PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reingefallen - Achtung bei One/Hui



adal
20-08-2007, 20:47
Bin selber schuld, nur als Warnung an Andere: Zugreise Feldkirch Wien, Verbindung über One/Hui ins Netz ...

Roaminggebühren in D vergessen, ca. 10 EUR mehr auf der Rechnung. Deppensteuer ...

A´dorfer
20-08-2007, 21:25
Bin selber schuld, nur als Warnung an Andere: Zugreise Feldkirch Wien, Verbindung über One/Hui ins Netz ...

Roaminggebühren in D vergessen, ca. 10 EUR mehr auf der Rechnung. Deppensteuer ...

Gratulation :D

Weight Weenie
20-08-2007, 21:32
Von jedem anderen hätte ich so einen Thread erwartet aber nicht vom Adal. :rolleyes:

Was kann ONE dafür? Das selbe wäre dir mit jedem anderen Anbieter auch passiert.

GO EXECUTE
20-08-2007, 21:36
Von jedem anderen hätte ich so einen Thread erwartet aber nicht vom Adal. :rolleyes:

Was kann ONE dafür? Das selbe wäre dir mit jedem anderen Anbieter auch passiert.Er schreibt eigentlich nix negatives über One ;)

Weight Weenie
20-08-2007, 21:46
Reingefallen - achtunge bei One - als warnung für andere... stimmt, durchaus positiv gedacht. :p

GO EXECUTE
20-08-2007, 21:51
Reingefallen - achtunge bei One - als warnung für andere... stimmt, durchaus positiv gedacht. :p
Bin selber schuld / Roaminggebühren in D vergessen / Deppensteuer ... :D ;)

Weight Weenie
20-08-2007, 21:56
:devil: Hmm.. stimmt auch wieder! Wie gesagt - ich hätte den Thread nur nicht vom Adal erwartet! Ist ja normalerweise eher einer der solche Thread auch bekritelt!

soulman
20-08-2007, 22:04
na ja, was grundsätzliches hats schon....
das handy meldet sich ja akustisch wenn du ins gebiet eines anderen providers kommst.
das pc-modem hingegen macht da keinen mucks und alle 5 minuten schaut man ja auch nicht in den communication center, wo der provider ja angezeigt wird.

Weight Weenie
20-08-2007, 22:07
Gibt es überhaupt Provider bei denen keine Gebühren anfallen würden?

adal
20-08-2007, 22:15
Wird bei jedem Provider gleich sein, war nur als Hinweis für die "immer online" Gruppe gedacht, mehr mitzudenken als ich :p

soulman
20-08-2007, 22:18
Gibt es überhaupt Provider bei denen keine Gebühren anfallen würden?

tät mich wundern wenns so wär, wo doch gerade beim roaming die tierische kohle gemacht werden kann....

Leiti
20-08-2007, 22:19
Gibt es überhaupt Provider bei denen keine Gebühren anfallen würden?

drei?

jogul
20-08-2007, 22:45
tät mich wundern wenns so wär, wo doch gerade beim roaming die tierische kohle gemacht werden kann....


hat da jetzt nicht die EU einen riegel vorgeschoben?

Firvin
21-08-2007, 02:36
Und wars wenigstens Ultraschnell? :)=

SCNR.

Firvin

han
22-08-2007, 02:15
würd einfach die öbb verklagen - könnten ja ne meldung brigen wie "wir verlassen jetzt die netzabdeckung von xy - es ist mir kosten zu rechnen" :bounce:

adal
22-08-2007, 08:22
würd einfach die öbb verklagen - könnten ja ne meldung brigen wie "wir verlassen jetzt die netzabdeckung von xy - es ist mir kosten zu rechnen" :bounce:

Weil ich an Fehler mach und 10 EUR verlier, klag ich sicher nicht, bin ja kein Ami. Abgesehen davon, dass ich wegen 10 EUR überhauptnicht klag, Stress und Prozessrisiko zu hoch.

Beim nächsten Mal werd ich halt erst in Salzburg wieder online gehen und nur so war der thread gemeint, aufpassen ... Schuld bin ich selber.

NoBeat
22-08-2007, 10:09
Weil ich an Fehler mach und 10 EUR verlier, klag ich sicher nicht, bin ja kein Ami. Abgesehen davon, dass ich wegen 10 EUR überhauptnicht klag, Stress und Prozessrisiko zu hoch.

Beim nächsten Mal werd ich halt erst in Salzburg wieder online gehen und nur so war der thread gemeint, aufpassen ... Schuld bin ich selber.

bei den einstellungen sollte es den menüpunkt geben: netz autoamtisch oder manuel wählen.

in der automatik einstellung wird eben das jeweils stärkste netz verwendetet - das kann dir bei der manuel einstellung nicht passieren.

step
22-08-2007, 10:19
da gibts eine ganz einfach abhilfe...

beim one kundendienst anrufen, "guten tag, ich möchte für mein HUI roaming deaktivieren, danke" -- fertig.

keine ahnung obs auch online geht, ich hab das mal nebenbei wegen einer anderen sache erwähnt und da wurde das auch gleich erledigt :toll:

wenns mal wirklich notwendig ist kann man das roaming natürlich auch wieder aktivieren lassen. kostet glaub ich nix.

doldo
22-08-2007, 12:09
drei?
hast du drei data ?

Extravaganza
22-08-2007, 12:32
hast du drei data ?

Drei verlangt keine Roaminggebühren im Ausland, sofern man sich im Drei-Netz aufhält...zum Beispiel in Italien...bei allen anderen Netzen wird genauso Roaming verrrechnet...

der Unterschied ist bloß, dass die Abdeckung in Österreich bei weitem großflächiger ist als bei One...und billiger ist's auch...

step
22-08-2007, 12:58
drei roaming nach deutschland ist übrigens nicht gratis...

Leiti
22-08-2007, 13:41
hast du drei data ?

nein - daher ja das "?" am ende :)

Extravaganza
22-08-2007, 14:01
drei roaming nach deutschland ist übrigens nicht gratis...

in Deutschland gibts auch kein Netz von Drei...

skoon
22-08-2007, 14:15
bin mit dem hui auch ned zufrieden. von der netzabdeckung und vom speed her.

step
22-08-2007, 15:23
in Deutschland gibts auch kein Netz von Drei...
eben. daher ist das argument "drei roaming kost {da und dort} nix" in adals fall wurscht, weil dort eben doch :)

Extravaganza
22-08-2007, 15:25
eben. daher ist das argument "drei roaming kost {da und dort} nix" in adals fall wurscht, weil dort eben doch :)

war auch nicht mein Argument, ganz im Gegenteil... :confused:

doldo
22-08-2007, 16:52
btw...frage an alles die mobiles internet nutzen!
gibts erfahrungen, welches ist gut (okay ist wahrscheinlich abhängig vom standort)...!

Extravaganza
22-08-2007, 16:58
btw...frage an alles die mobiles internet nutzen!
gibts erfahrungen, welches ist gut (okay ist wahrscheinlich abhängig vom standort)...!

das ist es immer...wenn Du nicht im UMTS-Versorgungsgebiet bist, dann gibts halt nur GPRS und das ist sehr langsam...

am besten lässt Du Dich mal bei den diversen Anbietern beauskunften, wie es um das GEbiet, in dem Du wohnst, bzw. Du Dich am meisten aufhältst aussieht...

Technologisch und auch von der Versorgung her hat Drei das modernste Netz in Österreich...leider verstehen sie's nicht, diese Message auch zum Kunden zu transportieren...;)

Matthias
22-08-2007, 17:06
.leider verstehen sie's nicht, diese Message auch zum Kunden zu transportieren...;)Viel wichtiger, als alles andere. Fast zumindest.

Falsche Leute im Marketing?

Niiiki
23-08-2007, 19:21
bin mit dem hui auch ned zufrieden. von der netzabdeckung und vom speed her.

Jo! Manche Seite kann ich überhaupt nur zwischen 22 und 7 Uhr aufrufen! :O

Hab denen schon gemail, no answer.....

Aja.... und dass ma jetzt (3 Monate nach meiner Anmeldung) genau das gleiche Paket bekommt zum gleichen Preis aber mit dem 3fachen Datenvolumen is eine Frechheit.....

Buglbiker
23-08-2007, 19:48
Jo! Manche Seite kann ich überhaupt nur zwischen 22 und 7 Uhr aufrufen! :O

Hab denen schon gemail, no answer.....

Aja.... und dass ma jetzt (3 Monate nach meiner Anmeldung) genau das gleiche Paket bekommt zum gleichen Preis aber mit dem 3fachen Datenvolumen is eine Frechheit.....

Ummelden auf 3GB kostet einmalig € 49,50- :f:
Der Speed is gschi**n, besonders am Abend is fürn Hugo :f:
In der Hotline hängst ewig wennst anrufst :f:

Ich kann den HUI definitiv NICHT empfehlen! :k:

linzerbiker
23-08-2007, 20:06
@ buglbiker: das mit der warteschleife kann ich nicht nachvollziehen, meine freundin hebt immer gleich ab, wenn ich anrufe :D :devil:

und ja, wie Step schon gesagt hat: man kann das ganz einfach sperren lassen (und kosten tuts auch nix :p )...

Buglbiker
23-08-2007, 20:24
@ buglbiker: das mit der warteschleife kann ich nicht nachvollziehen, meine freundin hebt immer gleich ab, wenn ich anrufe :D :devil: ...

Kann ich die Nummer von deiner Freundin haben ?
Ich ruf auch nur an wenn ich einen Notstand...äääh einen Notfall hab :devil:

Ferrum
23-08-2007, 20:44
Drei verlangt keine Roaminggebühren im Ausland, sofern man sich im Drei-Netz aufhält...zum Beispiel in Italien...bei allen anderen Netzen wird genauso Roaming verrrechnet...

der Unterschied ist bloß, dass die Abdeckung in Österreich bei weitem großflächiger ist als bei One...und billiger ist's auch...

...stimmt grundsätzlich, wobei zu beachten ist, dass ALLE Anbieter zur Zeit nur mit einem ZEHNTEL der angegebenen Geschwindigkeit fahren...

Extravaganza
23-08-2007, 21:13
...stimmt grundsätzlich, wobei zu beachten ist, dass ALLE Anbieter zur Zeit nur mit einem ZEHNTEL der angegebenen Geschwindigkeit fahren...

Und wie kommst Du auf diese Zahl? Oder willst Du damit sagen, dass momentan nur 10% dessen was absolut möglich ist an Bandbreite zur Verfügung steht, weil wir in AUT technologisch nicht so weit sind? ;)

kannst gern mal zu mir nach Hause kommen und ich zeig Dir, das 3.6 mps absolut realistisch sind...die hauptsächlich von der Mobilkom angepriesenen 7.2 sind allerdings quatsch...

Extravaganza
23-08-2007, 21:15
Viel wichtiger, als alles andere. Fast zumindest.

Falsche Leute im Marketing?

100% agree....wo die "falschen" Leute sitzen, wage ich nicht zu beurteilen...;)

Ferrum
24-08-2007, 09:32
Und wie kommst Du auf diese Zahl? Oder willst Du damit sagen, dass momentan nur 10% dessen was absolut möglich ist an Bandbreite zur Verfügung steht, weil wir in AUT technologisch nicht so weit sind? ;)

kannst gern mal zu mir nach Hause kommen und ich zeig Dir, das 3.6 mps absolut realistisch sind...die hauptsächlich von der Mobilkom angepriesenen 7.2 sind allerdings quatsch...



...teilsteils...

...ich sag nur sharing der Bandbreite in den Mikrozellen des Providers...

Matthias
24-08-2007, 09:48
Jo! Manche Seite kann ich überhaupt nur zwischen 22 und 7 Uhr aufrufen! :O

Hab denen schon gemail, no answer.....

Aja.... und dass ma jetzt (3 Monate nach meiner Anmeldung) genau das gleiche Paket bekommt zum gleichen Preis aber mit dem 3fachen Datenvolumen is eine Frechheit.....Wird man da nicht automatisch "upgegraded"?
Bei meinem I-net zugang ist es auch bei Inode: angefangen bei 2048/512 kBit und 3GB Datenvolumen pro Monat, jetzt bei Fünftausendirgendwas/Eintausendirgendwas und Traffic unlimited.

Extravaganza
24-08-2007, 10:38
...teilsteils...

...ich sag nur sharing der Bandbreite in den Mikrozellen des Providers...

na und was willst damit sagen? Der Vorteil von UMTS ist ja gegenüber von GSM, dass wenn Du idle bist, sprich, kein Traffic über Deine Karte läuft, die Bandbreite wieder jemand anderem, der in derselben Microzelle eingebucht ist zur Verfügung steht...eine Art dynamisches Loadbalancing, sehr vereinfacht ausgedrückt...was das alledings mit einem Zehntel zu tun haben soll, entzieht sich meiner Kenntnis...abgesehen davon, dass Du Dir bei Chello zum Beispiel genauso Bandbreite mit anderen teilst, sprich, wenn Deine Nachbarn saugen wie die Verrückten, geht Dein DL genauso zurück...aber ich wüßte nicht, wozu jemand permanent 3Mbit braucht...

step
24-08-2007, 11:34
so jetzt hab ich auch noch eine frage zum thema :)

hab gestern mit einer bekannten getauscht (aircard 875 gegen huawei e 220), weil ich das huawei usb-modem auch auf meinem macbook pro betreiben kann (hat keinen pcmcia slot, also usb oder expresscard..).

ok, die installation verlief einwandfrei - mitgelieferte ONE cd einwerfen, bissl rumklicken und fertig. verbindung funktioniert auch tadellos.

alleine eins: wenn ich online bin, geht die CPU load auf vollgas. also wirklich 1:1 nachzuvollziehen - im activity monitor sehr ich den kernel_task direkt nach dem connect auf 135% schiessen, dh. da verbrät was auf beiden cores mehr als 50% der rechenleistung!

das ist echt nervig, weil ich mir nicht einen sauschnellen rechner gekauft hab damit der dann auf das drecksmodem wartet und meine anwendungen blockiert :mad:

sobald ich die verbindung trenne ist die maschine wieder im standgas.

** update **

lösung gibts hier (http://www.macuser.de/forum/showthread.php?p=2709685#post2709685). funktioniert super.

Niiiki
24-08-2007, 13:18
Wird man da nicht automatisch "upgegraded"?
Bei meinem I-net zugang ist es auch bei Inode: angefangen bei 2048/512 kBit und 3GB Datenvolumen pro Monat, jetzt bei Fünftausendirgendwas/Eintausendirgendwas und Traffic unlimited.


Die mit 1GB ned..... kurz nacher wurde auf 1,5GB umgestelt und die werden GRATIS umbestellt...... 1GB darf 50€ hinblättern...

Leiti
24-08-2007, 13:26
Den Tarifdschungel hast im moment überall. Kaufst dir heute ein Angebot ist es übermorgen vermutlich nochmals günstiger, bzw. bekommt mehr Funktionalität.

Niiiki
24-08-2007, 16:46
Ich hab mir mal die Tarife von One für Roamin angeschaut....

100kb --> 1,20€!

Man kann aber auch günstige Pakete in den Partnernetzen mit Mindestvertragsdauer 1 Monat konsumieren! :D

1.5.3 ONE MOBILES BREITBAND ROAMING
Preise inkl. USt.
inkludiertes Datenvolumen pro Monat
10 MB € 39,–
50 MB € 119,–
100 MB € 209,–
200 MB € 400,–
500 MB € 940,–

Paketpreis pro Monat

Datenvolumen nutzbar innerhalb der Mobiles Breitband Partner Netze. Mindestvertragsdauer 1 Monat, Guthaben nicht in bar ablösbar oder auf den Folgemonat übertragbar.
Über das inkludierte hinausgehende Datenmengen werden entsprechend dem gewählten Basistarif verrechnet.
FAIR USE 10 %: Paketüberschreitungen bis 10 % sind im Paketpreis inkludiert.

:k: :rofl: :k: