PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TUNE Carbon Flaschenhalter!!



Racy
28-12-2001, 16:37
Griaß euch Biker!

Kann mir wer etwas über diesen Flaschenhalter erzählen?
Ich habe vor mir diesen zu kaufen nur weiß ich nicht ob sie gut sind und wie gut die Flasche hält. Hat jemand von euch so einen?
Ich kann mir nähmlich nicht vorstellen das die Flasche beim MTBiken wirklich drinnen bleibt und nicht rausfällt. Wer hat diesen schon mal getestet oder was gehört??

MfG. Race-Driver:p

the BRAIN
28-12-2001, 16:43
Griaß Di Race-Driver!

Der TUNE Flaschenhalter funktioniert nur mit der Originalen Flasche (die dabei ist). Die ist nämlich konisch, und darum rutscht sie nicht durch.
Mit einer normalen Flasche kannst Du den Halter vergessen, da fällt Dir die Flasche raus. :(

Racy
28-12-2001, 17:09
Das das ganze nur mit der TUNE Flasche geht ist mir eh klar, aber ich kann mir nicht vorstellen das wenn ich jetzt springe das die Flasche raushüpfen kann. Das bereitet mir noch sorgen.

MfG. Race-Driver

realbiker
28-12-2001, 17:25
Also zu den Flaschen muss ich sagen es stimmt net ganz was ihr schreibt weil du kannst mit der TUNE Flasche und mit den Flaschen von TACX fahren weil die passen auch !!!;)

Es ergeben sich dabei folgenden Probleme, stell dir vor du bist unterwegs bei einem Marathon und verlierst bei km. 20 in einer Abfahrt deine Flasche, was machst du dann wennst auf der Langen fährst ??? Kannst dir die Flaschen ins Trikot geben !!!:mad:
Außerdem is er sehr filigran gebaut, d.h. er überlebt net viel Stürze !!!:mad:

Aus der Praxis:
Ein Bekannter von mir (Händler) hat auf der Langen beim Granitbeisser den Flaschenhalter ausprobiert und hat noch auf der ersten Runde seine Flasche verloren, was dazu führt, dass er danach über 50 km mit einer 0.5er Flasche gefahren is und einen kleinen Einbruch hatte ........... :rolleyes: !!!

Daher meine Empfehlung: Für TOURENFAHER super, sonst kannst ihn vergessen !!!:p

Racy
28-12-2001, 17:31
Ok ich überlegs mir noch. Danke. Ich kenne zwar jemanden der sichs zugelegt hat aber damit noch nicht unterwegs war. ich warte einfach bis er mal Biken war dann schau ma weiter!

MfG. Race-Driver

realbiker
28-12-2001, 17:47
Bei dem Preis und der Funktion würd ich mir eher einen X-TASY Flaschenhalter rauf geben (der is echt Hölle) !!!:D
Dann sparst dir viel Geld und kannst andere Sachen bei deinem Bike tunen (EASTON CT 2 bzw. MONKEYBAR Lenker):D :p ;)

Racy
28-12-2001, 18:04
X-TASY?? Hab i no nie ghört. Was ist so besonders drann? Ist er so leicht oder was?

MfG. Race-Driver:p

realbiker
28-12-2001, 18:09
Die Marke X-TASY is so a Taiwanmarke die für Bikes alles machen was du dir nur denken kannst !!:D (billig und net schwer);)

Ich weiss net wieviel der Flaschenhalter kostet und ich weiss auch net wie schwer er is (is mir auch egal) die Flaschen halten auf jeden Fall sehr gut !!!:p

Wennst den net bekommst kann ich dir noch den ELITE GEL empfehlen, der is auch net der Leichteste aber die Flaschen halten und des is meiner Meinung nach des wichtigste !!!:D

Racy
28-12-2001, 18:13
Ok i schau mal. Ist zwar im Moment eh net so wichtig aber irgendwann muss ich ja drüber nachdenken.

MfG. Race-Driver

soulman
29-12-2001, 22:17
achtung, achtung!
hier spricht radio leichtbau!
wie uns in den frühen morgenstunden von der bairischen nachrichtenagentur "a-mass-bier" berichtet wurde tauchen bereits seit einigen monaten in unregelmässigen abständen sogenannte flaschenhalter von tune an bikes von unbescholtenen bürgern auf.
hinter tune steckt der geheimnisumwitterte leichtbau-terrorist uli fahl.
man vermutet hinter fahl einen schwunghaften handel mit leichtbau-drogen, die speziell von bikern konsumiert werden.
die behörden warnen jedoch vor einem gebrauch des flaschenhalters, da dieser durch flaschenverlust oder abbrechen von den schrauben (nur bei gefüllter drogenflasche) zu plötzlichem entzug führen kann. wenn einem der unbescholtenen biker dies bei einem marathon oder xc-rennen passieren sollte, so muss mit langanhaltenden nachfolgeschäden gerechnet werden. die ersten symptome sind durst, verbunden mit trockenem mund und können bis zur agonie mit wahnvorstellungen führen. es wurden schon biker in zielräumen gesehen, die laut "mei floschenhoida, mei floschenhoid is furt..."geschrien haben und anschliessend in weinkrämpfe verfallen sind.
banken und eltern warnen vor allzu intensivem genuss, da dies speziell bei weniger bemittelten zu einem finanziellen desaster führen kann.
als ersatzdroge empfehlen die behörden den einsatz von elite ciussi gel. ermacht nicht süchtig und verträgt sich mit allen handelsüblichen flaschen.

drum : tune - nein danke!

(aber nur was den flaschenhalter angeht!)

Marco & Bike
03-01-2002, 18:32
Hi Soulman. Ne wirklich coole Geschichte!

Is da des ganz spontan eingefallen? Owa du hast ja eh recht.
Duats lieber Laufräder, Federgabeln, und Sättel gewicht sparen owa bitte bitte nicht bei Flaschenhalter. Obwohl wenn die Flasche beim Tune Flaschenhalter nicht rausfliegen würde dann hätt ich mir ihn schon kauft. (wegen der 9Gramm).

Tschau.
:l:

Racy
03-01-2002, 19:15
Ich kann bei der Gabel, oder Sattel, etc. z. B. nimmer viel Gewicht mehr sparen weil ich eh eine SID Race einen SLR usw. hab. mir fällt nimmer viel ein wo ich noch abspecken kann (am Bike natürlich:D :D :D ) Rahmen und Laufräder sind auch ziemlich leicht, des ganze Bike wiegt mit einem normalen Flaschenkorb, den ich warscheinlich obenlasse so ca. 9.5 kg. des reicht ja mal für die Rennen heuer und wenn ich dann wieder a Geld hab schau ich weiter was ich mir leisten kann. Vielleicht eine TUNE- Laufradgarnitur oder so!:D :)

MfG. Race-Driver