PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leichtbau: Euro/kg-Index...



boiss
12-05-2007, 21:57
... baut extreme Leichtgewichtsracer ...

sorry, auf abo vergessen...

Hypokid
12-05-2007, 22:06
Mein Hardtail

Mit Umbau pro Kilo 142.857142...€

Ohne Umbau das erste Jahr 85,9375€

Bei meinem Fully kann ichs noch nicht sagen, da es noch nicht fertig is. Meta-Rahmen hat mir nich gefallen und suche nach nem neuen Rahmen.

Schipfi
12-05-2007, 22:09
mir scheint du hast einen Kosten-Gewichts-Fetisch... :D

bigair
12-05-2007, 22:13
ca 150€ pro kg.

albert88
12-05-2007, 23:01
65-70€/kg das HT
~160€/kg das fully

Weight Weenie
12-05-2007, 23:16
Bei mir ca. 510 Euro/ kg :rolleyes: :f: Hätte ich doch lieber mal nicht nachgerechnet!

albert88
12-05-2007, 23:44
drum kauf ich mir nen fuhrpark für alle fälle :)

kdanny1
12-05-2007, 23:47
bin i jetz blöd oder was..? i versteh die umrechnung nit...um was gehts da eigentlich..? helfts ma...
i glaub i sitz auf der leitung...

Weight Weenie
12-05-2007, 23:50
Ich habe 23,3kg (Summe aller meiner Räder)!

Gekostet haben sie (Zeitwert) ca. 12000 Euro

12000: 23,3 ergiebt 515 Euro pro kg Rad!

Wobeis in meinem Fall eh mehr sein wird aber ist wurscht!

albert88
12-05-2007, 23:50
preis vom mtb / kg

was dabei rauskommt is seltsam, weil sich der wert ja pro kg ändert und von der aussagekraft her irgendwie nicht so richtig linear is.

100€/20kg forstinger = 5€/kg
1000€/12.5kg standardHT = 80€/kg
5000€/10kg fully oder whatever = 500€/kg

zeigt halt wie teuer das ding is irgendwie, aber seltsam halt :rolleyes:

ich checks auch net, is wie mathe in der HTL (montag matura >.<)

tunefreak
12-05-2007, 23:54
405euro/kg
lg benni!

boiss
13-05-2007, 02:11
hi burschen,
danke f d antworten.
ad montagsmatura .. htl..: du hast absolut recht. in dieser form iss absolut sinnlos. wenigstens einer denkt mit :-)). mein thread ist aus technischen gründen schiefgegangen. korrektur folgt.
bitte threat beenden
danke

albert88
13-05-2007, 03:51
psst

Siegfried
13-05-2007, 09:50
Ich würde die Gewichts/Geld-Kurve exponentiell ansehen.

Bis zu einem gewissen Punkt. So lange du an Reifen, Schläuchen und so "großem" Zeug drehen kannst, kriegst du 100g für ca. 15 Euro.

Wenn du dann Laufräder und die kleinen Details angehst, dann kann sich das schon in 1 - 2 Euro/100g auswirken.

Insgesamt würd ich sagen 80 - 120 Euro/100g sind durchaus nichts seltenes.

NoStyle
13-05-2007, 10:58
Listenpreis d. Teile am Scalpel: ca. 650€/kg
Bezahlt pro Kilo: 260€/kg

beim Scott werd ich in summe ca. 250€/kg bezahlen, so ganz genau fix is das noch nicht... :D

albert88
13-05-2007, 15:06
so ne extrem-leichtbauregel ausm ibc war 1€/g gewichtsreduzierung, das is halt der punkt, wo man mit titanschrauben anfängt..

slowly
13-05-2007, 20:23
ca 380 beim RR
beim MTB 220 Euros

:)

MalcolmX
13-05-2007, 20:31
hardtail bisserl unter 100€/kg, enduro ca 160€/kg.

FloImSchnee
13-05-2007, 21:43
Ihr habt's ja alle ein total schlechtes Gschäft gemacht -- ich hab mein Enduro für 140 Euro/kg bekommen... ;)

84wb
14-05-2007, 02:25
Ich tu mir jetzt auch einen schweren Sattel drauf, dann wirds billiger. ;) :devil: