PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : menja vs. reba



gif0061
25-10-2007, 12:55
hallo, in einem shop hab ich die 2008er menja jetzt um 300 euros gesehn, im preislichen vergleich dazu kann man ja die reba sl stellen.

tendenzen zu irgendeiner von den beiden?
vom gewicht her sind sie ja auch fast nix um.

Siegfried
25-10-2007, 13:16
Da bist bei mir genau richtig, weil ich hab beide Gabeln :D

Insgesamt bin ich der Meinung, dass die Reba eine hervorragende Gabel ist, die auch schon in der "SL" Ausstattung ganz schön was bietet, und top funktioniert.

Die Einstellerei der beiden Luftkammern ist a bisserl a Spielerei, aber es schadet unter Umständen gar nix, sich das an zu tun. Da lernt ma.

Die Menja kann man funktionsmäßig auch ned schlecht reden. Fakt ist halt, dass sie etwas komfortabler ausgelegt ist, wie die Reba.

Die Reba bleibt auch ohne Lockout halbwegs ruhig, wennst mal aus dem Sattel gehst, wogegen die Menja da schon a bisserl dazu neigt, zu pumpen. Eine andere Kennlinie halt - wie der Fachmund sagt :D

Weiterer Unterschied zw. Menja und Reba ist, dass die Menja ein anderes "Plattform"-System hat. Es ist quasi nix anderes wie ein Lockout, der halt bei einer definierten Kraft aufmacht, wogegen man diese Funktion (Floodgate) bei der Reba regeln könnte.
Der Poploc von Rockshox ist sowieso über jeden Zweifel erhaben.

Insgesamt ist die Menja eine super Gabel. Um 300 Euro wäre es ein Geschenk, wenns die 100mm Version ist (die 80er kann ma nämlich ned umbauen ;)). Wert legen würd ich auf den Lenker-Lockout. Der ist super, wenn mans mal gewöhnt ist.

Allerdings folgende Einschränkung: wenn du die Reba Team um 379 Euro kaufen würdest (wennst a Quelle brauchst, frag mich), dann würd ich dir die 80 Euro mehrpreis zur Menja schon einreden ;)

traveller23
25-10-2007, 13:52
(die 80er kann ma nämlich ned umbauen ;)).

Echt? Dachte immer das geht bei jeder Reba, da der Federweg durch Spacer definiert wird. MIST! :(

Siegfried
25-10-2007, 14:03
Echt? Dachte immer das geht bei jeder Reba, da der Federweg durch Spacer definiert wird. MIST! :(

Bei der Reba geht das eh nach wie vor. Bei der MENJA gehts ned, weil die 80mm-Version kürzere Standrohre hat wie die 100er und die 130er.