PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jaaa, ich hab Clickpedale!



EvaLea
15-04-2007, 22:06
Ich war heut am Rathausplatz, um mich für Ausfahrten (u.a. gern mit Euch :wink: ) auszurüsten und bin nun stolze Besitzerin von Klickpedalen+ Schuhen.
Alles schon montiert und nach kurzem Anfangssturz mittlerweile voll im Griff. :)
Bild mir auch ein, viel schneller fahren zu können?!?!
Na, wird sich ja in Zunkunft bald herausstellen..... :zwinker:

Schönen Abend, Eva

NorwegianBlue
15-04-2007, 22:28
...nach kurzem Anfangssturz...Mach Dir nix draus, das ist noch jedem passiert....
Da gabs doch erst einen langen thread dazu :confused: :D

albert88
15-04-2007, 22:29
das mitm schneller fahren stimmt sicher, weil du eine deutlich bessere kraftübertragung vom fuß zur kurbel hast.. du kannst ja jetzt auch dran ziehen und nicht bloß nur drücken..

ich hab irgendwie zu viel angst davor (fahr ja nur gelände).. :rolleyes:
ich weiss, es fahren viele mit clickies im gelände, aber ich bin halt feig :/

Blackhofen
15-04-2007, 22:32
Ich war heut am Rathausplatz, um mich für Ausfahrten (u.a. gern mit Euch :wink: ) auszurüsten und bin nun stolze Besitzerin von Klickpedalen+ Schuhen.
Alles schon montiert und nach kurzem Anfangssturz mittlerweile voll im Griff. :)
Bild mir auch ein, viel schneller fahren zu können?!?!
Na, wird sich ja in Zunkunft bald herausstellen..... :zwinker:

Schönen Abend, Eva

Genau so einen ähnlichen Thread wollte ich vor einen paar Wochen eröffnen. Mein Glückwünsch zum neuen Fahrgefühl! :toll: Am Anfang dachte ich, ich habe jetzt 40% mehr Kraft zu Verfügung. :D Echt klasse. :jump:

@albert88 beim Gelände würde ich allerdings auch ohne Clips fahren. Wo es eng wird clicke ich mich zumindest mit einem Fuss schon vorher aus.

tofferl
15-04-2007, 22:42
gerade im gelände sind clickies von vorteil da man einen viel besseren halt am pedal hat und somit mehr kontrolle über das bilke.

alleine bei schnellen wurzelpassagen ist es herrlich wenn man durch die vielen schläge von unten den kontakt zum pedal nie verliert.

ist alles gewöhnungssache nach einigen km damit im gelände willst sie sicher nicht mehr hergeben, was bis jetzt bei allen so die ich kenne.

<paul>
15-04-2007, 22:42
@albert88 beim Gelände würde ich allerdings auch ohne Clips fahren. Wo es eng wird clicke ich mich zumindest mit einem Fuss schon vorher aus.

nix da! - immer schön drinnen bleiben! ist sicherer! ;) obwohl´s mich gestern auch wiedermal klassisch damit aufgelegt hat.. (nicht rausderwurstelt und patsch) :f: :f:

war übrigens nur einer meiner drei gestrigen stürze :rolleyes: -drei klassiker ->

a) autofahrer hat mich übersehen und mitn spiegel erwischt
b) oben besagter clickpedalfehler
c) abgang über ein paar wurzeln (da zu langsam) und dabei mit einer entgegenkommenden bikerin zusammengekracht

- mein stürzpensum für heuer hab ich damit hoffentlich aufgebraucht - passiert ist quasi nix..GSD

Blackhofen
15-04-2007, 23:01
stürzpensum für heuer hab ich damit hoffentlich aufgebraucht - passiert ist quasi nix..GSD

Na hoffentlich! :U: Heute haben die Clicks verhindert das ich nicht weiter geflogen bin. :rofl: Im Gelände kommen Clicks sicher gut das glaube ich schon! Fahre nur im Moment kein MTB, deswegen. ;)

tofferl
15-04-2007, 23:06
Geht mit Skatertretern und Plattformpedalen genauso. ;)

schaut auf ana xc hobel aber eher bescheiden aus ;)

7km/h
16-04-2007, 00:00
gerade im gelände sind clickies von vorteil da man einen viel besseren halt am pedal hat und somit mehr kontrolle über das bilke.
Nicht zu vergessen z.B. Sand oder Schotter, steil bergauf wie Schnecke ...
Da ist der runde Tritt Voraussetzung, überhaupt vom Fleck zu kommen
und das grausame Schlüpfen zu vermeiden
(für mich jedenfalls ;-)

soulman
16-04-2007, 00:05
grob genommen kannst den kontakt zwischen fuß und pedal mit 2x drei stk. 6x80-er spax oder an 200mm kabelbinder auch herstellen! :D

was ich mich frag:
gibts eigentlich jemand den es als clickie-verwender noch nie wegen der clickies aufzelebriert hat?

und gibts clickie-user die sich mit dem gedanken doch wieder auf flats umzusteigen tragen?

steve4u
16-04-2007, 00:16
und gibts clickie-user die sich mit dem gedanken doch wieder auf flats umzusteigen tragen?


Ich kann mich net entscheiden und habe deshalb die Shimano PDM324 montiert!:D


http://www.bikestore.cc/images/PDM324.jpg (javascript:popupWindow('http://www.bikestore.cc/popup_image.php/pID/1851'))

7km/h
16-04-2007, 00:20
gibts eigentlich jemand den es als clickie-verwender noch nie wegen der clickies aufzelebriert hat?

Aber ja doch! Mindestens 2-stellig oft :-))
Hat mir aber noch nie große Schmerzen bereitet
(außer peinlich/seelische ... die trag ich zum Psychiater).

Zuletzt vor 1 Woche allerdings hab ich mich hingelegt - und eben wegen (!)
der Clickies is nix passiert - da die unteren Extremitäten nicht
ausfahren konnten, hat sich nix verspießt -> nix verstaucht/gebrochen.

roadrunner82
16-04-2007, 06:58
und gibts clickie-user die sich mit dem gedanken doch wieder auf flats umzusteigen tragen?

Seits die 5.10 Schucherl gibt hin und wieder schon. :D
2Paar gscheite Pedale + Schucherl is mir dann zum ausprobieren aber doch zu teuer zumal ich mit Clickies ganz gut zurecht komme.
Is jetzt aber natürlich ein anderer Einsatzbereich.

yellow
16-04-2007, 07:34
also eigentlich warn bei meinen Clickie-Umfallern nicht die Pedale schuld, sondern die Kette, die vorne, beim runterschalten auf klein, sehr gerne ganz nach innen gefallen ist.

Die letzten paar Mal wo es auf Grund der Clicker knapp war, wars kein Problem auszuklicken und, noch während das Rad nach unten weg verschwunden ist, drüberzuhüpfen und weiterzulaufen (Da war einmal ein dicker Ast dabei, der beim Plaudern auf einem Feldweg mit ca. 20-25 Km/h, den Lenker festgehalten und somit das Rad ziemlich aprupt unter mir wegezogen hatte. Drüberhüpfen können, Knie dabei ein wenig am Lenker angeschlagen + noch ein paar Schritte gelaufen)
Fazit: das Ausklicken gewöhnt man sich an.

PS: IMMER eingelickt, gerade im Gelände. Halt auf dem Pedal ist Nummer 1 wichtig
(gilt nicht für Leute die Bikepark springen, die müssen das Rad in der Luft wegkicken können, wenn nötig)

TomCool
16-04-2007, 07:40
Ich bin gestern umgefallen, weil ich 2 Schrauben der Pedalplatte verloren hatte. Der schuh drehte sich, die Platte aber nicht..... pardauz.

Check your stuff!!!

radu
16-04-2007, 08:03
Ich bin gestern umgefallen, weil ich 2 Schrauben der Pedalplatte verloren hatte. Der schuh drehte sich, die Platte aber nicht..... pardauz.

Check your stuff!!!

:rofl: aber brav warst!

klettermaxi
16-04-2007, 08:50
was ich mich frag:
gibts eigentlich jemand den es als clickie-verwender noch nie wegen der clickies aufzelebriert hat?


eigentlich hats mich noch nie wegen der clickies aufschmissn eher trotz :D ;bin vor 2 jahren beim springen wegen zu leichter einstellung bei der landung rechts vom pedal grutscht, vorderradl verdreht + anschiessenden abgang über den lenker + verbogenem barend incl. bluterguss in der hüftgegend.

bin aber bevor ich mit dem mtb begonnen habe schon 2 jahre mit schimanos pdm342 auf dem tourenradl gefahren

am anfang am mtb hatte ich dann auch die pdm324 und dachte dass beim es schwierigen gelände gscheiter ist nicht eingeclickt zu fahren... (bis zur 1. brezn :p :( )

GO EXECUTE
16-04-2007, 09:17
Mach Dir nix draus, das ist noch jedem passiert.... DES IS FALSCH (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=64291) ;)



Da gabs doch erst einen langen thread dazu :confused: :D
....UND DES IS RICHITG (http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=64291) :D

karotte
16-04-2007, 09:22
hi

ich hab keine clickies am mtb.
bin feige geworden, als ich vor glaub 3 jahren mehrfach umgefallen bin, auch vor leiwand viel publikum, und hab sie baldigst abmontiert.

ärgern tut mich das heute schon. fahr erst seit ein paar wochen wieder, nach 2 jahren pause aus megazeitmangel.

immer wieder frag ich mich, ob ich es nicht doch mal wieder versuchen sollte, denn es hat ja sehr viele vorteile.

ausrede, die dann meine hirnwindungen bevölkert: "na lern erstmal noch a bisserl mehr technik und gasgeben bei den downhills, und dann kannst ja wieder umsteigen." :D

macht das sinn oder ist es völlig egal wie gut man technisch ist?
ich glaub nämlich, dass ich mir da nur eine ausrede zusammenzimmere. :)

traveller23
16-04-2007, 18:40
karotte, das ist eine reine Gewöhnugssache, da muß man halt durch. :)

Eva, die Martens bei der Ausfahrt waren aber auch schick! :)

karotte
16-04-2007, 21:44
ja, hast eh recht. mal sehn, wann ich mich dazu überwinden kann. :p

tri-ossi
23-04-2007, 11:00
kann man abschätzen, wieviel man bei einem mtb marathon langsamer ist, wenn man auch clickpedale verzichtet ? da ich technisch recht eine niete bin, plane ich, den ersten ohne zu fahren.

lg, tri-ossi

sn87
23-04-2007, 15:23
Oiso i kann mas mittlerweile nimma vorstellen ohne Clickes radlzfoan. Ghert einfoch dazu.. die bessere Kraftübertragung is einfoch a Wahnsinn, wenn mas moi gwohnt is. Im leichten Gelände, wo ich zZ mitn Crosser rumdüs, hätt ich mehr Schiss mit normalen Pedalen zfoan, ois mit die Clickies. Aufs MTB kumman a 100 pro wieda Clickies aufi..

Ajo, bis jetzt Unfallfrei *auf Holz klopf* :bike:

FloImSchnee
23-04-2007, 15:48
und gibts clickie-user die sich mit dem gedanken doch wieder auf flats umzusteigen tragen?Ja ich. Auf kniffligen Wanderwegsgschichten bin ich mittlerweile wieder flat-artig unterwegs...
...ist einfach sicherer/angenehmer/einfacher.

Sollte ich mal nur Forststraße fahren (was kaum mehr passiert), nehme ich aber schon die Klickschuhe...

helgaaah!
23-04-2007, 19:21
I kanns mir ohne auch nicht mehr vorstellen. Am Anfang hab i a Schiss gehabt, weil man noch irgendwie von den Schi die feste Bindung sich vorstellt. Dem is aber nicht so, meine Shimano kann man quasi so locker einstellen, dass man sie beim Treten rausreißen kann (was nicht Sinn der Sache ist). I hab meine Cleats etwas nach innen gedreht montiert, dass i den Fuß also noch weniger drehen muss, um ihn rauszukriegen, die Shimanopedale haben nämlich recht viel Drehfreiheit. Ist mir so lieber - lieber über Wurzeln sauber draufstehen und dafür ganz locker rauskommen. Zumal i seit dem Winter (und den unzähligen Freeridevideos) sehr singletrailfreudig geworden bin.
Umgefallen bin i noch nicht ein einziges mal. I hab halt wirklich nach montieren eine halbe Stunde ein und ausklicken trainiert. Also sicher 100x in der Fahrt ausgeklickt, dann auf Komando schnell raus und dann in der Wiese umfallen und rechtzeitig ausklicken. Und dann bei den ersten Ausfahrten halt immer wieder mal in der Fahrt ausgeklickt, um die Bewegung nicht zu verlernen. Hat super geklappt, bin dann in der ersten Woche schon bei einem schnellen Sturz in einem Bachbett rechtzeitig vom Pedal rausgekommen. Mittlerweile fehlt mir nur noch der Sprung übern Lenker, weil das Vorderrad festhängt, da bin i gespannt. Aber zur Not fahr ich halt so, dass es nicht hängenbleibt :cool:
Also wenn man so ehrlich zu sich ist und das ausklicken übt, kommt man mit dem Clickpedal genausoschnell vom Pedal runter. Und man hat den KeineWurzelSchleudertDichVomPedal-Bonus.

Hobbyradler123
23-04-2007, 19:26
Ich finde, Clickies steigern den Fahrspaß(zumindest auf der Straße).

Außerdem gewöhnt man sich äußerst schnell daran. Ich fahr seit 2 jahren clickpedale aufn RR. Bin glaub ich das erste mal seit einenhalb jahren vorletzte woche am mtb(mit flatpedalen)gsessen. is ein schasradl vom intersport oder so.

Bei jedem stehenbleiben hab ich den Fuss nach außen gedreht aus gewohnheit.

Umfaller hat ich 2. Beide bei meiner ersten clickies-fahrt.
Aber: Aus Schmerzen lernt man schnell...

FloImSchnee
23-04-2007, 19:31
Also wenn man so ehrlich zu sich ist und das ausklicken übt, kommt man mit dem Clickpedal genausoschnell vom Pedal runter.Das hab ich auch lange Zeit behauptet, bis ich dann angefangen habe, schwierigere Wanderwege zu fahren.
Da können die 1-2 Zehntelsekunden, die man beim Ausklicken länger braucht, darüber entscheiden ob man gerade noch vom Bike wegspringen kann/es fallen lassen kann, oder ev. inkl. Bike einen Abhang hinunterstürzt...

Außerdem kann ich mit Klickies nicht gerade nach hinten absteigen, etwas, das ich da öfters mal brauche.

Und: Aufsteigen im schwierigen Gelände ist deutlich schwieriger.

neurot
23-04-2007, 19:59
seh ich auch so...

ich fahr zZt crankbrothers 5050xx, nie wieder was anderes auf meinem enduro!

helgaaah!
23-04-2007, 20:22
Das hab ich auch lange Zeit behauptet, bis ich dann angefangen habe, schwierigere Wanderwege zu fahren.
Da können die 1-2 Zehntelsekunden, die man beim Ausklicken länger braucht, darüber entscheiden ob man gerade noch vom Bike wegspringen kann/es fallen lassen kann, oder ev. inkl. Bike einen Abhang hinunterstürzt...

Außerdem kann ich mit Klickies nicht gerade nach hinten absteigen, etwas, das ich da öfters mal brauche.

Und: Aufsteigen im schwierigen Gelände ist deutlich schwieriger.

Seh ich nicht so. Ich weiß nicht, wie schwierig deine Waldwege sind, Schwierigkeitsgrad zu beschreiben von meinen ist auch nicht leicht, aber ich spür keinen Unterschied zu Pedalen. Und i fahr sicherlich so steile und schwierige Wege, wo der Unterschied zu hypervertridrigen Wegen in Bezug aufs Aussteigen (!) (nicht auf Fahrtechnik!) nicht mehr wirklich groß ist. Wie gesagt, i hab meine Clicks wie gesagt so eingestellt, dass i so leicht wie möglich rauskomm. Auch nach hinten. Nur vorn übern Lenker springen ist mir seit den Clicks noch nicht passiert.
Aufsteigen ist ein bisschen schwerer, weil man Druck aufs Pedal geben muss, um einzuklicken. Jo, aber vom Cleat reintreffen hat man das bald im Gefühl. Da geb i dir Recht.

jonah
23-04-2007, 20:34
was ich mich frag:
gibts eigentlich jemand den es als clickie-verwender noch nie wegen der clickies aufzelebriert hat?

das is so eine sache... mein allererster und einziger wurf "wegen" den clickies ... da weiß i net obs mich nicht ohne denen genauso gworfen hätt... weil die gstättn hätt i so auch net dastanden, und übergwicht hab i längst ghabt.... also behaupt ich jetzt mal "DA, IIIICH!!!!" :-) war aber - selbst wenn man sagen würd er war WEGEN der clickies - jedenfalls mein erster und einziger, kurz nachdem ich die clickies hatte...


und gibts clickie-user die sich mit dem gedanken doch wieder auf flats umzusteigen tragen?

NIEMALS!!!! die geb ich auf KEINEN FALL mehr her!!! ich würd mich mittlerweile fürchten aufm bike ohne clickies... mehr als ich mich vorher vor den clickpedalen gefürchtet hab ;)