PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rolle vs walze - wo liegt die wahrheit?



eleon
06-11-2007, 12:41
wie immer um die jahreszeit stellt sich die frage des indoor trainings.

nach einer saison auf der walze u. einer auf dem ergo steht nun alles wieder auf zeichen der walze.

jetzt wollt ich mal fragen welche argumente (ausser runder tritt u. koordinationstraining) für die rolle sprechen?

stell ich mir das nur vor oder wär das rollentraining kurzweiliger weil man entsprechend konzentriert fahren muss?
wie verhält sich der "widerstand" bei höheren gängen? kann man da noch kraftintermezzos einlegen oder geht da nix mit entsprechender belastung?
die geräuschentwicklung ist wohl ähnlich!?

was bevorzugen leut die schon beides probiert haben!?!

fragen über fragen... :confused:

eleon
06-11-2007, 12:42
fragen über fragen... :confused:

ahja:

wie oft fällt man im durchschnitt von der rolle!?
:D

bigair
06-11-2007, 12:45
ahja:

wie oft fällt man im durchschnitt von der rolle!?
:D


ich bin einmal runtergfallen bis ichs heraussen ghabt hab.
...ist ned so schwer..aber am anfang a bissi kippelig.

krafterintervale oder sowas kannst definitiv nicht fahren damit...und einheiten über 2h sind a bissi mühsam...weil man sich schon sehr konzentrieren muss auf das was man macht.

frequenztraining ist aber optimal auf dem ding.

wennst willst kannst es mal testen bei mir ;)

eleon
06-11-2007, 12:54
ich bin einmal runtergfallen bis ichs heraussen ghabt hab.
...ist ned so schwer..aber am anfang a bissi kippelig.

krafterintervale oder sowas kannst definitiv nicht fahren damit...und einheiten über 2h sind a bissi mühsam...weil man sich schon sehr konzentrieren muss auf das was man macht.

frequenztraining ist aber optimal auf dem ding.

wennst willst kannst es mal testen bei mir ;)

somit hätt sich die rolle dann auch erübrigt :(

bigair
06-11-2007, 12:59
somit hätt sich die rolle dann auch erübrigt :(

du hast einfach keinen wirklichen wiederstand....ich fahr mitn höchsten gang relativ locker dahin...also kannst es echt vergessen dafür ;)

spricht was gegen eine walze?

eleon
06-11-2007, 13:01
spricht was gegen eine walze?

da fühlt man sich wie der aff am schleifstein. dachte mir rolle ist lustiger wegen sturzgefahr u. so :cool:

bigair
06-11-2007, 13:03
da fühlt man sich wie der aff am schleifstein. dachte mir rolle ist lustiger wegen sturzgefahr u. so :cool:


aso...

...ja stimmt schon....fürs gleichgewichtsgefühl is auch besser...ich fahr deswegn am ergo und auf da rolle (aba nur 1* pro woche)

eleon
06-11-2007, 13:14
aso...

...ja stimmt schon....fürs gleichgewichtsgefühl is auch besser...ich fahr deswegn am ergo und auf da rolle (aba nur 1* pro woche)

wird doch eine rolle! :)

gibt ja das speedmatic zubehör mit wirbelstrombremse

bin schon gespannt wenn man bei 120 umdrehungen auf einmal einen widerstand auf die rolle legt :rofl:

NoControl
06-11-2007, 13:34
wird doch eine rolle! :)

gibt ja das speedmatic zubehör mit wirbelstrombremse

bin schon gespannt wenn man bei 120 umdrehungen auf einmal einen widerstand auf die rolle legt :rofl:

kannst die erste "ausfahrt" bitte filmen ..... :rofl:

prinz_f
06-11-2007, 13:36
was genau unterscheidet Rollen von Walzentraining? Ergometer ist klar, aber Rolle und Walze?

bigair
06-11-2007, 13:37
was genau unterscheidet Rollen von Walzentraining? Ergometer ist klar, aber Rolle und Walze?

auf einer rolle fährst du frei...bei einer walze wird das hinterrad eingespannt

bigair
06-11-2007, 13:38
rolle
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/4/4a/Freie_Rolle_020306.JPG/180px-Freie_Rolle_020306.JPG

walze:
http://www.topstore.cc/catalog/images/320204020002.jpg

prinz_f
06-11-2007, 13:40
auf einer rolle fährst du frei...bei einer walze wird das hinterrad eingespannt

dann hab ich noch keine Rolle gesehen...
ich kenne nur die Dinger, wo man auf die eine oder andere Weise das Hinterrad fixiert.

prinz_f
06-11-2007, 13:41
rolle
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/4/4a/Freie_Rolle_020306.JPG/180px-Freie_Rolle_020306.JPG


ach du liebe scheixxe... das lass ich lieber sein:D:rofl:

bigair
06-11-2007, 13:41
dann hab ich noch keine Rolle gesehen...
ich kenne nur die Dinger, wo man auf die eine oder andere Weise das Hinterrad fixiert.

siehe foto oben :)

durch ein gummiband wird die vordere rolle auch angetrieben...dadurch sind hinter und vorderrad in rotation...und durch die kreiselkräfte wird das rad stabilisiert.

Thom@s
06-11-2007, 13:46
Habe einen guten Ergometer (Kettler Ergoracer), eine Rolle und ab dem We wieder eine Walze.

Hatte letzten Winter eine Tacx Walze, war aber relativ laut und nicht so optimal zum fahren. Bekomme jetzt eine Elite, die sollen angeblich leiser sein.

Aber am besten zum fahren ist sicher mit Abstand der Ergometer. Da ruckelt nix, alles ist bombenfest, leise etc. Einziger Nachteil ist hald, dass die Position nicht die selbe ist wie am Rad. Selbst bei Ergos, die du recht genau einstellen kannst (Daum), bleibt dann noch ein relativ breites Tretlager.

Fahren auf der Rolle ist zwar ganz witzig, weil du eben ständig Balance halten musst. Länger als eine Stunde würd ich aber nicht darauf fahren wollen. Am Ergo kann ich nebenbei am Laptop hantieren und Musik hören, Lesen...

eleon
06-11-2007, 13:54
Habe einen guten Ergometer (Kettler Ergoracer), eine Rolle und ab dem We wieder eine Walze.

Hatte letzten Winter eine Tacx Walze, war aber relativ laut und nicht so optimal zum fahren. Bekomme jetzt eine Elite, die sollen angeblich leiser sein.



Fahren auf der Rolle ist zwar ganz witzig, weil du eben ständig Balance halten musst. Länger als eine Stunde würd ich aber nicht darauf fahren wollen. Am Ergo kann ich nebenbei am Laptop hantieren und Musik hören, Lesen...


am optimalsten find ich einen spinner! :love: aber für einen anständigen legst auch einen 1000er hin u. das ist mir zu teuer.

wildflowersoul
06-11-2007, 14:05
Ich bin vorigen Winter 'viel' auf der Rolle gefahren. Am Anfang ist das ein wenig scary, bin aber nicht gestürzt.
...bis ich mich eines Tages schon recht sicher gefühlt hab und anstatt konzentriert zu bleiben mir blöd den Schweiß von der Stirn zu wischen versucht hab und dabei vergessen habe, daß ich nicht auf der Landstraße dahincruise. Die Topfpflanzen waren weniger begeistert von dem sich in sie werfenden Trainingsdodel :f:

Trainieren kann man auf dem Ding hauptsächlich Grundlage mit schön flüssiger Frequenz, Kraftintervalle und so gehen schlecht bis gar nicht.

Ich hab mir für diesen Winter eine Taxc-Walze zugelegt. Da ist man nicht nur variabler im Training, sondern kann sich auch bedenkenlos vor den Fernseher setzen und Ablenkung suchen.

Ein richtig guter Ergometer (zb. Daum oder Kettler) ist mir ehrlich gesagt zu teuer.

eleon
06-11-2007, 14:10
Trainieren kann man auf dem Ding hauptsächlich Grundlage mit schön flüssiger Frequenz, Kraftintervalle und so gehen schlecht bis gar nicht.
.

für die kraft u. für das hirnfreie radeln gibts folgendes zubehör:

fixierding:
http://www.tacx.com/mediatheek/images/producten/trainers/rollenbanken/accessoires/accessoires_320x190.jpg

wirbelstrombremse:
http://www.tacx.com/mediatheek/images/producten/trainers/rollenbanken/accessoires/accessoires_240x143.jpg

ricatos
06-11-2007, 14:23
also ich fahr sowohl auf der rolle als auch am ergo.

rolle macht einfach mehr spaß, aber für die kraftintervalle steig ich halt kurzfristig am ergo um.

rolle ist am anfang etwas schwierig. am besten neben einer mauer oder im türstock aufstellen, damit man sich immer anhalten kann. mittlerweile fahr ich sogar freihändig auf der rolle. und nach einem winter auf der rolle fahrst zukünftig auf der straße wie auf schienen :)

kitzi
06-11-2007, 14:51
am optimalsten find ich einen spinner! :love: aber für einen anständigen legst auch einen 1000er hin u. das ist mir zu teuer.
jetzt muss ich hier auch mal eine wintertrainingsanfängerfrage stellen: was bringt der spinner im vergleich zum ergo???

bigair
06-11-2007, 14:54
jetzt muss ich hier auch mal eine wintertrainingsanfängerfrage stellen: was bringt der spinner im vergleich zum ergo???

sind meistens stabiler gebaut (wobei mein daum auch sehr stabil ist)...stehen ja auch in den fc´s wo sie oft verwendet werden

durch die große schwungscheibe hat man rein gfühlsmässig automatisch einen runderen tritt.

kitzi
06-11-2007, 15:01
sind meistens stabiler gebaut (wobei mein daum auch sehr stabil ist)...stehen ja auch in den fc´s wo sie oft verwendet werden

durch die große schwungscheibe hat man rein gfühlsmässig automatisch einen runderen tritt.
der runde tritt ist klar, aber der kommt ja nicht vonmir als benutzer, sondern von der schwungmasse, und hilft das was? im prinzip müsste doch (wie du sagst) ein stabiler daum das gleiche können?

FreerideJoe
06-11-2007, 19:25
Ein Spinner hatt soviel mir bekannt ist auch keinen Freilauf also praktisch ein Fixie

bigair
06-11-2007, 19:27
der runde tritt ist klar, aber der kommt ja nicht vonmir als benutzer, sondern von der schwungmasse, und hilft das was? im prinzip müsste doch (wie du sagst) ein stabiler daum das gleiche können?


ja eben..das ist ja der unterschied: je größer die schwungmasse....desto mehr wird der runde tritt gefördert...;)

ja ein daum kann das gleiche (und noch viel mehr halt :))

ruffl
06-11-2007, 19:43
Das geilste is mim Downhiller auf da Rolle! Ein Sound wie eine rostige Chopper.:D

eleon
18-11-2007, 12:11
:f:

erster fahrbericht

:f:

nicht gestürzt :k:

aber die angst treibt den puls ca 20 schläge höher als er sein sollte :D

nur eine praktische frage.

fahr mit 53/12 100u/min u. ergomo sagt nur 130watt. kann das sein? d.h. die rolle würd net amal für grundlage reichen.

wo-ufp1
11-12-2007, 23:34
fahr mit 53/12 100u/min u. ergomo sagt nur 130watt. kann das sein? d.h. die rolle würd net amal für grundlage reichen.
Vielleicht brauchst du Gesellschaft:
http://img410.imageshack.us/img410/8104/diecarmenstpaulioy4.jpg (http://imageshack.us)

http://img410.imageshack.us/img410/4138/damradrenzm5.jpg (http://imageshack.us)

Viel hat sich ja bei den Rollen nicht getan. Andererseits, was auch.
http://img410.imageshack.us/img410/1994/yankee2cq9.jpg (http://imageshack.us)
http://img410.imageshack.us/img410/4482/woodrolldrumhk4.jpg (http://imageshack.us)
http://img410.imageshack.us/img410/7549/woodrollbsa1ml1.jpg (http://imageshack.us)

Die ist allerdings ein wenig "heftig" ;) (wenig)
http://img410.imageshack.us/img410/2792/zzzingrollers13ku6.jpg (http://imageshack.us)

mfg wo-ufp1