PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kleines Kettenblatt für RR



buffalo
16-05-2007, 15:02
Kann man auf eine Kompaktkurbel (Shimano FC-R700, 34/50) auch ein 30er Kettenblatt montieren? Oder schaltet der Werfer dann nicht mehr ordentlich? Passt überhaupt das kleine Blatt von der 3-fach Kurbel? Fragen über Fragen....
Welche Möglichkeiten gibt sonst noch, damit es leichter zu treten wird (eine 10-fach Kassette 12-30 kann ich bekommen), außer mehr trainieren (ist nicht für mich)?

LG
buffalo

Siegfried
16-05-2007, 15:35
Die Compact-Kurbeln von Shimano haben einen Lochkreis von 5x110mm. Das kleinste mir bekannte Kettenblatt mit diesem Lochkreis ist eines mit 33 Zähnen, das es von Dedalementi und Specialités TA gibt.

Mit dem Umwerfer gibts da wohl keine Probleme, aber 3-fach-Kettenblätter haben bei Shimano Lochkreis 5*130/74mm und das passt mit Compact garnicht zusammen.

Einfacher wirds wohl sein, wenn du dir hinten eine andere Kassette drauf tust.

cw0110
16-05-2007, 16:28
Mit 30er auf 110 Lochkreis bin ich mir nicht sicher.
Ansonsten, guckst Du hier:
http://www.radplan-delta.de/kletterfix/kletterfix.html#vega

mfg Christian cw0110

buffalo
18-05-2007, 10:13
Danke für den link (und auch den vom Ritzelrechner in meinem anderen Thread). Ich habe mal bei Delta angefragt.
Wenn ich die Daten im Ritzelrechner eingebe und die Kombi (KB/Ritzel) 34/27 mit der 33/30 vergleiche, vermindert sich die Entfaltung um 12,73%. Verhält sich das linear zur Leistung? Muss sie dann um 12,73% weniger treten am Berg?

LG
buffalo

buffalo
25-05-2007, 07:24
Die Deltaseite hätte mir ja gefallen, aber seit einer Woche warte ich jetzt auf Antwort :(, hat jemand mit denen Erfahrung?

LG
buffalo

cw0110
25-05-2007, 14:54
Antwort von wem,von Delta?
Die Laufradfertigung mit den dazugehörigen Testprogrammen, die individuelle Zusammenstellung von Antrieben,
der Service für bestehende Kunden – alles trägt dazu bei, dass die Zeit knapp wird.
Daher ist es leider unvermeidbar, dass spezielle Anfragen, die nicht direkt mit festen Bestellungen verbunden sind, warten müssen. Kunden, die fest bestellt und bereits bezahlt haben, geniessen naturbedingt einen anderen Status und haben auch allen Anspruch darauf.
Zitat Delta HP,zum Thema Anfragen.
Erfahrung hab ich;die Jungs sind straight to the core!
Antwort von mir?
Siehe meine Signatur. :D

mfg Christian cw0110

buffalo
25-05-2007, 15:12
Ja, das habe ich auch gelesen. Aber damit ich eine fixe Bestellung abgeben kann (was ich denen auch geschrieben habe), wäre eine kurze Auskunft oder Antwort vonnöten. Über eine Woche Reaktionszeit auf eine Mail ist mir jedenfalls zuviel.

LG
buffalo