PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung Subnotebook, taugt der Zwerg was?



Buglbiker
07-06-2007, 19:21
Huhu ihr EDV-Gurus :wink:

Ich wollt' euch gern nach eurer Meinung zu diesem >>> NOTEBOOK <<<
(http://shop.compaxis.at/pdf/8864579.pdf) fragen. :D
Hauptsächlich würd ich's für folgende Sachen brauchen

surven
Office
Navigation im Auto (in verbindung mit GPS)
Corel
Bildbearbeitung (im kleinen Rahmen)


Taugt das Q35 was?
Ja und wieviel Ghz hat das Notebook jetzt wirklich, mit diesem DualCore zeugs kenn i mi nimma aus :(

Achja, und die Aircard vom Hui sollts auch schlucken, geht das ?

Ich sag schon mal danke für eure Antworten, und leg den Gerischrott aufs Fensterbrett :devil: :s:

m^2
07-06-2007, 20:19
Schaut sehr nett aus finde ich :toll:
Die HUI Karte wird warscheindlich eine PCMCIA Karte sein und das funkt auch

Preis?

Hab mir auch vor ca. 1/2 Jahr eine Subnotebook von Sony aus der TX Serie gekauft (http://vaio.sony.at/view/ShowProductCategory.action?site=voe_de_AT_cons&category=VN+TX+Series) und bin sehr zufrieden.

Ist hald nix zum Gamen aber dafür hab ich eh meine WII und den DS

Wolfgang H.
07-06-2007, 20:27
...auch wenns gegen den Trend ist: eine Auflösung von 1280x800 halte ich für weitgehend unbrauchbar (egal wie gross das Display ist).

Wolfgang.

bigair
07-06-2007, 20:31
...auch wenns gegen den Trend ist: eine Auflösung von 1280x800 halte ich für weitgehend unbrauchbar (egal wie gross das Display ist).

Wolfgang.

dachte ich mir auch imma. bis mir so ein teil aufgezwungen wurde. manchmal vermiss ich die 1400*1050 vom alten schon, aber die breite is ganz praktisch für zb bildbearbeitung :)

Bike_R
07-06-2007, 20:31
...auch wenns gegen den Trend ist: eine Auflösung von 1280x800 halte ich für weitgehend unbrauchbar (egal wie gross das Display ist).

Wolfgang.
Stimmt. Mein Vater hat so eine Auflösung und die ist wirklich grauslich. Ansonsten hätte ich das NB auch gerne :).

Wolfgang H.
07-06-2007, 20:34
dachte ich mir auch imma. bis mir so ein teil aufgezwungen wurde. manchmal vermiss ich die 1400*1050 vom alten schon, aber die breite is ganz praktisch für zb bildbearbeitung :)

...mir wurde so ein Ding auch aufgezwungen und ich verfluche es jeden Tag. Die 800 Pixel vertikal haben die Qualität eines Einzeilendispays...
Kommt wahrscheinlich drauf an, was man hauptsächlich macht...

Wolfgang.

step
07-06-2007, 20:39
schaut ganz brauchbar aus. der grafikchip ist halt eher auf office-anwendungen ausgelegt, mit 3d spielen oder hardcore grafikanwendungen wirst da nicht glücklich. dvd schauen ist vermutlich schon hart an der grenze... aber bildbearbeitung geht sicher problemlos (ist eher eine CPU sache und belastet die graka net wirklich).

sonst eine feine sache. ich würd wahrscheinlich gleich auf 2GB aufrüsten (schon alleine wegen vista).

die auflösung ist halt immer ein kompromiß...

ahja und wegen GHz: naja soviel wie draufsteht. core duo heisst nur dass da quasi zwei (nicht komplette,aber mehr oder weniger) prozessoren in einem gehäuse werkeln. wenn deine anwendungen entsprechend ausgelegt sind (und das sind heutzutage die meisten) dann bringt das eine ganz satte leistungssteigerung (hängt von aber vielen faktoren ab, erfahrungsgemäß zwischen 0 - in worten null - und 80%).

Buglbiker
07-06-2007, 20:45
Schaut sehr nett aus finde ich :toll:
Die HUI Karte wird warscheindlich eine PCMCIA Karte sein und das funkt auch

Preis?

Hab mir auch vor ca. 1/2 Jahr eine Subnotebook von Sony aus der TX Serie gekauft (http://vaio.sony.at/view/ShowProductCategory.action?site=voe_de_AT_cons&category=VN+TX+Series) und bin sehr zufrieden.

Ist hald nix zum Gamen aber dafür hab ich eh meine WII und den DS

Kosten solls € 1.375.-

Das Sony TX hätt ich mir auch angesehen :eek: da ist der Monitor schon der OBERWAHNSINN :toll:
Nur der Prozessor ist mir ein wenig zu schwach, ansonsten wärs genau das richtige.

Wolfgang H.
07-06-2007, 20:49
Ich habe mich bewusst für ein kleineres Display (1280x800) entschieden, brauche ich mehr, habe ich einen externen Monitor. Mein letztes Notebook hatte ein großes Display, deswegen war das ganze Ding größer=nie wieder.

ja sicher - wenns drum geht, das Ding klein zu halten, dann ist das sicher das geringere Übel. Aber es gibt auch Firmen, wo die EDV Verantworlichen riesigen, schwere Notebooks mit so einem Scheissdisplay kaufen...
Trotzdem - das ganze widescreen Formatzeugs finde ich (für meine Anwendungen) unbrauchbar.

Wolfgang.

Vani
07-06-2007, 21:09
Dadurch das ich eigentlich jeden Tag meinen Laptop in die Schule tragen muss, bin ich froh einen kleineren zu haben. Mit der Auflösung 1280 * 800 ... habe ich keine Probleme.

Der PC schaut ziemlich gut aus.
Das einzige, was ich noch am Laptop ändern würde wäre, wie vorher vom Step erwähnt, der Speicher auf 2GB. :D

m^2
07-06-2007, 21:40
Kosten solls € 1.375.-

Das Sony TX hätt ich mir auch angesehen :eek: da ist der Monitor schon der OBERWAHNSINN :toll:
Nur der Prozessor ist mir ein wenig zu schwach, ansonsten wärs genau das richtige.
Der preis ist für a Subnotebook mit den Daten aber sehr ok :toll: . Die TX kosten da aber um ettliches mehr,

Bez. Prozessor: Bei den Sony sind dir wirklich nicht besonders stark aber ist auch wirklich als reines Mitnehmnotebook ausgelegt und durch den "schwachen" Prozessor wird auch der Akku nicht so belastet.
Bez. Auflösung naja a 19"Bildschirm passt hald leider nicht in ein kleines Notebook ;)

Buglbiker
07-06-2007, 21:53
Bez. Auflösung naja a 19"Bildschirm passt hald leider nicht in ein kleines Notebook ;)

Nein nein, ich mein, wie "dick" das Display beim TX ist :D ich glaub a Bierdeckel ist dicker :toll:
Hat schon eine sehr große haptik das Sony.... :love: