PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wenig bekannte Tiroler MTB-Rennen



Seiten : [1] 2

<MM>
20-02-2003, 14:13
(oder: "rare races" - für die Sprachwurschtler unter uns :rolleyes: )

In einem Anfall von Sammelwut hab' i' amal die weniger bekannten Tiroler MTB-Rennen zusammengetragen. D.h. Kitz Alp Bike, Hahnenkamm-Hillclimb, Silvertrophy, IBK MTB-Trophy, Ischgler Ironbike sowie der Stubaital-Marathon sind hier nicht gelistet.
Dafür aber so Delikatessen wie das Kala-Alm-Rennen oder das ob seines typischen Tiroler Sturschädlstartschemas legendäre Werlberg-Champ-Rennen. Nicht zu vergessen das kaum zu findende Minirennen in Uderns (Zillertal).

Allesamt sind sie ideal zum Reinschnuppern - und viele bieten Gelegenheiten für einen ersten Stockerplatz für jene, die recht gut drauf sind, in den topbesetzten Rennen aber nie was reißen. ;)

Termine, die mit einer vorangestellten Welle " ~ " gekennzeichnet sind, kann i' nur schätzen, d.h. im konkreten Fall ist eine Anfrage beim Veranstalter (so er sich ausfindig mache läßt :p ) höchst angebracht.

Wer Details ergänzen kann/mag - immer her damit!! (Z.B. zum mutmaßlichen Kramsach-Rennen, von dem ich gar nix weiß, außer daß es eines geben soll.)


~So, 8.6.2003 Kundler MTB-Rennen (HC), Kragenalm, Kundl
~Sa, 21.6.2003 Aldranser Alm (HC), Aldrans
28.7.2001, 2.6.2002, ~xx.6/7.2003 XC-MTB-Rennen, Ötztal-Arena
~So, 6.7.2003 HC Axamer Lizum, Axams
~So, 6.7.2003 Scheffauer MTB-Rennen (HC)
~Sa, 12.7.2003 Durchholzener MTB-Rennen auf die Aschinger Alm (HC Einzelzeitfahren)
~Sa, 26.7.2003 Söller MTB-Rennen auf die Hohe Salve (HC)
~Sa, 26.7.2003 Angerlalm-Rennen (HC), Kirchdorf i.T.
~So, 20. o. 27.7.2003 Pfarrachalm-Rennen (HC), Telfes (Stubaital)
~Sa, 9.8.2003 Radltag Hopfgarten, Wegscheidalm (HC)
~Sa, 16.8.2003 SvG-Rennen (HC), Uderns
~So, 17.8.2003 Trockenbachalm-Rennen (HC), Kelchsau
~So, 23./30.8.2003 Jagerwurztrophäe (HC), Jochberg
So, 31.8.2003 Ötztaler Radmarathon (auch MTB)
~So, 31.8.2003 Schloßbergrennen Vomp (Rundkurs)
~1.9.2003 Möslalmexpreß-Rennen (5 x HC), Wörgl
1./2.9.2001, xx.9.2003 ?? MTB DH/Dual Kufstein (Uniqa Extreme Cup)
8.9. 2001, 7.9.2002, ~Sa, 6.9.2003 Dürrenbergrennen (HC, Breitenwang bei Reutte)
7.9.2002, ~Sa, 6.9.2003 Mieminger-Plateau-MTB-Marathon, Obsteig
~So, 7.9.2003 Kala-Alm-Rennen (HC), Thiersee
21.9.2002, ~Sa, 20.9.2002 Thaurer-Alm-Rennen (HC), Thaur
22.9.2002, ~So, 21.9.2003 Kufsteiner-Bergrennen (HC), Kufstein
~So, 28.9.2002 MTB-XC (Austria Uniqa Super Cup), Lermoos
~Sa, 4.10.2003 Werlberg-Champ (HC), Bad Häring
~Sa, 4.10.2003 Kössener MTB-Rennen (HC)
Sa o. So, 25. o. 26.10.2003 Kolsassberg Classic (HC), Kolsass
?? ?? Kramsach ??


rot: Ergänzungen vom Bergsprinter (siehe untenstehender Beitrag)

Bergsprinter
21-02-2003, 08:54
Hallo MM!:D

Hab noch ein paar kleinere MTB-Rennen in Tirol gefunden:

~ 6.7.2003 Scheffauer MTB-Rennen (HC)

~ 12.7.2003 Durchholzener MTB-Rennen auf die Aschinger Alm (HC Einzelzeitfahren)

~ 26.7.2003 Söller MTB-Rennen auf die Hohe Salve (HC)

~ 4.10.2003 Kössener MTB-Rennen (HC)


Heuer steht übrigens ein HC-Cup im tiroler Unterland und dem benachbarten Bayern auf dem Programm, bestehend aus sieben Rennen und zwar:

Kundl

Durchholzen

Bayrischzell

Kelchsau

Thiersee

Kufstein

Kössen


Genau das richtige für mich:D


P.S.: MM, ich warte schon mit Spannung auf deine Grand Canaria Berichte auf deiner HP!


Gruß vom Bergsprinter:)

<MM>
21-02-2003, 09:59
Griaß di', Bergsprinta!

Da naxte Wörgla - schian langsam kennma a eigns Forum aufmachn. *GG*

I' hab' die zusätzlichen Rennen oben ergänzt. DANKE!

Dieser Unterlandla-HC-Cup birgt ja wahrlicher Pflichttermine... Hast da no' nähere Infos dazua??

Und wann is' das Rennen in Bayrischzell?


>GC

Die GC-Einträge seind schwer in Arbeit. Durch das immense Material, das da angfallen is', dauert's no' a bissl (optimalerweise kann i' heut' im Eurocity viel erledigen, i' leist' mir diesmal (nach vier Wochen Tirol-Abstinenz) extra an 1.-Klasse-Fahrschein retour ins Landl, damit i' die vier Stund' mei' Rua hab' beim Notebookln.)

Im Gegensatz zum letzten Jahr, wo i' Ausfahrten a online 'gebm hab', wo no' net alls beisammen war, tu' i' des heuer nimmer, weil es gibt von 2002 immer no' Gschichtln, wo entweder der ausführliche Text fehlt oder die Bilder dazu oder sonst was. - Des is' Murks und gfreit koan, weder an potentiellen Leser no' mi'.
Ein vertröstendes "Details folgen" gibt's also heuer nimmer; entweder alles und dafür komplett oder eben vorerst nix, sondern erst dann, wenn alls im Rahmen der Möglichkeiten einer Ein-Mann-Produktion fertig is'. ;)

Bergsprinter
21-02-2003, 20:27
Hallo:)

Das MTB-Rennen in Bayrischzell soll so Ende Juli sein. Sobald ich alle genauen Termine vom HC-Cup habe stelle ich sie hier ins Board.

MM, dank deiner Berechnungen weiß ich jetzt auch, das meine Steigleistung nur um 2,79 hm / min. weniger als die vom Opwaller H.P. ist:D

Habe heute gerade mein neues Stevens M9 vom Händler bekommen. Wird natürlich für meine Bergrennen mit Tune getunet;) Ein geiles Teil :o

<MM>
22-02-2003, 00:00
's Gott dahoam!

Scheibe, hat's da Schnee!! An so vü aufgschobene Schneepfluaghaufm kann i' mi' ja a Buis nimmer erinnern...

>Bayrischzell

Mhmm - da wird's ja ziemlich eng Ende Juli mit Söll, Kirchdorf, Telfes und jetzand a no' mit die Boarn... Aber liaba z'vü als zweng, neta!? ;)

Na habidere! So a Gacha bisch du? Dann derfsch aba net beas sein, wenn ma die Postla alls nachsagt, u.a. daß sie offenbar vüüüüü Zeit zum Trainiern habm. :p

Dei' neichs Radä entbehrt jeglicher Diskussion - super Tschesn!!

Die Kollegen derfm schonamal Zittern vu die Wörgla, offenbar gibt's da ja an starkn Aufmarsch an geballter Wadlkråft. ;)

Ois dann: Vü Spaß beim Einfahrn vom neichn Stevens!

Gatschbiker
22-02-2003, 23:45
Heasch es Tiarola....

... vua lauta Beag void eichane Vaaunstoita grod aglei nua mea HC Rennan ei, oda wos?
:D :D :D :D :D

much gatsch
Paul

klein
23-02-2003, 14:51
Kum da a ameu ins Unterland und schau wi de Tirola so foan!
:D

Bergsprinter
20-03-2003, 20:03
Hallo MM :)


Hier ein Link zum mutmaßlichen Kramsach-Rennen

http://www.sport-ossi.at/berglauf/index.html

Das Rennen wird als Team-Bewerb neben dem sport-ossi-berglauf ausgetragen.



Hier nochmals Unsere geplanten Rennen 2003:



Kiefersfelden CC 24.5.2003

Großglockner 1.6.2003

Kramsach 2erTeam 1.6.2003

Kundl (Cup) 15.6.2003

Weerberg 21.6.2003

Sammerberg 28.6.2003

Kitz Alp Bike 29.6.2003

Zell am See 6.7.2003*

Durchholzen (Cup) 12.7.2003

Swissbike-Masters 20.7.2003

Söll 26.7.2003*

Hopfgarten 9.8.2003*

Hahnenkamm 15.8.2003

Kelchsau (Cup) 16.8.2003

Bayrischzell (Cup) 23.8.2003

Thiersee (Cup) 7.9.2003

Kufstein (Cup) 21.9.2003

Kössen (Cup) 4.10.2003

Innsbruck Patscherk. 4.10.2003

Innsbruck Seegrube 5.10.2003


Gruß vom Bergsprinter (Morgen wird das neue Stevens M9 eingefahren :D )

<MM>
20-03-2003, 20:20
>Bergsprinter:

Sehr fein, dånk'schian! :p Des hilft zumindest mir in meiner Saisonplanung sehr weiter! :)

Vü Spaß beim Einfahrn - und paß auf, daß d' net einfahrsch! :D

I' tua die farbige Liste unten damit aktualisieren, sobald's mir sehtechnisch wieder möglich is', für heut' muaß i' einfach amal abschaltn. ;)

Bzgl. des Berglaufs werd' i' aus der Ausschreibung net ganz schlau:

Was bedeutet Mannschaftsbewerb?

Rennt da einer um 10 Uhr los und der Kollege radlt um 10:30 Uhr hinterher und beider Zeiten werden addiert und gewertet?

Oder ist das doch getrennt zu sehen? Bergläufer rennen für sich und die Mountainbiker ebenfalls, werden aber innerhalb iherer Disziplinen zu Mannschaften zusammengerechnet?

?

:)

Bergsprinter
21-03-2003, 20:29
Hallo :)

Nach Anfrage bei Sport-Ossi habe ich folgende E-Mail bekommen:

Ein Team ist Biker und Läufer!

Würd mi freun wennst mitmachst!

Danke
ossi

Bin ein Monat nicht da, weitere Fragen bitte inzwischen an Vroni!

vswidi@utanet.at

Der Termin ist übrigens nicht wie in der Ausschreibung der 1.Juli 2003 sondern der 1. Juni 2003 :eek:

Schneller Bergläufer gesucht, bitte bei mir melden :D

Gruß vom Bergsprinter

<MM>
04-06-2003, 11:40
Sonntag, 15. Juni 2003

KLASSENEINTEILUNG:

Klassen männl. Weibl.
Jugend 88 - 87 88 - 87
Junioren 86 - 85 86 - 85
AK 84 - 75
Ak1 74 - 65 84 - 65
Ak2 64 - 55
Ak3 54 - 45 64 - älter
Ak4 44 - älter

Start und Meldestelle: Schießstand Kundl
Ziel: Kragenalm
Streckenlänge: ca. 5,5 km
Höhendifferenz: ca. 550 m
Startzeit:
9.45 Uhr alle Damenklassen, Jugend m., AK.II.m., AK.III.m., AK.IV.m.
10.00 Uhr Junioren m., Allg.Kl.m., AK.I.m.

NENNUNG: Raiffeisenbank Kundl
Tel. Nr. 05338 / 7244-0 (Geschäftszeit)
oder Tel. + Fax: 05338 / 8114
E-mail: LC-Kundl@Kundl.at
Nennungsschluß: 14.06.2003

EINZELWERTUNG:
Nenngeld: 8.--
Nachnennung: bis 1 Stunde vor Start 12.--

MANNSCHAFTSWERTUNG:
5 Männer oder 3 Frauen vom gleichen Verein, Firma oder Wohnort können zusätzlich auch für die Mannschaftswertung melden.
Nenngeld - Männer: 22.-- (pro Mannschaft)
Nenngeld - Frauen: 15.-- (pro Mannschaft)


Verpflegung:
Lattella, Alpquell und Tee

Kleidertransport:
Vom Veranstalter wird ein Kleidertransport zum Ziel organisiert.

Kleiderabgabe beim Start bis spätestens 9.30 Uhr.

SACHPREISVERLOSUNG
Siegerehrung: ca. 1 Stunde nach dem Rennen auf der Kragenalm

Preise: die ersten 3 jeder Klasse erhalten Ehrenpreise
zusätzlich erhalten alle Klassensieger(in) 25.-- *)

*) Bedingung: mind. 3 Biker(in) in der jeweiligen Klassenwertung

Weitere Wertung: die 3 besten Kundler Biker (-innen) erhalten Ehrenpreise der Raiffeisenbank Kundl

PREISGELD - Streckenrekord:
Neuer Streckenrekord: M - 70.-- W - 35.--

PREISGELD - Mannschaftswertung:
Männer 70.-- --> 1. Rang <-- Frauen 35.--
45.-- --> 2. Rang <-- 23.--
30.-- --> 3. Rang <-- 15.--

STRECKENREKORD:
Frauen:
1999: 34 min 33 s - Arnold Ilse, Intersport Winkler/Ellmau
(9,55 km/h | 18,81 hm/min)
Herren:
2000: 26 min 33 s - Seewald Hans-Peter - Bike Denifl
(12,43 km/h | 24,48 hm/min)

Termine zum Internationalen Raiffeisen-MTB-Cup:

15. Juni, Kundl Kragenalm Rennen 5,5km
12. Juli, Durchholzen Aschingeralm Rennen 3,5km
16. August, Kelchsau Hörbrandalm 9km
23. August, Bayrisch Zell 4km
07. September, Thiersee Kala Alm Rennen 5,5km
21.September, Kufstein Aschenbrenner 6,5km
04. Oktober Kössen Harau Alm 3,2km

<MM>
04-06-2003, 12:30
Das AMAP-Overlay darf natürlich auch nicht fehlen:

<MM>
07-06-2003, 11:03
Aus der "Wörgler & Kufsteiner Rundschau":

<MM>
07-06-2003, 11:05
Er hat wieder zugeschlagen: BikeBoarder "Bergsprinter" (r.) samt Foto in der lokalen Presse. :D - Gratuliere!!!

Im Text wird auch die Nina Duftner als MTBikerin des Damensiegerduos erwähnt. - Ja genau, das war jene, die mich am Steinplan rauf überholt hat. :p (Vgl. dazu das "Speichengeflüster" (http://www.denifl.com/denifl2.htm))

<MM>
07-06-2003, 11:09
Und auch das Kieferer Rennen darf net fehlen:

<MM>
07-06-2003, 17:05
Nach der heutigen Streckenbesichtigung gibt's folgende Daten zu notieren (AMAP | HAC4 | GPS):

Start beim Schießstand: 536 m | 539 m | 536 m
Ziel Kragenalm: 1176 m | 1154 m | 1168

Höhendifferenz: 650 m | 615 m | 632 m | (Ausschreibung: 550 m :mad: )

Ich hab' da rauf bei 27 bis 33 °C (!!) 42:51 min gebraucht, wobei i' drauf gschaut hab', mi' net zu verausgaben (schließlich hab' i' zu dem Zeitpunkt no' guten Glaubens angenommen, morgen beim Grimminger Marathon an den Start zu gehen).

Durschnittswerte: 7,6 km/h bzw. 14,35 hm/min (vgl. weiter oben mit den Siegerwerten... :rolleyes: )

Bezeichnend dazu des Jungbauerns Stichelei: Aber naxte Woch' mågst mehr Gas gebm ais wia heit!! (Man hatte mich per Traktor und dem Vieh am Anhänger überholt.)

Auf der Alm drobm hab' i' erfahren, daß man mit bis zu 150 Teilnehmern rechnet (wegen des Cups).
Weiters rechnet man mit dem Fall des bisherigen Streckenrekords, weil die Forstraße seit letztem Jahr ganz neu geschottert worden ist. Der Almwirt hat dies als "sehr schön" bezeichnet; in meinen Augen ist der weiße Schotter ein Gräuel.

Die Auffahrt verlief nicht nur wegen des Schotters und der Hitze extrem schweißtreibend; auch die abwechselnde Steigung setzt einem ziemlich zu.
Im Schnitt beträgt sie zwar 11,33 %, stellenweise erreicht sie 16 % und tw. ganz kurz über 20 %. Ich kann mir nicht vorstellen, da rauf durchgehend mit z.B. Puls 180 zu sprinten. Das käm einem Suizid gleich. ;)

Ich werd' das Rennen also eher gemütlicher angehen, schauen, daß ich meinen Rhythmus find' und dann gegen Schluß hin die Flachpassage zum Verausgaben nutzen, folgen doch ab dort nur noch ca. 70 hm bis ins Ziel.

Letzte Woche soll übrigens der Gewinner vom letzten Jahr die Strecke besichtigt haben, wie der Herr Almwirt meint. - Ja wer kann denn das bloß gewesen sein? :D

Bergsprinter
07-06-2003, 21:38
Hallo "MM"

Danke für die Blumen :D .
Ich hab mich übrigens gestern auf die Kragenalm gequält.(29.30 min. mit /168 Puls) Der Berg wird jedes Jahr steiler ;)

Aber beim Rennen muß ich doch auf 180-183 Puls kommen, sonst wird´s nicht reichen, da heuer auch eine ganze Manschaft aus Deutschland vertreten sein wird, darunter der Vizeweltmeister und Drittplazierter bei der Hobby-WM 2002 in Saalfelden, Stefan Schauffuß (2002 war ich vier mal hinter ihm zweiter :mad: )

Morgen wird die Strecke der Silvertrophy in Weerberg besichtigt. Die soll ja auch nicht ohne sein:
http://www.silvertrophy.at/

Bergsprinter
08-06-2003, 21:47
Dank "MM" ist uns die heutige Besichtigung des Silvertrophy-Bergrennens trotz 33 Grad Hitze geglückt, ohne uns zu verfahren :)

Nach 45 km Anfahrt auf dem Inntal-Radweg von Wörgl bis Pill gings fast nur mehr bergauf, mit Ausnahme einer 1 km langen Abfahrt, bis zur Weidener Hütte auf ca. 1800 m Seehöhe.

Nach der Abfahrt wieder in Pill auf ca. 550 m im Tal hat es meinem Mädel durch Überhitzung der Felge auch noch den hinteren Schlauch mit einem Knall verrissen :( und auch der Ersatzschlauch hatte ein Loch :f: , aber ein richtiger Biker hat natürlich auch noch ein Packerl Flickzeug dabei ;) und so haben wir es doch noch nach 2-3 maliger Rast bzw. "Auftankung" bis nach Hause geschaft.

Nochmals danke an "MM" für seine gestrige, nächtliche Routenbeschreibung

<MM>
15-06-2003, 15:52
Es is' vollbracht: Bergsprinter hat den zwei Jahre alten Streckenrekord des Kundler Rennens zur Kragenalm pulverisiert. Bei besten Bedingungen zog er den Mitstreitern nach zwei, drei Duellen mit 24,11 hm/min bzw. 14 km/h auf der durchschnittlich 11.9 % steilen Forststraße davon und stand nach nur 25:43 Minuten als Sieger der "AK I männlich 1965 - 1974" sowie als Tagessieger fest.

Wir haben hier also einen Spitzenfahrer im Board!

Gratulation noamal von meiner Seite auch auf diesem Weg!! :)

<MM>
15-06-2003, 16:00
Die gesamte Liste ist als Anhang downloadbar.

Auszüge daraus:

AKm 1965 - 1974 (14 Teilnehmer)
Bergsprinter: Platz 1


Akm 1975 - 1984 (15 Teilnehmer)

<MM>: Platz 4
AnB: Platz 9
Iceman: Platz 11
Steelbone: Platz 13
Scotch: Platz 14


Teamwertung:

Sieg: Rad & Tat Team Kufstein (mit Bergsprinter)
Platz 2: Spenglerei Sulzenbacher Angerberg
Platz 3: Onkel Helmuts Bike Team
Platz 4: Team Sudden Death
Platz 5: Via Mala
Platz 6: Die Bunten Vögel

<MM>
15-06-2003, 16:05
AnB mit Bergsprinters Pokal - ma wird ja noch a bissl posen dürfen, wenn ma gleich wie der Sieger heißt... ;)

<MM>
15-06-2003, 16:11
Die Ergebnisse sprachen für sich - das Team schwieg. Und Iceman dachte: "Sch... Bergrennen!"

<MM>
15-06-2003, 16:15
Und als dann erst die Ergebnisse der Damen bekannt wurden...

<MM>
15-06-2003, 16:19
...war's um die Moral der Mannschaft endgültig geschehen. Iceman im Hintergrund: "Sch... Bergrennen!"

<MM>
15-06-2003, 16:22
Wenigstens versöhnte die (Selbstwahl)Tombola mit brauchbaren Trostpflasterln

<MM>
15-06-2003, 16:32
Insgesamt also ein voller Erfolg mit überschäumender Begeisterung bei Fahrern wie auch beim Publikum. :D

<MM>
16-06-2003, 19:25
...und weil die Scans der Ergebnislisten nicht wirklich brauchbar sind, hier die original .xls-Dateien (mit besten Grüßen vom Veranstalter :) ).

Im nächsten Posting findet sich eine Gesamtliste mit den berechneten vertikalen Geschwindigkeiten (die ich persönlich immer als hochinteressant bewerte ;) ) sowie der standardmäßig gern angegebenen Durchschnittsgeschwindigkeit.

<MM>
16-06-2003, 19:25
Jeder, der > 20 hm/min aufs Pedal bringt, hat's geschafft. ;)

aflicht
16-06-2003, 19:29
Original geschrieben von <MM>
Wenigstens versöhnte die (Selbstwahl)Tombola mit brauchbaren Trostpflasterln jez hast ka ausred mehr bei da transaustria :D ;)

<MM>
16-06-2003, 19:34
...i' hu gwußt, daß des a galingst kimmt!!! :p :p :p

aflicht
16-06-2003, 19:40
Original geschrieben von <MM>
...i' hu gwußt... sskm

wattel
25-06-2003, 08:40
Hallo MM bzw. hall alle anderen tiroler hc'ler,

hat wer infos zu diesem rennen:

Sammerberg 28.6.2003

-wann, wo, strecke, starter, preis....usw.


danke im voraus

wattel

<MM>
25-06-2003, 08:45
>wattel:

Ich mir hab' zufällig gestern die selbe Frage gestellt. ;)

Auf http://samerberg.de findet sich ein Veranstaltungskalender - in dem aber um den 28.6. herum nix MTB-mäßiges eingetragen ist außer:



27.06.2003

9.Internationales Bergradl vom Parkplatz Spatenau zur Lamprecht-Alm

Beginn: 18:00:00


Und DAS halte ich nicht für das gesuchte Rennen...

Mehr Infos hab' ich dazu derzeit nicht.

wattel
25-06-2003, 08:52
aha, danke. naja is auch nicht so tragisch, der kitzalpbike alleine tut es auch...

bd w.

<MM>
25-06-2003, 09:22
Ruf doch einfach mal dort an im Tourismusbüro - die wissen garantiert Bescheid.

<MM>
25-06-2003, 09:33
Na gut, jetzt wissma das also auch:

Termin: Fr, 27.6.2003, Ausweichtermin: 28.6.2003
Anmeldung unter: +49 8032/8743, Fr./Hr. Stuffer
Meldeschluß: 26.3.2003, 19 Uhr
Art: Einzelzeitrennen, alle 30 sec wird ein Teilnehmer losgeschickt
Start: tatsächlich um 18 Uhr
Streckenlänge: 3,9 km
Höhenunterschied: 420 m
Nenngeld: EUR 10,-
Nachmeldung: bis 1 h vor Start, + EUR 3,-
Teilnehmergeschenk: T-Shirt
Sonstiges: Grill- und Sonnwendfest im Ziel (Lamprecht-Alm)
Anreise: über Brannenburg - Nußdorf, siehe samerberg.de

Bergsprinter
25-06-2003, 23:41
Ich war 2002 beim Samerberger Bergradl Zeitfahren. Dein Start kann dauern, da letzes Jahr ca. 300 Starter waren (alle 30 sec.) und nach ca. 16 min. ist alles vorbei! :(

Die Abfahrt von der Alm ist nicht vor der Dämmerung, also Licht nicht vergessen :D

<MM>
26-06-2003, 08:29
Was - auch bei 300 Startenden bleibt das Intervall eine halbe Minute :confused:
Das sind dann ja 300 * 30 / 60 = 150 min!!

Die spinnen, die Germanen... :f: :p

wattel
26-06-2003, 09:17
ist es nicht der mühe wert wegen sowas die anreise auf sich zu nehmen...

hast du das rennen gewonnen, bergsprinter?

ist dein name irgendwie berger oder so...?

könnte es sein dass wir uns bei der silvertrophy gesehen haben letztes wochenende?

jedenfalls danke für die bereitwillige informationsweitergabe.

bd
werner alias wattel

Bergsprinter
26-06-2003, 09:38
Hallo "wattel" :)
kommt drauf an von wo du anreist ;)

Ich wurde übrigens 2002 nur dritter :mad:

Bei der Silvertrophy haben wir uns sicher gesehen, aber ich weiß ja nicht wer du bist :D


hier ein Link zum Silver-Trophy-Tread:

http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?s=&threadid=8748

Bergsprinter
26-06-2003, 11:25
Der Werner, ich hab´s mir fast gedacht :D

Laß es lieber bleiben....es gibt auch nichts zu gewinnen, auser einem T-Shirt und evtl. einen mittelgroßen Pokal :l:

Hab das Teil erst entstauben müssen :D

wattel
26-06-2003, 12:06
na der ist doch sehr schön, oder ;)

Bergsprinter
12-07-2003, 23:39
Am 21.6.2003 war in Kössen ein Bike und Run auf den Unterberg auf dem Programm: Hatte meinem Läufer schon fix zugesagt, ich wäre lieber auf die Schmittenhöhe gefahren :(

http://www.sc-koessen.at/bike03/startliste.html

<MM>
14-07-2003, 11:45
Eine beeindruckende Siegserie - echt beeindruckend. :)

Aber die Bergers aus Wörgl waren ja schon immer schnell... :p

Bergsprinter
14-07-2003, 22:57
12.7.2003 MTB-Race auf die Aschingeralm, Walchsee (Einzelzeitfahren)
Habe meinen Gegnern wieder das Hinterrad zeigen können (über 28% Steigung)

<MM>
22-07-2003, 11:39
Dank Lettn wissma jetzt auch den Termin zum

13. SvG-Bergsprint in Uderns / Zillertal
Samstag, 16. August 2003



Streckenlänge Elite Herren: 9,5km (4,5km Berg)
Preisgeld: 1. Platz EUR 400,- , 8. Platz immerhin noch EUR 60,-

START IST UM 14.00.

Die Streckenkarte anno 2001 (18.8.): http://TSD.at.tf -> Gschichtln -> Rennen

Bergsprinter
22-07-2003, 19:54
@Marco

Handelt es sich bei diesem Bergsprint in Uderns um ein Straßenrennen für Lizenzfahrer? Gibts eine eigene MTB-Klasse?

Ein Link oder eine Ausschreibung wäre nicht schlecht.

Danke

<MM>
23-07-2003, 10:01
>Bergsprinter:

Nana, das ist kein Straßenrennen.
"Am Berg" soll nur heißen, daß die Leutln im Dorf starten, eine Runde ums Siedlungsgebiet drehen und dann eine Forststraße rauffahren (= "am Berg").
Die Bezeichnung "Elite" kann a net wirklich was mit einer Lizenz zu tun haben; i' bin ja vor zwei Jahren auch in der Klasse gesetzt worden. :p
Link gibt's keinen (außer dem obigen auf unser Uralt"gschichtl") - die Zillertaler machen's auf die Klassische, nämlich via Druckwerke, die bei den Bikegschäftln (z.B. ProBike Schwaz?) aufliegen. Oder ma ruft beim Rennleiter an bzw. schaut dort am Bauernhof bei ihm vorbei, so wie i's anno 2000 zwecks Streckenbesichtigung gmacht hab'. Der war in der Folge dann ganz hin und weg, daß i' bei der Tombola das Radl gwonnen hab'. ;)

SvG Uderns
Franz Hanser
Sektionsleiter Radsport
6271 Uderns Nr. 4 b
Tel. 05288 / 62742

Bergsprinter
23-07-2003, 13:29
Danke <MM>

Hab´s bei meiner Terminplanung für 2003 schon berücksichtigt :D

Das wird ja ein heißes Wettkampf-Wochenende: Freitag: Hahnenkamm, Samstag: Uderns und Sonntag: Kelchsau :f:

Da wäre eine Woche Urlaub zur Regeneration nicht schlecht ;)

<MM>
23-07-2003, 14:54
Na, dann sehma uns ja zumindest in Kitz.

Die beiden anderen wär' i' a sehr gern dabei, aber i' bin mir no' net sicher wegen des gleichzeitig stattfindenden EM-Marathons in Gratkorn (Stmk.), dessen Strecke ja a Hammer sein soll und mi' von daher mehr als reizt.

Andererseits möcht' i' die lokalen Rennen daheim fahren, was ja der Grund für diesen Thread war.

*grübel*grübel*

Aber stimmt, heiß wird das betreffende WE so oder so. ;)

Sali22
24-07-2003, 11:37
mich würd echt interessieren ob es in nächster zeit irgend welche
rr marathons in der nähe von wien gibt ???
für infos dankbar.
ciao sali.

Bergsprinter
27-07-2003, 21:47
Das 14. Söller Hexenwasser MTB-Rennen war wieder Superheiß (über 30 Grad am Start) aber gegen <MM> seine Transaustria ein klacks :D

Infos unter http://www.wsv-soell.at/
oder http://www.georgberger.dragonfly.at/

<MM>
30-07-2003, 20:25
>Bergsprinter:

Jetzt hörst aber auf! ;)

I' gratulier dir zum überlegenen Sieg (a ganze Minute!!) - und a Wahnsinn, was du heuer aufführst!!!!!!!!!!!!!!

Tiroler Tageszeitung: http://sport.tirol.com/rad/artikel_20030729_219464.html?UI=f4ca5512de7ef622ea ebad5d5fcac890


Beim 14. Söller MTB-Hexenwasser-Rennen distanzierte der Seriensieger die Tiroler Elite.

Hehehe!! DIE werdn gschaut habm! ;) ;) ;) Taugt ma volle! :p :p :p

<MM>
30-07-2003, 20:47
>Bergsprinter:

War DAS die Strecke?
Die 8.45 km laut AMAP würden zum TT-Artikel passen.

Aber wo war das Ziel genau? - Denn die Innerkeat liegt auf 1490 m, während der Artikel von 1300 m als Zielhöhe spricht. (?)

I' trau' dem Schreiberling net zu, daß er das exakt recherchiert hat - ma weiß ja vom Kundler Rennen, wie ungenau da die Angaben sind, die man sogar ganz offiziell erhält. ;) ;)

Also nehm' i' stark an, daß 1490 stimmt - und errechne damit endlich, was i' eigentlich wollt', nämlich deine Vertikalgeschwindigkeit: Von 690 m auf 1490 m sind's genau 800 hm Differenz, macht mit 31:56 min eine durchschnittliche Vertikalgeschwindigkeit von *Trommelwirbel*

:s: :s: 25.05 hm/min :s: :s:

Zum Vergleich: Auf die Kragenalm warst noch mit LAHMEN :p 24.3 hm/min unterwegs. - Die Form steigt also weiterhin!


Und jetzand weiß i' a, was für ein Rennen mit dem Transparent in Söll gemeint war, wie i' dort so gegen 19:40 Uhr vorbeigfahrn bin und mir 'dacht hab': "Schau, schau - die machen's den Hopfgoschtan nach mit einem 'Söller Radltag'" (als solcher war offenbar diese Veranstaltung gemeint gewesen).

<MM>
30-07-2003, 20:49
der Kartenausschnitt: (Interessant übrigens auch der Dreischnitt "Kragenalm" - "Keatalm" - "Kala-Alm" ;) ;) )

<MM>
30-07-2003, 21:20
HALT!

Da steht's ja eh - in dem Link zur Ausschreibung (http://www.wsv-soell.at/MTB03.htm), den der Bergsprinter zum Hexenwasser-Rennen angeführt hat, kann man eindeutig nachlesen:



HD 800 m

Damit ist der AMAP-Pfad bestätigt - und der Schreiberling der Tiroler Tageszeitung der "Schlamperei" überführt - Mail an ihn ist bereits erfolgt. ;) ;)

Bergsprinter
02-08-2003, 21:45
@<MM>

Danke für die Blumen :)

Habe deine hm Berechnungen erst heute gesehen, finde ich sehr interessant. Ein Vergleich mit H.P.Opwaller würde mich interessieren, aber den bekomme ich ja eh morgen bei der Uphill Meisterschaft in Vorarlberg, aber bei über 25 hm/min. würde der alte Streckenrekord fallen (1250 hm auf 11,5 km in 50:02min. von H.P.Obwaller).

<MM>
02-08-2003, 22:08
Uiiiiiuiuiiii - der Bergsprinter gegen den Obwaller, na bummsti! Der weiß sicha no' nix vu seim Glück. :p

Wenn ma morgen vom Arlberg rüber verbrannten Gummi riechen, dann wissma, was im Ländle grad' läuft... ;)

Ma - tua uns den Gfalln und brenn' den Typen her, aber scho' volle nach Strich und Faden!!!! (Net, daß i' ihm nix vergunnat, aber er als Nicht-BikeBoarder hat's net anders verdient. *GGG*)

Nachdem ma mitn Stocher Franz einen Weltmeister haben, wollma den Bergsprinter als Staatsmeister sehen!!

Alls Guate - und toi-toi-toi für diese 1250 zachen Höhenmeter!

HAL9000
02-08-2003, 22:12
Original geschrieben von <MM>
... aber er als Nicht-BikeBoarder hat's net anders verdient. *GGG*)...
ääääh, marco... da bist nicht ganz up to date... - der hpo ist sehr
wohl bikboard-mitglied... - guckst du da (http://nyx.at/bikeboard/Board/member.php?s=&action=getinfo&userid=1967) ;)

CU,
HAL9000

<MM>
02-08-2003, 22:17
Seit 18.7. isser dabei? - Phhfffh!!

A Neuling! Anfänger! Blutiger! :p :p


Bergsprinter! Bersprinter! Bergsprinter!


;) ;)

Bergsprinter
02-08-2003, 22:20
@<MM>

Hast du dein H.P.Obwaller Tread nicht verfolgt? Er ist seid 18.7.03 auch BB´ler

<MM>
03-08-2003, 00:44
Ihr werdet's lachen: I' hab' netamal die Tour de France verfolgt - bis auf den letzten Tag a bissl. :p

Gar alls interessiert mi' a net, was mit Radlfahrn z'tian hat. ;)

Bergsprinter
09-08-2003, 08:32
Heute der nächste Klassiker im Tiroler Unterland:

Schon zum 18. mal der Hopfgartner Radltag

eigentlich ein Rennradrennen (die 13 km lange Strecke mit 500 hm ist komplett asphaltiert) aber für die vielen Mountainbiker gibt´s einen eigenen Start um 13:40, RR um 13:30

Für mich persönlich ist dieses Rennen ein gutes Training für´s nächste Wochenende mit drei "richtigen MTB-Hillclimb"

<MM>
09-08-2003, 11:19
Für die AMAPler: Der Pfad zum Rennen.

Und unter Tag 102 (http://hey.to/bikeracer) gibt's a paar Bildln vom letzten Jahr.

<MM>
19-09-2003, 14:25
Weil's uns noch fehlt: Das Häringer Sturschädel-Rennen (siehe Kriterien für Teilnahmeberechtigte) findet am 20. September in Bad Häring statt.

Mehr verrät der untenstehende Artikel.

<MM>
11-03-2004, 02:10
Erneut der Aufruf: Wer Daten ergänzen kann, immer her damit! Das gilt vor allem für die Termine: Überall, wo in der nachfolgenden Tabelle "2003" steht, fehlt mir der 2004er-Termin. Wer selbigen oder Ausbesserungen für die Fragezeichen weiß, bitte <antworten>! :)



Rennen Datum Ort Art km hm

Kundler MTB-Rennen zur Kragenalm 6.06.2004 Kundl HC 5.62 625
Aldranser Alm 21.06.2003 Aldrans HC 6 640
Samerberger Bergradl-Zeitfahren 28.06.2003 Samerberg HC 3.9 420
Hill Climb Aschinger Alm (Einzelzeitfahren) 3.07.2004 Durchholzen HC 4 260
Axamer Lizum 6.07.2003 Axams HC ? ?
MTB-Rennen 20.07.2003 Tulfes HC ? ?
Angerlalm-Rennen 26.07.2003 Kirchdorf i.T. HC 9.8 650
Söller MTB-Rennen 26.07.2003 Söll HC 8.7 810
Pfarrachalm-Rennen 27.07.2003 Telfes (Stubaital) HC 6.5 760
Schönjochtrophy 28.07.2003 Fiss HC 17.3 1300
Bikecircuit 29.07.2004 Nauders ? ? ?
Radltag Hopfgarten, Wegscheidalm 9.08.2003 Hopfgarten im Brixental HC 14.3 460
SvG-Rennen 16.08.2003 Uderns im Zillertal HC 9.5 515
Höhenbrandalm-Rennen 22.08.2004 Kelchsau HC 8 708
Bayrischzell 23.08.2003 Bayrischzell HC 4 ?
Niederauer MTB-Rennen 28.08.2003 Niederau (Wildschönau) HC ? ?
Jagerwurztrophäe 30.08.2003 Jochberg HC 9.6 820
Schloßbergrennen 31.08.2003 Vomp "XC" ? ?
Möslalmexpreß-Rennen 1.09.2003 Wörgl 5 x HC 70 2500
Kala-Alm MTB race 5.09.2004 Thiersee HC 7.24 583
Dürrenbergrennen 6.09.2003 Breitenwang HC 6.8 575
Scheffauer MTB-Rennen 6.09.2003 Scheffau HC ? ?
Gigge-Hi-Trophy (Stuibenalpe) 11.09.2004 Schattwald HC 3 300
Ebbser Koasa-Spektakel 13.09.2003 Ebbs HC ? ?
Werlberg-Champ 18.09.2004 Bad Häring HC 3.2 325
Hill Climb Aschenbrenner 19.09.2004 Kufstein HC 6.5 630
Kreither Alm 29.09.2003 Mutters HC 7.5 800
Kolsassberg Classic 2.10.2004 Kolsass HC ? ?
Hill Climb Horaualm 3.10.2004 Kössen HC 3.2 350
Hill Climb Brünnstein 10.10.2004 Kiefersfelden HC 4 ?


Als wirkliche Insider-Tipps können übrigens die Schönjochtrophy sowie die Gigge-Hi-Trophy angesehen werden: Beide sind östlich von Innsbruck so gut wie unbekannt (Gigge-Hi ganz bestimmt :D - zur Schönjochtrophy kamen 2003 gerademal vier Unterlandler, weniger Leut' also als aus dem Ausland :p), obwohl die Schönjochtrophy doch den mächtigsten Hill Climb Österreichs darstellt (das Villacher Bergrennen zum Dobratsch dürfte der Höhenmeter-mäßig umfassendste sein).

<MM>
09-06-2004, 15:36
Den tirol_tv-Beitrag zum Kundler Bergsprint zur Kragenalm gibt's auf http://TSD.at.tf .

Bergspezialist
13-09-2004, 10:43
<MM> bist du der Georg Berger auf dem Bild?

<MM>
13-09-2004, 11:47
Original geschrieben von Bergspezialist
<MM> bist du der Georg Berger auf dem Bild?

:D Nein, aber er hat einen ähnlichen Namen wie du hier im BikeBoard... ;) :p

Bergspezialist
13-09-2004, 17:10
Bergsprinter oder was? Cool, den seh ich immer bei den Raika Cups :)
So sieht man sich wieder :D

<MM>
13-09-2004, 17:38
;) :p

Bergspezialist
15-09-2004, 15:54
In Kufstein bin ich nicht dabei, weil da fahr ich mit meiner Klasse in Abschlussfahrt! Aber Kössen und Kiefersfelden bin ich wieder dabei! Muss ja noch mein Preisgeld in der Gesamtwertung abkassieren ;)

@ Bergsprinter: Weisst du wie viel das bei Jugend Platz 1 ist?

Bergsprinter
18-09-2004, 09:03
@Bergspezialist

In der Ausschreibung zum Cup steht nur, das es bis zum 4 Platz pro Klasse und bis zur Kategorie Jugend Preisgeld gibt.
Am Sonntag in Kufstein ist der Ellinger Roman (Cup-Organisator) auch leider nicht dabei, sonst hätte ich es dir am Abend mailen können.

Bergspezialist
18-09-2004, 19:14
Ja ich weiss und es steht irgentwo, dass se insgesamt 3000€ gibt, aber naja ich werde es schon noch irgentwann erfahren, spätestens, wenn ich es in die hand gedrückt bekomme ;)
Aber momentan schaut es eh schlecht aus, kann sein dass ich die gesamtwertung gar nicht mehr bestreite, weil mein teamkollege und mein bruder haben schon 2 rennen ausgelassen und fahren morgen nicht mit, dann werden sie die anderen wahrscheindlich auch nicht mehr mitfahren und da ich erst 15 bin und es doch 70-80km sind (was mim radl hin und zurück + rennen schnell mal 160km sind), kann es sein, dass ich keine gelegenheit finde zu den rennen in kössen und kiefersfelden hinzukommen! Außer es kommt jemand von noch weiter nördl. der mich mitnehmen kann. Da dies aber ein österreichischen Board ist, is dies ziemlich unwahrscheindlich! Aber vielleicht kann ich ja einen meiner Eltern dazu überreden :)
Man wird sehen!
@ Bergsprinter: Viel Glück morgen, AK1 wird eh wieder deine sein so wie ich das sehe :)

Bergsprinter
19-09-2004, 21:09
Hallo Bergspezialist!

In Kufstein hat nicht nur für die AKI sondern sogar für den Tagessieg gereicht, obwohl auch Stefan Schaufuss und Peter Unterwaditzer (Tiroler Meister) am Start waren. :D
Wäre schade, wenn du den Cup nicht fertig fahren könntest. Ich rede morgen mit Roman und gebe dir dann bescheid, ob du deine Reisekosten mit dem Preisgeld ausgleichen kannst ;)

Bergspezialist
24-09-2004, 22:30
Gratuliere!!! Boa also wenn du n Stefan runter gefahren hast, dann warst ja doch verdammt gut unterwegs!

Bergsprinter
27-09-2004, 14:34
@Bergspezialist

Habe gerade mit Roman telefoniert. So um die 100€ müssten für den Sieger in deiner Klasse schon drin sein :D . Je nach Starter.

Also bis Sonntag in Kössen.

<MM>
27-09-2004, 19:26
>Bergsprinter:

Wo warma denn gestern, HA? ;)

Da hättest a EUR 100,- abstauben können - fürs """""bloße""""" Unterbieten des Streckenrekords...

:p

Bergspezialist
27-09-2004, 20:58
Hmm..... 100€ des dat sie ja dann scho lohnen. Und dem oaner vom Stöger überlass i des a ned einfach so. Also wenn ma nix dazwischn kimmt. Bin i in Kössn und Kiefersfelden dabei! Hob zwar offiziell s Training scho aufkehrt, aber wurst muas i hoit de woch no a paar moi fahrn. :D

Bergsprinter
28-09-2004, 08:19
@MM

Bei dem Sauwetter mag ich keine Rennen fahren (bin ein Schönwetterfahrer) aber mit dem Bike waren wir schon unterwegs, aber nur eine flache Runde.
Und das mit dem Streckenrekord, wenn das so einfach wäre :(

Wir haben uns heuer ja nur selten bei den Rennen getroffen. In Kössen am 3.10.04 und in Kiefersfelden am 10.10.04 wäre noch mal die Gelegenheit. Vieleicht bist du dabei.
Würde mich freuen. :D

Bergspezialist
30-09-2004, 06:22
Ähmm.... is muss dich berichtigen in Kössen am 3.10.2004 und Kiefersfelden am 10.10.2004. Also Oktober nicht September!

Bergspezialist
04-10-2004, 16:14
Das Wetter in Kössen war wenigstens schön, wenn ich auch schon so beschissen gefahren bin! Naja ich habe mein Training ja auch eigentlich seid 3 wochen schon beendet, dann die häufigen Vollräusche in letzter Zeit, naja Abschlussfahrt und ähnliches, und dann hab ich mit auch noch eine Grippe eingefangen. Naja wie gesagt, meine Saisson ist eigentlic schon lange vorbei, und bei Jugend hab ich ja trotzdem gewonnen, aber die Zeit möcht ich gar nicht wissen :D
Weiss einer zufällig trotzdem wo es die Ergebnissliste gibt?

<MM>
04-10-2004, 18:51
>Bergspezialist:

http://www.bikewelt.at/upload/pdf/KossenerMountainbike.doc

Das ist zwar die Ausschreibung, aber sie enthält eine Kontaktadresse samt Handynummer, wo man nachfragen könnte.

Wennst dann was Konkretes weißt, läßt es uns wissen? :)


Und... wer is' naxte Wochn beim Bergsprint zur Seegruabm dabei??

Bergspezialist
04-10-2004, 19:51
Ist das das Rennen in Kiefersfelden? Wenn ja, ich bin dabei! Und Bergsprinter mit sicherheit auch da er sich sein Preisgeld ja auch nicht entgehen lassen will. :)

<MM>
04-10-2004, 20:24
DU SPEZIALIST DU!!

Die SEEGRUBE liegt oberhalb von INNSBRUCK. ;)

Dieses Rennen hat nichts mit dem Cup zu tun.

Außerdem is' des a ECHTER Bergsprint, der mehr als 1000 hm umfaßt. Zudem sind die letzten 200 hm so richtig extrem (Schotter, 20 %, ...).

I' hoff', du kurbelst deine Form bis Samstag no' a bissl an, weil sonst verreckst eh schon bei der Hungerburg (das gäb' dem Namen einen ganz neuen Sinn *gg*).

:D :D

hp obwaller
04-10-2004, 21:23
MM hat recht! das rennen auf die seegrube ist ein richtiger hammer. bin vor 2jahren mal gefahren (bei schneeregen) und bin aufgrund von formschwäche eh schon aufi-geastelt und dann noch dieses steile schlussteigung! :k:
aber ich bin sicher dabei - und hoffentlich gibts gutes wetter.
hpo

<MM>
04-10-2004, 22:16
>hpo:

Sehr schön, i' brauch' eh wen, der mir das Tempo macht.

Ha-ha! *GG*

Bergspezialist
06-10-2004, 16:40
Ne ne das tu ich mir heuer nicht mehr an! Ich fahr den Cup zu Ende und dann lass ich mir mein "Winterfell" wachsen :D

<MM>
06-10-2004, 21:36
Original geschrieben von Bergspezialist
Ne ne das tu ich mir heuer nicht mehr an! Ich fahr den Cup zu Ende und dann lass ich mir mein "Winterfell" wachsen :D

Na, dann freuen wir uns auf die nächstse Saison, wenn es wieder heißt: "Der Bergspezialist fährt alle in Grund und Boden".

:D

Bergspezialist
07-10-2004, 14:49
Naja wäre bei den Bergrennen durchaus für mehr Kongorenz in meiner Klasse. :D

Berni Salchner
17-03-2005, 20:36
Hallo Biker(innen) und Bergläufer(innen)!! Der Rote Aar 2005 findet am 18.9.statt. Der Modus für dieses Staffelrennen bleibt gleich wie im vergangenen Jahr - 1 Biker und 1 Läufer von Sistrans auf die Sistranser Alm ( 5,6km, 680HM). Für Sreckenrekorde (Biker, Läufer) werden wiederum je Euro 200,-- ausbezahlt. Die Siegerstaffeln erhalten den geschnitzten Roten Aar (Wandertrophäe). Detailinfos folgen im Sommer!
:bike:

<MM>
17-05-2005, 19:35
Eine Ankündigung aus der "TT": Raiffeisen-Bike-Challenge (Austria-Cup und Alpencup).

(Schreibt man "Austria-Cup" aber "Alpencup" - oder geht auch "Austriacup" und "Alpen-Cup"? Oder "Austria Cup" und "Alpen Cup"? Oder wie, oder was? ;) )

<MM>
30-05-2005, 16:08
Wo: Kundl (Schießstand)
Wann: Sonntag, 5. 6.
Start: 10 Uhr

Nähere Infos: unbekannt
Teilnehmerfeld: unbekannt
Tombolapreise: unbekannt

Streckendaten: unbe... 5.62 km / 625 hm (http://213.203.244.73/AnB/beitrag.php3?filter=kragen) ;)

<MM>
31-05-2005, 00:37
Wo: Kundl (Schießstand)
[...]
Nähere Infos: unbekannt
[...]

FALSCH!

Hier findet man einen Eintrag in einem gut versteckten Veranstaltungskalender:

http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/worki/Veranstaltungen&cmd=list&range=0,20&cmd=all&Id=38

<MM>
01-06-2005, 00:08
Seit drei Tagen gibt's auch erstmals eine (Minimal)Homepage zum Raiffeisen-Cup. - Aber gut Ding braucht ja bekannterweise Weile:

http://www.8ung.at/mtbcup/

Achtung! Die Seite funktioniert derzeit nur mit dem MSIE... :rolleyes:

getFreaky
02-06-2005, 23:55
Wo: Kundl (Schießstand)
Wann: Sonntag, 5. 6.
Start: 10 Uhr

Nähere Infos: unbekannt
Teilnehmerfeld: unbekannt
Tombolapreise: unbekannt

Streckendaten: unbe... 5.62 km / 625 hm (http://213.203.244.73/AnB/beitrag.php3?filter=kragen) ;)

Jo der Raika Cup geht in die neue Runde, leider bin ich heuer höchstwahrscheinlich nur bei 2 Rennen am Start, Walchsee (Vereinsmeisterschaft) und Kufstein (eh des nachenste Rennen, mein größtes aller Ziele heuer wär der Kufsteiner Stadtmeistertitel; im Training heuer bin ich schon um über 2 Minuten schneller gefahren als letztes Jahr im Rennen, hinzukommt ich fahr dann noch mit 1 kg weniger wegen der Steinbachgabel de ich dann montiert hab... ;) )

Aber unser Verein des kann ich jetzt scho sagen, ist stärker vertreten denn je. De wollen auch heuer wieder die Teamwertung abholen.

Ob sich Schaufuss Stefan und der Berger Georg heuer wieda a großes Gesamtzeitduell liefern glaub ich nicht, denn der Schaufuss is ja jetzt im Corratec World Team als Profi angagiert und das Bike vom Berger Georg habe ich, und der fährt heuer vorraussichtlich nicht, denn er ist ja jetzt stolzer Vater eines Kindes...

Ist TSD heuer fleissig vertreten???

<MM>
03-06-2005, 00:13
>getFreaky:

Gratuliere zu den -2 min! DAS kann was für einen Hobbeten!

Falls der Bergsprinter mitlesen sollte: Storch, Storch hurrraaa! :) :) :jump: :)

's TSD ist kein Rennverein - schon gar kein Bergsprintverein. ;)

Ich werd' halt - sofern das seit gestern akute Halsweh nachläßt - am Start stehen. ;) (Übrigens um 3 kg Leibesfülle abgespeckt gegenüber 2003; damit allerdings auch um mind. 3 kg weniger Kondition am Mann... *ggg*)

's Wetter soll sonntags ja ideal werden für einen Bergsprint.

Was mir net so 'taugt: Gegenüber 2003 sind die Herren um 25 % mit dem Nenngeld raufgegangen. (5mal mehr als die Inflation im gleichen Zeitraum rechtfertigen würde).

Dast ist wie mit den Wirten: "Gä, machma eben statt € 8,- 'einfach' € 10,- - 's rechnet sich leichter, und die Kassa hat a weniger z'tian..."
Eine Anfrage diesbezüglich beim Kundler Veranstalter blieb bislang unbeantwortet.

Sollte das ("fröhliches Aufrunden") wirklich der Grund sein, werd' ich mir weitere Teilnahmen am Raiffeisen-Cup gründlich überlegen müssen.

getFreaky
03-06-2005, 00:56
ja wie gsagt heuer is des mei großes ziel neben marathon top six medium top 50 und mountainbike challenge classic auch (derzeit beim 1. glaub 38. und 2. war ich 9. wo ich besonders stolz drauf bin)

aber mal sehen

wünsch da auf alle fälle toi toi toi

und dass wetter hält

PS: schau mal wieder im irc vorbei lang nix mehr glesen von dir, oda icq oda sowas

weil würd ja gern no a halbwegs vernünftige tour mit dir fahrn, hab gehört du kennst massig guate geheimwegerl, sowas gefällt mir, weil i sammle stürze und dellen im rahmen...

und in walchsee magst scho mitfahren

PS: is eigentlich von euch überhaupt wer in steyr mit von der partie???

<MM>
03-06-2005, 21:07
>getFreaky:

Ja Ziele seind immer guat, wenn ma welche habm tuat. - Da wünsch' i
dir meinerseits alls Guate!

Am Sonntag bin i' sicher net am Start in Kundl - a Verkühlung hat mi' am Mittwoch erfaßt und gestern abends niedergestreckt, sodaß i' das Bett hüten muß, während's draußen 30 °C hat. *auszuck* *grmml*

AnB dürft' in Steyr am Start stehen. - Sofern das Wetter paßt. Ansonsten liebäugelt er mit Kundl.

Freilich kenn' i' a paar Wegä - das tut wohl jeder, der a bissl mitn MTB unterwegs ist. Du ja a (Stichwort Schneerosenweg).
Und seit's die ÖK50 in digitaler Form gibt, ist sowieso nix mehr "geheim" - siehe Kleinlobming: Die Grundeigentümer dort fürchten ja, daß durch die digitalen Kartenwerke ihre Grundstücke bzw. die Wege darüber vor gar niemandem mehr "sicher" sind. :eek:

's hat halt alles seine zwei Seiten.

Wennst aber ganz die "schlimmen" Wegerl suchst (wo für a normales Hardtail nachher an neuen Rahmen brauchst), dann mußt dich mit den Vertriders z'sammtun, wie wir eh damals schon beredet habm am IRC (da bin i' derzeit übrigens net online, weil i' das RAM anderweitig brauch' ;) ).

Die normalen Wegerl in der näheren Umgebung checkma amal bei Gelegenheit. Klarer Fall. :) (I' denk' da z. B. an die sog. Tour "Kitz Alp Bike inkognito" - Hehe. Das wär' grad' recht für di' :devil: )

getFreaky
05-06-2005, 23:55
i brauch kane vertriders dass i mei hardtail herputz... du hasts nur no net gsechn ;)


und schneerosenweg is nix besonderes, der is ja sogar angschriebn. aba gibt ja zbsp vom pendling auch coole dh wo keiner weiss wohin, oda vo da walleralm, wenn mas net probiert weiss mas nia

und sonst sicha auch paar nette bergtouren, de i alle net kenn (ma lernt nia uas) und den buachacker möcht i amal dalebt habn, jeder red davon und i weiss ja net amal wo der is)

sei froh dass ja heut keine 30C° kabt hat :) als kleiner trost

jo wegen tour schreib mal pm oda icq oda etwas was halt net deine kompletten hardwaremäßign resourcn aufbraucht.

PS: gäb an eigenen thread für unterländler in biker treff ;)

PPS: du warst net beim anninger der mit dem skoda octavia firmenauto???

wuphi
06-06-2005, 00:03
Hallo Biker(innen) und Bergläufer(innen)!! Der Rote Aar 2005 findet am 18.9.statt. Der Modus für dieses Staffelrennen bleibt gleich wie im vergangenen Jahr - 1 Biker und 1 Läufer von Sistrans auf die Sistranser Alm ( 5,6km, 680HM). Für Sreckenrekorde (Biker, Läufer) werden wiederum je Euro 200,-- ausbezahlt. Die Siegerstaffeln erhalten den geschnitzten Roten Aar (Wandertrophäe). Detailinfos folgen im Sommer!
:bike:


das hört sich ja interessant an...aber wahrscheinlich fahren wir an dem sonntag schon nach prag :rolleyes:

<MM>
06-06-2005, 00:18
i brauch kane vertriders dass i mei hardtail herputz... du hasts nur no net gsechn ;)


Freilich hab' i' die Vertrider scho' g'sechn :stichel: - dei' Radl allerdings no' net. - Foto? ;)


und schneerosenweg is nix besonderes [...] vom pendling auch coole dh wo keiner weiss wohin, oda vo da walleralm, wenn mas net probiert weiss mas nia

So ist es. - Oftamal mag ma allerdings lieber auf ausgefahrenen Pfaden rollen, weil ma koa Lust drauf hat, im Unterholz zu verschellen. (Hm - also, daß ma dann verschollen is', moan i'. *g*)


sei froh dass ja heut keine 30C° kabt hat :) als kleiner trost

Wie ist's denn aus'gangen? - Wie war das Rennen?
Hast am End' a kleine Schilderung parat?

(Direkt von der Kragenalm weg bzw. von Brach (Kreuzweg) bzw. - no' vü ärger - von der Rennstrecke abzweigend gabat's übrigens a paar nette Trails so ganz nach deinem Geschmack...) - Hätt' i's dir vielleicht eher sagn solln? :D


[...]was halt net deine kompletten hardwaremäßign resourcn aufbraucht.

Net lästern! - Weil wo geschaffen wird, fallen Daten an - und die brauchen in dem Falle alles, was grad' verfügbar is'. :p


PS: gäb an eigenen thread für unterländler in biker treff ;)
Gschtiascht! :)


PPS: du warst net beim anninger der mit dem skoda octavia firmenauto???

I' hab' mei' Leben no' koa Auto besessen und werd' auch nie eins besitzen. :s:

Kannst übrigens dem deathhero die Hand 'gebm... ;)

getFreaky
06-06-2005, 23:35
mei bike is so gsechn nix (mehr) bsondanes.
soviel dazua, heuer scho über 20 stürze auf der felgn. 2 dellen im oberrohr, aba händler sagt "passt scho", und bis etz hat stevens ka glump baut möcht i mal sagn.

Vom Rennen her bin i ja in Steyr mitgfahrn und net in Kundl (i fahr net Raika Cup auf Wertung, i glaub in meim Terminkalender stehn nur 4 Rennen für den Cup, Kufstein (Kufsteiner Stadtmeisterschaft) Walchsee (Vereinsmeisterschaft und zeitlich gehn sich die 2 letzten glaub i no aus. Sonst fahr i nur Marathon und in Kirchberg möcht i ma die ÖM geben :p - ganz nach dem Motto dabeisein ist alles.
Aber in irgendeinem Thread müssten meine Impressionen drinstehn, musst suchen, sonst schaug halt i amal, wär aba locker mehr dringwen

Des mit Auto weiss i nit, mir eigentlich auch egal. Eh cooler so. I hab bis heuer auch keins braucht, aba vo Tirol aus fährt ja net ein jedermann zu de ganzen schönen Rennen ins Waldviertel etc...


Und warum sollt i dem deathhero die Hand gebn können???

Bergsprinter
07-06-2005, 22:14
:D Hallo!

Nach längerer Bikeboardpause melde ich mich wieder mal um euch den jüngsten Biker-Nachwuchs vorzustellen:

Unser kleiner Florian Niklas, geb. am 30.12.2004, schon über acht kg schwer und beim Strampeln schon sehr aktiv.

Für den kleinen Flo lege ich gerne eine Wettkampfpause ein. :D

Schipfi
07-06-2005, 22:30
ui... der is süß... ;) gute arbeit... :)

getFreaky
07-06-2005, 22:41
:D Hallo!

Nach längerer Bikeboardpause melde ich mich wieder mal um euch den jüngsten Biker-Nachwuchs vorzustellen:

Unser kleiner Florian Niklas, geb. am 30.12.2004, schon über acht kg schwer und beim Strampeln schon sehr aktiv.

Für den kleinen Flo lege ich gerne eine Wettkampfpause ein. :D

gratuliere :klatsch:
seiner AK ge
Und Recht hast zur Wettkampfpause, der Grund ists allemal wert :toll: ; richtig fotogen euer kleiner Mann

dumme frage: du bist nicht der Berger Georg??? der letztes jahr die Raika Cup Rennen so ziemlich alle gewonnen hat???

hp obwaller
07-06-2005, 22:58
gratuliere! :toll:
hpo

<MM>
08-06-2005, 02:42
:D Hallo!

Nach längerer Bikeboardpause melde ich mich wieder mal um euch den jüngsten Biker-Nachwuchs vorzustellen:
[...]

Willkommen auf der Erde, kleiner Flo!

('s wundert mi' fast, daß er net Steve(ns) hoaßt im zweiten Vornamen. *g*)

"Niklas" hingegen is' a Ansage an seine kommenden Gegner, denn der war a so a Krümel, und furchtbar gerissen. ;) ;)

Hatte der Nils Holgerson nicht ein kleines Schwesterlein?

Hmm.... *ggg*

>Bergsprinter:

Schön, was von dir zu lesen!

Bei Rad&Tat gibt's übrigens eh so lässige Anhänger zum Krümel-Verstauen und mitnehmen, von wegen 'Pause' und so... :s: ;)

<MM>
08-06-2005, 02:43
[...]dumme frage: du bist nicht der Berger Georg???[...]

:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

:p

<MM>
08-06-2005, 02:46
[...]Vom Rennen her bin i ja in Steyr mitgfahrn und net in Kundl[...]


Der liebe Gott möge es dir verzeihen!



[...]Und warum sollt i dem deathhero die Hand gebn können???

Weil der a immer im Nachhinein fragt: Bist du net der und der g'wesn, den i' dort und dort g'sechn hun? - Anstatt daß er direkt vor Ort g'fragt hätt' und sich durch derart Wagemut viele, viele schlaflose Nächte gespart hätt'. *gg*

Oder bist schüchtern? - Hehe!

<MM>
08-06-2005, 02:51
:D Hallo![...]

Noch was!

Wie heißt der Hund? *g*

Und ist der Flokas (Oh Gott - i' hör' die Leut' jetzt schon in der Volksschual hänseln... *g*) eigentlich a Linker? Weil er damit gar so g'schaftlt? - Kann ma des scho' sagen? :)

shimanitou
08-06-2005, 07:25
>Bergsprinter,
GRATULAITON + viele Glückwünsche zum jungen Radlfahrer. Macht doch mächtig viel Freude so ein kleines Würstchen.
Übrigens - bei einigen schlaflosen Nächten (Babysitten, Trinkflascherl geben, Pampers ausräumen, usw.) darf man schon das eine oder andere Trainig auslassen ..... ist erlaubt.

Bergsprinter
08-06-2005, 07:47
Danke für die vielen Glückwünsche :D


@MM

Der Luxus-Kinder-Anhänger vom Rad und Tat für´s Bike steht schon seit März bereit, aber der Kleine findet das Biken eher noch zum :k:

der Wauwau heißt übrigens Harry :D


@Schipfi

war gar nicht so schwer, die "Arbeit"


@getFreaky

Ja, der bin ich, und du verschrottest gerade mein Siegerbike :ueroll:

Euch allen eine gute Wettkampfsaison

getFreaky
08-06-2005, 21:42
Verschrotten tu ich gar nix, die Schonzeit ist nur vorbei ;)

Dann grüß mal den kleinen Flo und den Harry von uns allen, dass er auch mal so stramme Wadln wie der Papa bekommt :zwinker:

Ich hab vor 2 Monaten auch einen kleinen Bruder von meiner Stiefmutter geschenkt bekommen, hat aber leider erst 1300 gramm ca., und liegt noch in der Klinik in IBK (vor 2 Monaten hatte er gut 600 Gramm mit 5 1/2 Monaten)

PS: wenns mal nix vorhabts, schauts doch im Unterland Biker Treff (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=32605) vorbei.

mfg Jojo

Akkimaus
09-06-2005, 10:26
Ich gratuliere auch mal zum Nachwuchs, echt gut gelungen der kleine! Ein richtiger Wonneproppen! Hoffentlich wird er in deine Fußstapfen treten und alles gewinnen!! :jump: :jump: :jump:

fralu
15-06-2005, 22:47
Nur zum vormerken,wer es noch nicht wußte!!!!!!!!!!!
11. Internationale Kufsteiner Stadtmeisterschaft am 18. September 2005

getFreaky
16-06-2005, 06:06
der ganze raika cup is zum vormerkn :wink:

Hiasi
25-07-2005, 15:25
Der Raiffeisen Cup mag zwar ganz nett sein, von seiner Homepage kann man das allerdings leider nicht behaupten.
Denn die Seite
http://www.8ung.at/mtbcup
scheint nur mit dem Internet Explorer zu funktionieren. Da ich mit einem anderen Browser surfe, tut sich bei mir auf der Seite daher leider überhaupt nichts.
Schade. Wer kann mir die Renntermine mittleilen?
Vielen Dank!

<MM>
25-07-2005, 19:24
>Hiasi:

I' hab's den Hiasln eh scho' ins Gästebuch reinmarkiert gehabt, daß genau diese Umstände, wie du sie schilderst, zu beobachten sind.

Auf deitsch: Die HP is' in diesem Zustand a Schmonzens!

's hat si' seit damals halt nix verändert.

Sicherlich a Frage des $$$. ;)

<MM>
25-07-2005, 20:11
Auf der Homepage http://www.wsv-soell.at/ wie auch in der "Tiroler Tageszeitung" findet man derzeit die Ankündigung zu diesem schon fast klassischen Bergsprint-Rennen zur Innerkeat. - Ich kenn' nur noch Uderns, das ähnlich konsequent an seiner MTB-Tradition festhält. :)

Ausschreibung:http://www.wsv-soell.at/MTB05.pdf (280 kB, .pdf)

<MM>
25-07-2005, 20:21
Übrigens: Das Start- bzw. Nenngeld beträgt € 13,-... :s: :s: :s:

getFreaky
25-07-2005, 22:10
Warum musst du eigentlich immer alles kritisieren und deine negative Aura verbreiten???

Zu den Pics von mir im Fotoforum auch? Das suckt! Hab wir dir etwas angetan?
Kannst dich ja bei den Betreibern melden und dein Know How zur Verfügung stellen... is ja richtig kindisch
Sonntag hab ich den Nosane in Mieders gesehen, der hat ja auch ein ganz anderes Arbeitsgerät als Cam als wie ich. Des wäre gleich, als wenn du den Schuhmacher in seinen Fxxxx gegen Herbie den Käfer auf den Hockenheimring schicken würdest. Aber des verstehst ja du nicht.
Genausowenig wie du verstehn wirst dass es in der Gunst der Menschheit liegt, immer nach dem besten zu Streben, es aber immer irgendwo einen geben wird der irgendetwas besser kann als wie du selbst...

Zum Thema Söll is schon Cool, aber Kultstatus hat die Stadtmeisterschaft in Kufstein!!! Bzw der Hillclimb auf den Kamm rauf. Schade dass diese Rennen nicht beim Raika Cup dabei sind die würden dem nur gut tun, dann wären nicht immer die gleichen 30-50 Hanseln zur Sonntagsaausfahrt am Start :rofl: aber wenns so weiter tuan, dann gibs für den eh kein 2006

<MM>
25-07-2005, 22:47
>getFreaky:

Kritik ist ein Zeichen dafür, daß ma sich mit den Dingen beschäftigt. Vor allem verschriftlichte Kritik markiert diesen Wesenszug, denn hinter diesem "Aufwand", jemandem was mitzuteilen, steckt zumindest die erkennbare Absicht, hinter den veröffentlichten Zeilen zu stehen und sie nicht gleich wieder - wie im lockeren Gespräch - abzuwiegeln ("War eh net so gemeint").
Kritik will also was bewegen, nicht zerstören.

Konkret hab' i' - wie oben erwähnt - den Veranstaltern (damit mein' i' jetzt aber das Kundler Rennen) - die etwas überzogene Preisgestaltung (+ 25 % in zwei Jahren) vorgehalten. Die Reaktion darauf war, daß man's halt zur Kenntnis genommen hat. ;)
Das ist okay. - Mehr kann ma eigentlich gar net erwarten. Aber wenn ma nix sagt, wird a nie jemand merken, daß ma vielleicht net mit allem einverstanden is'.

Und - weil du das Negative ansprichst: Kritik an sich ist nicht negativ gemeint. - Ganz im Gegenteil sogar! Das muß ma ggf. halt erst verinnerlichen, daß ma Kommentare zu seines eigen Werk net allzu persönlich nimmt, sondern zuerst hinterfragt, ob die sachliche Ebene verlassen wird oder ob ma persönlich attackiert worden ist. (Letzteres versuch' i' - mit zugegebenermaßen flacher Lernkurve - zu vermeiden.)

Eine Kritik am Nenngeld (egal ob Marathon oder Bergsprint) ist sachlich. Niemand muß sich dafür rechtfertigen, tut aber gut daran, es zumindest zu versuchen bzw. guten Willen zu zeigen. Weil am End' denkt ma sich dann als mündiger Kunde: "Hmmm... - da wird ma lei ausgesackelt bei denen" ;)

Siehst, worauf i' hinauswill? - Preisvergleiche sind gang und gäbe. Daher ist das auch bei MTB-Rennen "erlaubt".

Oder "zuckst" etwa bei den täglichen Ölpreismeldungen a so aus, wenn's jemand "trotzdem" billiger haben will? Ist der dann a "negativer Mensch"? ;)

Du kennst mi' noch netamal persönlich, also zurück mit diesem Sagern von wegen Aura und dergleichen. ;)

Zudem: Wer hat einen Tiroler Komplett-Marathon (Lang-, Mittel-, Kurzdistanz) für € 25,- in die Wege geleitet? (Frag' amal nach in Weerberg und Schwaz...)
Net, daß i' mir was drauf einbild', aber der Konter muß der Gerechtigkeit halber sein. - Denn i' kritisier' net nur, i' versuch' a Taten zu setzen, die das untermauern, was i' sag' oder fordere. (I' bin nämlich in der Hinsicht a äußerst schwacher Politiker. *g* :p )

Zur Kritik an deinen Fotos: Stellst du deine Fotos nur rein, damit alle daherkommen und "Boahh - suuuuper" schreibm? Bist auf "fishing for compliments" aus?

Dann poste bitte nix mehr! - Egotrips finden hier nicht statt.

Das aber nehm' i' net an, daß du dergleichen vorhast (wiewohl i' di' a net persönlich kenn'.)
Viel eher vermut' i, daß du - wie die meisten hier - vor allem die Leutln an deinen Erlebnissen teilhaben lassen magst. - Dann mach' auf alle Fälle weiter und laß di' ja net durch "Negatives" davon beirren, sondern nimm's als Chance, als Spiegel, der dir hilft, dich zu verbessern.

Noch kein Meister is' vom Himmel gefallen - und ma kann a mit sehr mäßiger Ausstattung sehr gute bilder machen. Z. B. wenn ma den Blitz im dunklen Wald verwendet. ;)

Zusammengefaßt also: Niemand hat was gegen dich - du nimmst's lei glei' a bissl persönlich, wenn ma dir net nur Honig serviert.

Meine Kritik is' also nie auf deine Person bezogen, sondern auf dein Werk.

----

Eins muß i' no' anmerken: I' bin vor kurzem mit einem Redakteur von der Tiroler Tageszeitung z'sammkracht, weil i' ma erlaubt hab', ihn (sachlich) zu kritisieren.
Weißt, wie er reagiert hat? - Wia a kloans Kind, dem ma sei' Spielzeug weggnommen hat. *ggg*

Ehrlich gsagt taugt ma des, den Leutln a bissl auf die Zehen zu steigen. Freilich net aus Böswilligkeit, sondern immer mit guter Absicht, nämlich a Verbesserung herbeizuführen. Und wenn net das, dann zumindest einen kleinen Aha-Effekt zu generieren. ("Aha! - Da is' wer, der schaut sich die Sachen genau(er) an und redet mit mir a drüber. Vielleicht sollt' i' mit dem amal ordentlich diskutieren...?")

Das schließt net aus, daß i' mi' manchmal doch im Ton vergreife, und sollte das bei dir geschehen sein, dann entschuldig' i' mi' in diesem Unwissen bei dir.
Üblicherweise drück' i' nämlich zuerst zehnmal auf den "Vorschau"-Knopf, bevor i' was absend'. ;) Das gilt auch für dieses Posting. :)

getFreaky
25-07-2005, 23:15
des mit deinem geld und weiss der geier davon hab i ja keine ahnung damit hab i nix zu tun
und a marathon für 25€ freu dich, des is eigentlich auch net des wo i rauf will, wenn i was will dann versuch ichs auch zu machen da stören mi de 11€ was so a marathon dann mehr kostet auch nimmer, weil wenn i dann de kosten für treibstoff unterkunft verpflegung für 2 tage und und und dazuarechne (und des für 2 personen) dann machen de 11€ des kraut net fett.

BTW wenn ich ausrechne Mountainbike Challenge komm ich noch billiger weck pro Rennen : denn Saisonkarte 200€ dividiert durch 9 Rennen mach ca 22€ aus, nochamal 3€ eingspart. Ist halt der Mengenrabatt.

Aber wie bereits erwähnt um des geht es mir überhaupt nicht, sondern um solche Kommentare


Also - Verzeihung - aber wenn man diese Fotos mit denen eines NoSane vergleicht, dann kann ma das "super" aber scho' sowas von streichen.

Des is ka Kritik des is Niedermacherei. Und jeder hat einen anderen Geschmack btw, ich find zbsp die Fotos vom Nosane von Mieders persönlich total langweilig, weil sie keine Stimmung rüberbringen, zbsp den einen vom RV Langenlois beim Potschnflicken (übrigens 3. ÖM Sportklasse gworden, Gratuliere nochmals) hat er vo hinten fotografiert, frag amal an Profi ob ma sowas macht, zbsp den Lamprechter aus ibk, der wird da was erzähln...)

Ich wollt halt mit meinen Fotos des actionreiche und spannende Erlebnis ÖM XC den Leuten mit ein paar Schnappschüssen näherbringen, damit sie sehen was sie versäumt haben, und net den BEST FOTO IN THE WORLD CONTEST gewinnen. Wie gsagt i machs aus Spass am Erlebnis. Drum is mei Cam auch immer bei rennen dabei, damit i was für mich auch danach noch hab wo Erinnerungen war werden. Und ich hab sonst eigentlich noch nie a Wettkampffoto veröffentlicht

Oder den anderen, kenn ich auch im Rot Grauen Trikot mit rot weissem Bike (a Salzburger oder Oberösterreicher älterer Generation) total verschwommen drauf, des kann eigentlich nix, vor allem net wennst de cam vo dem siehst und da denken kannst dass der sicha doppelt soviel pics/sec rausschiassn kann als wia i mit meiner.

Aber um des geht es mir eigentlich absolut nicht, ich will mich beim Fotografieren mit keinem messen, denn da gäbs ja vielleicht auch Wettkämpfe (zbsp bestes Sommerfoto in der Krone oda so Scherze) hab ich noch nie mitgemacht und solang meine 2 Beine frisch sind und i aufn Bike sitzen kann werd i des auch net. Messen tua ich mich nur im Bikesport mit der Konkurenz und des wars.
Der Nosane soll sein Ding durchziehn, der macht des schon mehr als wie richtig, du ziehst deines durch und i meines, und alle werden ma glücklich, und wennst einen kritisierst dann bitte mit maß und ziel und net mit solchen kommentaren weil de bedeuten nur "des is da letzte scheiss" nur halt etwas schöner formuliert.
Und wenn da des net passt, kann i da auch net helfen.

Meine Egotrips wie du sie nennst, bzw Rennerfahrungen und Erlebnisse de post ich schon in a eigenen Thread keine Sorge, da musst du net mitlesen.

Bezüglich de 9€ Rennteilnahme für Raika Cup. Hast gwusst dass de Veranstalter de Organisatoren 100€ zahln müssen??? Zumindest hat des der Herr vo Kiefersfelden so gsagt, und kolfn habens gar nix... Obwohl organisatorische Unterstützung versprochen worden ist, für de 100€ als Gegenleistung... Letztes Jahr hats oben no an Keks geben und an TT-Apfelsaft... Heuer gibs nur no Apfelsaft, fürs Keks bin i gern raufgefahren, da wär i sogar 2x raufblasn (drum war i aschingeralm auch so schnell hab no net gwusst dass keins gibt) ok dafür hats da Powerbarriegel und Mineral zusätzlich geben.
Wie gsagt der Raika Cup braucht frischen Wind, sonst wird er selbst vom Winde verweht.


Oder "zuckst" etwa bei den täglichen Ölpreismeldungen a so aus, wenn's jemand "trotzdem" billiger haben will? Ist der dann a "negativer Mensch"?

Wie gsagt i weiss net wo i mi je über hohe Kosten beschwert hab. Würd i mi wegen teuren Sachen beschweren würd i wahrscheinlich gar net biken, weil i hab heuer fast scho a ganzes Bike aufgstellt.

fralu
25-07-2005, 23:16
Die Kufsteiner Stadtmeisterschaft/Raika Cup
http://web.utanet.at/ksv/Auschreibungen/MTB%20Ausschreibung%2005.pdf
:toll:

getFreaky
25-07-2005, 23:34
wird da eh auch stadtmeister gekürt???

guat, ich hätt eh nur a chance wenn alle 15 vor mir mit platten und problemen zu kämpfen hätten und für mich alles perfekt laufen würde ;)

fralu
25-07-2005, 23:48
Klar,wird der Stadtmeister gekürt und die 15 vor dir brauchen doch keine Probleme.........,die dürfen nur nicht in Kufstein wohnen(hihi).
Außerdem,bist du doch momentan gut drauf und in der Kiefer bist auch 2. geworden.Den Heimvorteil wirst du auch zu nutzen wissen!! Also,kann fast nicht schief gehen,wenn das Material und die Gesundheit hält(toitoitoi).
Ich werde sicher wieder einen Job an der Stecke bekommen.Beim KSV müßen vor allem die Nichtskifahrer und Nichtradler ran,aber es ist nicht so anstrengend, wie auf der Strecke!!!!!!!!!!!!! :s:

<MM>
26-07-2005, 00:07
des mit deinem geld und weiss der geier davon hab i ja keine ahnung damit hab i nix zu tun

...sagte die Ente, die kein Adler sein wollte.



und a marathon für 25€ freu dich,[...]

Das freut vor allem die Teilnehmer nächstes Jahr, denn da wird das beibehalten. - Die Silvertrophy macht nicht mit bei dieser Preisspirale.



[...]wenn i was will dann versuch ichs auch zu machen da stören mi de 11€ was so a marathon dann mehr kostet auch nimmer,[...]

Das is' a sehr gute Einstellung!
Nur hat nicht jede/r die Möglichkeit, das finanziell durchzudrücken - bei der Anzahl Rennen, die's schon gibt.
D.h. entweder der/die einzelne kürzt die Rennteilnahmen - oder die Rennen werden billiger bzw. bleiben zumindest gleich teuer.
Ich find', Variante 1 verdient Sympathie.


[...]Ist halt der Mengenrabatt.[...]

Genau. Ein Apfel-Birnen-Vergleich außerdem.



Aber wie bereits erwähnt um des geht es mir überhaupt nicht, sondern um solche Kommentare

Wie oben erwähnt: Actio - reactio. Kommentar - Gegenkommentar. Argument - Gegenargument.
Wenn du das nicht gewöhnt bist, dann versuch's zu lernen. Denn:



Des is ka Kritik des is Niedermacherei.

Du willst nix anderes, als Maulkörbe verteilen. ;) Deine Meinung und liebes Feedback gilt, alles andere sei "Niedermacherei".

Miß nicht mit zweierlei Maß!



btw, ich find zbsp die Fotos vom Nosane von Mieders persönlich total langweilig, weil sie keine Stimmung rüberbringen

Das find' i' keinesfalls, daß die langweilig wären. - Da verkennst sein Talent aber scho' gehörig.



[...]frag amal an Profi ob ma sowas macht, zbsp den Lamprechter aus ibk, der wird da was erzähln...)

Ich scheue den mir unbekannten Hrn. Lamprechter nicht. - Ich werd' mal bei Gelegenheit darauf zurückkommen und mit ihm diese Fotos durchgehen. Am End' lern i' nowas dabei. - Merci für den Hinweis!



Ich wollt halt mit meinen Fotos des actionreiche und spannende Erlebnis ÖM XC den Leuten mit ein paar Schnappschüssen näherbringen, damit sie sehen was sie versäumt haben,[...]

Damit die anderen sehen, was sie versäumt haben?

Das klingt jetzt aber eher negativ. :p



Oder den anderen, kenn ich auch im Rot Grauen Trikot mit rot weissem Bike (a Salzburger oder Oberösterreicher älterer Generation) total verschwommen drauf, des kann eigentlich nix, vor allem net wennst de cam vo dem siehst und da denken kannst dass der sicha doppelt soviel pics/sec rausschiassn kann als wia i mit meiner.

Am Material kannst gute Bilder nun aber wirklich net niederdefinieren. - Das beste Bild ist immer noch ein Schnappschuß zum rechten Augenblick aus der rechten Position. Und das gelingt mit einer Wegwerfkamera genauso wie mit einer D70.


[...]ich will mich beim Fotografieren mit keinem messen[...]

Wieso denn nicht? - Wie willst da jemals besser werden?



Der Nosane soll sein Ding durchziehn, der macht des schon mehr als wie richtig,[...]

Ja was jetzt? - Macht er's deiner Meinung nach gut (wie du's hier sagst), oder net gut (so wie du's oben formuliert hast)?


und wennst einen kritisierst dann bitte mit maß und ziel und net mit solchen kommentaren weil de bedeuten nur "des is da letzte scheiss" nur halt etwas schöner formuliert.

Du darfst net von dir auf andere schließen: Wenn i' jemanden "niedermachen" will (Gott führe mich nie in Versuchung!!), dann wird das auch entsprechende Aussagen zur Folge haben.
Wenn i' aber schreib': "Die Fotos sind nicht super" - dann heißt das schlichtweg: "Die Fotos sind nicht super"


Meine Egotrips wie du sie nennst[...]

Ich hab' dir keine Egotrips untergejubelt - sondern eine Möglichkeit angeführt, die sein könnte.
Die Zeile darunter mußt lesen, denn da steht: "Viel eher glaube ich, daß du uns [...] an deinen Erlebnissen teilhaben lassen willst - also hör' nicht auf damit!"


[...]da musst du net mitlesen.[...]

Tschuldige - das is' a extra-kindische Anmerkung deinerseits. - Sandkastenniveau. :(


Bezüglich de 9€ Rennteilnahme für Raika Cup. Hast gwusst dass de Veranstalter de Organisatoren 100€ zahln müssen??? Zumindest hat des der Herr vo Kiefersfelden so gsagt, und kolfn habens gar nix...

Lösungsvorschläge:

* mehr Sponsoren auftreiben (nicht einfach in Zeiten wie diesen)
* Vorfinanzierung aus eigener Tasche (damit stiege die Motivation, wirklich mehr Teilnehmer zu keilen) - eher weltfremd aber am effektivsten ;)
* noch mehr Kooperationen eingehen mit anderen Rennen (als Veranstalter selber den oben angeführten Mengenrabatt gegenüber den Geldgebern geltend machen)
* Vereine zwecks Mithilfe bei der Organisation anschreiben
* bei der zuständigen Sportlandesstelle anrufen
* den "landesweiten Tourismusobersten" (in Tirol: Tirol Werbung) anfunken (wiewohl das ein sehr hoffnungsloses Unterfangen sein wird)
* den zuständigen Radsportverband um Rat fragen und nicht nur immer selber ganz lokal herumwurschteln wollen (das macht man - besonders in Tirol - sehr gerne)
* nicht auf Gewinn aussein, sondern "nur" kostendeckend bleiben wollen, sich "hehrere" Ziele stecken als den schnöden Mammon mehren zu wollen (das gelingt bei einem Sommernachtsfest eher, wenn ma das Bier um EUR 5,- anschreibt. ;) )




Wie gsagt i weiss net wo i mi je über hohe Kosten beschwert hab.

Vielleicht war's unklar: Du hast gemeint, es wäre negativ von mir, die Kosten und ihre Höhe aufzuzeigen. Daraufhin hab' i' angeführt, ob es auch negativ ist, angesichts des stetig steigenden Ölpreises billiger tanken zu wollen, während andere "regulär" (um nicht zu sagen: gezwungenermaßen) den aktuellen höheren Preis bezahlen. Meine Haltung ist: Wozu mehr zahlen für etwas, das nicht mehr wert ist bzw. dessen Wert nicht mit dem Preis übereinstimmt, wo also das Preis/Leistungsverhältnis nicht stimmt? Vier Möglichkeiten: a) Zahlen, aber zumindest seine Meinung deponieren. b) Wortlos ins Börsl greifen c) Nicht zahlen und nix sagen d) Nicht zahlen und Meinung deponieren
Ich bevorzuge a) und d)

Keine Option stellt für mich dein geforderter Maulkorb dar.

I' werd' immer kommentieren, wenn i' mi' dazu bemüßigt fühl'. Denn dazu ist dieses Forum da.

Und - ich wiederhole - deine Klausen-Fotos sind okay, aber nicht super.

Das kann ja nun wirklich nicht ein Problem für dich darstellen... - bin ja lei i', der des sagt. :p

fralu
26-07-2005, 00:20
OHOH
:rofl: "michschnellduckeundwegbin"

Akkimaus
26-07-2005, 09:15
OHOH
:rofl: "michschnellduckeundwegbin"

:( *mitfralumitlaufundversteck*

Schipfi
26-07-2005, 10:27
ich finde es echt spektakulär wie viel man schreiben kann... :D

fralu
26-07-2005, 12:12
Tja,je mehr es im Bauch brodelt,desto mehr zuckt es in den Fingern!!!
Ich hoffe,die Beiden schaukeln sich jetzt nicht gegenseitig hoch :(
@ MM und getf.,wartet lieber mal ab,bis ihr euch persönlich kennenlernt,vielleicht versteht ihr euch eigentlich super und macht es hier nur unnötig kapputt!! :toll:
Bevor wieder jemand in die Tasten haut,überlegt euch,ob es das wert ist!!!!!!!!!!!!!!!

Schipfi
26-07-2005, 12:33
@fralu
da muss i da recht geben... ;)

<MM>
26-07-2005, 13:11
[...]vielleicht versteht ihr euch eigentlich super und macht es hier nur unnötig kapputt!! :toll:

Daran besteht net der geringste Zweifel, daß ma uns bestens verstehen (werden). :p
Wenn ma sich nachhaltig amal gegenseitig a bissl die Positionen aufzeigt, find' i' des außerdem sehr wertvoll, keinesfalls destruktiv. A g'sunde Basis für weitere Begegnungen also.

I' seh' selbigen daher mit den besten Vorsätzen entgegen. :bounce:

getFreaky
26-07-2005, 18:34
:rofl:

<MM>
17-09-2005, 22:42
Alle Rohfotos und Clips zum Rennen:

11. MTB-Rennen zur Thaurer Alm (http://213.47.245.60:3955/Thaurer%20Alm/) (temporärer Link)

(persönliche Eindrücke (http://213.203.244.73/AnB/gschichtln/autoren/beitrag_auflisten.php3?art=Beitrag&filter=Thaur) - für die ganz Neugierigen *g*)

getFreaky
17-09-2005, 22:49
da regnets ja net amal, wie uncoooooool :) (zumindest laut 1. foto, weiter bin ich noch nicht gekommen, irgendwas is da verdammt langsam... :cool: )

heut war auch ein xc in ebbs und morgen ist in kufstein die stadtmeisterschaft

<MM>
17-09-2005, 23:27
Und wie's da geregnet hat... ;)

Daß des so lahm is', liegt an zweierlei:

1. sind's Rohfotos (Originale direkt aus der Kamera)
2. ist's nur ein Chello-Account (Direktfreigabe von der Festplatte)

Aber des tuat leicht; bis i's alle nachbearbeitet hab' und für TSD.at.tf zusammengestellt, kann man sich ruhig damit begnügen. ;)

Spaß beseite: Gedacht sind diese Freigaben hauptsächlich zum Weitergeben der Originale (weil mi' die Leut' gern amal fragen, ob i' net die Fotos "per Email schicken kann". :rolleyes: - Nicht gedacht ist diese Art der Freigabe als Webgallery oder dgl.).

<MM>
18-09-2005, 00:49
So, und damit die arme Seel' ;) a Rua hat:

durchklickbare temporäre Galerie der Rohfotos UND (!) Clips (http://213.47.245.60/rohmaterial/Thaur/)

Das php-Skript, das diese Funktionalität ermöglicht, ist schlichtweg genial. Selbiges mußte erstmal gefunden werden unter den 4802375 existierenden ähnlichen Skripts... :f:

<MM>
09-05-2006, 01:44
Am 11. Juni findet der 14. "Bergsprint zur Kragenalm" in Kundl statt.

Untenstehend das Faltblatt dazu.

Dieses Jahr gibt's leider keine Mannschaftswertung. :(

bad_boy
09-05-2006, 20:14
der Flyer wird von JAhr zu Jahr immer besser :D. Weißt du vl ob dies auch zur Hillclimb-Cup WErtung wieder zählt?

<MM>
09-05-2006, 21:15
der Flyer wird von JAhr zu Jahr immer besser :D. Weißt du vl ob dies auch zur Hillclimb-Cup WErtung wieder zählt?

Von der Homepage http://www.8ung.at/mtbcup/ (die nach wie vor nur mit dem MSIE funktioniert :rolleyes: ) läßt sich's nicht ableiten, ob Kundl wieder dabei ist.

Bevor mich jetzt wieder wer wegen "negativer Aura" :p schimpft: Ich schreib' dem Veranstalter gleich diese Punkte - nicht als Kritik, sondern nur als Hinweis. Weil vom Prinzip her ist's ja lässig, daß das Rennen ausgetragen wird. :toll: (Vor allem, weil die Trail-Abfahrten nach dem Rennen a Wahn seind. Hehe.)

<MM>
09-05-2006, 21:24
Bevor mich jetzt wieder wer wegen "negativer Aura" :p schimpft: [...]

Das (Nach)Nenngeld ist nach der letztjährigen massiven Verteuerung diesmal erfreulicherweise nicht "angepaßt" worden.

<MM>
09-05-2006, 21:28
Hallo, wegen Platzmangel und technischen Gründen wird die Preisverleihung nicht droben stattfinden. Droben ist es natürlich schon schöner, dass gebe ich auch selber zu!! Vielleicht besteht für nächstes Jahr die Möglichkeit!

Heuer ist "nächstes Jahr". - Lt. Ausschreibung läßt sich nicht sagen, ob die Ehrung auf der Alm oder beim Schießstand stattfinden wird.

Auch ein Punkt für die Email.

<MM>
09-05-2006, 21:29
01.06.2005, 00:00 Uhr

Ahhh - endlich gibt's zum Raiffeisen-Cup (er heißt doch noch so?) eine gesammelte Homepage!

Sehr fein!

Den FireFox müßt ihr aber schon auch noch unterstützen - denn noch bleibt er außen vor (die Menülinks werden nicht angezeigt, d.h. man kann nichts anklicken). Mit dem MSIE läuft's hingegen tadellos.

Ich erzähl' den Link jedenfalls weiter. :)


Zuerst mal Danke, wir werden Fire Fox natürlich unterstützen, geht in den nächsten Tagen dann auch.
Grüße

:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

bad_boy
09-05-2006, 22:16
die sind aber sehr schnell gg es geht einfach nicht und die aktuellste Variante ist dort auch nicht zu finden.

Die Trails sind im Anschluss echt geil besonders auf der Kragenalm :D :s:

<MM>
09-05-2006, 22:38
[...] Die Trails sind im Anschluss echt geil besonders auf der Kragenalm :D :s:

:s:

Kennst den da auch?

http://tiris.tirol.gv.at/scripts/esrimap.dll?name=bike&MyAufl=1024&Left=272834&Bottom=257599&Right=278488&Top=260915&Mst=25002&MapIDX=1&info=1&BikeArt=1&BikeArt=1&Cmd=ZoomIn&click.x=438&click.y=256

(das Wegerl, das beim "g" (von "Kundlburg") von der Forststraße abzweigt)

bad_boy
09-05-2006, 23:21
leider nein, denn muss ich nach dem Rennen fahren. Fährst du dort auch mit?

<MM>
09-05-2006, 23:30
leider nein, denn muss ich nach dem Rennen fahren. Fährst du dort auch mit?

Beim Rennen mitzufahren hat für mich aus "Trainingssicht" überhaupt keinen Sinn, weil ich seit zwei Jahren immer weniger fahr'. ;)

Aber genau deshalb wär's interessant zu sehen, wie rapide schlecht ich inzwischen geworden bin von der Leistungsfähigkeit her. Der Vergleich fiele sicher vernichtend aus. :s:

Generell gilt: Dabeisein möcht' ich - und sofern nichts Organisatorisches dazwischenkommt (Kurzurlaub auf den Malediven :D :D *bledred*) spricht nix dagegen. (Letztes Jahr hat mich eine Spontanverkühlung akurat
zwei Tage vor dem Rennen niedergestreckt...)

Der Trail ist superlässig (weil für mich tw. unfahrbar)! :toll: :toll:

<MM>
09-05-2006, 23:35
Hier gibt's übrigens das bebilderte G'schichtl zu meiner persönlichen Erst"befahrung" damals:

http://213.203.244.73/AnB/beitrag.php3?filter=KragenKragen

bad_boy
10-05-2006, 11:54
Beim Rennen mitzufahren hat für mich aus "Trainingssicht" überhaupt keinen Sinn, weil ich seit zwei Jahren immer weniger fahr'. ;)

Aber genau deshalb wär's interessant zu sehen, wie rapide schlecht ich inzwischen geworden bin von der Leistungsfähigkeit her. Der Vergleich fiele sicher vernichtend aus. :s:

:toll: :toll:

Wenn du mitfährst werde ich wenigstens niht mehr dritletzter in der AK Kategorie :devil: :D

<MM>
10-05-2006, 16:25
Wenn du mitfährst werde ich wenigstens niht mehr dritletzter in der AK Kategorie :devil: :D

Wenn ich mitfahr', listens mich sowieso in der AK 1. - Also mach' dir mal besser keine AK-Hoffnungen... :wink:

bad_boy
10-05-2006, 17:27
Wenn ich mitfahr', listens mich sowieso in der AK 1. - Also mach' dir mal besser keine AK-Hoffnungen... :wink:
schei... wieder nichts mit besserer Platzierung :( aber den Trial müssma uns geben nach dem Rennen :devil:

<MM>
10-05-2006, 19:52
schei... wieder nichts mit besserer Platzierung :( [...]Wer wird denn so schnell resignieren??

denkmögliche Szenarien:


Krähenfüße streuen - macht das Fortkommen für die Nachfolgenden (also potentielle Überholer) sehr schwierig


während der Auswertung über WLAN ins Zeitnehmer-Computersystem einloggen und adäquate Anpassungen vornehmen ;)


bei der Ehrung des Siegers namens "Tom Cruise" felsenfest behaupten, du wärst "Tom Cruise", hättest aber deinen Ausweis nicht dabei - genausowenig, wie der echte "Tom Cruise". Das bringt dich zumindest in die Schlagzeilen und flößt den Gegnern Respekt ein (oder verhilft ihnen zu einem Lachkrampf - das verrechnest ihnen dann als sündteuere Seelenheilstunde, womit du zumindest das Nenngeld für deine miserable Leistung herinhast. *G*)


mehr trainieren; Nachteil: sehr anstrengend; Vorteil: Es wirkt. :p




[...] aber den Trial müssma uns geben nach dem Rennen :devil::devil:

bad_boy
10-05-2006, 21:05
also meines Erachtens sind die Lösungsvorschläge sehr genial von dir. Überhaupt das anstrengenste TRAINIEREN :k: :s:. Ja leider habe ich irgendwie falsch trainiert (meist nur GA 1 und GA2 und fast keine richten Kraftübungen :f: )

Aber resignieren tu ich erst wenn ich die Silvertrophy als letzter ins Ziel komme bzw. meine vorgegebene Zeit von 4:30h nicht erreiche :mad:

<MM>
10-05-2006, 21:19
[...] falsch trainiert (meist nur GA 1 und GA2 und fast keine richten Kraftübungen :f: )

Aber das ist doch GOLDRICHTIG!! Zuviel GA geht ja gar net; je mehr, desto gut!



[...] vorgegebene Zeit von 4:30h [...]

Auf der EXTREME???

bad_boy
10-05-2006, 21:29
bist du ein bissl deppert EXTREM mit diesem Bike sicher nicht und sonst auch nicht. Nein Medium meine ich :s:

bad_boy
10-05-2006, 21:31
ja aber ist es nicht besser wenn man GA mit Krafübungen(sprich Beinpresse etc) besser ist?

<MM>
10-05-2006, 22:08
ja aber ist es nicht besser wenn man GA mit Krafübungen(sprich Beinpresse etc) besser ist?

Den versteh' ich jetzt rein grammatikalisch net.

Bitte um Wiederholung! :p

<MM>
10-05-2006, 22:10
[...] Nein Medium meine ich :s:

ok :p

bad_boy
10-05-2006, 22:11
ich meinte, dass es besser ist wenn zum GA Training zusäzlich Kraftübungen in Form von Beinpresse; Bauch, Rücken, Rumpf etc gemacht werden => hoffe für Deutschprofessor <MM> ist dies gramatikalisch richtig :p :jump:

<MM>
10-05-2006, 22:16
Heast! - I' hab's wirklich net verstandn g'habt...! :D


[...] zusäzlich Kraftübungen in Form von Beinpresse; Bauch, Rücken, Rumpf etc gemacht werden

Des is' sicha net verkehrt; weil den Radlfahrern im allgemeinen mangelt's ja an entsprechend ausgebildeter Oberkörpermuskulatur, weshalb sich auch gewisse daraus resultierende Schwächen am Bike ergeben. Welche genau, fragst am bestn den Alban dann, der traniert ja übern Dollinger - und der kennt si' lei mehr aus. (So wie der Tröstl in Wien - aber halt grammatikalisch (weil Westösterreicher) verständlicher. :D ).

<MM>
11-05-2006, 22:48
Noch hab' i' koa Antwort aus Kundl bekommen. - Die Erleuchtung bzgl. der offenen Fragen läßt noch a bissl auf sich warten.

bad_boy
14-05-2006, 22:27
welche Fragen hast denn leicht gestellt?

<MM>
14-05-2006, 22:37
Diese dada:


a) Zählt das Rennen heuer zum Raiffeisen-Cup?

b) Sofern's zum Cup zählt: Die zugehörige Homepage
http://www.8ung.at/mtbcup/ funktioniert nach wie vor nur für den MSIE.
- Mit dem FireFox läßt sich das linksseitige Menü nicht bedienen. Das
wär' ein Punkt eines der Cup-Veranstalter Richtung des zuständigen
Webmasters der Cup-Webseite.

c) Findet die Siegerehrung heuer auf der Alm oder beim Schießstand
statt?

bad_boy
14-05-2006, 22:39
ajo guat danke, also ich bin dafür, dass die Siegerehrung wieder herunten am Schießplatz ist weil wenn es nicht so schön ist, dann ist es auf der Alm auch schön kalt

<MM>
30-05-2006, 22:49
Diese dada:Diese dada:


a) Zählt das Rennen heuer zum Raiffeisen-Cup?

b) Sofern's zum Cup zählt: Die zugehörige Homepage
http://www.8ung.at/mtbcup/ funktioniert nach wie vor nur für den MSIE.
- Mit dem FireFox läßt sich das linksseitige Menü nicht bedienen. Das
wär' ein Punkt eines der Cup-Veranstalter Richtung des zuständigen
Webmasters der Cup-Webseite.

c) Findet die Siegerehrung heuer auf der Alm oder beim Schießstand
statt?


Heut' hab' ich die Antworten erfahren - allerdings nicht per Email, sondern über einen "Mittelsmann" vom LC Kundl:

zu a) Das Rennen zählt nicht zum Cup, weil's den Cup gar nimmer gibt.
zu b) Diese Homepage ist somit auch hinfällig.
zu c) Die Siegerehrung findet beim Schießstand statt. Der Grund dafür ist ein finanzieller.

Weitere Fakten:

Was vom Rennen cashmäßig übrigbleibt, kommt dem Nachwuchs zugute; allerdings nicht dem MTB-Nachwuchs, sondern dem Laufnachwuchs.

Und: Derzeit soll's ca. 80 Voranmeldungen geben.

wuwo
30-05-2006, 22:54
http://intersport-lienz.nit.at/leppneralm/cup/

:wink:

<MM>
30-05-2006, 23:08
Also die Homepage von der Leppneralm-Trophy ist ja eine Augenweide...! :love: Superschön gelungen!!

Interessant auch zu lesen, daß da letztes Jahr eine Mittelzeitwertung für die Mannschaften durchgeführt worden ist.

bad_boy
30-05-2006, 23:49
geil keien HILL Climb mehr was tut man dann als HC Fahrer ggggg

obwophl Marathon und CC ist einfach nur mehr geil fast gleich wie :l: :toll: :love:

<MM>
11-06-2006, 22:37
War heut' wer in Kundl am Start?

Oder beim "Halltal-Expreß" in - äh - Hall? ;)

Von letzterem weiß ich, daß sie einen Teilnehmerrekord zu verzeichnen hatten. Und gewonnen hat (als Biker) Alex Draxl mit unfaßbaren 25 min für die 700 hm. :eek: :eek: :f: :s:

bad_boy
12-06-2006, 08:15
wollte in Kundl schon starten jedoch war ich stark verkühlt in den letzten 4 Tage somit habe ich mich geschont

<MM>
17-08-2006, 12:35
http://haimingerbergchallenge.at/

Plakat: http://haimingerbergchallenge.at/home/g_plakat.html
aufwändiges "Höhenprofil": http://haimingerbergchallenge.at/strecke/g_strecke.html

9.65 km / 1009 hm

Auf der superschönen Homepage :toll: finden sich alle Details.

<MM>
04-09-2006, 20:36
"Wenig bekannt" trifft für diesen Hillclimb sicherlich nicht zu. :rolleyes:
Aber es ist eines dieser kleinen, feinen Rennen, das noch keine größenwahnsinnige Eventitis aufweist - und einfach ausgetragen wird aus Spaß an der Freud'.

Homepage (so minimal, daß es schon kultig ist :p ): http://www.ksv-kufstein.at/
Ausschreibung (.pdf, 789 kB): http://www.ksv.kufnet.at/Ausschreibung%20MTB/mtb_stadtmeisterschaft_06.pdf

Ich bin dieses Jahr zum allerersten Mal dort dabei. Zu erwarten hab' ich nichts, außer die Bestätigung der Erkenntnis, daß die Form vor Jahren viel, viel besser war. :rolleyes:
Es geht mir also ums bloße Dabeisein. - Regne es, was es wolle. Da wird gefahren! Und dann über den Schneerosentrail zurück nach Kufstein. :love: :)

<MM>
05-09-2006, 22:46
Als Ergänzung noch das Plakat dazu:

http://www.nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=55593&stc=1

bad_boy
05-09-2006, 23:01
hast du den Schneerosentrail in den Mund genommen, Da bin ich live dabei :devil:

Ein Mann ein Wort :s:

<MM>
07-09-2006, 12:25
Zum ersten Mal findet am 30. 9. der so getaufte "Stubaier Mountain-King" statt.

Offenbar handelt es sich dabei um ein ähnliches Rennen wie das Hopfgartener Rennen zur Niederkaseralm, d. h. das zieht sich zuerst laaange relativ flach dahin, ehe es zum Schluß "ein Stückerl Hillclimb" zu bewältigen gibt.

Infos unter http://www.stubaier-mountain-king.at

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=55632&stc=1

<MM>
09-09-2006, 02:35
Ein Probesprint zu Feierabend mit anschließender Hochrechnung für Sonntag sollte zeigen, was ich zu erwarten hab' in Kufstein... - Seeehr ernüchternd, das Ergebnis dieser Prognose... :rolleyes:

http://213.203.244.73/AnB/beitrag.php3?filter=probe

<MM>
17-09-2006, 13:38
Wann? - SO, 24. 9.
Wo? - Start vor dem Feuerwehrhaus in Mutters
Nenngeld: € 8,-
Start: 11 Uhr
Streckendaten: ca. 9.5 km / ~600 hm
Tourenfahrzeit: ca. 1:15 h

Zeitungsartikel: http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=56228&stc=1

Links:
google: Kreither Alm (http://www.google.de/search?q=kreither+alm)

<MM>
29-05-2007, 20:44
2. Juni

abfotografierte Ausschreibung (ca. 100 kB):

http://www.bikeareatirol.com/presse/wattener_bergrennen_2007_IMG_4400_1024.jpg

<MM>
29-05-2007, 20:46
3. Juni 2007

Infos:

http://www.lc-kundl.at


Ausschreibung (PDF-Direktlink):

http://www.lc-kundl.at/Ausschreibungen/Bike_07.pdf

bad_boy
29-05-2007, 20:48
danke Marco sieht man dich dort auch mit deinem heißen Teil ??

<MM>
29-05-2007, 20:55
In Wattens bin ich als Teilnehmer nicht dabei, weil dabei anderweitig verpflichtet (als "Buckler") :p; in Kundl könnt's durchaus passieren, daß i' mi' zerstör' in Hinblick auf eine Vergleichsfahrt zu - ähm - 2004 (?). Tat mi' echt interessieren, ja.

<MM>
03-06-2007, 06:25
Wen's interessiert: Hier (http://www.radsportevents.com/wattener/ergebnisse.htm) gibt's alles rund ums Rennen.

<MM>
17-06-2007, 14:53
Wieder für die Interessierten: Die Ergebnisse zum heutigen "Gletscherrennen": *klick* (http://radsportevents.com/kaunertaler/index.htm)

<MM>
05-07-2007, 19:58
Zu letztgenanntem Rennen (siehe obiges Posting) findet sich dort nun auch ein Video von "Landeck-TV". ;)

<MM>
05-07-2007, 20:08
Am

22. Juli

findet von Tulfes aus startend die 13. Auflage des Tulfer MTB-Rennen statt.

Zwei Fotos dazu:
(Quelle (http://members.chello.at/bikesandmore/rennen.htm)):

http://members.chello.at/bikesandmore/images/rennen/bmp_rennen_11_tulfein_800.jpg

http://members.chello.at/bikesandmore/images/rennen/bmp_rennen_12_tulfein_800.jpg

Gewertet wird eine "Volldistanz" bis rauf zur Tulfeinalm und einen "Halbdistanz" bis Halsmarter.

Ergebnisse 2006
Tulfeinalm: http://www.radsportverband.at/c_ergebnisse/2006/0723tulfer.pdf
Halsmarter: http://www.radsportverband.at/c_ergebnisse/2006/0723tulfer1.pdf
Kinderrennen: http://www.radsportverband.at/c_ergebnisse/2006/0723tulfer2.pdf

http://tulfes.at/grafiken/zp_glungezerhuette.gif


Eine Veranstalterseite hab' ich nicht gefunden dazu...

<MM>
02-08-2007, 14:16
copy & paste ;)



EINLADUNG UND AUSSCHREIBUNG
Zum
17. Zillertal-Mountainbikerennen am 18. August 2007
Gen. Nr. 103-2/2007

Start: 14.00 neutralisierter Start (1,1 km)
Disziplin: Offroad – MTB – Hill Climb
Rennstrecke: Uderns – Kupfnerberg – Kögal – Hölderlalm
Veranstalter: Sportvereinigung Uderns / Sektion Radsport
Org. Leiter: Hanser Franz – Sektionsleiter, Telef.: 0664 5342842
Rennleiter: Haidacher Markus – LRV Tirol
Homepage: www.svg.uderns.at
Rennbüro: Volksschule Uderns, 18.08. ab 11.00 Uhr
Anfragen: Obmann Martin Flörl, Tel.: 0676 3340487 oder unter
office@svg.uderns.at
Nennungen: Schriftlich an SVg Uderns, Finsingstraße 13, 6271 Uderns
oder an: office@svg.uderns.at
Nachnennungen: Samstag, 18.08.07 von 11.00 bis 13.00 Uhr
Nenngeldüberweisung:– an BLZ 36.229 / Kto.Nr. 217.604
Höhe lt. ÖRV: bis U 17 4,00 € - andere 9,00 €
Klassen – jeweils männlich und weiblich:

U 13 > Jg. 1995 – 1996 Streckenlänge incl. neutr. Strecke ca. 5.8 km Asphalt
U 15 > 1993 – 1994 „ 5,8 km Asph. – 2,5 km Berg/Schotter (280 HM)
U 17 > 1991 – 1992 „ 2,5 km „
Junioren weiblich Jg. 1989 – 1990 „ 2,5 km „

U23 – Damen – Masters weibl. „ 4,0 km „ (550 HM)
Jg. 1988 bis 1977 u. älter
Eigene Klassenwertungen für die Klassen U 23 / Damen sowie Master

Jun./ U 23 / Herren / Master „ 8,5 km „ ( 900 HM)
Jg. 1990 bis 1977 und älter
Eigene Klassenwertungen für die Junioren, U 23, Herren sowie Master
Hobbyklasse Damen und Herren 5,8 km Asphalt – 2,5 km Berg / Schotter (HM 280)
Hobbyklasse Senioren Herren > Jg. 1971 und älter „ „ „



Geldpreise:


Die Geldpreise werden bei den weiblichen Klassen U 23 / Damen / Master und bei den Herren bei den Klassen Junioren / U 23 / Herren und Master ausgefahren.




Junioren / U 23 / Herren / Master: 1. Preis 400.-- €
2. Preis 200.—
3. Preis 170.—
4. Preis 140.—
5. Preis 110.—
6. Preis 90.—
7. Preis 70.—
8. Preis 60.—


U23 Damen / Damen / Master 1. Preis 150.-- €
2. Preis 70.—
3. Preis 40.—


Ehren -und Sachpreise für jeden Teilnehmer

Die Preisverteilung und Siegerehrung findet anschließend in der Jausenstation Oberhaus am
Kupfnerberg statt.

Tageslizenzen können vor dem Start gelöst werden.




Wir wünschen den Teilnehmern eine gute Anreise und ein erfolgreiches unfallfreies Rennen




Martin Flörl – Obmann Franz Hanser - Sektionsleiter

<MM>
18-08-2007, 22:30
[...] Uderns [...]Im Anhang die Ergebnisliste

Es gab heute einen Deal zwischen HPO und Andreas Ortner: HPO startete beim (hochdotierten) Zillertaler MTB-Rennen, während sich A. O. das Kitzbüheler-Horn-Rennen in Kitzbühel (RR) gönnte. Wie's A. O. ergangen ist, weiß ich nicht (hab' nicht nachgeschaut ;) ); HPO jedenfalls hat ordentlich eingestreift, denn das SVg-Rennen ist wahrlich ziemlich unbekannt, deshalb waren auch nur 36 Leut' am Start. Darunter der vielfache Berg-Staatsmeister HPO, der somit relativ "locker" gewinnen konnte. - Schlau, schlau! :) :)

hp obwaller
19-08-2007, 19:24
@MM
kann die beruhigen: der anderl hat auch gewonnen ;)
und der eigentlich schlaueste von allen bist trotzdem du (zumindest von antrieb her :D )
hpo

<MM>
05-09-2007, 22:48
Am 7. 9. in Telfs:

2. Wheelie-Contest

http://www.wheelie.at

Zur Zeit (noch bis zum 12. 9.) kann man eine kleine Ankündigung - eingebettet in Erhard Bergers Wetterminuten nach "Tirol heute" - unter http://your.orf.at/bheute/player.php?id=tir&day=2007-09-05&offset=00:21:16 aufrufen.

Bilder vom letzten Jahr zeigt http://81.2.133.38/probike/ (Kastl links unten).

:)

<MM>
07-09-2007, 16:56
's schaut derzeit so aus, als würden wir am Sonntag nicht bis zur Seegrube auffiradln (vgl. Anhang).

's kann mir aber, ehrlich g'sagt, nur recht sein... :rolleyes: :p

<MM>
08-09-2007, 20:48
Tatsächlich wird "nur" bis zur Bodensteiner Alm (http://tiris.tirol.gv.at/scripts/esrimap.dll?name=bike&MyAufl=1024&Left=227826&Bottom=240070&Right=231422&Top=242178&Mst=15893&MapIDX=1&BikeArt=1&BikeArt=1&Chk2=2&Cmd=Point&click.x=0&ZoomBox=448,281,449,281) (1661 m ü. A.) gefahren. Immerhin über 1000 hm am Stück. - Na dann: Viel Spaß!! :)

radl
08-09-2007, 20:52
Lärchfilzhochalm-Rennen in Fieberbrunn wurde wegen aktueller Schneesituation auf unbestimmte Zeit verschoben!

<MM>
08-09-2007, 20:54
Als Ergänzung zum gestrigen Wetterkamerabild jenes von heute - und die höchst interessante Temperaturentwicklung dazu:

getFreaky
08-09-2007, 22:05
der wheelie link geht bei mir nicht, hast du da einen richtigen, von der idee hab ich jetzt das 1.x gelesen, ist aber echt saucool. Wievielter ist denn letztes Jahr der Daniel geworden? Wäre es nicht soooo weit weck würde ich es mir sicherlich anschaun.
Das Foto von der Seegrube, tja, das glaube ich wäre im letzten Winter der Traum der Nordkettenbetreiber gewesen :p

PS: Ich dachte immer es gäbe nur ein "Inntal Center" und das steht in Kufstein, so kann man sich irren; dieses hier hat ja fast dasselbe Logo.

lg

<MM>
08-09-2007, 22:13
Der Link ist eh der richtige, aber du hast Recht, der ist derzeit down. :eek: Wahrscheinlich werden grad' die Ergebnislisten reingestellt?

Workaround: Im Google "wheelie.at" eingeben und den ersten so gefundenen Eintrag über den darunter sichtbaren Link "im Cache" anzeigen lassen. - 's ist freilich nur eine Übergangslösung, bis die ihren Server wieder im Griff haben...

<MM>
10-09-2007, 02:17
>bad_boy:
Du warst letztes Jahr in Telfs?


Nachbrenner Nordkettentrophy: (Handy)Fotos gabat's auf http://TSD.at.tf ... :zzzz:

<MM>
11-09-2007, 00:03
Und noch ein Nachbrenner:

Die Ergebnisliste in etwas modifizierter Form. :p

http://spreadsheets.google.com/pub?key=ps0_i-uHiG5bhN7D3VpHdKA



.

hp obwaller
15-09-2007, 20:15
für alle die es interessiert:
heute war der "klassiker" auf die thaurer alm - das rennen wo die teilnehmer die könige sind :D
so a super buffet wie da gibts sonst nirgends :toll:
und alles selbstgemacht!
ergebnisse gabs auch...
1.hpo
2.laimgruber berni
3.traxl andi
4.oberndorfer richard
5.schafferer erich

<MM>
15-09-2007, 20:19
:bounce: :bounce: Thaurer Alm is' super, jaa! :bounce: :bounce:

Gratuliere zum nächsten Ersten, Herr ÖM!

hp obwaller
16-09-2007, 20:05
heute fand der teambewerb "roter aar" in sistrans statt.
ebenfalls schon fast ein klassiker - vor allem für diejenigen, die gestern den rechtzeitigen absprung von der thaurer alm nicht mehr geschafft haben :D
ich konnte mich gestern zum glück der "versenkung" entziehen und war somit heute fit, aber den streckenrekord verfehlte ich trotzdem um 1,5sec. dramatik auch bei den bergläufern: richard oberndorfer lief auf die zehntelsekunde genau gleich schnell wie der rekord :eek:
sowas nenn ich "a guats zeitgfühl"
oiso mtb:
1.hpo
2.laimgruber
3.federspiel
berglauf:
1.oberndorfer
2.bader
3.mandl
gesamt:
1.laimgruber/bader
2.hpo/mandl
3.oberndorfer/federspiel

ps: hat wer "beweisfotos" von den after-race-actions in thaur :p

<MM>
29-09-2007, 12:45
Offenbar auf eine Initiative von Andi Strobel und dem Pfeiswirtn zurückgehend:

1. PFEISTROPHY
http://www.pfeishuette.at (bzw. direkt: http://www.pfeishuette.at/trophy.htm )

Strecke und Höhenprofil:
http://www.pfeishuette.at/bike.htm (~ 8 km / 640 hm)

Wer die Route zur Pfeis von Scharnitz aus kennt, weiß, wo das Rennen entschieden wird, nämlich am letzten Viertel, wo der unbarmherzige Schotteranstieg auf die Biker wartet. Ein ganz böses Stück Steigung auf "unruhigem" Untergrund. - Schlimm! :p

Man darf also gespannt sein, wer schneller schiebt. ;)

Der Renntermin überlagert sich leider mit jenem vom "Kolsaßberg classic (http://www.probike.at/index.php?article_id=127)", wobei sich rein theoretisch beides ausginge: Start in Scharnitz um 11 Uhr, Start in Kolsaß um 15 Uhr... :rolleyes: :s:

getFreaky
29-09-2007, 14:06
Der Renntermin überlagert sich leider mit jenem vom "Kolsaßberg classic (http://www.probike.at/index.php?article_id=127)", wobei sich rein theoretisch beides ausginge: Start in Scharnitz um 11 Uhr, Start in Kolsaß um 15 Uhr... :rolleyes: :s:

Marco, allein der Gedanke verdient schond as Prädikat SICK, deine Kombiwertung ist halt dann nur was für die Gruber-Jünger

<MM>
29-09-2007, 19:00
:p I' hab' eh net ernsthaft daran gedacht - aber jetzt, wo du das so herausstreichst: übers Stempeljoch wäre man baldmal im Halltal, entsprechend flott ist man zurück im Inntal und schon in Wattens bzw. einen Katzensprung weiter in Kolsaß.

Angenommen, das Rennen dauert 90 min, der Aufstieg zum Stempeljoch eine halbe Stunde, der Abstieg bis zum Weg über die Reisen ebenfalls eine halbe Stunde, die Abfahrt nach Hall 15 min und das Übersetzen nach Kolsaß eine halbe Stunde, dann kommt man auf 90+30+30+15+30 = 3:15 h. 11 + 3:15 = 14:15 Uhr; d. h. da bliebe sogar noch 15 bis 30 Minuten Zeit auf der Pfeis zum Erholen (die Siegerehrung müßt' man halt auslassen) und auch noch gerade genug Zeit für die Startnummerabholung in Kolsaß dann... :rolleyes: ... :s: ... :zwinker: ...

Des gangat si' echt aus. :eek:

<MM>
02-10-2007, 20:43
Damit wäre der Hattrick voll: :p


Datum Sonntag 7.Oktober 2007, 10:30 Uhr

Ehrenschutz BGM Adolf Donnemiller

Strecke Gh Hubertus – Almweg – Aldranser Alm –
Ziel: Issweg, Abzw. alter Sistranser Alm Weg

Parkmöglichkeit Sportplatz Aldrans (Pfarrtal), mit Duschmöglichkeit

Startnummernausgabe 08:30 – 09:30 Uhr am Sportplatz Aldrans

Kategorien Herren: Jugend (1992 – 1988)
Allgemein (1987 – 1974)
Masters (1973 und älter)

Damen: Jugend (1992 – 1988)
Allgemein (1987 und älter)

Startgeld 10 Euro – jeder Starter erhält eine Essen und ein Getränk bei
der Preisverteilung am Sportplatz (Getränkegutschein kann
auch auf der Aldranser Alm eingelöst werden)
(RLB Tirol; Bankstelle Aldrans, BLZ 36000; Konto 13.254.22)

Mannschaftswertung Für Dorfvereine (Musik, Feuerwehr. Schützen, usw.)gibt es
eine eigene Mannschaftswertung (je 3 Teilnehmer)

Anmeldungen Bei Simon Krapf (simon.krapf@team4d.at od. 0660/800 40 44)

Nennungsschluss Mittwoch 3.Oktober 2007

Nachnennungen Bei der Startnummernausgabe von 08:30 – 09:30 Uhr
(Nachmeldegebühr +5€)

Der SV- Aldrans und die Weghalter bzw. –eigentümer übernehmen keinerlei Haftung
für eventuelle Personen- oder Sachschäden, auch nicht gegenüber Dritten! Durch
Einzahlung des Startgeldes akzeptiert der Teilnehmer diese Bestimmungen!

endurancelance
02-10-2007, 20:55
Damit wäre der Hattrick voll: :p
ich bin dabei, schon letzte woche angemeldet!

Schipfi
02-10-2007, 20:56
Bei den ganzen Hillclimbs könnten man ja schon einen gscheiden Cup übers ganze Jahr machen...

<MM>
02-10-2007, 21:49
Den "Raiffeisen-Cup" hat's ja mal gegeben; den Karwendelcup gibt's zum Status quo; und was die Zukunft bringt, steht dann sicher eines Tages wieder in der "KRONE"... :p

<MM>
05-10-2007, 15:51
ad Pfeistrophy: In der tabellarischen Ausschreibung steht dieser Hinweis bzgl. Teilnahmeberechtigung: "Teilnahmeberechtigt sind Biker der Klasse U 17 männlich u.weiblich aufwärts". Wenn man's nicht anders vermuten würde, so liest sich dies als reines Lizenzrennen. - Ich hab' aufs Bandl des Kontaktmannes gesprochen, vielleicht klärt sich das ja noch.

ad Kolsaßberg classic: Was sich da heuer abspielt! Über 200 Voranmeldungen sind bis zum Nennschluß eingegangen. Bevor ich was Falsches sag', eine Frage an die Wissenden: Welcher ist der teilnehmermäßig umfangreichste Bergsprint Österreichs? (den Glocknerkönig mal ausgenommen)

Schipfi
07-10-2007, 20:20
Kolsaßberg Classic war a selten lässigs Rennen... :toll:

Ziemlich lässig war die zweite Bergwertung... die Leute wie bei der TdF... :D

hp obwaller
09-10-2007, 19:38
Kolsaßberg Classic war a selten lässigs Rennen... :toll:

Ziemlich lässig war die zweite Bergwertung... die Leute wie bei der TdF... :D

ja war echt lässig - von der 2.sprintwertung gibts a cooles foto, wo der "teufel" didi senft neben mir herrennt :eek:
da hab ich so angst kriegt, dass sogar ich der antisprinter mal a sprintwertung gewonnen hab :D
da gerrit war vorm rennen übrigens 2h biken - deshalb sein einbruch.
hpo

milesdavis
09-10-2007, 21:17
ja war echt lässig - von der 2.sprintwertung gibts a cooles foto, wo der "teufel" didi senft neben mir herrennt :eek:
da hab ich so angst kriegt, dass sogar ich der antisprinter mal a sprintwertung gewonnen hab :D
hpo
http://farm3.static.flickr.com/2104/1525218219_0dde60803c_o.jpg

:D

<MM>
12-10-2007, 19:46
Dieser Gewinner in Kolsaßberg, Miran Cvet, kennt den tatsächlich niemand hierzulande? - Zumindest am Renntag zeigten sich alle völlig überrascht von diesem offenbar Unbekannten.

Man sieht's ja auch auf den Fotos - bzw. man kann's "reindeuten" - wie der überrascht hat:

HPO rollt im Star(t)berreich ein (http://www.radteam-tirol.at/gallerie/albums/2007/kbc07/impressionen/IMG_0919.jpg)

zweite Kurve: Cvet hinter HPO (http://www.radteam-tirol.at/gallerie/displayimage.php?album=66&pos=0)

nach der 1. Sprintwertung: Cirkl glaubt's gar nimma - HPO & Cvet vor ihm (http://www.radteam-tirol.at/gallerie/albums/2007/kbc07/sprint/20071006_861_Kolsassberg_Klassic.jpg)

Querschläger Cvet führt die Favoriten an der Nase herum (http://www.radteam-tirol.at/gallerie/displayimage.php?album=69&pos=48)

Mit dem ist offenbar nicht gut Kirschen essen (http://www.radteam-tirol.at/gallerie/displayimage.php?album=68&pos=7)

Zitat Glomser: "Ladets den nächstes Jahr dann bitte nicht ein..." :zwinker:

---

Korrektur der Links:

HPO rollt im Star(t)berreich ein (http://fotos.radteam-tirol.at/albums/2007/kbc07/impressionen/IMG_0919.jpg)

zweite Kurve: Cvet hinter HPO (http://fotos.radteam-tirol.at/displayimage.php?album=66&pos=0)

nach der 1. Sprintwertung: Cirkl glaubt's gar nimma - HPO & Cvet vor ihm (http://fotos.radteam-tirol.at/albums/2007/kbc07/sprint/20071006_861_Kolsassberg_Klassic.jpg)

Querschläger Cvet führt die Favoriten an der Nase herum (http://fotos.radteam-tirol.at/displayimage.php?album=69&pos=48)

Mit dem ist offenbar nicht gut Kirschen essen (http://fotos.radteam-tirol.at/displayimage.php?album=68&pos=7)

<MM>
12-10-2007, 19:48
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=300576
http://www.bike-sport-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=15162
http://radlnews.blogspot.com/2007/10/strobel-gewinnt-auf-der-pfeishtte.html

http://www.pfeishuette.at/
http://radlnews.blogspot.com/2007/10/rennen-auf-die-pfeishtte.html

daraus:

„1000 Höhenmeter, 17 Kilometer. Das klingt unspektakulär, ist aber vermutlich das Bergrennen mit der wahrscheinlich schwierigsten Hüttenankunft der Welt! Außerdem war es für mich das erste Bergrennen mit meinem Fully und das hat sich auf den letzten Metern wirklich ausgezahlt, da man dort so am Abkotzen ist, dass man kaum mehr durchtreten kann.
Das Rennen hat aber noch mehrere Superlative zu bieten. Im Startgeld inklusive sind die besten Spinatknödel der Welt, für den Renntag extra in der XL-Version gefertigt. Eine Fahrt durch eines der schönsten Täler der Welt, das zufällig im Karwendel zu finden ist. Und dann ist da noch eines, die sensationell coolsten Hüttenwirtsleut der Welt, die sich selbst über das Rennen und die Teilnehmer so gefreut haben, dass man bis spät in die Nacht gscheit was zu feiern hatte. Ganz nebenbei dürfen jetzt die schnellste Frau und der schnellste Mann des Rennens eine Saison auf der Hütte futtern was sie wollen. „Ois for free!“ Wahnsinn!“

Ansonsten war das mal ein schönes, ehrliches Rennen. Klein, familiär und total unkompliziert. Die Pfeishüttn wollte kein Geld damit verdienen, sondern eine nette Bikerparty ausrichten. Keiner war neidisch auf den anderen und ich fand genau das extrem sportlich.
Wenns nächstes Jahr ein paar Fahrer mehr werden ist es grad recht.
Hat mir irre gut gefallen.

<MM>
12-10-2007, 19:49
Bericht über ein MTB-Rennen in den "Pinzgauer Nachrichten". :wink:

<MM>
02-11-2007, 00:15
Mit etwas Bauchweh, weil's kein Radlrennen ist, aber ob der mit dem "Kolsaßberg classic" verbundenen Kombination, sei's auch erwähnt:

Kolsaßberg Run am 9. 12.

http://tinyurl.com/3959fw


.

<MM>
06-11-2007, 17:19
Wen's interessiert:

Hier sieht man die geografische Verteilung der zum jeweiligen Zeitpunkt gemeldeten Teilnehmer:

http://tinyurl.com/yr49ez

Wiener sind auch dabei. ;)

<MM>
12-11-2007, 18:27
Der Veranstalter hat seine Starter-Zahlen offengelegt - in beispielhafter Manier; zur Nachahmung für andere, die gernmal ihre Zahlen schönen und verschleiern ;) - empfohlen:


210 Vorangemeldete
28 Nachnennungen
238 Genannte insgesamt
19 Vorangemeldete nicht gestartet
219 in Ergebnisliste

<MM>
08-01-2008, 00:05
Wer Termine weiß, kann sie hier eintragen:

http://123.writeboard.com/e17c388295756cd71 (Paßwort: "bikeboard")

Die Seite funktioniert wie eine Wikipedia-Seite, d. h. je mehr Leute den Link kennen, desto eigendynamischer wird deren Inhalt wachsen. => Weitersagen!

getFreaky
08-01-2008, 08:22
nur MTB Termine oder dürfen es auch evtl interessante Alternativsportarten sein?

<MM>
08-01-2008, 13:35
Bitte möglichst nur MTB bzw. mit MTB-Kombiniertes (z. B. Laufen & Bike oder Bike & Paragliding ... :) )

Wenn's um Triathlon geht - hmm. Naja! Rein damit! :p

getFreaky
08-01-2008, 20:51
Triathlon eigentlich weniger, dachte da eher an regionale kleinere Veranstaltungen, von denen vielleicht nicht jeder weiss (zum Beispiel Crossläufe, Laufveranstaltungen, Skitourenrennen etc)

Denn wann ein Ironman ist, das weiss doch eh jeder bzw die haben schon ihre eigene Bühne, aber so Crossläufe wie zBsp in Februar in Seefeld, von denen wissen fast nur Insider ;)
Bsp: In Kitzbühel (Wintercrosslauf am Schwarzsee) waren beim Hauptbewerb 13 Herren!

<MM>
08-01-2008, 22:02
Ja, Regionales - immer her damit! (Davon lebt ja auch dieses Thema hier.)

Nur ist ein Crosslauf dann halt schon "eher eine Art Themaverfehlung", wenn die Überschrift "MTB-Termine" heißt. :p

Aber trag's ein - nutzt's nix, schad't's nix! :p

getFreaky
08-01-2008, 22:27
Nur ist ein Crosslauf dann halt schon "eher eine Art Themaverfehlung", wenn die Überschrift "MTB-Termine" heißt. :p


Darum auch meine Frage in Post # 221 (http://nyx.at/bikeboard/Board/showpost.php?p=1461455&postcount=221)
Im Winter suchen Leute halt doch Alternativen zum Mountainbiken, und da will sich halt doch so manches Sportlerherz duellieren.

<MM>
31-01-2008, 02:54
Super!

http://nyx.at/bikeboard/nachtrennen-zur-kalaalm-termin1902

:toll:

<MM>
08-05-2008, 16:07
Kennt zufällig wer den "Telfer Radmarkt" oder wie das heißt? Der soll demnächst stattfinden.

Ich hab' dazu leider selber keine detaillierten Infos, suche aber welche.

:confused:

radlnews
20-05-2008, 10:52
Kennt zufällig wer den "Telfer Radmarkt" oder wie das heißt? Der soll demnächst stattfinden.

Ich hab' dazu leider selber keine detaillierten Infos, suche aber welche.

:confused:

Wenn Du den Flohmarkt meinst, wo man Gebrauchträder gut verkaufen kann, der war schon.

<MM>
20-05-2008, 13:56
Ja, am Samstag, oder?

Haben die eine Homepage oder dgl.? Oder gibt es ein Radgeschäft, das diesen Markt organisiert?

carvingking
23-06-2008, 19:58
Noch ist wenig bekannt, aber wenn am Mittwoch die absolute MTB-Elite zum Filzalmsee hoch stürmt wird es der HC Höhepunkt im heiligen Land:toll:

hp obwaller
24-06-2008, 19:31
der amtierende HC-champ is jedenfalls nicht am start:D
hpo

carvingking
24-06-2008, 19:39
der amtierende HC-champ is jedenfalls nicht am start:D
hpo

Schenkst deinen Sieg wohl den Ortner Andi:eek: dann gewinnen auf unseren Hausbergen auch noch die Deutschen:k: also überleg es dir noch mal beim Fußball sind wir schon rausgeflogen:devil::bounce:

hp obwaller
24-06-2008, 19:45
den preissn ghört die wöd:s:
oda a net:D
owa zumindest halb kitzbühel und umgebung:zwinker:
hpo

ps: und i sitz mi vorn color-tv und schau mir an wie d türkn die klingonen aus der EM kegeln:rofl:

<MM>
24-06-2008, 20:50
Wenn ein Pinzgauer sagt, er kommt net, dann heißt das, er kommt vielleicht.
Wenn er sagt, er kommt, heißt das, er kommt net.
Und sagt er, er kommt vielleicht, dann heißt das, er kommt net.

Diese Pinzgauer sind wie Frauen - immer für eine Überraschung gut. :)

(Ganz gefinkelt wird's dann mit Pinzgauer Frauen... :p )

Chrissss07
25-06-2008, 11:10
Hallo Marco,
da ich selbst Pinzgauer bin, würd ich gern wissen, mit welchen Pinzgauern du deine Studien durchgeführt hast :D . Leicht ist es auf jeden Fall nicht, und die Frauen, ja die Frauen. Das ist eine andere Pinzgauer Gschicht, und da gibt es ja viele.

Zum Thema weniger bekannte Rennen, da möchte ich doch gleich noch auf den GPS FOX-Karwendelcup aufmerksam.

nähere Informationen gibt's unter www.gpsfox.at -> im Eventfinder unter Karwendelcup.

Chris

<MM>
25-06-2008, 14:28
>Chrissss07:

:) Jetzt bist a im BikeBoard... - ja sehr fein! :toll:

Die obige Aussage resultiert aus der heurigen Erfahrung mit einem ganz speziellen Pinzgauer, der genau diesen "Ich sag' NEIN, komme dann aber doch"-Fall umgesetzt und damit alle positiv überrascht hat. :)

hp obwaller
25-06-2008, 22:17
Wenn ein Pinzgauer sagt, er kommt net, dann heißt das, er kommt vielleicht.
Wenn er sagt, er kommt, heißt das, er kommt net.
Und sagt er, er kommt vielleicht, dann heißt das, er kommt net.

Diese Pinzgauer sind wie Frauen - immer für eine Überraschung gut. :)

(Ganz gefinkelt wird's dann mit Pinzgauer Frauen... :p )

@MM
deshalb hab ich keine pinzgauer frau:D
bin selber schon kompliziert genug:zwinker:
hab gehört dass der berg fest in namibischer hand war:eek:
supa, weil da manny is afoch a supa typ:toll:
hpo

carvingking
26-06-2008, 17:05
War ein geiles Rennen auch wenn ich im Ziel nässer war als bei einem Triathlon. Gute Fahrer und sehr viele Locals was will man(n) mehr:toll:
Bei der Damenklasse hat die Holaus Maria gewonnen und ich find es echt super, wenn eine Schigöttin bei ihrem Heim Bike Rennen mitgast:klatsch::klatsch::klatsch:

fluxflux
03-07-2008, 23:13
Hi alle !
Es wurde ja weiter oben schon angesprochen, am morgigen Freitag ists nun soweit:

In Thiersee steigt das Kala Alm Night Race, ein Hillclimb zur Kala Alm!!
Start ca. 20:00 Uhr, Meldungen noch bis kurz vor Rennstart (19:30) möglich !
Alle weiteren Infos hier: http://www.ru-unterland.at/index.php?option=com_content&task=view&id=255&Itemid=86

Anschließend natürlich gemütlicher Ausklang auf der Kala :U:

Also nicht lang überlegen und morgen mitmachen :toll:

<MM>
05-07-2008, 00:00
Auf http://www.radteam-tirol.at finden sich die abfotografierten Ergebnisse zum Rennen lt. Aushang nach Zielschluß.

<MM>
05-07-2008, 17:29
Einige Kurzvideos (Original ohne Untertitel ;) )

http://www.youtube.com/results?q=kala+alm+nightrace

<MM>
12-07-2008, 20:59
Das war zwar schon am 6. Juli, aber vielleicht kommt's ja wiedermal: In Bludenz wurde im Rahmen des "25. Milka-Schokofests" über grobgerundete 8 km / 800 hm ein Bergsprint veranstaltet.

Mehr als 50 Teilnehmer nahmen die Sache in Angriff - die allermeisten davon Xiberger. ;) Daher paßt der Hinweis zwar nicht vollinhaltlich hierher, aber im Sinne der guten Nachbarschaft drücken hoffentlich alle ihre (Kuh)Augen zu. :p

Link zur Ausschreibungsseite: http://www.milka.at/milka/page?siteid=milka-prd&locale=atde1&PagecRef=427

<MM>
22-07-2008, 03:04
Am Samstag ist ja der "1. Ötztaler Radtag" http://tinyurl.com/56446h , der vor allem die zwischen 10 und 15 Uhr AUTOFREIE Strecke zum Rettenbachferner zum Inhalt hat. :klatsch:

Dieselbe Strecke gilt vom 15. Juni bis 15. September aber auch als Basis für die "Ötztaler Radtrophy", ein Rennen ohne Eventcharakter, aber ebenfalls mit Zeitnehmung (und mit Autos ;) ), realisiert über zwei Stempelstellen - eine in Sölden, eine "am Gletscher"; die Ergebnisliste findet sich stets aktuell unter http://www.oetztaler-radtrophy.at/resultate.html . Jahrgangsklassen oder Kategorien (mit/ohne Lizenz, Männer/Frauen) gibt's zwar keine, aber Ergebnis ist Ergebnis, sag' ich da mal. ;)

Falls wer am Samstag ins Ötztal (also nach Sölden) fährt, bitte ggf. mich per PM kontaktieren zwecks Fahrgemeinschaft. - Merci! :wink:

http://www.toptimes.at/cms/event/aktuell/index.html?id=6914

[...] mitten im Zentrum von Sölden beim Marco’s Treff steigt abschließend ein großes Radler-Fest Hehe. :)

Hiasi
08-08-2008, 17:57
In Ellbögen solls ein MTB-Rennen Richtung Meißnerhaus geben.
Wer weiß etwas darüber? Die Internet-Recherche dazu ist
nicht gerade zielführend. :jump: Danke, Matthias

<MM>
08-08-2008, 18:33
Ruf' dazu im Gemeindeamt an oder beim hiesigen Sportverein (siehe herold.at)!

Im Gemeindeamt weiß dazu Herr PEER Bescheid, beim Sportverein wär's Herr THURNBICHLER (vom Ghf. St. Peter).

<MM>
17-09-2008, 21:18
>Hiasi:

Und - hast was erfahren?

<MM>
17-09-2008, 21:19
Am 11. 10. findet die 2. Pfeistrophy statt - das einzige Tiroler MTB-Rennen mitten im Karwendel. Die Strecke gilt wohl wegen der letzten 300 hm als schwerster Bergsprint Österreichs.

Inzwischen kann man sich auch online anmelden unter http://www.Pfeishuette.at . (Knopf links unten "Pfeis Trophy"). :wink:

Hiasi
18-09-2008, 12:37
Hallo Marco,
ja, danke. Rennen war allerdings bereits (24.8.), habe leider vergessen es hier zu posten. Tut mir Leid. Konnte allerdings selbst auch nicht teilnehmen da auf einer Hochzeit (nicht der meinen *g*).
LG Matthias und bis Donnerstag (nehme mal an, dass du auch auf der Sitzung fürs KB-Classic bist) ;)

<MM>
18-09-2008, 12:53
Danke meinerseits für die Info!

Und ja - bei der Sitzung wird hoffentlich auch für mi' a Sessel frei sein. ;)

<MM>
10-10-2008, 23:38
Am 11. 10. findet die 2. Pfeistrophy statt - das einzige Tiroler MTB-Rennen mitten im Karwendel. Die Strecke gilt wohl wegen der letzten 300 hm als schwerster Bergsprint Österreichs.

Inzwischen kann man sich auch online anmelden unter http://www.Pfeishuette.at . (Knopf links unten "Pfeis Trophy"). :wink:

zur (letztmaligen) Erinnerung: morgen, 11 Uhr, Start in Scharnitz :wink: