PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reifenbreite?



Gerald
31-12-2001, 10:01
Vielleicht leg ich mir einen neuen Satz Reifen zu (M. Wildgripper), und ich wollte wissen was so die ideale Allrounderkombination bezüglich der Breite ist? Vorne 1,9 und hinten 2,1? :confused: Jetzt habe ich vo+hi 2,1er oben (waren schon so drauf). Andere Allroundreifen-Vorschläge werden auch entgegengenommen!

Thx Gery

stephan
31-12-2001, 10:23
conti explorer pro 2.1 (505g) supersonic (g wird si zeigen)
hutchinson mosquito / python 2.0
wenns so richtig staubt is der python erste wahl, da geht nix drüber (außer twister süpersonic aber der is leider nur 1.9er)
allroundmäßig is der explorer pro top (siehe auch diverse reifentests)

wolfi
31-12-2001, 10:35
Ich kann mich nur wiederholen, für mich gibts keine besseren Allroundreifen (Betonung liegt auf Allround) als die Ritchey ZMax WCS in 2.1.

@Gerald:
Wenn du schon unterschiedliche Reifenbreiten drauf tun willst, würd ich vorne 2.1er und hinten 1.9er draufgeben. Das Fahrverhalten (vor allem bergab) ist aus meiner Erfahrung mit breiteren Reifen erheblich besser.

Ciao
Wolfi

soulman
31-12-2001, 19:15
also ich kann mich da nur anschliessen.
ritchey z-max wcs in 1,9' sind sowohl vom preis als auch vom gewicht her die beste allround-kombi.

ein 2,1'-er bringt gegenüber einem 1,9'-er keinen wirklich spürbaren komfortgewinn. auch verbessert sich die performance (rollwiderstand, pannenanfälligkeit) nur geringfügig. dazu müsste man dann schon auf einen 2,3'-er ausweichen. dann ist der gewichtsvorteil allerdings dahin.

schmälere reifen als 1,9' würde ich nicht empfehlen, obwohl mir die marktstrategen der verschiedenen firmen wohl dagegensprechen. wenns gatschig wird bist mit einem 1,7'-er noch immer nicht dort wo einem von der werbung suggeriert wird. und wo ist es schon auf der vollen länge nur gatschig? ich erinnere an den granitbeisser 2001. da gabs trotz daß es die ganze woche vor dem rennen regnete trotzdem genug wo ein 1,7'-er einfach fehl am platze war. und nur wegen dem gewicht?
ich habs probiert und es is ein schmarrn. wegen der sicherheit statt 2,9'bar (70kg am fully) mit 3,5bar? ausserdem rennt er jeder rille nach...nee, nich mit soulman!

einen sinn für einen breiteren reifen vorne und einen schmäleren hinten, kann ich nicht wirklich erkennen. wegen der besseren dämpfung kanns ja nicht sein, oder kennt wer jemand, der aus armutsgründen ohne federgabel fährt? aber ich lass mich gerne aufklären, angeblich bin ich lernfähig.

wiegesagt das ist meine private und daher subjektive meinung durch die praxis erfahren.

NoPain
31-12-2001, 19:50
Wennst wirklich 2 Reifen mit unterschiedlicher Breite draufgeben willst empfehle ich Dir den Fetten vorne zu nehmen und den Schmalen hinten.

Vorne bringt der fette reifen mehr Dämpfung und Grip in den Kurven - hinten ists meines Erachtens net so wichtig - bzw. der Unterschied net so gross. Genauso verstehe ich die Leute nicht die vorne eine Semi Slick und hinten einen Grobstolligen verwenden - vielleicht liege ich falsch aber GROB und FETT sollte vorne sein - ausser Du bist wirklich das Übertalent beim Downhill dann kannst wahrscheinlich alles mit Semi fahren und Gewicht sparen.

Bitte korrigierts mich wenn ich an Schas geschrieben habe.

obwohl ... das hat der Wolfi eh grad geschrieben (hob i übersehen) also wirds wohl stimmen.

trek
31-12-2001, 21:20
Der neue Reifen vom Specialized (Enduro) soll ziemlich gut sein.

1. Er ist 2,2" breit

2. und dadurch dämpft er viele schläge

speci
01-01-2002, 03:55
@ trek ,der neue specialized-reifen "enduro" hat die besseren dämpfungseigenschaften, weil er die karkassenhöhe von einem
2.5er pneu hat!

Tommi
01-01-2002, 12:26
der vertical pro ist auch ziemlich nett. 2,3 " aber trotzdem nicht sehr schwer und hat auch einen sehr niedrigen Rollwiderstand.

Racy
01-01-2002, 17:52
Ich fahr vorne und hinten 1.9" von Ritchey bzw. Schwalbe und muss sagen das ich damit sehr zufrieden bin. In der Kurvenlage egal ob Asphalt oder Waldboden ich hatte bis jetzt immer einen Super Gripp, ich würde mir deshalb keine breiteren Reifen nehmen weil ich mit den 1.9"ern so zufrieden bin. Und leicht sind sind sie auch noch.

MfG. Race-Driver