PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : miche primato



flobilek
07-12-2007, 12:32
hat jemand eine 120er primato hochflanschnabe?

ich wüßte gern, "wo" da das ritzel ist, zwecks kettenlinie...

MalcolmX
07-12-2007, 15:59
42mm kettenlinie mit miche ritzelträger.
wenn du einen miche ritzelträger brauchst, und ein passendes 14er oder 15er bahnritzel, schreib mir eine pm...

flobilek
07-12-2007, 16:14
mal sehn. noch hab ich ja noch nix bestellt... :f:

stimmts, dass man mittels achslänge (kurbel) und umdrehen des ritzels(bzw. ritzelträger bei miche) die kettenlinie einstelln kann?

wenn ja, wieviel kann eine kurbelachse kosten bzw. gibts da wieder 100 verschiedene durchmesser/unkompatibilitätsprobleme wie bei allen anderen fahrradsachen?

in meinem fall bräuchte ich zb. eine andere achse, nämlich JIS-vierkant für ein campa tretlager. länge weiß ich dann warscheinlich erst, wenn die kurbel da is...


komplizierter scheiß, nix mit plug&play :mad:

MalcolmX
07-12-2007, 16:17
den ritzelträger kannst bei miche ned einstellen.
dir wird nur die tretlagerlänge zum verstellen bleiben, dann noch die position des kettenblattes, und ev spacer beim kettenblatt...
ein ordentliches tretlager kostet 10€, lässt sich wieder verkaufen also halb so schlimm.

ich hab ein campa record lager mit 103mm gebraucht, um die innere seite der kurbel (wo normal das mittlere kettenblatt sitzt) auf bahnkettenlinie zu bringen. mit viel glück hats dann auf anhieb gepasst.

flobilek
07-12-2007, 16:24
naja, des is für mi ka option. i will ja a track-kurbel kaufen. wenn die dann da is und i draufkomm, dass i ka kettenlinie zsammbring, beiß i ma indn a****. soll ja schön sein.

i hab den ritzelträger noch nie so genau angschaut... is der net asymetrisch, so dass man ihn umdrehen könnt? oder fahrt dann des ritzel ins fleisch von der nabe?

MalcolmX
07-12-2007, 16:28
naja, der ritzelträger ist auf einer seite offen, das ritzel steht ca. 0.5mm drüber hinaus, und dagegen drückt dann der lockring.
kann sein, dass man theoretisch den träger umdrehen kann, ich halts für keine so gute lösung.

edith sagt: wenn man ihn verkehrt dranschraubt, kann man das werkzeug gar nicht ansetzen.

bei einer bahnkurbel samt empfohlenem lager wird die kettenlinie hoffentlich passen:f:

flobilek
07-12-2007, 16:32
naja. wie gsagt. lager is scho eins einbaut(campa) , kurbel kommt extra (wahrsch. sugino) und angaben zur kettenlinie gibts da keine..

müsst ich im notfall die achse um a paar euro tauschen, wärs ma wurscht. alles andere wär wieder teuer und kompliziert

Samy
07-12-2007, 16:51
kauf dir das miche primato pista lager dazu, das hat offene lagerschalen und das kannst dann aufn mm genau justieren...

http://bike-components.de/catalog/Rennrad/Innenlager/Primato+Pista+Innenlager

flobilek
07-12-2007, 17:40
versteh "offene lagerschalen" nicht..

Samy
07-12-2007, 17:42
normale lagerschalen haben nen abschluss ring, die kannst nur so weit rein drehen ins lager bis sie an diesem ring anstehen

das miche lager hat diesen ring nicht, da is nur das gewinde, könntest theoretisch das langer links rein drehen und so lang rein drehen bis rechts wieder raus kommt...

hier das miche lager, beide seiten nur gewinde
http://www.singlespeed-onlineshop.de/images/big/miche__primato_pista-innenlager107.jpg

und hier das miche evolight lager mit lagerschalen inkl. der abschlussringe
http://www.singlespeed-onlineshop.de/images/big/miche_primato_evo-light.jpg

alles klar soweit?

flobilek
07-12-2007, 18:32
soweit klar. aber gibts dafür keinen nachteil, den ich jetzt noch nicht sehen kann? anders: warum haben normalerweise alle lagerschalen so a schulter?

MalcolmX
08-12-2007, 18:18
deppensicherheit, könnt ich mri vorstellen.

Zacki
08-12-2007, 19:52
am besten an Händler fragen, wir hier sollten keine Auskünfte mehr erteilen, des könnt ja an Händler um sein Geld bringen, wie andernorts festgestellt wurde, ausserdem samma ja garnicht qualifiziert für solcherne Auskünfte, wenn wir hier was falsches raten, wer übernimmt denn dann die Haftung?:D

Samy
08-12-2007, 21:11
am besten an Händler fragen, wir hier sollten keine Auskünfte mehr erteilen, des könnt ja an Händler um sein Geld bringen, wie andernorts festgestellt wurde, ausserdem samma ja garnicht qualifiziert für solcherne Auskünfte, wenn wir hier was falsches raten, wer übernimmt denn dann die Haftung?:D

wir san hier im singlespeed subforum und da hat von die "wächter der regeln und massstäbe" keiner was zu suchen, wir helfen uns alle untereinander und gegenseitig, festigt nur wieder unseren status als outlaws*gg*

lg samy