PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : liteville rahmen



Andreas E-M
20-07-2007, 22:15
hallo
hat hier jemand erfahrungen mit diesem rahmen?

OLLi
20-07-2007, 22:40
Dort gibt's viel zum lesen und schauen ;):
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=131943

Kannst auch quer einsteigen:
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=131943&page=368

Andreas E-M
20-07-2007, 22:50
thx
bin schon gespannt auf den neuen 101 rahmen

christian weber
07-09-2007, 15:27
hallo,
hab mir vor kurzen den 301 zugelegt ,und es ist noch besser alls ich mir gedacht habe bergtauf faehrt es wie von alleine und abwaerts is es supergut :jump: ,kann ich nur waermstens empfehlen fuer schwere fahrer und den 101 hab ich noch nicht gefahren,

schoennen tag noch .christian

Siegfried
07-09-2007, 15:30
thx
bin schon gespannt auf den neuen 101 rahmen

Hab ihn mir auf der Eurobike angeschaut und muss sagen: Optisch 1A, allerdings gibts etwas, das mich massiv stört:

In den Hinterbau der Testbikes war es nicht möglich, eine normale Schnellspannachse ein zu bauen. Irgend eine beschissene Schraub/Steckachsen-Kacke, die mir überhaupt ned taugt.

UNd dann wieder irgendwelche Adapter zum Adaptern.

Außerdem geht mir ned ein, warum ein Hardtail auf eine 1.5-Gabel ausgelegt ist.

Des bringt original gar nix, und du hast wieder so depperte Adapter, wennst a normale Gabel einbauen willst.

Das Fully gefällt mir nach wie vor sehr gut, ist aber halt auch preislich sehr motiviert angesetzt.

Wenn, dann würd ich mir nur einen aktuellen Rahmen kaufen, und ned einen aus dem Vorjahr oder sowas.

christian weber
07-09-2007, 15:46
das ist halt einer der gruende warum die rahmen auch diese gigantischen steiffigkeitswerte erreichen ,und mir persoenlich gefaellt es rein opotisch auch besser ,passt gut zum fetten unterrohr.
und die steckachse hinten machts auch nochmal stabiler.

steiffigkeit hat einen serienmaessigen namen bekommen LITEVILLE:

auf jedenfall sehr durchdacht und braucht sich auch hinter votec nicht verstecken.

isengard
07-09-2007, 21:31
wo bekommt man liteville rahmen bei uns in nö/wien?

Il Postino
08-09-2007, 00:59
@ christian weber: Genau, wo hast den Rahmenkit her und hast es selbst aufgebaut?

Andreas E-M
08-09-2007, 08:06
laut hp, gibt es nur einen händler in österreich, und der ist in vorarlberg :(

christian weber
08-09-2007, 11:08
hallo zusammen ,mittlerweilen giebt es einen zweiten vertragshaendler in österreich und zwar ist das die


bikebox :toll:
welserstrasser 32
4060 leonding
oberösterreich
mobilnr.+436603407172 (mario)

sehr leicht zu finden da auf hauptstrasse.

inhaber sind
mario und michael koschar

mario welcher eher der DH bikefreak :jump: ist wovon man sich nicht abschrecken lassen sollte , und da michi ist da eher der sachliche .
und was auf jeden fall passt ist der service .

in der liteville HP sind sie noch nicht eingetragen ,aber das laeuft erst seit kurzem.

ja aufgebaut hab ich es mit dem mario , tretlager nachschneiden und einbauen haben wir in der bikebox gemacht muessen weil bei der xtr brauch man ja wiederum ein eigenes montagewerkzeug.

von sytace die teile passen wie angeschneidert, den ring braucht man auf die gabel auch nicht aufpressen weil der ist geteilt der steuersatz is super gut gearbeitet und von oben her absolut dicht.
die stattelstuetze und spanner sind fette teile. der rockgard is super .das ganze konzept ist sehr durch dacht.

was man daraus macht bleibt einem dann selber ueberlassen ,hab meines mehr auf enduro ausgerichtet, wiegen tut es 13,5kg .
hat aber nach wie vor absolut gute kletter eigenschaften und ist auf der ebene absolut schnell, bei einem GA1-2 trainingseinheit sind die 33km/h auf 1 1/2h im "alleingang" gut zu halten im team warscheinlich noch schneller und mehr krieg ich mit dem HT auch nicht zusammen .
fahren tu ich prinzipiel ohne lockout ,selbst im wiegetritt halte ich es fuer ueberfluessig was aber doch sehr geschmacksache ist.

bei der gabel (PIKE) bei den laufraedern (xentis kappa enduro) :bounce: reifen (2.4 mountenking VR & 2.25 nobby nic HR) pedalen (545shimano ) den griffen (ergon AM) und bremsen (formula oro)

kann mann nochmal so um die 2kg einsparren und man hat ein supersteifes 11,5 kg marathon fully was keine wuensche offen laesst und auch fuer schwere fahrer geeignet ist.

rahmen nur nach der oberrohr laenge bestellen ,sattelrohr laenge oder angaben wie s,m,l,xl, sind truegerisch nicht mit anderen bikes zu verleichen .

sonst faellt mir im moment nix ein ausser,
ei lav :love: mei L301 :D

FloImSchnee
08-09-2007, 13:59
ist auf der ebene absolut schnell, bei einem GA1-2 trainingseinheit sind die 33km/h auf 1 1/2h im "alleingang" gut zu halten......naja, da kommt's eh mehr auf Reifen/Geometrie denn auf Fully oder Hardtail an.


Hast du ein Foto vom Radl? Die Ausstattung ist ja deluxe...!

Der Alex
08-09-2007, 14:10
hallo
hat hier jemand erfahrungen mit diesem rahmen?

fahr den rahmen schon die zweite saison und bin sehr sehr zufrieden. gewicht zu steifigkeit ist unerreicht, der rahmen macht alles mit und ist ausserdem noch richtig spassig zu fahren.

schön kurz und wendig, leicht und agil sowohl am boden als auch in der luft, ausreichend federweg um richtig trails zu heizen und auch im hochgebirge sehr zu empfehlen.

gruss

alex

christian weber
08-09-2007, 14:12
...naja, da kommt's eh mehr auf Reifen/Geometrie denn auf Fully oder Hardtail an.





hab das eigentlich nur erwaehnt weil viele glauben das sie nur am HT schnell sind ,drum auch die die aussage mit dem lockout .

foto wird bald gepostet, sieht gut aus war aber nicht beabsichtigt ,teile wurden noch monate langem suchen und imformieren rein fuer die funktion ausgesucht und gekauft,wobei es sich schon lustig anhorcht, rohloff oder xentis :rofl:

bei der bremse bin ich mir noch nichtsicher ob ich nicht wieder auf die ultimate zurueckgehe ,aber zuersteinmal die coolstop rein und schaun ob das fading besser wird .und ein bischen ovomaltine rein dann wirds bestimmt besser :toll:

Quellekatalog
08-09-2007, 14:16
bei der bremse bin ich mir noch nichtsicher ob ich nicht wieder auf die ultimate zurueckgehe ,aber zuersteinmal die coolstop rein und schaun ob das fading besser wird .

Welche Scheibengröße?

christian weber
08-09-2007, 14:18
Welche Scheibengröße?


180 iger bei der formula 100hm fading
203 iger bei der ultimate 900-1000hm kein fading