PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BBB Werkzeug



pedro77
27-02-2007, 15:34
gibts erfahrungswerte mit diesem Werkzeug?
http://www.bikepalast.com/index.php/cat/c97_BBB.html/page/4/XTCsid/11ae19b441aacc34cc45c8d4080b4e13

mafa
27-02-2007, 15:38
meinst du den werkzeugkoffer oder bbb werkzeug im allgemeinen?
koffer würd ich nicht nehmen, wär mir zu viel unnützes zeug drinn
bbb werkzeug im allgemeinen funktioniert recht gut

alkfred
27-02-2007, 15:46
bbb is im allgemeinen recht gut (i hab sehr viel davon). bei den konusschlüsseln und der kettenpeitsche würd´ich allerdings zu einem anderen fabrikat greifen. da gibt´s stabileres...

Siegfried
27-02-2007, 16:33
Die BBB-Dinger sind nicht so schlecht.

Was die Werkzeugkoffer angeht, sind sie genauso Mist, wie die 20 Euro E-Bay-Dinger, die man halt so kriegt.

Sachen wie Kassettenabzieher, Kurbelabzieher, Pedalschlüssel und sowas kann man von BBB bedenkenlos kaufen.

Wenns um "Spezialteile", wie Konuslagerschlüssel oder sowas geht, wo man mit minderwertigem Werkzeug was ruinieren könnte, setz ich lieber auf Qualität àla Cyclus (nicht teurer als BBB), Park-Tool oder Tacx.

Qualität kostet einfach etwas, dafür hat mans unter Umständen ewig.

Matthias
27-02-2007, 19:51
Genau, da kannst dir als passionierter Schrauben, so du die sündhaft teuren Werkzeuge von VAR z.B. verwendest, schon die Frage stellen: Neuwagen oder Werkstatt...:D
Die BBB-Dinger sind nicht so schlecht.

Was die Werkzeugkoffer angeht, sind sie genauso Mist, wie die 20 Euro E-Bay-Dinger, die man halt so kriegt.

Sachen wie Kassettenabzieher, Kurbelabzieher, Pedalschlüssel und sowas kann man von BBB bedenkenlos kaufen.

Wenns um "Spezialteile", wie Konuslagerschlüssel oder sowas geht, wo man mit minderwertigem Werkzeug was ruinieren könnte, setz ich lieber auf Qualität àla Cyclus (nicht teurer als BBB), Park-Tool oder Tacx.

Qualität kostet einfach etwas, dafür hat mans unter Umständen ewig.

Siegfried
27-02-2007, 20:12
Neuwagen oder Werkstatt...:D

In meinem Fall definitiv Neuwagen :D

Zacki
28-02-2007, 00:55
bei den konusschlüsseln und der kettenpeitsche würd´ich allerdings zu einem anderen fabrikat greifen. da gibt´s stabileres...

das muss ich leider bestätigen, ich verbieg sie regelmässig, werd sie bald stanzen und auf die blauen umsteigen ;)

hubschraufer
28-02-2007, 12:16
...die konusschlüssel sind etwas zu dick ausgefallen für manche naben. kettenbürste und reinigungsgerät sind fragwürdig.
€ 199,- ist viel holz... :rolleyes: