PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Commencal Meta 5.5



zet1
24-05-2007, 10:32
Hat schon jemand eines dieser Serie?
Wuerde mich interessieren wie die Erfahrungen damit so sind, weil ich mich damit spiele so eines in meinem Fihrpark zu deponieren :D

Thanks

Siegfried
24-05-2007, 10:46
Das heurige Meta ist im Wesentlichen nix anderes, als das Vorjahresmodell, nur, dass anstatt eines Dämpfers mit 200/50mm ein Dämpfer mit 200/57mm verbaut wird, und der Hinterbau dadurch mehr Federweg kriegt.

Was ich beim groben Überfliegen der Seite gesehen habe, ist, dass die Oberrohrlängen etwas länger geworden sind, sodass die Bikes etwas "tourentauglicher" geworden sind. Die 2006er waren noch eher kurz und verspielt.

An den Winkeln hat sich im Wesentlichen nichts verändert.

Ich würde mal sagen, dass du die bisherigen Meta-Threads als guten Überblick über das, was das Rad kann und was nicht, hernehmen kannst.

zet1
24-05-2007, 12:14
hab jetzt lang gesucht hier, aber nix zum Meta und Fahrberichten gelesen.
DU hast ja ein 06er Meta 5 nicht wahr? Wie stehst denn jetzt nach laengerer Probierzeit dazu? Wie sind denn die Fahrberichte in der Praxis...?

is es eher ein weiches bike, kennst mich ja, supersoft muss es sein... d.h. nicht so race lastig mit heoherem Ansprechverhalten... wippen is mir egal weisst eh :)

Siegfried
24-05-2007, 12:19
Fahrbericht:


Sodala! Heute war es soweit! Nach langem hin und her und Lieferunfähigkeiten deutscher Anbieter, sowie einem missglückten Regressversuch des alten Dämpfers (vermutl. in der Post verloren) habe ich heute mein Meta mit dem DT-Swiss SSD190L das erste mal getestet.

Zur ersten Ausfahrt:
Durch den Verbau eines Dämpfers mit nunmehr 55mm Hub hat der Hinterbau nun 140mm Federweg, der ohne irgendwelchen Plattformschmonzes zur Verfügung steht.

Der Dämpfer wird mit 9,5 Bar gefahren und hat somit bei 100kg Fahrergewicht etwa 18% Negativfederweg. Die Zugstufe ist vom geschlossenen Zustand 12 Klicks weit geöffnet, sodass der Dämpfer leicht verzögert ausfedert.

Auf dem ebenen Asphalt sieht man beim Runterschauen, dass der Dämpfer leicht arbeitet. Negativ auffallen beim Pedalieren tut es mir persönlich nicht (viell. wenn man etwas unrunder tritt?).

Den Lockout auf ebenem Asphalt geschlossen zu halten, ist keine besonders gute Idee, da die Umlenkhebel des Hinterbaues nicht bocksteiff sind, und so ein unangenehmes Schwingen im Hinterbau auftritt (wäre wohl mit PPD oder SPV nicht zu spüren). Somit fahre ich den Dämpfer in der Ebene halt offen.

Bergauf bei geringerer Geschwindigkeit kann man den Dämpfer auf Asphalt ruhig zumachen. Da schwingt nix, da stört nix.

Sobalds ins "Gemüse", also auf Schotter geht, hab ich den Dämpfer aufgemacht und ein superkomfortables Fahrwerg gespürt, dass jeden kleinen Kiesel wegfiltert. Auch so Rüttelteppiche schlucht das Fahrwerk hervorragend.

Was negativ auffällt: Wenn man bei geöffnetem Dämpfer durch eine Wasserrinne kurbelt, und die Kurbelbewegung grad an einer bestimmten Stelle ist, spürt man Federungseinflüsse beim Treten. (Sind das die im "Bike" bemängelten Antriebseinflüsse? Könnte sein).

Zur Gabel:

Auf Grund der sehr aufrechten Sitzposition habe ich beim normalen Fahren eher wenig Druck auf dem Vorderrad. Die Gabel dürfte doch etwas progressiver sein, da sie trotz 20% Sag beim Pedalieren kaum bis gar nicht wippt. Und wenn doch, dann gibts ja zum Glück DLO mit Lenkerschalter.

Die Menja baut bei 130mm Federweg um wenige Millimeter kürzer als die Fox Float oder Talas. Das Cockpit wirkt optisch sehr hoch, was durch den Rizer-Lenker noch verstärkt wird.

In der Praxis stellt sich der Vorderbau allerdings so dar, dass man bergauf immer Herr der Lage ist. Ich bin meine Hausstrecke bergauf gefahren (Blassenstein - für die Insider) und da sind zwei gemeine Steigungen (1 Rampe, 1 Hohlweg). Selbst da hatte das Vorderrad nicht mehr oder weniger Tendenz zum Aufsteigen, als die 100mm-Gabel am Hardtail. Insgesamt eine sehr ansprechende Vorstellung.

Bergab hab ich das Fahrwerk dann auf Herz und Nieren geprüft. Am Haustrail mit Rüttelpiste, Spurrinnen, kleineren Sprüngen und schnellen Richtungswechseln habe ich ca. 85% des gesamten Federweges der Menja (130mm) und des Hinterbaus (140mm) ausgenutzt.

Das ganze Bike fühlt sich sehr laufruhig und spurgenau an. Irgendwelche Flatterbewegungen, die auf einen weichen Lenkkopf oder sowas hindeuten, sind mir nicht aufgefallen. Es fühlt sich besser an, als mein altes 150mm SLK mit Stahlfeder-Pike und Swinger-Dämpfer.

Insgesamt bin ich mit der gezeigten Leistung des Bikes sehr zufrieden. Kleiner Wermutstropfen sind die leichten Wippbewegungen und die Antriebseinflüsse im Hinterbau, aber dafür hab ich keine bevormundenden Systeme, die mir die - für mich - tolle Leistung des Fahrwerks schmälern würden.

zet1
24-05-2007, 12:26
danke, jetzt kann ich mich wieder erinnern das schonmal gelesen zu haben, nur die sufu hats nicht gefunden...

was mich noch interessieren taet: wie verhaltet sichs bei schlagloechern oder so... ist es recht plush (schluckt mit viel hub am daempfer), oder verhaertet es sich bei derart schnellen-harten schlaegen, dass am daempfer net viel hub gemacht wird? weil das ist bislang ein Manko sehr vieler bikes gewesen die ich gefahren bin (ausser eben dem Coiler :D ) langsamere schlaege sehr gut geschluckt, aber die harten dann fast ignoriert...

Siegfried
24-05-2007, 12:28
Also was mal fix ist, dass durch den offenen Dämpfer alles geschluckt wird. Die Rüttelpisten, die ich bis jetzt runtergeheizt bin, hab ich de Facto gar nicht gespürt. Ich nute allerdings im normalen Fahrbetrieb etwa 95% des Dämpferhubs aus, fahre den Dämpfer also auch eher weich.

Als ich noch SPV verbaut hatte, gabs schon da und dort unsensibles Ansprechverhalten.

zet1
24-05-2007, 12:32
ok, also eine daempfersache und definitiv nicht Anlenkungsproblem des hinterbaus. Der DT is schon ein sensibelchen wie ich bemerken muss, gell?

Mir kommt aber der Preis fuer dei heurigen sehr viel vor,,, hab da mal was gelesen bei 700-900 EUR fuer den rahmensatz, heuer um die 1300!!! Komplettbike in 5.5.3 Ausstattung immerhin 1899 EUR, und 5.5.2 um 2499 EUR... bei den Anbauteilen win wahnsinnspreis, vor allem fuer das 5.5.3, das ja sonst fast nix gscheites draufhat... noch dazu den Float R der schon PPD hat leider (was ich ueberhaupt net will!!!!)

Was meinst du?

Siegfried
24-05-2007, 13:10
www.vttshop.fr ist einer der günstigeren Anbieter. Halt Frankreich, aber die sprechen auch Englisch.

Ich würd mir jederzeit wieder den 2005er Vip-Meta Rahmen holen und einen SSD190L einbauen, aber da kommst auch auf einen ung´schauten 1000er für das Rahmenset.

Ansonsten ist es, wie du sagst: ab Werk sind die Bikes nicht weltklasse ausgestattet und erst ab dem 5.2er Meta wirds halbwegs interessant.

...davon abgesehen, dass´d den Fox-Dämpfer hinten drin hast.

traveller23
24-05-2007, 13:11
Hallo,

die 700-900 Euro Rahmenpreis sind der Abverkaufspreis dens in diversen franzöischen Shops gibt.

Regulärer Preis war glaub ich 1299€.

Aufpassen, die Rahmensets gibts nur in der VIP Lackierung. (was mir aber eh passer gefallen würde.)

Das Meta 5.3 bin ich Probegefahren, da tut die miese Ausstattung dem Erlebniss echt keinen Gefallen. Konnte deswegen auch schwer was dazu sagen. War aber auch meine erste kurze Fullyfahrt....

Was "man" so hört soll der Hinterbau extrem gut funktionieren.
in der MBR 1/07 war ein Vergleich zwischen Meta 5, Blur LT und Shova ST drinnen, wennst magst mail ich dirs.

Siegfried
24-05-2007, 13:12
Übrigens steht mein Angebot immer noch, dass mein 45er Rahmenöhen Meta-5 zum Testen bereit steht, wenns wen ins Mostviertel verschlagen sollte!

zet1
24-05-2007, 13:15
ja waer super, schaden kanns nicht ;) danke

ja, frag mich nur, soll ich ein abverkaufsrahmenset vom letzten nehmen und einen daempfer dazu nahc meiner wahl rein, oder ein rahmenset hier, oder doch komplettbike und die teile verscherbeln die ich nicht will... naja, kommt zeit kommt rat. bloed is dass mans nicht wirklich probrfahren kann hier um graz

Siegfried
24-05-2007, 13:17
Aus der Erfahrung:

Wenn du ein Komplettrad zerlegst, und die Teile verchecken willst, kriegst in Wahrheit nix raus. Geh mal her, und versuch eine AM3 von Marzocchi zu verscheppern, zu einem halbwegsen Preis. Wer tut sich das an?

Und die anderen verbauten Komponenten sind beim 5.3er so Low-Budget, dass du sie um das, was du gebraucht dafür haben möchtest, das Zeug auch schon irgendwo online Neu bekommst.

...eine inflationäre Draufzahlerrechnung.

Ich würd mir Rahmen und Dämpfer nach Wahl zusammenstellen, schauen, was von evtl. herumliegendne Zeugs noch zu brauchen ist, und den Rest aus günstigen Angeboten zusammenstellen.

Ist weit stressfreier, und man kann auch evtl. finanzielle Engpässe etwas überbrücken (man braucht ja nicht unbedingt was tun ;) )

zet1
24-05-2007, 13:34
stimmt, um 600 EUR was der unterscheid zwischen rahmenset und komplettbike ist (beim 5.5.3) hab ich schon viel spielraum fuer komponenten, um des geld bau ichs mir fast komplett nach meinem wunsch auf ... mit ein paar sachen zusaeztlich die ich zTl eh rumliegen hab :toll:

traveller23
24-05-2007, 13:36
ja waer super, schaden kanns nicht ;) danke

ja, frag mich nur, soll ich ein abverkaufsrahmenset vom letzten nehmen und einen daempfer dazu nahc meiner wahl rein, oder ein rahmenset hier, oder doch komplettbike und die teile verscherbeln die ich nicht will... naja, kommt zeit kommt rat. bloed is dass mans nicht wirklich probrfahren kann hier um graz

Ich bin ja auch vor der Wahl gestanden. Komplettbike hätte ich nur genommen, wenns wirklich gepasst hätte von den Teilen her. Nochdazu gefällt mir die Lackierung vom Meta5 nicht wirklich. Wenns die Lackeriung vom Meta4 hätte, wärs was anderes. :)

Zwischen dem 2006 und 2007 ist halt bisserl ein Unterschied in der Oberrohrlänge. Auf der englischen Commencal Seite hast es eh stehen. Im Prinzip kann mans so sehen, das das XL 2006 diesselbe Oberrohrlänge hat wie das L 2007 (nämlich knappe 60cm).

Und dann ists halt eine Geschmackssache. Mir z.b. gefällt das 2006er nicht. Das 2007er hat durchaus seinen Reiz. :)

st. k.aus
24-05-2007, 15:23
also optisch is 07er meta verdammt schön
1. bild meta 5.5.3
http://www.commencal-deutschland.de/meta-553-p-42.html
2. bild meta 5 superteam
http://www.commencal-deutschland.de/meta-super-team-p-68.html

perponche
24-05-2007, 19:44
Ich würd ja auch gerne mal Leute hören welche Erfahrungen sie mit dem 5.5 inzwischen gemacht haben und inwieweit der längere Federweg evt. die Kinematik verändert. Es gibt ja andere Hersteller die sich mit dem Aufrüsten des Federwegs im ersten Anlauf erst mal die Kinematik des Bikes versaut haben und sich dann schwer getan haben das zu richten und die Unarten wie Einsacken des Hecks am Berg u.a.m. abzustellen.
Soweit ich das mitgekriegt habe ist 2wheels bisher der einzige der ein 5.51 gekauft hat, aber nach seinem Begeisterungsschrei vom 28.11.2006 hat man leider gar nichts mehr von ihm gehört, das ist schade:

gratulation!
ich bin auch seit ein paar tagen besitzer eines 2007er commencal meta 5.5.1!
die testergebnisse in den verschiedenen fachzeitschriften haben nicht zuviel versprochen!
ich will das mal so erklären: nachdem ich jahrelang auf specialized gefahren bin, waren die ersten eindrücke mit den specis so wie das firmenmotto "draufsetzen und wohlfühlen"! nachdem ich meine erste runde mit dem commencal gedreht hatte, war mein motto "bist du deppat is des geil!!!!!!!!!"
viel spaß damit, du wirst ihn haben... :jump:
Aber vielleicht lässt er uns ja noch an seinen Erfahrungen teil haben.
lg
perponche

2wheels
25-05-2007, 18:34
sorry, aber wenn so schönes wetter ist, dann sitze ich meist auf dem rad und nicht vorm PC :toll:

...daher bin ich jetzt erst auf den thread gestossen!

meine begeisterung für das meta hält nach wie vor an! ich kann jetzt nicht lang auf die positiven seiten eingehen (der GRILLER ist nämlich schon heiß :U: ). es ist einfach das ultimative spaßbike und ich kann mich nur wiederholen und mich den testberichten, die in den letzten monaten in der "bike", der "bike sport news" und der "mountian bike" erschienen sind voll und ganz anschließen: draufsetzen und spaß haben! ich hab die ganzen testberichte noch zuhause herumliegen und wenn jemand möchte, kann ich sie gerne zusammenfassen! einfach eine PM schicken!

ich fahre mit dem meta freeridetouren zw. 1 - 4 stunden und auch da hat mich der einzige schwachpunkt des meta, nämlich der minimal spürbare pedalrückschlag beim bergauffahren in "ruppeligen" gelände, nie wirklich gestört!

bin vorher ein specialized stumpi FSR 120 gefahren und habe den umstieg keine minute bereut! mehr federweg = definitiv mehr fahrspaß!!!

so, aber jetzt geht´s auf zum GRILLEN...

perponche
25-05-2007, 21:27
:toll: danke für das feedback!

zet1
26-05-2007, 14:54
sorry, aber wenn so schönes wetter ist, dann sitze ich meist auf dem rad und nicht vorm PC :toll:

...daher bin ich jetzt erst auf den thread gestossen!

meine begeisterung für das meta hält nach wie vor an! ich kann jetzt nicht lang auf die positiven seiten eingehen (der GRILLER ist nämlich schon heiß :U: ). es ist einfach das ultimative spaßbike und ich kann mich nur wiederholen und mich den testberichten, die in den letzten monaten in der "bike", der "bike sport news" und der "mountian bike" erschienen sind voll und ganz anschließen: draufsetzen und spaß haben! ich hab die ganzen testberichte noch zuhause herumliegen und wenn jemand möchte, kann ich sie gerne zusammenfassen! einfach eine PM schicken!

ich fahre mit dem meta freeridetouren zw. 1 - 4 stunden und auch da hat mich der einzige schwachpunkt des meta, nämlich der minimal spürbare pedalrückschlag beim bergauffahren in "ruppeligen" gelände, nie wirklich gestört!

bin vorher ein specialized stumpi FSR 120 gefahren und habe den umstieg keine minute bereut! mehr federweg = definitiv mehr fahrspaß!!!

so, aber jetzt geht´s auf zum GRILLEN...

Hört sich gut an...welchen Dämpfer hast du genau drin? Den Fox RP3?

MalcolmX
26-05-2007, 15:07
der dämpfer macht definitiv eine menge aus.
mein ghost geht auch seidenweich, da ich jetzt einen dt swiss dämpfer drinnen habe...

Siegfried
26-05-2007, 16:18
einen dt swiss dämpfer drinnen habe...

Ich hab am Freitag meinen Swinger 3way von der Garantie zurückbekommen und hab heute eine Vergleichsrunde mit dem Meta gemacht.

Fazit: Bergauf ist der 3way besser, da er Antriebseinflüsse und Wippen weitgehend eliminiert; auch bei "nur" 6 Bar in der SPV-Kammer. Bergab arbeitet er im Wesentlichen auch nicht schlecht, nur bei Wurzelteppichen und so spürt man, dass er unsensibel wird.

Im Gegesatz dazu wippt der DT-Swiss leicht (wenn nicht Lockout), ab und zu spürt man etwas Federung beim Treten, aber dafür ist es bergab wie auf Wolken.

Ich geb meinen 190L nimmer her ;)

MalcolmX
26-05-2007, 16:21
ja im stehen wippen tut meines mim dt auch, aber ich tret eh fast nur im sitzen.

st. k.aus
26-05-2007, 17:35
...
Fazit: Bergauf ist der 3way besser, da er Antriebseinflüsse und Wippen weitgehend eliminiert; auch bei "nur" 6 Bar in der SPV-Kammer. Bergab arbeitet er im Wesentlichen auch nicht schlecht, nur bei Wurzelteppichen und so spürt man, dass er unsensibel wird.

Im Gegesatz dazu wippt der DT-Swiss leicht (wenn nicht Lockout), ab und zu spürt man etwas Federung beim Treten, aber dafür ist es bergab wie auf Wolken.

...
hast dich mit der zugstufe scho gspielt?
bringt einiges

2wheels
27-05-2007, 10:12
Hört sich gut an...welchen Dämpfer hast du genau drin? Den Fox RP3?

:love: Fox Float RP 23 :love:

perponche
27-05-2007, 18:45
Ich hab auch den Fox Float RP3 und bin superzufrieden. Offenbar gab es Chargen mit Problemen, hab ich im frz Forum von gelesen, aber meiner funzt Klasse. Ebenfalls :love:
Wie ist denn das wirklich echte Gewicht vom 5.51? Ich nehme an Du hast es in der werksseitigen 5.51er Ausstattung? Hast es mal gewogen?

st. k.aus
27-05-2007, 23:09
also ihr commencaler
scho langsam machts mi a wurlig
wollt´ eigentlich im herbst a liteville 301 aufbaun aber ...
jetz´ hab´i mir no amoi im biketv.cc des commencal rein zaht
und ...
TOP !
wenn da ned no des lapierre X-Control 513 wär´
am freitag im bikestore hab´ ich des http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/8784.html begutachtet
und ... WUNDERSCHÖN !

:U:

mi.mueller
29-05-2007, 15:07
also optisch is 07er meta verdammt schön
1. bild meta 5.5.3
http://www.commencal-deutschland.de/meta-553-p-42.html
2. bild meta 5 superteam
http://www.commencal-deutschland.de/meta-super-team-p-68.html

anbei ein paar Bilder von meinem Superteam-Selbstaufbau.
der RP23 ist von der Funktion her wirklich top, kaum Wippen auch in der offenen Funktion, in geschlossener fast wie ein komplett gesperrter Dämpfer.

In Bezug auf Fahrverhalten kann ich mich nur 2wheels anschließen, der minimale Pedalrückschlag stört eigentlich nicht.
Das Dolomitenwochenende hat auf jeden Fall mehr Spass gemacht als mitm letztjährigen kraftstoff e1 - wobei man die 2 nicht vergleichen kann (in Bezug auf Lagerqualität, Gewicht, ...).

Ich kann das Meta nur empfehlen, ein wahres Spassgerät!

hupfa
29-05-2007, 15:22
@mi.mueller: wow, dein meta schaut einfach nur höllisch gut aus :love:

hast eine teileliste? wie viel wiegt es?

Siegfried
29-05-2007, 15:30
@mi.mueller: wow, dein meta schaut einfach nur höllisch gut aus :love:

hast eine teileliste? wie viel wiegt es?

Viell. sollt ma einen "Postet euer Meta"-Thread aufmachen. Weil da gäbs ein paar geile Teile zum Sehen :D

http://www.directupload.net/images/user/13028/TpP8l9l8.jpg

mi.mueller
29-05-2007, 15:42
Teileliste:
Rock Shox Pike
Fox RP23
Lenker/Vorbau/Kurbel: Race Face Deus XC
Formula K18 185mm/185mm
Schaltung Sram X.9 (bis aufn Umwerfer, der is XTR '07)
Sattelstütze: Thomson Elite
Sattel: Specialized Rival SL
LRS: Sun Single Track mit Veltec DH Naben, Nobby Nic 2,4v/2,2hi

Gewicht zwischen 12,5kg und 13kg, je nachdem, welche Pedale oben sind!

Siegfried
29-05-2007, 16:04
Gewicht zwischen 12,5kg und 13kg, je nachdem, welche Pedale oben sind!

Is das ein nachgewogenes Gewicht? Kommt mir im Vergleich zu meinem Meta etwas "optimistisch" vor die Gewichtsangabe.

Meins bringt in RH 45 inkl. Time "Z"-Pedale 13,2 Kilo auf die Waage.

mi.mueller
29-05-2007, 16:09
Ist ein nachgemessenes Gewicht!

Keine Ahnung, wo ich das Gewicht gespart hab!

:D

Siegfried
29-05-2007, 16:16
Mein Setup:

VIP-Meta-Rahmen
DT190L Dämpfer
Hope Steuersatz
XT/X0 mit LX-Umwerfer
LRS: Hope ProII mit Competition und 5.1
Reifen: Vorne NN hinten Weirwolf (da liegen ca. 250g)
Schläuche: Latex
Bremsen: LouiseFR 180/180 (da könnt was liegen)
Sattel: SLR (noch nicht am Foto)
Anbauteile: KCNC/XLC

mi.mueller
29-05-2007, 16:26
Rahmengewicht inkl. Dämpfer?

Bei der Bremse liegt sicha was, die K18 is ja scho recht leicht.
Und beim Reifen wohl auch!

War auch erstaunt, dass mein Meta so leicht ist.

Siegfried
29-05-2007, 16:39
Rahmengewicht inkl. Dämpfer?


3 Kilo, wenns wahr ist.

Bei den Reifen hats mit grad geschreckt: Der Weirwolf hat 800g; der NN vorne dagegen "nur" 650g. Da liegt schon was.

...und den Radltacho mit dem schwereren Wireless-Zeugs hab ich auch mitgewogen.

Naja: Kleinvieh macht auch Mist ;)

mi.mueller
29-05-2007, 16:46
Naja, den schweren Polar-Rechner :cool: hab ich aber auch nicht mitgewogen - da kommt dann schon noch was dazu!

st. k.aus
29-05-2007, 17:46
anbei ein paar Bilder von meinem Superteam-Selbstaufbau.
der RP23 ist von der Funktion her wirklich top, kaum Wippen auch in der offenen Funktion, in geschlossener fast wie ein komplett gesperrter Dämpfer.

...
Ich kann das Meta nur empfehlen, ein wahres Spassgerät!
sehr schön ! :klatsch:
!!! :)

traveller23
29-05-2007, 18:50
Das Superteam schaut echt super aus. :) Wäre auch meine Wahl gewesen beim Meta 5. :toll:

st. k.aus
29-05-2007, 20:04
also des antrazit vom 5.5.3er gfallt mir bessa
>
24-05-2007, 15:23 #15

2wheels
29-05-2007, 21:08
War auch erstaunt, dass mein Meta so leicht ist.

hi michi!

na warte nur, bis wir nach einer högl-tour beim auwirt versumpfen....dann hilft dir dein leichtes meta auch nichts mehr :U:

@alle anderen: mein meta wiegt 12,8 kg!

zet1
30-05-2007, 08:04
also in weiss schauts sehr gut aus :love: aber gibts derzeit schon so viele weisse bikes... anthrazit vom 553 waer mir fast lieber, d.h. aber ich werde dann die ausstattung verhoekern muessen hier :D
aber noch is net aller tage abend...

ehrlich sind diese dinger wirklich so leicht!?!?!!?
Dem Michl Mueller seins mit dem nicht wirklich leichten LRS und der Pike drin is ja wenns stimmt a wahnsinn, da wuerd meines mit den 317/xt/dtcomp und Verticalpros ja noch sicher 200-300g weniger wiegen... 12,5kg fuer a 140mm Enduro :jump: :toll:

traveller23
30-05-2007, 08:11
also des antrazit vom 5.5.3er gfallt mir bessa
>
24-05-2007, 15:23 #15

Das anthrazit war eiuer der Gründe warum ich mich dagegen entschieden hab. :) Aber Geschmäcker sind gott sei dank verschieden. :)

Das mit dem Gewicht wundert mich jetzt auch ein bissl. :) Die 50iger Rahmen werden ja mit 3,3kg inkl. Dämpfer angegeben. Das galt ja immer als eher schwer. :)

2wheels
30-05-2007, 08:13
betreffend dem gewicht hab ich´s auch kaum glauben können!

deshalb auch mein hinweis auf die testberichte in den verschiedensten fachzeitschriften...nicht nur dass sich die tests bestätigt haben, sogar die gewichtsangaben haben gestimmt...was ja in der vergangenheit nicht immer der fall war!

übrigens, das da unter meinem allerwertesten ist meins :jump: :

st. k.aus
30-05-2007, 08:38
also in weiss schauts sehr gut aus :love: aber gibts derzeit schon so viele weisse bikes... anthrazit vom 553 waer mir fast lieber, d.h. aber ich werde dann die ausstattung verhoekern muessen hier :D
...

...

wird doch auch framesets gebn vom 5.5.3er
oder ?

?!hoffe ich doch !?

http://www.jehlebikes.de/commencal-bikes.html

5.5.3.
1899,-
Fox Float R Dämpfer
Marzocchi All Mountain 4 140mm Gabel
Bremse: Formula Oro 18k 160mm

5.5.1.
2999,-
Fox Float RP2 Dämpfer
Fox Float 32140RL Federgabel
Bremse: Formula Oro 18k 160mm

traveller23
30-05-2007, 08:41
wird doch auch framesets gebn vom 5.5.3er
oder ?

?!hoffe ich doch !?

nein, Framesets gibts nur vom VIP Rahmen. Könnte nur sein, das dein Händler z.b. ein 3er bestellt und die Teile selbst verkauft. :)

mi.mueller
30-05-2007, 09:09
hi michi!

na warte nur, bis wir nach einer högl-tour beim auwirt versumpfen....dann hilft dir dein leichtes meta auch nichts mehr :U:

@alle anderen: mein meta wiegt 12,8 kg!

Aufs Versumpfen freu ich mich schon! :devil:

st. k.aus
30-05-2007, 09:31
nein, Framesets gibts nur vom VIP Rahmen. Könnte nur sein, das dein Händler z.b. ein 3er bestellt und die Teile selbst verkauft. :)
gibts sehr wohl
>
http://www.jehlebikes.de/commencal-bikes.html

st. k.aus
30-05-2007, 09:36
http://www.bikx.de/commencal-meta-551-p-2942.html

komplettbike um den preis eines framesets ?
:klatsch:

traveller23
30-05-2007, 09:46
gibts sehr wohl
>
http://www.jehlebikes.de/commencal-bikes.html

Da verstehst was falsch. Ich glaub die wollen sagen, das da ein Frameset dabei ist, dann eine Gabel, Bremsen etc.

Wenn du auf der Commencal Website schaust, siehst, das die das Frameset nur in der VIP Lackierung anbieten. Wenn ein Händler dir einen grauen Rahmen besorgen kann, dann ist das eine Sondergeschichte von ihm.

zet1
30-05-2007, 09:58
seh ich auch so, nachdem der Preis fuer das Rahmenset plus Gabel usw mit 2990 sicher keiner nimmt :D

Also ich weiss nicht:
weiss:( und mit RP23 (mit ABSCHALTBAREM PROPEDAL!!!!!!!!) :toll:
oder grau:) und RP2 (der mir wahrscheinlich wieder nicht gefaellt mit meinen 68kg) :devil:
Frage ist, ob man wirklich mit der AllMountain 4 gluecklich wird, oder ob man die wieder weiterbringt eventuell, weil dann stellt sich die fragen zum Rahmenst eh net mehr...

st. k.aus
30-05-2007, 11:01
werd´ mal anfragn bei jehlebikes
bzw. http://www.bikx.de/commencal-meta-551-p-2942.html


Da verstehst was falsch. Ich glaub die wollen sagen, das da ein Frameset dabei ist, dann eine Gabel, Bremsen etc.

Wenn du auf der Commencal Website schaust, siehst, das die das Frameset nur in der VIP Lackierung anbieten. Wenn ein Händler dir einen grauen Rahmen besorgen kann, dann ist das eine Sondergeschichte von ihm.
wie
da steht frameset 2007 beinhaltet:
rahmen
gaberl
dämpfer - nur 3000 euro :mad:
:confused:
ja sicher - hab´ ja nix anderes gmeint

st. k.aus
30-05-2007, 12:49
sodala:

Hallo Herr ...,

bei untenstehendem Angebot handelt es sich um das Komplettbike für
2999.-Euro,
welches wir Ihnen für 2699.-Euro inklusive Versand anbieten!!!

Der Rahmen mit Dämpfer FRAMESET
COMMENCAL SuperTeam Meta 5.5
<http://192.168.115.1/jehlebikes/commencal-vip-meta-5-frame-2007.html>

kostet 1399.-Euro welchen wir Ihnen mit FOX Talas 130 XTT
<http://192.168.115.1/jehlebikes/detail-1650.html> 2006 für 1899.-Euro
anbieten!!!
Zuzüglich Versand (und Steuersatz wenn gewünscht).

Für weitere Fragen oder eine Bestellung stehen wir Ihnen gerne zur
Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Sven Fischer
www.jehlebikes.de

zet1
30-05-2007, 13:02
also 10 % immerhin! Des bekommst beim ciclopia net leicht, net mal wenn man 2 nehmen wuerde, laut Telefonat von letzter WOche

aber das is dann auch der normale 5.5.3 Rahmen, also der vom Komplettbike, oder? Also mit Fox RP2 Daempfer und nicht RP23 oder?

Aber was kostet der 5.5.3 Rahmen alleine? das waer interessant, weil wenn er auch 1399 kostet, dann nehm ich den weissen VIP Rahmen mit RP23!!

:devil:

st. k.aus
30-05-2007, 13:08
also 10 % immerhin! Des bekommst beim ciclopia net leicht, net mal wenn man 2 nehmen wuerde, laut Telefonat von letzter WOche

aber das is dann auch der normale 5.5.3 Rahmen, also der vom Komplettbike, oder? Also mit Fox RP2 Daempfer und nicht RP23 oder?

Aber was kostet der 5.5.3 Rahmen alleine? das waer interessant, weil wenn er auch 1399 kostet, dann nehm ich den weissen VIP Rahmen mit RP23!!

:devil:
i frag gleich nach ... :wink:

hupfa
30-05-2007, 14:05
Aber was kostet der 5.5.3 Rahmen alleine? das waer interessant, weil wenn er auch 1399 kostet, dann nehm ich den weissen VIP Rahmen mit RP23!!

:devil:

wieviel soll der weiße VIP Rahmen mit RP23 kosten? Und mit wieviel kann man dann ungefähr im Abverkauf rechnen?

zet1
30-05-2007, 14:08
wieviel soll der weiße VIP Rahmen mit RP23 kosten? Und mit wieviel kann man dann ungefähr im Abverkauf rechnen?

na 1399, wie ich geschriebne habe... weiss nicht wer mehr als max 10 % ueberhaaupt darauf gibt. Ehrlich gesagt kauf ich sicher nix wenn ich net mindestens 15 % bekomm!! :D

Vor allem hab ich um 2 Kompettbikes angefragt und nety mal 10 % bekommen beim Ciclopia :s: sicher wars nur a telefoische Anfrage... aber trotzdem, wenn mir dann einer bei definitivem Kauf dann plaetzlich viel mehr prozente anbietet, war dann ja das erste Angebot a friss oder stirb.. also unlauter! :rolleyes:

st. k.aus
30-05-2007, 14:09
wieviel soll der weiße VIP Rahmen mit RP23 kosten? Und mit wieviel kann man dann ungefähr im Abverkauf rechnen?


...
Der Rahmen mit Dämpfer FRAMESET
COMMENCAL SuperTeam Meta 5.5
<http://192.168.115.1/jehlebikes/commencal-vip-meta-5-frame-2007.html>

kostet 1399.-Euro welchen wir Ihnen mit FOX Talas 130 XTT
<http://192.168.115.1/jehlebikes/detail-1650.html> 2006 für 1899.-Euro
anbieten!!!
Zuzüglich Versand (und Steuersatz wenn gewünscht).

...
der superteam ist der weiße

hupfa
30-05-2007, 14:20
thx gmk und zet1, kenn mich aus. Das nächste mal sollt ich wohl etwas genauer lesen. :s:


Das Rahmensett schaut verdammt schnittig aus :eek: :love:
http://www.jehlebikes.de/image_gr/commencal_vip_meta_5_frame_07.jpg

st. k.aus
30-05-2007, 15:02
wie scho gschriebn
antrazit is my :love:
(hoffe mei weibi liest des nie ...)

zet1
30-05-2007, 15:21
wie scho gschriebn
antrazit is my :love:
(hoffe mei weibi liest des nie ...)

hast schon an preis fuer den 5.5.3 rahmen alleine? is der gleich teuer wie der VIP?

st. k.aus
30-05-2007, 16:25
hast schon an preis fuer den 5.5.3 rahmen alleine? is der gleich teuer wie der VIP?

bis jetz ned
schätz aber der wird ned teurer sein :wink:

Siegfried
30-05-2007, 17:39
Also die Rahmensets bei Commencal gibts nur in der "VIP"-Ausführung. Alles andere dürften demontierte Komplettbikes oder so sein; zumindest lt. www.commencal.com

Zum Gewicht muss ich schon anmerken, dass die 2007er Rahmen gegenüber den 2006ern etwas zugelegt haben dürften. Was ich so aus div. Diskussionen weiß, so ca. 300g beim Medium-Rahmen.

...also "leicht" geht nur mit dem 2006er Rahmen, wobei +300g auch ned so arg ist, wenn man sich anschaut, was manch andere 140mm-Rahmen wiegen.

mi.mueller
30-05-2007, 18:20
ned dass i arrogant bin, oba das einzige in A bisher gelieferte Meta 5.5 Superteam Frameset hab i! :D

(und des nach knapp 4 Monat Lieferzeit! :k: )

Siegfried
30-05-2007, 18:23
ned dass i arrogant bin, oba das einzige in A bisher gelieferte Meta 5.5 Superteam Frameset hab i! :D

(und des nach knapp 4 Monat Lieferzeit! :k: )

Einifetzer :devil:

mi.mueller
30-05-2007, 18:25
Bin halt :love: in mei neichs Bike!

:p

traveller23
30-05-2007, 18:37
ned dass i arrogant bin, oba das einzige in A bisher gelieferte Meta 5.5 Superteam Frameset hab i! :D

(und des nach knapp 4 Monat Lieferzeit! :k: )

Da hast aber Glück gehabt das ich mir ein Blur genommen hab. :D

zet1
31-05-2007, 08:55
was des hat schon wer? dann nehm ich a anderes :devil:

perponche
31-05-2007, 18:07
also 10 % immerhin! Des bekommst beim ciclopia net leicht, net mal wenn man 2 nehmen wuerde, laut Telefonat von letzter WOche
wem das Geld nicht an den Bäumen wächst der sollte noch was warten, dann könntens gut 30 bis 40 % werden, soviel warens ja schon in den vergangenen Jahren ohne die Anmutungs-Veränderung style banane:

Das Meta 2008 wird eine überarbeitete Hinterbauschwinge bekommen ("style banane") der Umwerfer wird nicht mehr an der Hinterbauschwinge sondern am Rahmen befestigt sein und die Kabelführung - die in der Tat nicht ganz optimal war - wird verbessert.
Das bedeutet...man darf sich (wegen der veränderten 'Anmutung') auf saftige Rabatte für die 2007er Meta's gegen Ende des Jahres freuen

perponche
09-06-2007, 22:53
Es ist soweit, Veloshop eröffnet mit 20 - 30 % Nachlass auf die 2007er. z.B. das Meta 5.5.1 anstatt 2.999,-- Euro jetzt für 2.299,--u.a.m. Die anderen üblichen Verdächtigen werden sicher bald nachziehen. Da hat Jehle die Nase hinten:

sodala:

Hallo Herr ...,

bei untenstehendem Angebot handelt es sich um das Komplettbike für
2999.-Euro,
welches wir Ihnen für 2699.-Euro inklusive Versand anbieten!!!

Der Rahmen mit Dämpfer FRAMESET
COMMENCAL SuperTeam Meta 5.5
<http://192.168.115.1/jehlebikes/commencal-vip-meta-5-frame-2007.html>

kostet 1399.-Euro welchen wir Ihnen mit FOX Talas 130 XTT
<http://192.168.115.1/jehlebikes/detail-1650.html> 2006 für 1899.-Euro
anbieten!!!
Zuzüglich Versand (und Steuersatz wenn gewünscht).

Für weitere Fragen oder eine Bestellung stehen wir Ihnen gerne zur
Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Sven Fischer
www.jehlebikes.de
Aber Achtung: die Lager sind knapper als im letzten Jahr, schon jetzt gibts nicht mehr alle Größen.
beste Grüße
perponche

zet1
10-06-2007, 08:58
DANKE!!

Bitte halte uns (mich) am laufenden...

Wenns ein vip- oder sogar 5.5.3 Rahmenset günstig gibt so um die 800-900 :D

perponche
23-06-2007, 08:45
http://www.atoubike.com/101_fr_mtb_matos_famille_VTT-COMMENCAL-2007_et_PATTES-DE-DERAILLEURS-COMMENCAL_et_TEXTILLES-COMMENCAL.html

traveller23
23-06-2007, 08:47
http://www.atoubike.com/101_fr_mtb_matos_famille_VTT-COMMENCAL-2007_et_PATTES-DE-DERAILLEURS-COMMENCAL_et_TEXTILLES-COMMENCAL.html

Wahnsinn, und das Anfang Sommer..... :eek:

st. k.aus
23-06-2007, 10:13
link vom HT-Biker:

http://www.vttshop.fr/1392_detail_Meta-5-2_VTT-COMMENCAL-2007.html

COMMENCAL 2007 Meta 5.2
1800€

perponche
26-06-2007, 16:10
@die wenigen glücklichen Besitzer in .at (mind. zwei, oder schon mehr?) es hat in der 2007er Serie manchmal Probleme mit dem Freilauf gegeben und in .fr bekommt man, wenn man danach verlangt, auch präventiv und ohne dass sich das Problem manifestiert hat vom Händler kostenlos eine komplette neue Nabe eingebaut, und zwar die 'Hope Pro 2'. Zitat aus dem 'Forum des proprietaire de Meta':


Je viens de casser ma roue libre sur mon meta 5.5.1. Un des cliquet de la roue libre c'est retourné. Et une belle pelle.
Retour chez mon bouclar et il m'annonce que ce n'est pas le premier.
Via un accord entre mon bouclar et Commencal, le Moyeux complet va être echangé contre un Hope Pro 2 de la couleur de mon choix. Main d'oeuvre gratos.
Je vais doc en profiter pour changer l'avant pour son petit frêre et faire monter des disques flotant Hope de 180mm. a suivre
salut
perponche
lg

2wheels
27-06-2007, 13:38
@die wenigen glücklichen Besitzer in .at (mind. zwei, oder schon mehr?) es hat in der 2007er Serie manchmal Probleme mit dem Freilauf gegeben und in .fr bekommt man, wenn man danach verlangt, auch präventiv und ohne dass sich das Problem manifestiert hat vom Händler kostenlos eine komplette neue Nabe eingebaut, und zwar die 'Hope Pro 2'. Zitat aus dem 'Forum des proprietaire de Meta':

salut
perponche
lg

ja stimmt! bei einigen wenigen modellen die in den USA ausgeliefert wurden ist das problem aufgetreten! vorsorglich wurden alle händler davon in kenntnis gesetzt. mein händler hat mich noch im jänner kontaktiert und die nabe ausgetauscht :toll:

perponche
27-06-2007, 14:07
ja stimmt! bei einigen wenigen modellen die in den USA ausgeliefert wurden ist das problem aufgetreten! vorsorglich wurden alle händler davon in kenntnis gesetzt. mein händler hat mich noch im jänner kontaktiert und die nabe ausgetauscht :toll:
nicht nur USA, auch in .fr! der frz Kollege den ich zitiert habe, ist ja deshalb unsanft auf die Fresse geflogen ("une belle pelle" ist Argot und heißt: ganz schön auf die Fresse fliegen). Wenn man so schnell expandiert gibts halt manchmal Zuliefererprobleme, siehe die Rückrufaktion von Cannondale.
lg
perponche

perponche
27-06-2007, 16:22
DANKE!! Bitte halte uns (mich) am laufenden...
Wenns ein vip- oder sogar 5.5.3 Rahmenset günstig gibt so um die 800-900 :D


At present we have the Meta5.5 VIP frame in small, medium and large, and the Meta5.5.2 in all sizes. It's only a very small batch that we've managed to secure and they are selling fast (only one of each size frame left as I type this) but at this moment in time, we have them, in the shop, waiting to ship.
tel.nr. siehe www.realcycles.com, frag mal nach dem Preis wennst Lust hast
gruß
perponche

zet1
12-07-2007, 13:40
wo sind denn nun die presie derzeit fuer ein 5.5.3 Komplettbike?

steh kurz vor dem kauf eines solchigen... ist 1300 ein guter Preis?

Siegfried
12-07-2007, 13:58
steh kurz vor dem kauf eines solchigen... ist 1300 ein guter Preis?

Kommt mir ned all zu günstig vor. vttshop.fr bietets um 1370 an.

Wenn die Versandkosten moderat sind, ist der Preis sicher ok.

st. k.aus
12-07-2007, 14:03
:eek:
is ja ur billig


http://www.veloshop.fr/index.php?boutique=vtt&action=detail_article&id_article=1393

zet1
12-07-2007, 14:03
die frage ist ob ich noch ein zwei wochen warten soll, oder ob des schon eigentlich die grenze is wie weit runtergegangen wird beim abverkauf. wuerds aus D bekommen, versand ca 50 EUR

wird aber aus F gleich sein denk ich... wiviel war denn bei dir der versand?

1300 sind halt etwas mehr als 30% schon auch ;)

Siegfried
12-07-2007, 14:10
wird aber aus F gleich sein denk ich... wiviel war denn bei dir der versand?


Ich hab für den Rahmen aus Frankreich 21 Euro Versand gezahlt. Versand mit 50 Euro kommt mir angesichts des Gewichts und der Größe nicht arg teuer vor. Auf www.deutschepost.at hab ichs mal überschlagen und bin auf 30 Euro bei Versand mit DHL gekommen.

zet1
12-07-2007, 14:29
also das macht mir ja mut zum kauf :)

Bloede Frage: Will noch wer eines mitbestellen, versandkosten teile ich dann (wird sicher net das doppelte sein dann denke ich naemlich) laut DHL muesste es sich sogar ausgehen beide pakete zusammenzubinden und ich bin immer noch unterm Packmass, aber SPerrgut wirds werden, also 52 EUR dann wenns sein sollte fuer 2 Komplett Bikes... is doch :toll:

perponche
12-07-2007, 19:46
die frage ist ob ich noch ein zwei wochen warten soll, oder ob des schon eigentlich die grenze is wie weit runtergegangen wird beim abverkauf.
ich denke es wird knapp werden dies Jahr - schon jetzt findest Du nur noch einzelne Größen beim Promo-Verkauf, kaum einer hat noch alle Größen zur Wahl (in dem Link von gmk zB gibts das Teil nur in Größe S). Kann passieren dass Du in zwei Wochen evt. gebissen bist. Zumindest was den frz Markt angeht.

zet1
13-07-2007, 08:13
hab mich entscheiden, werd es nehmen um den Preis :love:

hab ein zweites 5.5.3 grad in den Bazar gestellt, d.h. derjenige erspart sich dann noch zusaetzlich als Anreiz den Hertransport aus D, nur mehr den Versand innerhalb A, was ca 17 EUR nur kostet, denke guenstiger geht net mehr :D

also zuschlagen, so wie ich :toll:

chris123456
08-10-2007, 14:07
Hallo

an die meta gemeinde!

wollte mal nachfragen ob sich der aufpreis vom 5.5.3 zum 5.5.2 von momentan 400€ lohnt wenn man von der schaltung einmal absieht(habe noch ne xt gruppe liegen)??
also ist die gabel (absenkbar??) soviel besser und die laufräder/naben soviel besser`? der rest scheint ja gleich zu sein.


mfg
chris

perponche
30-11-2007, 16:14
gelöscht - der Laden lebt noch, gottseidank. War nur eine IT-Panne, war unter allen drei Adressen vorübergehend virtuell verschwunden und man wurde stattdessen auf Ramschseiten von Kelkoa umgeleitet.
pardon
perponche

st. k.aus
30-11-2007, 19:37
Veloshop weilt nicht mehr unter uns, so scheint es. Schade, war sehr günstig in vielerlei Hinsicht (zB Formula-Bremsen) und hat Bestellungen stets korrekt abgewickelt - Du wirst uns fehlen...

wie kommst auf das ...:confused:
http://www.veloshop.fr/