PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eybl Angebot KTM Ultra Motion



speedy
06-03-2003, 23:39
Die Firma "Eybl - Intersport" bietet als Tagesangebot für den 11.03. ein Bergradel der Marke KTM Modell Ultra Motion MTB 26" zum Kaufe an um EUR 499,99 statt 999.

Rahmen: alu 7005, Federgabel: Suntour XCP-75, Gruppe: Shimano Deore XT/Mix 27 Gang, Ausstattung: Shimano Alivio Schalthebel, V-Bremsen, Shimano Naben ZAC 2000 Felgen, Selle Italia Sattel, Ritchey Reifen

Was hält ihr von dem bike:confused: , insb was is das für eine federgabel, kennts ihr die felgen?

Würdet ihr das radl als voll MOUNTAINBIKE-TAUGLICH betrachten (für einen anspruchslosen fahrer, eh klar).

ein freund von mir überlegt nämlich, dieses bike zu kaufen, soll ich ihm das ausreden (er will allerdings generell nicht mehr als EUR 500,-- ausgeben?)

adal
06-03-2003, 23:50
Ich glaub ich habe die gleiche Gabel auf meinem Eybel Angebotsradl - allerdings ein Genesis. Auf die Gefahr hin mich allerhöchster Rüge (PF) auszusetzen, ich bin mit Gabel und Radl sehr zufrieden. Fahre keine MB-Rennen, hpts. Grundlage auf der Strasse und Stadt und gelegentlich eine Wienerwaldrunde (Parabluistrecke) - dafür ist es echt ok.

Hab mir die Gabel beim ersten Service härter stellen lassen - in der Grundeinstellung bin ich einmal unsanft (Salto über den Lenker) abgestiegen, war aber eigentlich meine Schuld. (Vor einer Stiege scharf gebremst und nach vorne geschaut - am Renner wärs gegangen, aber das ist der Schwerpunkt weiter hinten und die Front hart)

Des Radl finde ich in der Preisklasse echt super - gibt 2 Jahre garantie, viel ist sicher nicht verhaut.

ingoShome
06-03-2003, 23:53
Kommt mir nicht wirklich günstig vor! Eher "billig"!? 999 wär glaub
schon wirklich zu viel!? - Bei der Finanzgrenze würd ich eher nach
was gebrauchten sehen ...

Hab letzt Jahr einen Stumpjumper FS M2 mit LX/XT-Mix für 600.- verkauft und
ein NoPogo Eurofighter für 600.- mit Z1-Gabel gekauft ... nur mal so zum Vergleich ...

Schreibst ja: "für einen anspruchsvollen Fahrer"!?


lg!ingo // der sich durchaus auch täuschen kann ... dann nochmal sorry!

Potschnflicker
07-03-2003, 10:04
[QUOTE]Original geschrieben von ingoShome
[B]Kommt mir nicht wirklich günstig vor! Eher "billig"!? 999 wär glaub
schon wirklich zu viel!? - Bei der Finanzgrenze würd ich eher nach
was gebrauchten sehen ...


Ich sehe das so: Das Rad ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Sondermodell, im Katalog gibts kein Ultra Motion, auch nicht im Vorjahreskatalog.

Die "Stattpreise" halt ich für einen alten Schmäh, der immer wieder zieht. Die Sporthandelsketten decken uns ja mit den "Stattpreisen", die nicht überprüfbar sind, richtiggehend zu.

Frei nach dem Motto: Mach mas sauteuer (999.- ist Schwachsinn), dann verlang ma die Hälfte, das Ding geht weg wie warme Semmeln....

Um 500.- € wird man aber kaum ein viel besser ausgestattetes Neurad bekommen, ich würd mir ein besseres Gebrauchtrad überlegen.

NoRush
07-03-2003, 12:22
War Gestern mit einem Arbeitskollegen auch beim Eybl.
Er hat sich als Limit auch 500,- € gesetzt.

Rausgegangen ist er dann mit einem Scott (bitte fragts mich jetzt nicht nach dem Modell, Farbe Gold-Schwarz). um 590,-.
Natürlich nach einer ausgiebigen Testrunde von mir im Eybl (Nosewheele, wheele, Bunny Hop in Fahrt, Bunny Hop 180 Grad ausn Stand):D :D
Bremsen haben sehr gut funktioniert, Gabel (RST) mit verstellbarer Vorspannung, spricht seidenweich an, natürlich keinerlei Dämpfung.
Ist mit Deore-Ausstattung (Schalthebel, Umwerfer, Hinterradnabe) und einem LX-Schaltwerk, Alivio-Kurbel. Der Rest Scott Eigenbau, glaub aber nicht so schlecht.

Das Scott Konzept find ich im Gesammten schlüssiger.

NoWin
07-03-2003, 12:55
@ Spenduro

und wenn man irgendwann die Alivioteile durch leichtere ersetzt, dann wird bergauf noch mehr Spaß machen ;)

NoRush
07-03-2003, 14:28
Original geschrieben von NoWin
@ Spenduro

und wenn man irgendwann die Alivioteile durch leichtere ersetzt, dann wird bergauf noch mehr Spaß machen ;)

Genau mei Red.:)

luzi
06-03-2007, 10:31
hello,

habe auch von dem angebot vom eybl gehört, mein buget is auch ca. 500,- und ein freund hat mir (wie oben schon angesprochen) geraten mir ein gebrauchtes rad um den preis zuzulegen, jetzt grosse frage, kennt ihr coole quellen, wo ich gebrauchte räder her bekomme (auf ebay schau ich öfter, gibts aber nix g'scheites)?

thx&lg

wingman
06-03-2007, 10:37
Der tread ist eh erst 4 jahre alt :zzzz:

luzi
06-03-2007, 10:44
ja is mir jetzt auch aufgefallen, aber der eybl hat das angebot wieder und ich bin über googe auf die seite gekommen, hab mit das datum leider nicht genau angesehen!

meine frage bleibt allerdings gleich: wo bekomme ich gute gebrauchte räder her???

lg

NoReturn
06-03-2007, 11:11
von hier: http://nyx.at/bikeboard/bikeboerse_neu.php?rubrik=2

traveller23
06-03-2007, 11:18
schau mal hier in der Bikebörse - der Link oben lautet "Bazar".

hier der Link zu nach Preis sortierten Hardtails:
http://nyx.at/bikeboard/bikeboerse_neu.php?elements_von=0&herstellerid=%&cat_id=3&sortorder=1&haendlerid=%&hae_only=&pic_only=&new_only=&sortorder=5

bugmtb
06-03-2007, 11:23
Die Firma "Eybl - Intersport" bietet als Tagesangebot für den 11.03. ein Bergradel der Marke KTM Modell Ultra Motion MTB 26" zum Kaufe.....


.....schade nur, das der 11.3. ein SONNTAG ist :devil:

Da Klane
06-03-2007, 11:31
Also ich bin auch eher gegen das Eybl Angebot da wirklich nur das Schaltwerk XT der Rest Deore oder noch "minderwertiger" ist.
Also man kann auf Ebay schon Schnäppchen machen, allerdings muss man da etwas warten, dafür gibt es oft Neuräder.
Ansonsten würde ich auch in die Börse schauen und mir ein gebrauchtes holen.
Wenn du etwas Zeit hast kannst du auch diverse Bikehändler abfahren, da diese auch oft ein Rad in diesem Preissegment rumstehen haben. Diese haben dann wenigstens irgendein Schmankerl (z.b. Scheibenbremsen, gute Gabel, älteren aber geilen Rahmen,...) und beim Service bist du dann sicher auch besser beraten als bei ich-verkaufe-alles Shops.

traveller23
06-03-2007, 12:14
.....schade nur, das der 11.3. ein SONNTAG ist :devil:

Vor 3 Jahren wahrscheinlich nicht. :D

bugmtb
06-03-2007, 12:17
Vor 3 Jahren wahrscheinlich nicht. :D

uups...... :rofl:

mavml7
07-03-2007, 10:04
hello
als sonstnixzutunhabender radlzambauer und tuner sag ich dir,.......

bei einem neupreis um 500 euro ein so halbwegs vernünftiges bike zu kriegen ,......schwierig. (ich lass mich gern eines bessern belehren )
der UVP die unter dem preisschild stehen sind sowieso meistens nur für eine irreführung des käufers. (ausser bei seriösen händlern)
klar ,kommt immer drauf an was mach ich mit dem bike und wie oft fahr ich damit.


ich wills mal so sagen ,500 euro sind eine besch........ preisklasse bei mountainbikes.echt und wirklich
ich geb dir den tipp red deinem freund ein er soll noch 1 oder 1,5 monate sparen und schraubts die schmerzgrenze des radls auf 600-700 euro.
da kriegst du bike fürs geld,ohne irgendwo auch nur ein minderwertiges teil dranzuhaben. noch dazu jetzt im frühjahr wo sich viele leute ein neues bike,bzw ein neues rahmenkit kaufen wollen,und dann das "alte " verkaufen wollen.
schnäppchen gibt es immer,mann muss nur suchen.
mein motto das sich in den letzten 10 jahren bikebauen immer wieder bestätigt hat: lieber was gutes gebraucht kaufen, als gleich billig und dann hinterher nachrüsten.
gebraucht heisst nicht immer ohne garantie!
viele besitzer haben die kaufbeläge noch feinsäuberlich abgeheftet in einer schublade die sie dem neuen besitzer mitgeben. :toll:

ich will das ktm das ihr euch angschaut habt sicher nicht schlecht machen,.......
aber angesichts der ausstattung des teils würd ich keine 500 euro bezahlen,auch nicht wenns 99 jahre garantie hätte.
um 600-700 euro maximum (je nach verfügbarkeit der teile), baut man heut ein bike (hardtail) wo beispielsweise kona,merida,canyon,cube oder mit etwas glück sogar cannondale draufsteht.
sicher sinds 100-200 euro mehr als geplant die ihr ausgeben wollt,aber ist das wirklich viel wenn du nachdenkst das du/dein kumpel die nächsten 3 (?) jahre damit spass hat????

ich bin halt einer der immer maximale bestmögliche aus dem budget herausholt.
ihr kauft ja auch keinen scoda octavia wenn der vw passat gleich viel kosten würde. (und wenn doch,gratuliere) :toll:


mfg schönstesradlauferdenbesitzer

ps: suche zum aufbau seit 1 monat einen ganz kleinen (15-16 zoll)fullyrahmen,oder ht rahmen für eine dame,sofort rausrücken leute!!!
fully max 450,ht max 150 euro,je nach alter,zustand und beigabezuckerl

mavml7
07-03-2007, 10:48
äääääähmmmmm, WER HAT MEINE DROGEN GESTRECKT?????


ich seh grad der tread ist 4 jahre alt!!!!!!!!!!
OH MEIN GOTT
UND DAFÜR SCHREIB ICH EINE HALBE LITANEI???????????????
Ich bin halt der beste,...........um gottes willen,........

:klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

bigzechasso
08-03-2007, 08:21
ja is mir jetzt auch aufgefallen, aber der eybl hat das angebot wieder und ich bin über googe auf die seite gekommen, hab mit das datum leider nicht genau angesehen!

meine frage bleibt allerdings gleich: wo bekomme ich gute gebrauchte räder her???

lghab ein fast neues KTM Race Line Modell06 im Keller stehen und wartet das es wieder gefahren wird. Kostet aber 845€. Dafür hast aber ein echt super Bike.

luzi
08-03-2007, 11:27
da der tread wieder lebt, häng ich jetzt mal ein bild vom angebot an!(sorry war nicht der 11.03 sondern der 13.03)

@mavml7: es war nicht alles umsonst, danke für deine abhandlung ;)

lg

mavml7
08-03-2007, 14:15
einer der meine mühen zu schätzen weis, aber ich machs ja gern :sm:

und jetzt wo ich die austattung sehe,......... :U:
im ernst,ich bin wahrscheinlich der LETZTE der zu einem sagt, " he dei radl is a klump"...... oder " heast ,da hättst aber was besseres gekriegt"

aber ich sage ganz klar zu diesem bike: NEIN, auf keinen fall kaufen
da wird ma nachdem man erstmal bikerblut geleckt hat nach 3 monaten (wenns überhaupt so lang dauert) mit dem aufrüsten nicht mehr fertig.
thnx

mikeva
08-03-2007, 23:47
http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?threadid=62617

des warat mei angebot................ ;)