PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich bin wieder am Arbeitsmarkt!



NoGhost
09-11-2007, 15:03
Hallo liebes Bikeboard!

Nach drei Jahren im Vermessungsbüro und den vorangegangenen sieben Jahren im Fahrradkurierdienst will ich nun meine Aussendiensttätigkeiten endgültig einstellen, hab deshalb gekündigt und suche etwas im Innendienst, wo's schön warm ist.
Genauer suche ich einen Job auf Maturaniveau, ich liebe es zu schreiben, zu recherchieren, zu lesen, kann HTML und CSS, tu gerne photoshoppen und bin gut allgemeingebildet; ausserdem sportlich und gutaussehend :) .

Nach Analyse meiner Vergangenheit möchte ich jedoch keinen Job, wo es um telefonieren, verkaufen, anpreisen, werben oder ähnliches geht, das funktioniert nicht so gut.

Da ich nicht allzu lange arbeitslos sein will, such ich natürlich selbst sehr intensiv und verlaß mich nicht auf irgendwelche AMS-Angebote, die es derzeit ohnehin nicht gibt.

Wenn also jemand etwas hat oder etwas kennt, das da für mich passen würde, dann immer nur her damit!

Danke!

LBJ
09-11-2007, 15:08
Hallo liebes Bikeboard!

..... ausserdem sportlich und gutaussehend :) ....

Danke!

... tschuldige:D ... naja, im BB darfst es ja schreiben:D

Intrud0r
09-11-2007, 15:35
:eek:
Der Mentor geht :D sowas aber auch.

NoGhost
09-11-2007, 15:39
:eek:
Der Mentor geht :D sowas aber auch.
Tja, es war an der Zeit für mich - auf in neue Gefilde!

lotusblume
09-11-2007, 15:43
na dann - good luck!!!

wird schon was geben für an feschen jungen Kerl.

steve4u
09-11-2007, 15:45
Da schon mal probiert:


oh ja, klick mich! (http://www.berliner-callboys.de/)



:cool::D

TomCool
09-11-2007, 15:46
wird schon was geben für an feschen jungen Kerl.Für an feschen jungen kerl schon. :p

Sag, Thomas... zerst kündigen, dann Arbeit suchen? :f:

Intrud0r
09-11-2007, 15:47
Man muss mit der Zeit gehen, angesagte Berufe sind z.B. Daytrader oder Pokerprofi. :rolleyes:

Ich bin schon still und überlass das Feld den ernsthaften Postings.

short
09-11-2007, 15:52
Man muss mit der Zeit gehen, angesagte Berufe sind z.B. Daytrader oder Pokerprofi. :rolleyes:

keksidealer!

naa, viel erfolg bei der suche.

sten
09-11-2007, 15:56
Hab das gleiche gerade hinter mir, kündigen und neue Herausforderung musste her. Ich habe die hoffentlich gefunden. Halte dir die Daumen Thomas. Brauchen die beim Manner keinen Werbetexter ? ;)

NoGhost
09-11-2007, 16:28
Brauchen die beim Manner keinen Werbetexter ? ;)
Ich glaub, die Option ist Mitte Mai verstorben ... :D

NoGhost
09-11-2007, 16:30
Für an feschen jungen kerl schon. :p
Eben ... :o


Sag, Thomas... zerst kündigen, dann Arbeit suchen? :f:

War eine spontane Entscheidung, ein Mann muß tun, was ein Mann tun muß.

noc
09-11-2007, 16:32
Du könntest ja auch (fertig?)studieren ;)

NoGhost
09-11-2007, 16:33
Du könntest ja auch (fertig?)studieren ;)
A siehst, das Profil ist noch nicht geändert :D . Vom Studieren halten mich ein paar Verbindlichkeiten ab...

LBJ
09-11-2007, 16:44
A siehst, das Profil ist noch nicht geändert :D . Vom Studieren halten mich ein paar Verbindlichkeiten ab...

BB ... Bikeboard?
oder
BB ... Bleda Bua a scho?


:D

NoGhost
09-11-2007, 16:46
BB ... Bikeboard?
oder
BB ... Bleda Bua a scho?


:D
Nö, noch andere!

SirDogder
09-11-2007, 19:55
Hi NoGhost,

da du ja den Thread relativ ernsthaft geschrieben hast, möchte ich nicht einfallen in den Chor der unernsthaften und ev. sogar schadenfreudigen Halbsatzantworten.

Also Job hab ich keinen für dich, das muss wohl gesagt werden zuerst.

Trotzdem fürchte ich, reicht dein Begehr: Ich will was, wo es warm ist, nicht ganz aus. Fürchte ich. Man muss leider heutzutage was bieten können (konkret was können), um seinen Begabungen nach entsprechend entlohnt und beschäftigt zu werden.

lbj beispielsweise kann zeichnen. Deswegen wird er immer technischer Zeicher bleiben. Auch wenn dauernd um unsere Aufmerksamkeit bettelt, dass alles so scheisse ist: es ist seine Bestimmung.

Gut, und nun zu dir! Die Frage ist: was kannst du? Damit meine ich nicht, was du gelernt hast oder so, sondern was sind deine persönlichen Begabungen. Deine Stärken eben. Damit meine ich: Genauigkeit und Zahlen = Idealer Buchhalter; Begabter im Mittelpunktsteher = Vekäufer; so auf die Art. Aber diese Frage kannst du nur dir selbst beantworten.

Nur die wenigsten schaffen es, persönliche Begabungen mit der Lebensfreude zu verbinden, das zu machen, was man kann und liebt. Aber das ist wohl eine andere Geschichte.

GO EXECUTE
09-11-2007, 20:05
...... ich liebe es zu schreiben, zu recherchieren, zu lesen, kann HTML und CSS, tu gerne photoshoppen und bin gut allgemeingebildet; ausserdem sportlich und gutaussehend :) . .. dann würd ich bei allen Zeitungen anheuern. ;) Alles Gute für deine Jobsuche :)


PS: Derzeit eher ein En Voguejob und wahrscheinlich nur kurzlebig, dafür sehr aufregend: *uschidesigner :rofl:

Simon
09-11-2007, 20:12
Sag, Thomas... zerst kündigen, dann Arbeit suchen? :f:

Versteh ich auch nicht!! Aber bitte, er wird sich das schon überlegt haben :rolleyes:

LBJ
09-11-2007, 20:33
Hi NoGhost,

....
lbj beispielsweise kann zeichnen. Deswegen wird er immer technischer Zeicher bleiben. Auch wenn dauernd um unsere Aufmerksamkeit bettelt, dass alles so scheisse ist: es ist seine Bestimmung.



ja ich kann zeichnen, nur zeichnen ist nicht gleich zeichnen...
man muß schon ein bissi was vom Hochbau oder sonstigen verstehen, um es richtig zu CAD zu bringen .... Zeichnen kann man schnell was ...
Leider ist es heutzutage so, dass 80% der Herrn und Damen von Architekten und DI in der Richtung lieber gescheiter reden, und solche Leute wie mich haben, die dann aus dem verschissenen Entwurf bzw. Einreichplan was Sinnvolles und Richtiges und funktionell Gutes machen müssen ...
Daher bezeichne ich mich nicht als technischer Zeichner, dazu hätte ich nicht die HTL besuchen müssen und dazu hätte ich mich nicht 10 Jahre mittlerweile hauptsächlich mit "Ausführungsplanung" beschäftigen müssen, um mich nur als technischer Zeichner zu bezeichnen.

... klar lieber Sir Freund!;)


Der Thomas hat andere Qualitäten als das, das er zuletzt gemacht hat und ist verdammt kreativ. Und ich finde es gut, dass er sich Zeit nimmt, in Ruhe etwas zu suchen!
Er wird schon a bisserl a Gerstl auf der Seite haben, sonst würde er es nicht so auf diese Art gemacht haben.
Ich weiss genau, er wird bald erfolgreich sein und zufrieden sein.
Ausserdem war er es vorher auch, dass weiss ich. Er braucht eine neue Herausfordung und will gefordert werden, so weit kenn ich in Thomas schon.:toll:

NoWin
09-11-2007, 20:34
GsD sind nicht alle so wie du Simon :devil::D (Dugast aufschneiden ...) - ich finds gut, wenn man sich befreit und neue Wege einschlägt.

Allerdings sollte schon irgendwie klar sein, was man machen möchte. Sich ein wenig treiben zu lassen ist auch ok, aber auf Dauer nicht finanzierbar :p

Ich habs bei mir selber gesehen: vor einem guten Jahr mich zum x-ten Mal selbständig gemacht, zumindest gewußt wo ich hin will und was ich machen möchte. Jetzt nach einem Jahr sehe ich genau, wo es hingeht, was gut und schlecht war und welche Richtung zukünftig forciert wird.

Also wünsche ich dem Thomas alles Gute - er wird das Richtige für sich finden :toll:

NoGhost
09-11-2007, 21:46
@die meisten hier :D : Danke für eure Glückwünsche, ich bin auch sicher, dass sich bald das Richtige findet.

Treiben lassen ohne einen Gedanken an den nächsten Tag zu verschwenden, hab ich schon hinter mir, das will ich nicht nochmal :f: .

@Sir Dogder: Um mich zu beschreiben, hab ich das hier gekritzelt:

"Genauer suche ich einen Job auf Maturaniveau, ich liebe es zu schreiben, zu recherchieren, zu lesen, kann HTML und CSS, tu gerne photoshoppen und bin gut allgemeingebildet; ausserdem sportlich und gutaussehend :) .

Nach Analyse meiner Vergangenheit möchte ich jedoch keinen Job, wo es um telefonieren, verkaufen, anpreisen, werben oder ähnliches geht, das funktioniert nicht so gut."

Vor allem die Punkte schreiben und recherchieren haben es mir derzeit angetan, das würde mir am allermeisten Spaß machen.

morty
09-11-2007, 21:56
ich wünsch dir dass du bald "deinen" job bekommst!

Morgenmuffel
10-11-2007, 12:29
Sag, Thomas... zerst kündigen, dann Arbeit suchen? :f:

Hab ich auch so gemacht - war kein Fehler! ;)
(Das was ich gesucht hab: da musst eigentlich vorher schon gekündigt haben. Wenn dich wer will, will er dich nämlich sofort!)

noc
10-11-2007, 12:49
...
Vor allem die Punkte schreiben und recherchieren haben es mir derzeit angetan, das würde mir am allermeisten Spaß machen.

Recherche-Assistent in einer RA-Kanzlei .. is genau recherchieren und schreiben ;) (und leider schlecht bezahlt :/ )

Boschl
10-11-2007, 12:51
... war noch nie "Hockenstad" bin auch froh drüber, die Ruhe vorher zu kündigen und dann zu suchen hätte ich nicht ... :p

scotty
10-11-2007, 16:02
... war noch nie "Hockenstad" bin auch froh drüber, die Ruhe vorher zu kündigen und dann zu suchen hätte ich nicht ... :p

...du und deine zucker-mafia - du brauchst ja auch nie kündigen - i brauch immer zucker - bin quasi abhängig von dir - mistkerl :devil::rofl::s:

Boschl
11-11-2007, 06:51
.. der Pablo Escobar der Lebensmittelindustrie ... :D

fred2
11-11-2007, 12:54
die wichtigste frage: was sind deine gehaltsvorstellungen?
gerade im medienbereich sind hier die erwartungen zu beginn nicht hoch anzusiedeln meiner erfahrung nach

NoGhost
12-11-2007, 12:05
die wichtigste frage: was sind deine gehaltsvorstellungen?

Wenn ich eine neue Richtung einschlage, ist mir klar, dass ich mich in der ersten Zeit wohl mit relativ wenig zufrieden geben muß, aber mindestens 1300 netto sollten es schon sein. Wenn ich da drunter komm, sinkt meine Lebenserwartung drastisch :D .

nestor
12-11-2007, 12:09
Wenn ich eine neue Richtung einschlage, ist mir klar, dass ich mich in der ersten Zeit wohl mit relativ wenig zufrieden geben muß, aber mindestens 1300 netto sollten es schon sein. Wenn ich da drunter komm, sinkt meine Lebenserwartung drastisch :D .

werbebranche als assistent? zwar ein scheissgeschäft, aber bei deinen anforderungen würde es entsprechen (recherche etc.) zeit zum radlfahren nimmt meistens dann drastisch ab

eleon
12-11-2007, 12:12
1300 kriegst ja schon bei manch halbtagsjobs.
da sollte es kein problem sein was zu finden.

aber wie nestor sagt. klingt alles schwer nach assi-job u. das solltest dir noch mal überlegen. :f:

gras zuerst potentielle jobs ab die mit deinen hobbys u. vorlieben zu tun haben.

wie schauts mit dem sales area manager aus der aktuellen bipa-kampagne aus? :D

bigair
12-11-2007, 12:19
Wo? Mache ich sofort!

da musst sicha oarge sachen machen :D

Boschl
12-11-2007, 12:20
1300 kriegst ja schon bei manch halbtagsjobs.


Schworz vielleicht ... :D

NoGhost
12-11-2007, 12:22
wie schauts mit dem sales area manager aus der aktuellen bipa-kampagne aus? :D

Wir brauchen hier wirklich noch den Fuck off-Smiley :D .
Der Job entspricht ja wohl am allerwenigsten meinen Suchkriterien.

Ja, Assistentenausschreibungen lese ich mir fast immer durch und ich werd den Eindruck nicht los, dass man da der Leibeigene vom Dienst ist. Kann mich aber auch täuschen.
Na mal sehen, die Suche geht jedenfalls frisch fröhlich weiter :) .

Chris64
12-11-2007, 12:26
Er wird schon a bisserl a Gerstl auf der Seite haben, sonst würde er es nicht so auf diese Art gemacht haben.

Ja die Drageekeksi...
das haut ihn sicher viere.

:D
;)

NoPulse
12-11-2007, 12:42
1300 kriegst ja schon bei manch halbtagsBLOWjobs.
da sollte es kein problem sein was zu finden.




Schlimm,schlimm...der eleon:p

lotusblume
12-11-2007, 13:34
Xing!

bigair
12-11-2007, 13:35
Xing!
gute idee :)

NoGhost
12-11-2007, 16:34
Xing!
Hey, scheint ein interessanter Pool zu sein. Bin schon drin :) . Danke für den Tipp!

steve4u
12-11-2007, 16:36
Hey, scheint ein interessanter Pool zu sein. Bin schon drin :) . Danke für den Tipp!


Ja?? Und warum hast mich no net eingeladen???


Eh kloar, zerscht auf die Weiwa.....:D

NoGhost
12-11-2007, 16:41
Ja?? Und warum hast mich no net eingeladen???


Eh kloar, zerscht auf die Weiwa.....:D
Sorry, solche Dinge können bei mir immer ewig dauern ...

fred2
12-11-2007, 18:10
1300 kriegst ja schon bei manch halbtagsjobs.
da sollte es kein problem sein was zu finden.

das ist mir neu.
welche branche? :confused:

lotusblume
12-11-2007, 18:22
das ist mir neu.
welche branche? :confused:


zb bei 30h Vertrieb, allerdings mit Provisions-Vereinbarung zusätzlich.

ergo bin ich eindeutig unterbezahlt:f:

bigair
12-11-2007, 20:20
ergo bin ich eindeutig unterbezahlt:f:

das sind wir doch alle ;)

lotusblume
12-11-2007, 20:47
das sind wir doch alle ;)

ich mach jetzt einen 2. Job - Fixateurin für "Malm".
Seitm Woe kann mir da keiner mehr was erzählen - bin profi!!!:D

ruffl
12-11-2007, 20:48
Wenn morgen alles klappt bin ich bald wieder überbezahlt.:D

pusztaschnecke
12-11-2007, 22:16
1300 kriegst ja schon bei manch halbtagsjobs.
leben wir am gleichen planeten? ;)

@NoGhost
mit einer originellen initiativbewerbung hättest du unter umständen gute chancen. (leider ist vitamin b noch immer essentiell bei der jobvergabe)
alles gute bei deiner suche!

lg

HAL9000
12-11-2007, 22:42
1300 kriegst ja schon bei manch halbtagsjobs...
akademiker-einstiegsgehälter liegen für einen fulltimejob bei ca. € 2.500.- - 2.700.- brutto!
ein polizist verdienst am anfang ca. € 1.300.- - auch fulltime.
die jobs mit maturaniveau zeigst mir, bei denen du für 1.300 nur 20 stunden arbeitest,
auf der straße liegen die nicht...

@ noghost
wünsche dir natürlich auch viel erfolg... - bist ja ein wiffer, habe also keine angst um dich... :)

CU,
HAL9000

noc
12-11-2007, 22:44
akademiker-einstiegsgehälter liegen für einen fulltimejob bei ca. € 2.500.- - 2.700.- brutto!
ein polizist verdienst am anfang ca. € 1.300.- - auch fulltime.
die jobs mit maturaniveau zeigst mir, bei denen du für 1.300 nur 20 stunden arbeitest,
auf der straße liegen die nicht...

CU,
HAL9000

Vielleicht eher wennst am Straßenrand stehst :)
Da spielt allerdings die Matura keine Rolle ...

morty
13-11-2007, 14:32
akademiker-einstiegsgehälter liegen für einen fulltimejob bei ca. € 2.500.- - 2.700.- brutto!


das gilt viell. für deine branche, aber es gibt viele akademiker die wesentlich weniger verdienen.

steve4u
13-11-2007, 14:34
das gilt viell. für deine branche, aber es gibt viele akademiker die wesentlich weniger verdienen.


Theaterwissenschaftler??

Assyrologen??

:D;)

bigair
13-11-2007, 14:35
ich mach jetzt einen 2. Job - Fixateurin für "Malm".
Seitm Woe kann mir da keiner mehr was erzählen - bin profi!!!:D

hast nächste woche zeit? :p

eleon
13-11-2007, 14:40
Wo? Mache ich sofort!

nachdem hier alle konservativ sind sollte ich die beispiele lieber nicht anführen. :D

aber dass für gewisse verdienste entsprechende qualifikation notwendig ist - egal ob praktisch oder theoretisch - ist eh klar.
aber qualifikation kann man generieren wenn man motiviert ist.

trick für viel geld mit wenig qualifikation: alles was dreckig oder gefährlich ist. akkord ist natürlich auch kein fehler.
aber da is nix mit internetsurfen. da muss man hackeln. :cool:

<MM>
13-11-2007, 14:40
>NoGhost:

Na?

http://www.spraykondom.de/spraykondom/tester.php

Das Institut für Kondom-Beratung und Vinico suchen [...] bis zur Fertigstellung des Spray-Kondoms im Sommer 2008 [...] 30 Kondom-Tester. Die Aufgabe besteht darin, dass neue Spraykondom auf Tauglichkeit zu testen. Voraussetzung ist, dass Sie Erfahrung im Umgang mit Kondomen haben und mindestens 18 Jahre alt sind.

eleon
13-11-2007, 14:43
>NoGhost:

Na?

http://www.spraykondom.de/spraykondom/tester.php

da gehören aber zwei dazu!?!?

noghost vergiss die rückstellungen für allfällige alimente nicht :rofl:

<MM>
13-11-2007, 14:49
Ich nehme wohl stark an, daß sämtliches Testmaterial sowie dieTesteinheiten :p von der Firma zur Verfügung gestellt wird/werden.

:zwinker: :p

steve4u
13-11-2007, 14:53
Ich nehme wohl stark an, daß sämtliches Testmaterial sowie dieTesteinheiten :p von der Firma zur Verfügung gestellt wird/werden.

:zwinker: :p


Wobei du es möglicherweise mit Leuten wie hier

klick mich, du Sau!
(http://nyx.at/bikeboard/Board/thread_75397_was_geht_in_leuten_vor_die_sich_nicht _t%E4glich_waschen%21?%21?)
zu tun bekommst!!:rofl:

<MM>
13-11-2007, 15:09
>steve4u:

:eek: :k:


Noch ein passender (alter und leicht abgewandelter) Witz zum Alimente-Thema:


NoGhost kommt zur Wahrsagerin und setzt sich vor die Kristallkugel.

"Wie ich sehe, sind Sie Vater von drei Kindern", sagt sie.

"Der Meinung sind Sie", erwidert er, "ich bin Vater von zwei Kindern."

Die Wahrsagerin lächelt: "Der Meinung sind Sie ..."

eleon
13-11-2007, 15:11
>steve4u:

:eek: :k:


Noch ein passender (alter und leicht abgewandelter) Witz zum Alimente-Thema:

so wärs übler:


NoGhost kommt zur Wahrsagerin und setzt sich vor die Kristallkugel.
"Wie ich sehe, sind Sie Vater von zwei Kindern", sagt sie.
"Der Meinung sind Sie", erwidert er, "ich bin Vater von drei Kindern."
Die Wahrsagerin lächelt: "Der Meinung sind Sie ..."

:D

GO EXECUTE
13-11-2007, 15:13
Wenn morgen alles klappt bin ich bald wieder überbezahlt.:DA neuer Porno ? :D