PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sonnensegel als schattenspender...



umberto
15-06-2007, 12:55
wer hat sowas zu hause bzw sich montieren lassen. meine da jetzt aber die ordentliche, sprich sturmfeste version, die man aber auch einfach einzeihen kann..

meine nicht die ausführung mit den zeltstangen die es beim hornbacher gibt...

würde tipps bzw bezugsquellen benötigen..

und? ja ich hab im internet schon nachgesehen.. :D

besten dank für infos

MalcolmX
15-06-2007, 13:04
unser sonnensegel ist mit hacken am haus befestigt, und mit einem festen seil zu einem obstbaum gespannt.
das segel selber gabs mal beim ikea, die befestigung ist tw vom hornbach, tw original.
bei sturm muss man es hald abmontieren, weils recht nervt.

da wirst du kaum eines finden, das ned zum flattern anfängt...

umberto
15-06-2007, 13:10
darfs eh ein bissi, aber ich habe leider nur die möglichkeit der am-dach.balken-montage, da ich eine terrassenwohnung habe...

dh bei starkem wind müsst ich immer mit der leiter zur demonatge hochklettern...

es gibt systeme bei der man via einer rolle das segel einziehen kann...kost aber ne stange kohle...soviel ich informiert bin...

gibts jemand der diesbezüglich einen *handwerker* kennt, der sowas des öfteren montiert....??

danke auf jeden fall für deinen eintrag

hermes
15-06-2007, 13:11
http://www.sunsquare.com/index_d.htm

es gibts allerdings genug billigere kopien am markt. obs auch so gut und widerstandfähig sind???

umberto
15-06-2007, 13:13
@ hermes

die seite kenn ich schon...sehr feines zeug, aber ich hab leider kein ministergehalt....wenns gelesen hast, ab 10.000€.... :f:

Isa_tu
15-06-2007, 13:15
wir haben das letzte mal auf der Wohn und Interiuermesse so eines gesehen...hat sehr stabil ausgeschaut und vorgeführt haben sie es auch - ist mittels einer Kurbel aufgerollt worden - hat einen Mörder betrag gekostet :rolleyes:

umberto
15-06-2007, 13:20
hab ich eh auch auf der messe gesehen...aber wie gesagt...die kohle....

also die edelstahlrohre und diverse umlenkrollen (segelzubehör) und so, kostet eh nicht die welt, aber man braucht zur montage sodass, dass ding auch so funktioniert wie man es gerne hätte, ne menge erfahrung auf dem gebiet...denk ich mal....

mir wäre ja schon geholfen wenn jemand sowas zu hause hat und ich könnt mir das ding mal näher ansehen....

xtroman
15-06-2007, 13:27
Hab mir gerade heute ein Sonnensegel mit den Maßen 300x660cm von der Fa. Bellutti (http://www.bellutti.at/) hier in Klagenfurt anbieten lassen. Die machen die Segel aus LKW Planen, Befestigungsysteme nach Wunsch. Kostet mich so zw. 700,. und 800,- Euros.... Wir bei mir auf eine Pergola aus Holz montiert, da flattert nix!

ciao

Der Peter
15-06-2007, 14:11
Ich hab' mal von >dem< (http://www.maletschek.at/index.php) gehört, aber frag mich nicht um Preise...

umberto
15-06-2007, 15:07
@xtroman: super tipp, ausserdem hat der in wiener neudorf auch ein werk...muss da mal am montag gelich vorbeischauen...

@derpeter: detto guter tipp hat mich sofort zurückgerufen und der termin war gemacht....

Der Peter
15-06-2007, 16:37
Laß dann mal hören wie es war, ich kenn den auch nur vom Hörensagen, weil ich ähnliches vorhabe(hatte).