PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cheyenne FS-8000



Champes
24-04-2007, 12:56
Hallo Leute !
Ich möchte mir das Cheyenne SF-8000 kaufen !
Wer hat Erfahrung mit diesem Bike ?
Bitte um Eure Meinung !
lg Mike !

7km/h
24-04-2007, 13:07
Ich hab so eines, vor knapp 1 Jahr gekauft, steht bei meiner Liebsten
als Not-Rad (wenn uns mal überraschende Gelüste packen ;-)

Es ist nicht grad das Leichteste (aber auch nicht ure schwer),
vorne hängt die unvermeidliche Suntour (mit FB).

Verglichen mit meinem "Schwarzrad" isses gemütlicher, etwas schwammig ...
die Schalt/Bremsgriffe sind nicht so meines (aber is ja wurst,
Hauptsache es schaltet ;-)
Laufräder nicht grad Luxus (Tiefbett), aber solange es fährt,
änder ich nix.

Für 400 Euro "nicht ganz unempfehlenswert" ;-)

Champes
24-04-2007, 13:16
Hallo 7km/h
Ich weiß nicht ob wir da vom selben Bike sprechen ?!?!
Lt. Homepage von Biker`s Best kostet das Teil ca. 2.300€

http://www.bikersbest.com/

Weiters überlege ich noch ob ich die Disc oder die V-Break Ausführung nehmen soll ???

04. MTB FS-8000 DISC (823909)
Preis: EUR 2.299,00
Rahmen: Carbon Rahmenhöhe: 43, 48, 53 cm Gabel: Rock Shox "Reba Race" Lock Out v.L. 85mm Schaltung: Shimano XT NEW, 27-Gang Kettenwerfer: Shimano XT Schalthebel: Shimano XT NEW, Rapidfire Plus Kurbelgarnitur: Shimano XT, 44-32-22 Z. Bremsen: Shimano XT-Disc, Hydraulisch Naben: Shimano XT-Disc, Center Lock Zahnkranz: Shimano XT 9-Fach, 11-32 Z. Felgen: Mavic XM317 Disc, 32L. Reifen: Schwalbe "Racing Ralph"2,1 Steuersatz: Ritchey Comp Lenker: Zoom "Carbon AL-110CF" Lenkervorbau: Zoom "Carbon TDS-D298B" Sattel: Ritchey "Comp Streem" Sattelstütze: Zoom "Carbon SP-206", 350mm, 27,2mm Pedal: Shimano PDM-505 Farbe: Carbon / rot Zubehör: Barends Zoom "Carbon" Rahmenhöhen: 43 Art.Nr. FS8000DI4307

7km/h
24-04-2007, 13:20
Aaah, Depp ich!

Anderer Rahmen (vielleicht heißt meines 6000?), andere Gabel,
andere LR, Sattelstütze, Canti ...
Immerhin die Schaltung ist die gleiche ;-)

st. k.aus
24-04-2007, 13:43
also um des geld nimm dir was gscheids
->
www.bikestore.cc (http://www.bikestore.cc)

oder

-> www.canyon.de (http://www.canyon.de)

oder

...

Siegfried
24-04-2007, 13:45
Ausstattungsmäßig ist das Chayenne für ein Carbon-Bike in Ordnung. Die Frage, die sich stellt, ist natürlich, ob der verwendete Carbon-Rahmen gewichtsmäßig leichter als ein Alu-Rahmen ist.

Bei Simplon, Scott & Co. weiß man, dass es so ist, aber bei so Eigenmarken...


Ich würds mir nicht holen.

Hannibal Smith
24-04-2007, 13:50
Wennst echt a Carbon-Bike willst um den Preis is das Focus Raven Expert (http://www.focus-bikes.de/bikes_neu/bikes_lang.asp?modell=raven%20expert&kategorie=marathon) warscheinlich gescheiter, und obendrein noch ein bischen billiger.

Lg Joe

Siegfried
24-04-2007, 15:11
Wennst echt a Carbon-Bike willst um den Preis is das Focus Raven Expert (http://www.focus-bikes.de/bikes_neu/bikes_lang.asp?modell=raven%20expert&kategorie=marathon) warscheinlich gescheiter, und obendrein noch ein bischen billiger.

Lg Joe

Das Focus taugt mir von der Geometrie her ned so. Durch das fast gerade Oberrohr (Rennrad-Like) hast außerdem im Falle eines Falles schnell mal blaue Oevs und wirklich leicht ist der Focus-Rahmen auch nicht.

Wenns Carbon sein soll:

Giant XTC Composite
Scott Scale
Strorck Rebell Carbon
Simplon Gravity
Kuota Cup
Kraftstoff H1 Evo
KTM Team LC-Serie
Canyon

Das wären die Carbonbikes, wo ich zum Überlegen anfangen würde. Die G´schichten wie Focus, Cheyenne und die ganzen "billig"-Anbieter bringens rahmenmäßig nicht, weil die Chassis auch zumindest 1,5 Kilo haben (bringt ein Alu-Rahmen auch um 1/2 der Kohle) und den "Vorteil" von Carbon daher total verspielen.

...und dass Carbon ned messbar steifer ist, als Alu, ist auch schon in X Tests nachgewiesen worden.

roadrunner82
24-04-2007, 20:50
Bei Simplon, Scott & Co. weiß man, dass es so ist, aber bei so Eigenmarken...


Aha. Wenn Simplon, Scott und co keine Eigenmarken sind, was ist dann eine Eigenmarke?

EDIT: Ok. Hab ich bei genauerer Betrachtung wohl falsch verstanden. Hab bei Eigenmarken jetzt zuerst an eigenständige Marken gedacht. War ein langer Tag. :D

Siegfried
24-04-2007, 20:54
Aha. Wenn Simplon, Scott und co keine Eigenmarken sind, was ist dann eine Eigenmarke?

Heiliges Ellend, seits ihr I-Tüpferl-Reiter.

Dann schreib i halt "Irgendwelche Händler/Ketten-Eigenmarken àla Diamondback, Genesis usw..." (wobei da Focus nur bedingt dazu zu rechnen ist).

hpusch
24-04-2007, 21:06
ich fahr seid einigen Wochen das Nakita XCC Team Carbon (www.nakita.at).
Das dürfte der selbe Rahmen wie der Cheyenne sein.
Das Radl is absolut in Ordnung. Der Rahmen is zwar nicht so leicht wie eine Scott oder HAI, aber sehr schön verarbeitet. Das Gewicht dürfte so um die 1350 gr. liegen (je nach Lackierung - der Nakita hat 1400 gr., ist aber dafür sehr schön lackiert). Das Nakita ist glaub ich noch um 200er billiger, hat aber eine andere Gabel.

Champes
25-04-2007, 13:03
Erstmal Dankeschön für die vielen Anregungen !
Ich habe mich noch mal mit meinem Bike-Händler angestimmt und der hat mir das Focus Raven Expert empfohlen. Vor allem von der Geometrie soll es besser zu mir passen. (bin ca. 187cm groß)
Ich werde mir das Bike jetzt noch mal etwas genauer anschauen und mal eine Runde damit drehen. Ansonst werde ich es wahrscheinlich auch kaufen. Preis 1.999€

Eine Alternative wäre ev. noch das Scott Scale 30
Ist aber etwas teurer. 2.300€


Focus Raven Expert
Rahmen | 26" MTB, Carbon, superlight
Gabel | Rock Shox Reba-SL, 100 mm, Remote Poploc
Umwerfer |
Schaltung | Shimano Deore XT
Schalthebel | Shimano Deore XT Rapid Fire
Bremsen | Avid Juicy 7 hydraulic, Disc-Brake
Bremshebel | Avid Juicy 7 hydraulic
Nabe VR |DT-Swiss, Disc
Nabe HR | DT-Swiss, Disc


Scott Scale 30
Weight
10.5 kg
23.1 lbs

Frame
Scott Scale Carbon CR1 technologie custom disc dropout replaceable dropout hanger SDS shock damping system

Fork
Fox 32 F100RL Air spring alloy steerer reb. adj. / Lockout 100 mm travel

Headset
FSA Nr.9/ 1 1/8'' alloy cups semi integrated 44/50mm

Derailleur (Rear)
Shimano XT RD-M761 27 Speed

Derailleur (Front)
Shimano LX FD-M580E E-Type

Shifters
Shimano LX SL-M580 Rapidfire Plus 2 way realease w/gear indicator

Brake Levers
Avid Juicy 5

Brakes
Avid Juicy 5 160 F & R mm Rotor

Crankset
Truvativ Firex 3.3 Giga X Pipe 44Ax32ax22A T

BB-Set
Truvativ GXP shell 73mm&E

Handlebar
Scott Hot Rod Flat / 600 mm 5° bend

H'stem
Scott Pro 4 Bolt 1-1/8'' /6° angle

Pedals
Shimano PD-M520 Clipless pedal

Seatpost
Scott RC 03-60 34.9mm

Seat
Scott Racing CROM rails

Hub (Front)
Mavic Crossride Disc

Hub (Rear)
Mavic Crossride Disc

Chain
Shimano CN-HG53

Cassette
Shimano LX CS-M580 11-32 T

Spokes
Mavic Crossride Disc

Rims
Mavic Crossride Disc

Tires
Scott OXYD 26 x 2.0 120TPI Kevlar Bead single compound 70a

Siegfried
25-04-2007, 13:08
Meiner Ansicht nicht ist das Focus bis auf die Gabel besser ausgestattet als das Scott. Die Reba SL ist an sich schon eine recht nette Gabel. Wenns ist, könnte man auf eine Race oder Team aufzahlen und bliebe wahrscheinlich immer noch günstiger als das Scott.

...dass der Scott-Rahmen natürlich optisch/technisch eine Klasse für sich ist, steht auf einem anderen Blatt.

st. k.aus
25-04-2007, 13:19
Erstmal Dankeschön für die vielen Anregungen !
Ich habe mich noch mal mit meinem Bike-Händler angestimmt und der hat mir das Focus Raven Expert empfohlen. Vor allem von der Geometrie soll es besser zu mir passen. (bin ca. 187cm groß)
Ich werde mir das Bike jetzt noch mal etwas genauer anschauen und mal eine Runde damit drehen. Ansonst werde ich es wahrscheinlich auch kaufen. Preis 1.999€

Eine Alternative wäre ev. noch das Scott Scale 30
Ist aber etwas teurer. 2.300€


Focus Raven Expert
Rahmen | 26" MTB, Carbon, superlight
Gabel | Rock Shox Reba-SL, 100 mm, Remote Poploc
Umwerfer |
Schaltung | Shimano Deore XT
Schalthebel | Shimano Deore XT Rapid Fire
Bremsen | Avid Juicy 7 hydraulic, Disc-Brake
Bremshebel | Avid Juicy 7 hydraulic
Nabe VR |DT-Swiss, Disc
Nabe HR | DT-Swiss, Disc


Scott Scale 30
Weight
10.5 kg
23.1 lbs
Frame
Scott Scale Carbon CR1 technologie custom disc dropout replaceable dropout hanger SDS shock damping system
Fork
Fox 32 F100RL Air spring alloy steerer reb. adj. / Lockout 100 mm travel
Headset
FSA Nr.9/ 1 1/8'' alloy cups semi integrated 44/50mm
Derailleur (Rear)
Shimano XT RD-M761 27 Speed
Derailleur (Front)
Shimano LX FD-M580E E-Type
Shifters
Shimano LX SL-M580 Rapidfire Plus 2 way realease w/gear indicator
Brake Levers
Avid Juicy 5
Brakes
Avid Juicy 5 160 F & R mm Rotor
Crankset
Truvativ Firex 3.3 Giga X Pipe 44Ax32ax22A T
BB-Set
Truvativ GXP shell 73mm&E
Handlebar
Scott Hot Rod Flat / 600 mm 5° bend
H'stem
Scott Pro 4 Bolt 1-1/8'' /6° angle
Pedal
Shimano PD-M520 Clipless pedal
Seatpost
Scott RC 03-60 34.9mm
Seat
Scott Racing CROM rails
Hub (Front)
Mavic Crossride Disc
Hub (Rear)
Mavic Crossride Disc
Chain
Shimano CN-HG53
Cassette
Shimano LX CS-M580 11-32 T
Spokes
Mavic Crossride Disc
Rims
Mavic Crossride Disc
Tires
Scott OXYD 26 x 2.0 120TPI Kevlar Bead single compound 70a
ich würd´ des scott nehmen !!
allein schon wegen dem fox-gaberl :love: :devil: