PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kona Bikes 2008



BigHit2
29-06-2007, 14:36
Sooooo ...
Hier kommen Pics von den neuen Kona Bikes:
www.soulbiker.com (http://www.soulbiker.com/de/photos/album/gallery/kona-2008/)

http://www.soulbiker.com/images/galleries/content/b7df009f457a908de398-1183025939.jpg
Stab Deluxe

http://www.soulbiker.com/images/galleries/content/df42acfdc99294fdc204-1183026135.jpg
Coilair Supreme

http://www.soulbiker.com/images/galleries/content/3560f580d346e2ab1440-1183026029.jpg
Dawg Deluxe

lg

JoeDesperado
29-06-2007, 14:53
was ist das für ein geschwür am unterrohr beim coilair?

BigHit2
30-06-2007, 12:14
KA, sieht interessant aus. Die werden sich dabei schon was gedacht haben ...

http://www.soulbiker.com/images/galleries/content/ad5def991855432f3ddf-1183026046.jpg
Stinky 2008

http://www.soulbiker.com/images/galleries/content/30ae7362ca5bba5df0b6-1183026103.jpg
Cowan 2008

ComCle
01-07-2007, 12:21
vom Design her, sehen die Bikes ja lecker aus. Hab ein 2005 Deluxe und mich würde mal interessieren ob seitdem mal was am Ansprechverhalten und an der Geometrie weiterentwickelt wurde?

sehen irgendwie alle gleich aus.

lg

fullspeedahead
01-07-2007, 12:30
vom Design her, sehen die Bikes ja lecker aus. Hab ein 2005 Deluxe und mich würde mal interessieren ob seitdem mal was am Ansprechverhalten und an der Geometrie weiterentwickelt wurde?

sehen irgendwie alle gleich aus.

lg
nein, nennt sich bei Kona bewährt - oder auch "innovate and die" :D

Na, Schmäh, ein bisschen was haben sie ja letztes Jahr doch am Stinky und anderen geändert, aber prinzipiell noch immer abgestützte Eingelenker mit fetten Lagern. :)

ComCle
01-07-2007, 12:44
Bin selbst eigentlich recht zufrieden. Aber langsam macht es mich stuzig. Alle anderen Hersteller haben die tollsten Konstruktionen und die Kona's sehen seit zig Jahren (immer schon?) gleich aus.

JoeDesperado
01-07-2007, 12:47
Bin selbst eigentlich recht zufrieden. Aber langsam macht es mich stuzig. Alle anderen Hersteller haben die tollsten Konstruktionen und die Kona's sehen seit zig Jahren (immer schon?) gleich aus.

bisserl offtopic, aber: das macht die marke mMn sympathischer als andere, die jedes jahr völlig neue konstruktionen auf den markt schmeissen...

xtroman
02-07-2007, 11:04
sehen irgendwie alle gleich aus.
finde ich gar nicht! Das DAWG von 2007 zb. hatte noch kein nach unten gezogenes Oberrrohr! Das Coiler wurde wie oben erwähnt ja auch geändert und bestimmt einige andere Rahmen auch!!

KONA ist geil :toll: :bounce: :love:

ComCle
03-07-2007, 08:24
ja, es ist klar das die Konstruktionen runder (optisch ansprechender) werden. Ich meine prinzipiell die Geometrie und die Funktion der Dämpfung.

lg

fullspeedahead
03-07-2007, 11:59
ja, es ist klar das die Konstruktionen runder (optisch ansprechender) werden. Ich meine prinzipiell die Geometrie und die Funktion der Dämpfung.

lg
naja, ich glaub für einen abgstützten Eingelenker haben sie eh praktisch alle schon die passendste Geometrie (klar, auch immer nur ein Kompromiss).

Und es gibt ja genug Leute die begeistert Konas fahren.

Also entweder immer sehr ähnliche Rahmen oder wirklich auf 4-Gelenker wechseln.

(wobei sicherlich ein Grund, warum sie Eingelenker verwenden der niedrigere Preis ist, da sie an Specialized keine Lizenzgebühren zahlen müssen)

Envy
03-07-2007, 13:22
Das CoilAir find ich ziemlich fein, rein äußerlich ... den Rahmen find ich schöner als die Vorgänger, wär interessant das Unterrohr in Natura unter die Lupe zu nehmen

st. k.aus
03-07-2007, 14:17
Das CoilAir find ich ziemlich fein, rein äußerlich ... den Rahmen find ich schöner als die Vorgänger, wär interessant das Unterrohr in Natura unter die Lupe zu nehmen


http://www.soulbiker.com/de/photos/album/gallery/kona-2008-launch-livigno/

st. k.aus
03-07-2007, 14:29
http://www.bike2build.nl/morepics/kona2008/index_2.html

Envy
03-07-2007, 14:50
hm hm, sieht echt interessant aus, nur wie fährt sichs in der Praxis, das ist die Frage :D

JoeDesperado
03-07-2007, 16:05
http://www.bike2build.nl/morepics/kona2008/index_2.html

ich kapier die konstruktion nicht :confused:

edit:


Das Kona Magic Link Fully. Eine quasi intelligente Hinterbaukonstruktion – revolutionäre Eigenentwicklung Konas. Das System verändert die gesamte Geometrie des Bikes, je nach dem ob sich der Fahrer bergauf oder bergab bewegt. Von alleine ohne Zutun des Bikers. Uphill, ist die Sitzposition fürs Klettern optimiert. Steiler Sitzwinkel, steiler Lenkwinkel, reduzierter Federweg. Geht’s mit dem Bike in den Downhill, kippt die Geometrie nach hinten weg. Der Lenkwinkel wird deutlich flacher, Sitzwinkel ebenso und der nutzbare Federweg nimmt zu. Ein Bike für alle Fälle sozusagen: Perfekte Tourentauglichkeit bergauf, großzügiger Federweg, ideale Abfahrtseigenschaften. Werde hierzu bald auch noch ein kurzes Video von der Kona Präsentation einstellen. Dann sollte das Kinematiksystem leichter verständlich werden.

und noch was zum anschauen:
http://www.konaworld.com/launch/launch_magic/magicdemo.html

aber achtung: THIS PRESENTATION FOR APPROVED, INTERNAL KONA USE ONLY - DO NOT SHARE :eek: :D

st. k.aus
11-07-2007, 12:04
wieso ned
is a feder die nachgibt wennst dich nach hinten lehnst
und die sich entspannt wennst dich nach vor beugst


Das System erklärt sich ganz einfach. Fährt man Uphill oder auf ebenen Trails und bringt beim Treten Last auf die Kurbel / Antrieb, stellt der Magic-Link eine aufrechtere Position mit steilerem Lenk- und Sitzwinkel ein. Beim Downhill hingegen, wenn man nach hinten gelehnt ist oder das Fahrwerk Schläge abbekommt, senkt sich der Rahmen ab, der Lenk- und Sitzwinkel wird flacher und gibt zudem mehr Federweg frei. Daher die Bezeichnung 6"+1" (152mm / 177mm) Travel. An der Magic Link Aufhängung ist zudem eine kleine Feder angebracht, wo man die Vorspannung einstellen kann, unter welcher Last in Abhängigkeit des eigenen Gewichts der Magic Link anspricht und die Geometrie verändert.



Coilair
Kona Clump 7005 Aluminium, Magic Link 6"+1" Fahrwerk, Federweg. (152mm - 177mm)
Marzocchi 55-TST2 160mm Federgabel, Fox RP 2 Dämpfer
FSA Moto X Kurbelsatz + Innenlager
Hayes Stroker Trail Scheibenbremsen
Sun EQ 2.7 SL Laufräder , Maxxis Advantage Reifen
Vorbereitung für D.O.P.E. Bremo
Preis: 1999.-€

der preis is spitze find´ i ...

artbrushing
11-07-2007, 12:09
Kona Clump 7005 Aluminium, Magic Link 6"+1" Fahrwerk, Federweg. (152mm - 177mm)


:D Gut gewählter Name für den österreichischen Markt:rofl:

punkti
11-07-2007, 12:24
ja, in der theorie schauts gut aus, aber wo ist denn das gewicht wenns steil bergab geht! kurz vorm vorderrad!

oder wo ists gewicht wenns steil bergauf geht, kurz vorm hinterrad.... und damit sind die fälle genau vertauscht!.....

wobei in den überlegungen noch der kettenzug draußen ist....

würde ich nicht blind kaufen, nur nach einer ausgiebigen probefahrt..

MalcolmX
11-07-2007, 12:42
wieso ned
is a feder die nachgibt wennst dich nach hinten lehnst
und die sich entspannt wennst dich nach vor beugst


Das System erklärt sich ganz einfach. Fährt man Uphill oder auf ebenen Trails und bringt beim Treten Last auf die Kurbel / Antrieb, stellt der Magic-Link eine aufrechtere Position mit steilerem Lenk- und Sitzwinkel ein. Beim Downhill hingegen, wenn man nach hinten gelehnt ist oder das Fahrwerk Schläge abbekommt, senkt sich der Rahmen ab, der Lenk- und Sitzwinkel wird flacher und gibt zudem mehr Federweg frei. Daher die Bezeichnung 6"+1" (152mm / 177mm) Travel. An der Magic Link Aufhängung ist zudem eine kleine Feder angebracht, wo man die Vorspannung einstellen kann, unter welcher Last in Abhängigkeit des eigenen Gewichts der Magic Link anspricht und die Geometrie verändert.



Coilair
Kona Clump 7005 Aluminium, Magic Link 6"+1" Fahrwerk, Federweg. (152mm - 177mm)
Marzocchi 55-TST2 160mm Federgabel, Fox RP 2 Dämpfer
FSA Moto X Kurbelsatz + Innenlager
Hayes Stroker Trail Scheibenbremsen
Sun EQ 2.7 SL Laufräder , Maxxis Advantage Reifen
Vorbereitung für D.O.P.E. Bremo
Preis: 1999.-€

der preis is spitze find´ i ...
geile sache, nur der preis stimmt ganz sicher nicht, um das würd ichs mir auf der stelle kaufen...
wird wohl eher so bei 3500-4000€ wie das bisherige coilair liegen...
(bzw 2000€ für den rahmen kosten)

Fuxl
11-07-2007, 12:51
wie schon öfters erwähnt hat das ganze nur sekundär mit der gewichtsverlagerung zu tun.

eigentlich gehts viel mehr um kraftvektoren von kettenzug und bodenunebenheiten.

st. k.aus
11-07-2007, 13:04
wie schon öfters erwähnt hat das ganze nur sekundär mit der gewichtsverlagerung zu tun.

eigentlich gehts viel mehr um kraftvektoren von kettenzug und bodenunebenheiten.


Beim Downhill hingegen, wenn man nach hinten gelehnt ist oder das Fahrwerk Schläge abbekommt, senkt sich der Rahmen ab, der Lenk- und Sitzwinkel wird flacher und gibt zudem mehr Federweg frei.
des hab ich mir ned ich zusammen gedichtet sondern des steht in der presseerklärung:
http://www.soulbiker.com/de/news/reports/article/der-kona-product-launch-2008-im-italienischen-livigno/

der preis steht dort auch - wär´ schön wenn´s so billig wär´ :)

MalcolmX
11-07-2007, 13:10
des hab ich mir ned ich zusammen gedichtet sondern des steht in der presseerklärung:
http://www.soulbiker.com/de/news/reports/article/der-kona-product-launch-2008-im-italienischen-livigno/

der preis steht dort auch - wär´ schön wenn´s so billig wär´ :)
der presse kann man viel erzählen wenn der tag lang ist ;)

Fuxl
11-07-2007, 14:30
der presse kann man viel erzählen wenn der tag lang ist ;)

bzw erzählt man der presse viel und sie schreibt dann doch das was sie denkt.. *gg*

gewichtsverlagerung spielt natürlich eine rolle, aber nicht die hauptrolle, sondern eher eine nebenrolle die dann in bester star trek manier am ende folge stirbt. *gg* :D

ich find die idee cool! und würd ich gern mal testfahren! hut ab vor kona das sie so einen schritt gewagt haben!

st. k.aus
11-07-2007, 14:31
die idee is ja gut
nur mußt dann immer auf dein gewicht einstellen des blaue ferderl oder . ..

MalcolmX
11-07-2007, 14:33
nochmal erklärts der fuxl glaub ich ned :rolleyes:

st. k.aus
11-07-2007, 14:40
nochmal erklärts der fuxl glaub ich ned :rolleyes:
?
:cool:

Der Magic Link mit der blauen Vorspannungsfeder


An der Magic Link Aufhängung ist zudem eine kleine Feder angebracht, wo man die Vorspannung einstellen kann, unter welcher Last in Abhängigkeit des eigenen Gewichts der Magic Link anspricht und die Geometrie verändert.

habts ihr den artikel eigentlich gelesn ... :confused: :rolleyes:

MalcolmX
11-07-2007, 14:45
nur vertrau ich dem artikel weniger als meinem technischen verständnis, und das sagt mir, dass das sytem abhängig von dem saft in meinen haxen und der stärke der hindernisse/bremsung reagiert, und nicht gewichtsabhängig.
edit: was ich sagen wollte: ich denke, die feder ist weniger zur gewichtsanpassung als zur anpassung an den eigenen fahrstil da...

st. k.aus
11-07-2007, 14:47
nur vertrau ich dem artikel weniger als meinem technischen verständnis, und das sagt mir, dass das sytem abhängig von dem saft in meinen haxen und der stärke der hindernisse/bremsung reagiert, und nicht gewichtsabhängig.
wozu dann die feder ...
nur als "gegenzug/gewicht" ...

MalcolmX
11-07-2007, 14:49
ja so in etwa stell ich mir das vor.
probefahren werd ich es auf jeden fall, das ganze ding find ich hochinteressant....

st. k.aus
11-07-2007, 14:55
wennst dann aber nur 50kg hast
und die feder is zu stark

oder du hast 100kg
und die is zu schwach
viel spass am schaukelstuhl ...


dann hast von dem ganzen system nix ...

BigHit2
25-08-2007, 14:18
Auf www.konaworld.com (http://www.konaworld.com/08_cowan.htm) gibt´s jetzt alle Bikes & Preise 2008.