PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Crossen | Funktionsfrage: War's meiner STI zu kalt?



Gatschbiker
17-11-2007, 19:37
Hi,

hab heute erstmals meinen MTB - Crosser Mutanten ausgeführt. > Kriau.

Schon bei der Anreise (2rädrig) auf Asphalt hat (also ohne Dreck im Gewerk) hat die Linke Ultergra STI nur nach zureden und später gar nicht mehr funktioniert. Rechts (Schaltwerk) war williger, aber oft ging der Hebel widerstandlos ins Leere.

Ich führe das auf die Kälte zurück, beim 1. Test vor Tagen hams noch funktioniert, da wars aber wärmer!

Meine Fragen:
- Kann man die Dinger warten?
- Wenn ja, wie?
Zerlegen?
WD40 blind reinspritzen?:f:
- Habst diese Erfahrung auch schon gemacht?

Wenn ichs nicht hinbekomm, muss ich mein Mutanti für die Schwarze auf Strait Bar umschraufen....

'dehre
Paul

adal
17-11-2007, 19:58
Hi,

hab heute erstmals meinen MTB - Crosser Mutanten ausgeführt. > Kriau.

Schon bei der Anreise (2rädrig) auf Asphalt hat (also ohne Dreck im Gewerk) hat die Linke Ultergra STI nur nach zureden und später gar nicht mehr funktioniert. Rechts (Schaltwerk) war williger, aber oft ging der Hebel widerstandlos ins Leere.

Ich führe das auf die Kälte zurück, beim 1. Test vor Tagen hams noch funktioniert, da wars aber wärmer!

Meine Fragen:
- Kann man die Dinger warten?
- Wenn ja, wie?
Zerlegen?
WD40 blind reinspritzen?:f:
- Habst diese Erfahrung auch schon gemacht?

Wenn ichs nicht hinbekomm, muss ich mein Mutanti für die Schwarze auf Strait Bar umschraufen....

'dehre
Paul

So kalt ist es ja nicht, auf Asphalt darf da nix sein. Sind das neue STIs?

bikebertl
17-11-2007, 20:03
eventuell wasser in den bowden, was gefroren is? hatte ich auch mal am mtb im winter, zu haus in heizkeller gestellt, ordentlich öl rein und a ruh war!

Noize
17-11-2007, 21:03
Sicher ein älterer Ultegra STi weil MTB-135mm und 9fach, stimmts?

Eventuell zaches Fett in der Mechanik.

wuphi
17-11-2007, 22:00
Von Ruffi: Klassiker bei da Ultegra, da LukasL und ich ham des auch schon gehabt. Wird demnächst den Geist aufgeben.

NoWin
17-11-2007, 22:50
Von Ruffi: Klassiker bei da Ultegra, da LukasL und ich ham des auch schon gehabt. Wird demnächst den Geist aufgeben.
Stimmt ziemlich genau - auf den Kopf stellen und WD40 rein über Nacht - sollte ein wenig helfen!

Gatschbiker
17-11-2007, 23:27
Sicher ein älterer Ultegra STi weil MTB-135mm und 9fach, stimmts?


Bingo!!

Ich hoff es is nur ein "zaches Fett" in der Mechanik.

Werde WD 40 einwirken lassen, so quasi die "Aspirin C" Brause fürs Fahrrad ;-)

'dehre
Paul