PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : suche neuen lrs für mein ridley



chriz
02-11-2007, 16:53
bin auf der suche nach einem neuen lrs für meinen crosser.
wichtigste kriterien 1. leicht 2. steif 3. schön
system oder klassisch ?

bei system hätte ich an fulcrum 3 oder 1 gedacht.
custom vielleicht dtswiss oder campa mit mavic oder ambrosio

wobei mir der fulcrum optisch doch sehr gefällt.

bin für jede anregung dankbar !

6.Sick
02-11-2007, 17:24
naja, die "ligthweigth" sind leicht und steif.

Wobei man anmerken muss jeder versteht was anderes unter leicht und steif, schön ist sowieso subjektiv.

Noize
02-11-2007, 17:37
Record 07 mit Ambrosio FCS28 32° DT-Revos..
http://www.rennrad-news.de/fotos/data/1941/PICT00232.jpg (http://www.rennrad-news.de/fotos/showphoto.php/photo/46066)

hier am Radl..
http://www.rennrad-news.de/fotos/data/1941/CIMG1097.jpg (http://www.rennrad-news.de/fotos/showphoto.php/photo/46058)

http://www.rennrad-news.de/fotos/data/1941/CIMG1098.jpg (http://www.rennrad-news.de/fotos/showphoto.php/photo/46059)

ruffl
02-11-2007, 17:56
Schlauchreifen!

Spart Gewicht, bringt Sicherheit.

chriz
02-11-2007, 19:36
Schlauchreifen!

Spart Gewicht, bringt Sicherheit.

ich fahre aber keine rennen. ein draht-lrs ist dann praktischer, oder ?


Record 07 mit Ambrosio FCS28 32° DT-Revos..


an sowas hab ich auch schon gedacht. in welcher preisregion liegt der ?

ruffl
02-11-2007, 20:19
Naja ich finds praktisch wenn man mit wenig Druck fahren kann ohne Angst vor Durchschlägen haben zu müssen.

Und die einzigen Defekte gibts zB bei Nägeln oder wenn schlecht geklebt wurde.

Noize
02-11-2007, 21:15
an sowas hab ich auch schon gedacht. in welcher preisregion liegt der ?

Wennst selber einspeichst:

Record-Naben: etwa 180€
Speichen: 48 Revos & 16 Comps für 50€
16mm Alunippel: 8€
2 Felgen: 85€
3 Stunden Zeit und 2 Bier..

Interessante Alternativen:
Mirage-Naben (60€) statt Record: Industrielager statt Konenlager, baugleich mit aktuellen Centaur-Naben
2006er Centaur-Naben (100€ beim Bike-Palast in München) statt Record: die 2006er Centaur/Record-Naben sind bis auf den Schmiernippel und die Schnellspannern ident

grilli
03-11-2007, 10:20
Wie schwer sind eigentlich diese Ambrosio Felgen ?

@Rainer
Sind das die, die du auch bekommst ?

Ausschauen tun die Dinger jedenfalls nicht schlecht.

@Noize

Wie schwer ist der ganz LRS ?

Weight Weenie
03-11-2007, 10:27
Nein, das sind nicht meine! Ich bau mir ja einen leichten Laufradsatz auf!:p

Das sind meine:

Ambrosio Chrono 28 Loch Turbular

http://img116.imageshack.us/img116/5752/img9398nt1.jpg

http://img524.imageshack.us/img524/1091/img9399kl4.jpg

http://img524.imageshack.us/img524/9593/img9400rb3.jpg

chriz
03-11-2007, 10:45
zu leicht ist auch nicht so von vorteil. mein crosser wird auch teilweise wie ein mtb bewegt. ich will nicht nach jeder 2. ausfahrt nachzentrieren.

Weight Weenie
03-11-2007, 10:55
Stimmt - ich fahr ja nur auf der Straße und hab die Laufräder dann ständig in der Werkstatt! Hab ich vergessen! :rolleyes: Tschuldigung

Noize
03-11-2007, 11:09
@Noize

Wie schwer ist der ganz LRS ?

1680g

http://nyx.at/bikeboard/Board/showpost.php?p=1347523&postcount=96

6.Sick
03-11-2007, 11:43
wenn 1680g leicht sein soll, naja dann was i net..........wobei steif no fü wichtiger warat, davon hab i noch garnix gehört.....

In der Gewichtsklasse über die wir da anscheinend reden würde ich die Ksyrium ES nehmen.

wuwo
03-11-2007, 11:48
die laufräder die sich der rainer aufbaut kann ich nur empfehlen.
bin die schon 2 jahre auf der strasse bei div. rennen gefahren und jetzt noch am crosser. nachzentriert hab ich sie noch nie!

chriz
04-11-2007, 11:47
Stimmt - ich fahr ja nur auf der Straße und hab die Laufräder dann ständig in der Werkstatt! Hab ich vergessen! :rolleyes: Tschuldigung

hab mich falsch ausgedrückt.
ich glaube das so ein leichter lrs nicht unbedingt für "schweres" gelände geeignet ist. schwer meine ich das damit auch schon mal singeltrail und grobschottrige forsstrasse runtergebrettert wird.

ABER ich lass mich gerne eine besseren belehren !

Weight Weenie
04-11-2007, 12:07
Für wirklich alpines schweres Gelände bau ich mir den Satz nicht auf - aber welcher 28" LRS wird schon für schweres Gelände gebaut??

Die Laufräder die ich mir jetzt zum Crossen aufbaue verwende ich jetzt schon (bis auf die Felge) am Bike seit 3 Jahren. Es war noch nie ein nachzentrieren oder sonstiges notwendig.

Das einzige negative was ich über die Ambrosio Felge bis jetzt gehört habe ist dass die graue eloxierung von der Bremsflanke verschwindet - mit dem kann ich leben sollte es so sein.