück zusammen, und du wirst ungleich mehr freude daran haben...

Destructer
20-02-2007, 20:29
Hab mal sicher ab Ostern 600-700€, also was soll ich am besten fürs Rennen tauschen?
Übrigens die Bremse is ne Juicy 5.

MalcolmX
20-02-2007, 20:37
lrs dürfte nicht der leichteste sein.
ein 250€ actionsports lrs bringt sicher mal einiges. zb http://www.actionsports.de/Laufraeder/Laufrad-Specials/Ringle-Dirty-Flea-disc-Sun-DS1-XC-Laufradsatz::9370.html
die verschleissteile wütrde ich nur gegen xt tauschen, wenn sie wirklich hinüber sind.
dann irgendwo eine günstige reba auftreiben, und deine 600€ sind eh pfutsch.
als nächstes würde ich die kurbel tauschen, gegen eine lx oder xt,. was grad günstig zu kriegen ist.
und dann bleibt noch der rahmen über.

wenn du aber pech hast, und die anderen anbauteile sind auch schwer (sattel/vorbau/lenker/sattelstütze...) dann kommst schon in einen bereich, wo du ungeschaut ein nagelneues canyon mit allem den teilen günstiger bekommst.
denk also lieber darüber nach, das rennen lieber noch mit dem rad, so wie es ist zu bestreiten, und dir ein canyon zuzulegen, zb http://www.canyon.com/mountainbikes/ausstattung.html?b=117#ausstattung

Destructer
20-02-2007, 20:44
Das Problem ist das ist dann für die nächsten ca. 6Monate das einzige Geld ist das ich auf einmal an großen Summen ausgeben, klar hab ich zwischenducht immer mal 20-50€ pro Monat über die ich reinstecken könnt, bin aber auch nur Schüler.

chriz
20-02-2007, 20:44
ich würde auch die gabel gegen eine reba tauschen und einen leichten lrs kaufen. so kannst du gleich mal fast einen kilo einsparen im gegensatz zu den paar gramm beim neuen rahmen.
wenn noch geld übrig ist, die kurbel gegen eine xt tauschen.

oder sparen bianchi verkaufen un mit dem geld ein komplett neues kaufen.

Da Klane
20-02-2007, 21:48
Also ich würde auch noch etwas länger sparen und die 20-50 Euro im Monat auf die Seite legen und erst nächstes Jahr beginnen ein neues aufzubauen bzw ein Komplettradl zu kaufen. Wenn du deines schön pflegst bekommst nächstes Frühjahr auchnoch ein bissl was dafür und dann sollte sich ein feines Gerät finden. Ausserdem kostet der Rahmen mit einer guten Gabel und einem lrs schon soviel wie ein gutes Bike vom Versender wo du ausserdem noch eine komplette XT- Gruppe und alle Anbauteile dazubekommst ;)
Und selbst wenn du dich jetz für den neuen Rahmen entscheidest musst du immer damit rechnen das etwas nicht passt (Umwerfer, Sattelstütze, evtl Federgabel...) und dann hast du ein echtes finanzielles Problem weil du wirst doch nicht auf einen so feinen Rahmen Schrottteile vom Flohmarkt raufbauen wollen nur weil sie billig sind. Und auf die schnelle günstige, gute, leichte Teile finden ist echt nicht einfach ;)

Destructer
20-02-2007, 21:54
Ok, werd ma dann warscheinlich nur EggBeater und ne Evile Eye kaufen und der Rest kommt schön auf die Kante für ein neues Bike.

der.bub
20-02-2007, 22:16
Das Problem ist das ist dann für die nächsten ca. 6Monate das einzige Geld ist das ich auf einmal an großen Summen ausgeben, klar hab ich zwischenducht immer mal 20-50€ pro Monat über die ich reinstecken könnt, bin aber auch nur Schüler.

auch als schüler schaft man es innerhalb von 3 jahren das geld für ein carbon simplon mit XT zusammenzusparren!

glaub mir es geht :D


@evile eye: wennst eh scho kein geld hast dann würd i mir ne günstigere kaufen (zB BBB ) und das geld in die teile fürs bike stecken!

Destructer
20-02-2007, 22:17
keine gute Idee da ich Brillenträger bin und es keine andere gscheite Sonnenbrille gibt. Oder etwa doch?

der.bub
20-02-2007, 22:19
dann würd i mir gleich eine gscheiten optischesonnenbrille machen lassen oder mit kontaktlinsen fahren!

Destructer
20-02-2007, 22:21
Kontaktlinsen vertrag ich nicht und ich kenne keine besser Firma als Adidas in Sachen Optische-Sportsonnenbrillen.
Du vl?

der.bub
20-02-2007, 22:30
dadurch ich keine brille brauche hab ich mich mit dem noch nicht befasst!

hatte nur einmal zum test ein adidas mit dem brilleneinsatz auf und der war mir sehr im wege! vielleicht aber nur gewohnheit

Da Klane
20-02-2007, 23:20
Wenn du nicht unbedingt viel Geld für eine optische Sonnenbrille ausgeben willst, frag mal beim Fielmann. Der kann in viele Sonnenbrillen Gläser reinmachen. Kommt irgendwie auf den Radius bzw die Biegung der Gläser drauf an.

Doogie
21-02-2007, 02:56
bekommen wir jetzt endlich mal ein bildl von deinem bisherigern mountainbike???

würd ich gerne mal sehen....

Da Klane
21-02-2007, 03:11
Ich denke es ist das Bike das er auch bei seinem Profil gepostet hat ;)

Destructer
21-02-2007, 16:39
Jop, genau das ist es.
An ne normale optische Sonnenbrille hatte ich schon gedacht nur bei +3 +4 Dioptrin geht das nicht mehr.
Deswegen die Evel Eye.
Weitere Idee, meine Mutter will ein neues Rad da ich ihr altes zu Tode gefahren habe(LANGE Geschichte).
Jetzt war ich heut beim Hervis und hab mir ein Damen-Mountainbike angschaut. Es gab eins von Corratec um 600€ mit X.0 Schaltwerk und X.9 Schalthebeln. Und hab mir gedacht das "notwendige" mit dem praktischen Verbinden und mein schaltwerk und die Schalthebel auf das Bike montieren und die zwei anderen Komponenten auf mein Bike. Ja oder Nein?