PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fixed Gear Mountainbiking



krull
09-12-2007, 16:43
Eiserne Hand -> Kindergeburtstag
Bergzeitfahren -> Pensionistentreffen
Schöckldownhill -> Sonntagsfahrt

Fixed Gear Mountainbiken -> Echtes, unverfälschtes Leiden!

Hier mal ein schnells Hdyfoto vom Rahmen:
http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=77758&stc=1&d=1197214661

more to come...

phaty
09-12-2007, 19:00
Das Beste ist der Aufkleber auf dem Oberrohr ... !

azraelcars
09-12-2007, 19:16
aha,der herr auf kontrollgang:D

mfg
a

NoGhost
09-12-2007, 19:20
aha,der herr auf kontrollgang:D

mfg
a

Warte nur, da kommt heut noch ein gaaaanz grosser Thread auf uns zu :D .

krull
20-02-2008, 19:22
heute erste Ausfahrte -> PHÄNOMENAL! Mehr dazu gibts später.

st. k.aus
20-02-2008, 20:46
heute erste Ausfahrte -> PHÄNOMENAL! Mehr dazu gibts später.
:( ...

hubschraufer
20-02-2008, 23:27
...spannend...:zwinker:

krull
20-02-2008, 23:34
heute erste Ausfahrte -> PHÄNOMENAL! Mehr dazu gibts später.

Diesmal wars wieder ein echtes Restlverwertungsprojekt das mich, dank großzügiger Spenden, absolut nichts gekostet hat - das Rad besteht also nur aus Teilen die ich zusammengeschnorrt habe bzw daheim hatte. Die einzigen Neuteile sind die 3 Schlauchflicken (ich weiß, sehr inkonsequent). Griffe hatte ich leider keine, Neukauf kam auch nicht in Frage, also musste ein alter Schlauch herhalten. Kette ist aus 2 Ketten zusammengeflickt - zusammengeflickt ist übrigens vieles an dem Rad, aber davon soll euch der hubschraufer erzählen :D

Nachdem das Rad heute VM endgültig fertig wurde, machte ich mich am Nm gleich auf zu einer Probefahrt. Ein fixed gear MTB ist genau das, was ich schon seit Jahren für den Wiener Wald suche. Endlich sind die trails die ich schon seit Jahren auswendig kenne wieder interessant und anspruchsvoll. Spätestens am Beginn der ersten Abfahrt werden Gewichtswichserei, Geometrievorlieben, Reifenwahl etc einfach nebensächlich - was zählt ist der Fahrer und dessen Beine. Ein geniales Gefühl - seit Jahren hatte ich schon nicht mehr so einen Spass am Fahren im Wiener Wald.

Ginge es nach der Industrie könnte man ohne Scheibenbremsen und Fully wohl nicht mal Semmel holen fahren und das Material wäre nach 1 Jahr veraltet. Tatsache ist, dass man auch mit einem Minimum an Technik und Budget verdammt viel Spass haben kann!

Überraschender Weise war heute das Aufsitzen der Pedale überhaupt kein Thema, somit waren auch richtige trails fahrbar. Bergab ist man zwar sehr langsam, aber das stört überhaupt nicht - mit dem permanenten pedalieren hat man eh genug zu tun. Die komplette Tour bin ich heute übrigens ohne die Bremse zu verwenden gefahren.

Ich würde also jedem der bisschen ein Gefühl für Rad, Fahrtechnik und Erfahrung mit Fixies auf der Straße hat, empfehlen ein solches auch im Wald zu bewegen!

Endschuldigt bitte die Hdycam Fotos. Ich weiß übrigens, dass das Radl unpackbar hässlich ist - aber irgendwie macht es das ja auch wieder interessant.

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=81334&stc=1&d=1203546713

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=81335&stc=1&d=1203546713

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=81336&stc=1&d=1203546713

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=81337&stc=1&d=1203546713

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=81338&stc=1&d=1203546713

PS: Ich brauche unbedingt einen längeren Vorbau der positiv geneigt ist. Falls einer von euch sowas hätte, bitte ich um eine pm bzw info in dem thread.

krull
20-02-2008, 23:36
noch zwei...

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=81341&stc=1&d=1203547858

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=81340&stc=1&d=1203546933

NoGhost
20-02-2008, 23:42
Jetzt weiß ich wie der hubschraufer das mit dem Radstand wie ein Ozeandampfer gemeint hat. :D

Es ist eine sehr herbe Schönheit, ja..

flobilek
20-02-2008, 23:43
jetzt spinn net herum. schaut ja super aus! höchstens details würd ich ändern, aber dann wäre der 0-budget gedanke verwaschen, also sollts so bleiben...

erklär a bissl... rahmen, naben, felgen... welche und woher?

NoGhost
20-02-2008, 23:46
Und übrigens: Das erste Foto, das du unter "noch zwei" gepostet hast, ist das gleiche wie das letzte aus dem vorigen Beitrag.

Samy
20-02-2008, 23:49
erinnert mich irgenwie an sowas :rofl:

http://www.mobil-event-tec.de/images/galerie/stretchlimo/bild-04.jpg

krull
20-02-2008, 23:54
jetzt spinn net herum. schaut ja super aus! höchstens details würd ich ändern, aber dann wäre der 0-budget gedanke verwaschen, also sollts so bleiben...

erklär a bissl... rahmen, naben, felgen... welche und woher?

Rahmen: Hersteller kenne ich nicht, von Dr. Hannibal
Kurbel: FSA, von Dr. Hannibal
Hi Nabe: Schraubkranznabe mit Hubschraufer'schem 3 Stift Patent, aus meinem Fundus
Felge: 517 und 717, von NoStyle und mir
Steuersatz: Campa, von medulla
Bremse: LX Canti, vom hubschraufer

Vielen Dank an die edlen Spender!

hubschraufer
21-02-2008, 04:48
...wir haben es hier mit dem klassischen vertreter der bauart "stiagnglanda" zu tun. das geröhr könnte durchaus auch ein stück handlauf einer zinskaserne sein und hat sehr wenig mit einem MTB gemein. ja so wenig ähnlichkeit dass man sich genötigt sah, wiederholt anzuschreiben was es eigentlich darstellen sollte. betrachtet man die kettenstreben, insbesondere die kröpfung, erkennt man noch genau die abstammung vom waffenrad.
die großzügige längenentwicklung erlaubt allerdings
ganz problemlos den einsatz von 28" laufrädern, wurde beim aufbau erprobt.

der aufbau selbst gestaltete sich als recht "zach" weil kaum ein bauteil so recht einer norm folgen wollte.
der innendurchmesser des gabelschaftes musste erst durch fräsen auf einen der drei üblichen abmessungen gebracht werden um einen systemvorbau einsetzen zu können.
die bremssockel, gottlob in richtiger höhe, haben die bohrung entweder an der falschen seite, oder es fehlt ein bauteil. zwei karosseriescheiben mit entsprechenden bohrungen versehen, dienen nun als adapter.
die gabelbreite ist recht schmal gehalten und selbst
ein RR laufrad ist nur mit nachdruck einzusetzen.

trotzdem hat es spass gemacht das ungetüm zum laufen zu bringen...:jump:

abb 1 und 2 der feine steuersatz
abb 3 bremssockel mit adapterscheibe
abb 4 26 " laufrad
abb 5 28 " laufrad

hubschraufer
21-02-2008, 04:52
...impressionen...

hubschraufer
21-02-2008, 04:58
...:zwinker:

st. k.aus
21-02-2008, 08:28
erkenne ich da vorne eine bremse ...
dachte das braucht ma ned beim singlespeedn :zwinker::D

krull
21-02-2008, 09:38
so einen Radstand kann man übrigens heute noch käuflich erwerben:

http://www.galang.com/myinterbike/retrovelo_bike.jpg

flobilek
21-02-2008, 10:32
...:zwinker:

also mir gefällt euer woiperdinger außerordentlich und v.a. der rahmen macht so einen gepflegten eindruck. isser so schwer?

foenfrisur
22-02-2008, 09:16
Das Beste ist der Aufkleber auf dem Oberrohr ... !

:klatsch:


Jetzt hat er ihn eh verschandelt!
Wie kann man so einen tollen Deluxe 18 Speed Rahmen nur mit einem Gang fahren. :rolleyes:

krull
22-02-2008, 16:42
heute waren 2 MTBer mit Fullies zur selben Zeit am trail wie ich, weshalb ich bergab bisschen mehr auf Druck gefahren bin -> auch "schnelles" fahren ist möglich! Solange der trail verwinkelt war, hab ich den beiden nicht viel geschenkt. Bei der ersten Speed-passage warens dann aber sehr schnell sehr weit weg :o

Matthias
22-02-2008, 17:05
...wir haben es hier mit dem klassischen vertreter der bauart "stiagnglanda" zu tun. das geröhr könnte durchaus auch ein stück handlauf einer zinskaserne sein und hat sehr wenig mit einem MTB gemein.
:rofl: So schaut er auch aus.
Ich gebe so altes Zeug, wenn's anfällt, meist zur Entsorgung den Ungarn mit. Abholung ab Werkstatt inklusive und kostenlos.:D
Und was die oft auf ihren Anhängern drauf haben, schaut eigentlich ganz ähnlich dem Rahmen aus.

hubschraufer
22-02-2008, 18:08
[QUOTE=Matthias;1509425]:rofl: So schaut er auch aus.
Ich gebe so altes Zeug den Ungarn mit


...in zukunft bekommt das der krull! "FETZN, BANA, OIDS EISEN":o

flobilek
22-02-2008, 18:22
...

und i evtl. alte mtb-laufräder für billig, wenn wer welche rumliegen hat!

m0le
22-02-2008, 18:51
...

und i evtl. alte mtb-laufräder für billig, wenn wer welche rumliegen hat!

falls sich was bei unseren Laufrädern im Keller tut, sag i da bescheid!

hubschraufer
22-02-2008, 18:57
@ mOle: hast du eine ungefederte MTB gabel mit
1" schaft rumkugeln sehen?

m0le
22-02-2008, 19:01
@ mOle: hast du eine ungefederte MTB gabel mit
1" schaft rumkugeln sehen?

glaub nicht, kann mi aber rühren wenn mir eine in die Hände fällt!

flobilek
22-02-2008, 19:05
falls sich was bei unseren Laufrädern im Keller tut, sag i da bescheid!

best.
nabe werd ich wahrscheinlich ausm dusika operieren...

krull
22-02-2008, 23:38
erkenne ich da vorne eine bremse ...
dachte das braucht ma ned beim singlespeedn :zwinker::D

das Problem ist ja, dass so ein HR-Reifen im Gelände recht wenig Bremsgrip aufbauen kann. Deswegen muss man im Gelände immer eher langsam fahren um rechtzeitig bremsen zu können. Heute habe ich festgestellt, dass es mehr Spass macht, wenn man es mal laufen lassen kann, in dem Wissen, dass man nicht nur über die Kette bremst, sondern auch eine VR-Bremse zur Verfügung steht.

Praktisch ist die Bremse auch, wenn man auf Asphalt länger, leicht bergab fährt. Bei 32x17 endet sogar bei mir manchmal die Geduld und ich stelle den einen Fuß aufs Unterrohr und den anderen aufs Oberrohr um dahin rollen zu können. Ohne VR-Bremse könnte das böse enden.

krull
27-02-2008, 01:10
heute wars soweit, und der Schlauch war durch die das zerfetzte Gewebe bereits zu sehen. Geflickt wurde der "Defekt" unterwegs mit einem Kabelbinder.

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=81738&d=1204070992

hubschraufer
27-02-2008, 01:46
heute wars soweit, und der Schlauch war durch die das zerfetzte Gewebe bereits zu sehen. Geflickt wurde der "Defekt" unterwegs mit einem Kabelbinder.

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=81738&d=1204070992

...saubere arbeit !!! :D

MalcolmX
27-02-2008, 09:05
also ich glaub, zwecks komfort wird mein fixed-mtb, was heuer denk ich nimma passieren wird, mit scheibenbremse, ev sogar hinten, ausgerüstet...

krull
27-02-2008, 10:00
also ich glaub, zwecks komfort wird mein fixed-mtb, was heuer denk ich nimma passieren wird, mit scheibenbremse, ev sogar hinten, ausgerüstet...

ich hatte gestern auch kurz den Gedanken an eine hintere Bremse :eek:

Wenn man mal mit 170+ Kurbelumdrehungen durch den Wald bergab fährt, ist der Raum für Fehler eher klein. :D

Das fixen im Wald ist jedenfalls anders als ich mir vorgestellt habe. Man kann wirklich schnell und auf Druck bergab fahren, wenn man die Bremse verwendet. Vielleicht baue ich mir auch irgendwas einen modernen Rahmen ohne Federgabel und mit Felgenbremsen auf.

Aufkaut
05-03-2008, 19:42
Welche Übersetzungen fahrt ihr am Berg?

Ich stells mir recht kommisch vor da auf der Geraden oder Bergab die Geschwindigkeit ja sehr langsam ist, Bergauf hingegen wird es bei langen Steigungen dafür wieder ziemlich zach.
Ein Mittelding wäre hald perfekt!

MFG

ffflo
05-03-2008, 20:18
Das perfekte Mittelding gibts da leider nicht. Das Ganze ist ja sowieso eher zum abhärten. Rauf in Schlangenlinien schnaufen und runter kurbeln bis die Fetzen fliegen.

Ich fahr am SSP MTB 34:18, ist eher gut für bergauf als für bergab, weil absteigen kommt nicht in Frage.

MalcolmX
05-03-2008, 20:33
hier 32:17...
ist aber bergauf schon sehr zach. nur bergab kann man es ja singlespeedig laufen lasse, just go with the flow...:p

krull
05-03-2008, 21:04
32:17 fixed -> finde ich ideal. Wenns länger auf Asphalt bergab geht, stell ich die Füße aufs Ober- und Unterrohr.

Mit Freilauf habe ich 32:16 und 32:18 getestet, wobei das 18er besser war. Aber Freilauf am SSP-MTB wird in Zukunft weitestgehend vermieden werden.

Aufkaut
05-03-2008, 21:26
Ich bezweifle ja stark das ich mit 32:17 den Anninger rauf komm.

Ich würd eventuell mein normales MTB umbauen da es für bissi extremere Sachen nicht gebaut ist (etwas anderes muss her) und die Standart Anninger Trails schön langsam fad werden.

32:20 würd Bergauf vll. gehn, aber runter muss ich ja auch irgendwie :(

Naja jedfealls mal Danke für die Tips

krull
05-03-2008, 21:35
32:20 ist schon sehr leicht.

Zum Veranschaulichen: 32:18 (Freilauf) ist schon eher grenzwertig in der Ebene auf Asphalt. Sobald es leicht bergab geht kann man/ich auf Dauer nicht wirklich gut mittreten.

An deiner Stelle würde ich 32:18 probieren. Wenn man keine Wahl hat, geht mehr als man glaubt. Singlespeed heißt Leiden!

MalcolmX
06-03-2008, 08:33
ich hab übrigens nachgezählt, und eh auch 32-18 drauf...

krull
06-03-2008, 10:08
und weiter gehts. Das Kona Unit könnte bis Mitte nächster Woche bei mir sein.

Bis dahin brauche ich noch einen Lenker und eine Sastü.

Lenker wirds wohl dieser hier werden:
http://www.syntace.de/imgserver/syntace/IMAGES/Syntace_PICTURE1030.jpg
http://www.syntace.de/index.cfm?pid=3&pk=81#

Bei der Sastü hab ich mich noch nicht entschieden. Anforderungen sind 27,2mm und 400mm Länge.

m0le
06-03-2008, 10:13
Bei der Sastü hab ich mich noch nicht entschieden. Anforderungen sind 27,2mm und 400mm Länge.

wie wärs mit der Ritchey Comp. Nyx besonderes aber hat sich bewährt.

krull
06-03-2008, 14:08
Ahja falls irgendwer mal eine Tour mit dem Radl von Seite 1 machen will, kann er das gerne tun. Ich weiß noch nicht ob ich das Radl zum herborgen auf Dauer behalte oder hergebe.


wie wärs mit der Ritchey Comp. Nyx besonderes aber hat sich bewährt.

Ritchey mag ich nicht, da noch eher BBB.

MalcolmX
06-03-2008, 14:24
eine ritchey comp oder pro (??? 330gr hat sie) hätte ich, kannst für ein 6er tragerl haben...
hat auch 400mm...

krull
06-03-2008, 14:52
eine ritchey comp oder pro (??? 330gr hat sie) hätte ich, kannst für ein 6er tragerl haben...
hat auch 400mm...

27,2 mm? In diesem Fall schaue ich vielleicht über die Marke hinweg. Ich rühre mich noch.

MalcolmX
06-03-2008, 17:40
ja, 27.2mm. ist gar ned mal so schiach. matt, falls das ausschlaggebend ist...

krull
07-03-2008, 22:26
und kann ich sonst (noch) niemanden mitreißen?!

Der vollen Tragweite eines starren Antriebs wird man erst im Gelände bewusst und entweder man liebt es oder man hasst es. Ich will im Wiener Wald (ausg. wirklich schwierige Anningertrails) nicht anderes mehr fahren. Man kann damit wesentlich mehr und besser fahren als ich mir vorgestellt habe. Das Hängen bleiben mit der Kurbel ist in der Praxis kaum ein Problem.

krull
08-03-2008, 17:01
eines der wenigen Videos:
http://youtube.com/watch?v=exgeCh6rwxs

Wie man sieht kann man durchaus in richtigem Gelände damit fahren.

flobilek
08-03-2008, 17:07
geil. schaut aber teilweise schon so aus, als täten sich die mit der länge der übersetzung plagen oder?

krull
12-03-2008, 17:36
seit heute ist der Kona Unit Rahmen bei mir daheim :jump::jump::jump:

fullspeedahead
12-03-2008, 19:01
Wow - Freak! :cool:

Vor ca. 2 Jahren von den Hardtails abgewendet um nun härter denn je zurückzuschlagen! :D

krull
12-03-2008, 19:42
Wow - Freak! :cool:

Vor ca. 2 Jahren von den Hardtails abgewendet um nun härter denn je zurückzuschlagen! :D

ganz abgewendet hab ich mich ja eh nie und eigentlch wusste mein Unterbewusstsein schon lange, dass für mich im Wienerwald (ausg. den paar schwierigen Trails) nur ein Hardtail mit Starrgabel in Frage kommt :)

Sugarbabe
12-03-2008, 20:16
wenn i mir des so anschau, dann könnt fast ein Fixie aus meinem alten Fisher werden....

krull
12-03-2008, 21:01
wenn i mir des so anschau, dann könnt fast ein Fixie aus meinem alten Fisher werden....

ideal wärs wenn du sowas vorher mal probierst bzw dich mal einige Zeit auf der Straße an den starren Antrieb gewöhnst.

So hat eine MTB Kurbel auszusehen! :love:

http://www.bike-box.de/media/Truvativ_FC_Stylo_1.1.gif

krull
14-03-2008, 22:15
Das erste Neuteil ist gekauft.

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82496&stc=1&d=1205529319

krull
15-03-2008, 21:00
heute mal schnell zwecks Vermessung zusammengesteckt.

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82509&stc=1&d=1205611101

So baut man Fahrradrahmen! Sitzrohr hat 38cm (Mitte/Mitte) bzw 45cm (Mitte/Oberkante) bei einer OR-Länge von knapp 58cm (horizontal). Ergibt knapp über 10cm Sattelüberhöhung. Dürfte perfekt für mich sein, nur muss ich wohl eine 43cm Sattelstütze montieren.

krull
17-03-2008, 23:10
die Löcher sind mal ins Ritzel gebohrt und der Kragen mit dem Gewinde wurde heute Abend von Komote professionell abgeflext.

Am Anfang habe ich noch über die Schürze gelacht...

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82607&stc=1&d=1205791716

Mir wurde dann aber schnell klar, wofür man die braucht.

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82608&stc=1&d=1205791646

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82609&stc=1&d=1205791646

Der krönende Abschluss:

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82610&stc=1&d=1205791646

OLLi
18-03-2008, 00:51
Der Roman (aka die Wunderkerze) in seinem Element :D.

hubschraufer
18-03-2008, 03:42
...hat er wunderschön und sehr feinfühlig hingebracht!
das material ist extrem hart und mit herkömmlichen anreißwerkzeug und bohrern nicht bearbeitbar. das anreißen haben wir mit einer bremsscheibe als bohrschablone umschifft. das schraubritzel hatte ein rechtes BSA gewinde und mit einer lagerschale von einem mavic rep lager
konnte ritzel und scheibe miteinander verbunden werden. mit den mittlerweile erworbenen bohrern
konnte lediglich eine bohrung durchgeführt werden,
dann waren sie dahin. nach jedem gelungenen loch wurde dieses mit einer schraube sofort fixiert, trotzdem ist eine bohrung verlaufen die dann mühsam in >richtung< geschliffen werden musste.
nachteilig war auch dass wir die benötigten 5,2er
bohrer nicht bekamen und mit den 5er bohrern sehr genau zu arbeiten hatten...

hubschraufer
18-03-2008, 03:45
...das ergebnis nach dem trennen von der schablone...

traveller23
18-03-2008, 08:10
Schaut sehr leiwand aus! :)

hubschraufer
18-03-2008, 15:44
...zur probe, damit die kette auf dem dünnen ritzel nicht kippelt, das HS-sandwichritzel...:D

MalcolmX
18-03-2008, 16:04
aja helmut.
das ritzelproblem dürfte an dr zu geringen steifigkeit des elevated chainstay rahmens liegen.
ich werd mich nach einem anderen umsehen. (und dann wird sich zeigen, ob die alte gabel noch lang genug ist, oder ob nicht eh eine neue starrgabel auch gleich kommt)

MalcolmX
18-03-2008, 22:14
das hier wird in zukunft mein singlespeedmtb (ev in zukunft auch fixed? oder zumindest optional?
jetzt brauch ich nur mehr die passende starrgabel, und schon ist das neue gefährt geboren (und nen steuersatz, aber da wird sich schon was finden)

krull
18-03-2008, 22:30
GEIL! Schon gekauft? Disk hinten geht ja eh nicht bei Flipflop-Naben. I

Samy
18-03-2008, 22:32
GEIL! Schon gekauft? Disk hinten geht ja eh nicht bei Flipflop-Naben. I

dem boden nach würd ich sagen das is bei ihm im zimmer :D

m0le
18-03-2008, 22:37
jetzt brauch ich nur mehr die passende starrgabel

1 1/8" Canti oer Diskaufnahme? Werd mal schauen was i bei mir im Gschäft find!

MalcolmX
18-03-2008, 22:39
dem boden nach würd ich sagen das is bei ihm im zimmer :D

ja schaut so aus, ist es aber noch nicht.
hab aber schon fix zugesagt, muss nur mehr geld und ware fließen.
gabel kommt wahrscheinlich die originale von on one, weil die einfach am geilsten aussieht, die krone ist äquivalent zu dem hinterbaustummel. nur leider kostets incl versand fast soviel wie eine gebrauchte reba:f:
vielleicht find ich auch eine gebrauchte irgendwo...

MalcolmX
18-03-2008, 22:41
1 1/8" Canti oer Diskaufnahme? Werd mal schauen was i bei mir im Gschäft find!

1 1/8" canti, aber ich will eine mit geraden gabelschäften, sowas werdet ihr nicht rumkugeln haben. ausserdem sollte sie 440mm einbauhöhe haben, wegen federgabelgeometrie.
falls doch-->her damit, dann pulvere ich die weiss...

krull
18-03-2008, 22:46
sowas hat der BA wohl sicher nicht, also unbedingt die originale On One Gabel rein! :toll:

Der Rahmen gefällt mir seeeeehr gut!

MalcolmX
18-03-2008, 22:55
sowas hat der BA wohl sicher nicht, also unbedingt die originale On One Gabel rein! :toll:

Der Rahmen gefällt mir seeeeehr gut!

hab die photos gesehen, und gewusst: der mss es sein...
ein 80mm xlc vorbau kommt auch dazu, sollte passen. und ne quelle für die gabel hab ich auch, in holland ein shop...

m0le
18-03-2008, 22:59
1 1/8" canti, aber ich will eine mit geraden gabelschäften, sowas werdet ihr nicht rumkugeln haben. ausserdem sollte sie 440mm einbauhöhe haben, wegen federgabelgeometrie.
falls doch-->her damit, dann pulvere ich die weiss...

nagut, klingt schwer danach als hätten wir sowas net, aber nen Brakebooster ab i erst letztens herumkugeln sehen bei uns. Werd ihn suchen.

MalcolmX
18-03-2008, 23:02
nagut, klingt schwer danach als hätten wir sowas net, aber nen Brakebooster ab i erst letztens herumkugeln sehen bei uns. Werd ihn suchen.

brauchst nicht, der wird bei der on one gabel nicht mehr nötig sein...:D

m0le
18-03-2008, 23:05
brauchst nicht, der wird bei der on one gabel nicht mehr nötig sein...:D

ok

ziggy
19-03-2008, 11:40
dem boden nach würd ich sagen das is bei ihm im zimmer :D

das hast auch nur an der großen Zechn erkannt ;)

krull
19-03-2008, 14:41
extra für den Max: XTR zur Singlespeedkurbel gemacht.

http://homepage.mac.com/drt/.Pictures/Photo%20Album%20Pictures/2004-02-26%2014.28.51%20-0800/IMG_6438.JPG

MalcolmX
19-03-2008, 16:47
fast so schaut meine auch schon aus:D

MalcolmX
19-03-2008, 19:13
gabel ist jetzt auch am weg zu mir:D
on one, und scheinbar jetzt sogar versandkostenfrei, keine ahnung warum...
steuersatz hoffentlich dank mathias auch bald, fehlen nur mehr die schraubachse und der spanner vom singlespeedshop, was ich morgen nahmittag bestellen werde.
dann kanns ev nächstes wochenende eine aufbauparty geben:love:

krull
19-03-2008, 20:02
gabel ist jetzt auch am weg zu mir:D
on one, und scheinbar jetzt sogar versandkostenfrei, keine ahnung warum...
steuersatz hoffentlich dank mathias auch bald, fehlen nur mehr die schraubachse und der spanner vom singlespeedshop, was ich morgen nahmittag bestellen werde.
dann kanns ev nächstes wochenende eine aufbauparty geben:love:

perfekt! Wieviele passen beim hubschraufer in die Wohnung?! :devil::D

Meines ist übrigens eben fertig geworden :jump::jump::jump:

Fotos gibts morgen bei Tageslicht.

MalcolmX
19-03-2008, 20:07
perfekt! Wieviele passen beim hubschraufer in die Wohnung?! :devil::D

Meines ist übrigens eben fertig geworden :jump::jump::jump:

Fotos gibts morgen bei Tageslicht.
bin schon sehr sehr gespannt...

so wird die forke aussehen, war doch die richtige wahl...:love:
http://www.singlespeed.nl/catalog/images/29fork.jpg

krull
20-03-2008, 13:25
Das Kona geht soooo ab!!!! :eek: :eek: :eek:

Mehr dazu im Laufe des Nachmittags.

hubschraufer
20-03-2008, 13:38
...lass hören und sehen...:corn::corn::corn:

MalcolmX
20-03-2008, 13:43
ich nehm mal an es ist wie beim fixie. vertrauen ins material und den rahmen, steifigkeit-->vortrieb pur...

freu mich schon total auf meins:love:

krull
20-03-2008, 14:17
eigentlich hat die Tour ja denkbar schlecht angefangen. 2 Kettenabwürfe in den ersten 5min. Der erste wegen zu wenig Kettenspannung, der andere aus ungeklärter Ursache auf einer steilen Straße im Wiegetritt. Bevor wer fragt: Eierpecken konnte ich vermeiden. Ich vermute, dass das KB schon ziemlich verschlissen ist und nicht mit der 1/8" Kette harmontiert hat. Jedenfalls gabs in den 2-3 Stunden dannach keinen Kettenabwurf mehr - dürfte sich jetzt also irgendwie eingelaufen haben.

Bergauf bietet das Kona Vortrieb pur. Trotz 17Z Ritzel beim Kona und 18er beim Hitec fahr ich mit dem Kona (geringfügig) besser bergauf. Und endlich weiß ich was es bedeutet dass Stahl dämpft. Ich habe die selbe Bereifung wie früher am Hitec und es kommen um einiges weniger Schläge an meinem Hintern an, als ich es vom Hitec gewohnt war. Hätte ich in der Form nicht erwartet.

Bergab ist das Kona dann wirklich eine Macht. Ich bin am P'erg den felsigen Trail von der Kammerstein Hütte runter mit dem starren Antrieb gefahren. Mit Freilauf hätte ich da echt ziemlich kompromisslos Gas geben können. Mit dicken Reifen ist die Federgabel absolut verzichtbar. Ohne Freilauf gings freilich mit etwas weniger Geschwindigkeit hinunter, aber mächtig Spass gemacht hats trotzdem. Gute Nerven brauchts auf dem Trail ohne Freilauf aber schon.

Fotos folgen am Abend!

Supermerlin
20-03-2008, 14:31
Und endlich weiß ich was es bedeutet dass Stahl dämpft. Ich habe die selbe Bereifung wie früher am Hitec und es kommen um einiges weniger Schläge an meinem Hintern an, als ich es vom Hitec gewohnt war. Hätte ich in der Form nicht erwartet.


Meine Worte :)

lg, Supermerlin

MalcolmX
20-03-2008, 14:37
Mit dicken Reifen ist die Federgabel absolut verzichtbar. Ohne Freilauf gings freilich mit etwas weniger Geschwindigkeit hinunter, aber mächtig Spass gemacht hats trotzdem. Gute Nerven brauchts auf dem Trail ohne Freilauf aber schon.


was für reifen hast du da jetzt drauf?

freu mich auf fotos. kommst zum vereinsabend?

krull
20-03-2008, 16:40
@Max: 2,3er Larsen. Heute Abend wir sichs wohl nicht ausgehen :-(

Hier 2 interessante Artikel, wo eigentlich alles drinnen steht was man wissen muss:
http://63xc.com/mattc/setup.htm
http://63xc.com/mattc/setup2.htm

krull
20-03-2008, 21:59
Fotos!

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82720&stc=1&d=1206046487

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82721&stc=1&d=1206046487

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82722&stc=1&d=1206046487

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82723&stc=1&d=1206046487

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82724&stc=1&d=1206046487

Bevor sich wer über die Sattelüberhöhung wundert. Sieht durch den niedrigen Rahmen schlimmer aus als es ist. Die Überhöhung beträgt sportliche 10-11cm, was mir eh taugt. Mehr Fotos kommen gleich.

krull
20-03-2008, 22:02
http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82725&stc=1&d=1206046720

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82726&stc=1&d=1206046720

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82727&stc=1&d=1206046720

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82728&stc=1&d=1206046805

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82729&stc=1&d=1206046805

m0le
20-03-2008, 22:02
schaut geil aus! :toll::toll:

krull
20-03-2008, 22:04
http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82730&stc=1&d=1206046900

direkt nachdem ich heimgekommen bin:
http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82731&stc=1&d=1206046900

MalcolmX
20-03-2008, 22:11
http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82730&stc=1&d=1206046900



dieses photo ist sehr sehr schön. richtig geil geworden, das gerät:toll:

Samy
20-03-2008, 23:00
beim radl an der schaltung sparen aber vor der tür nen fetten ml stehen haben*haha*

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82731&stc=1&d=1206046900

fullspeedahead
20-03-2008, 23:04
Supa!! Das Radl passt einfach genau! :toll:

Übrigens bin ich ca. 5min bevor du nachhause gekommen bist laufen gegangen (ist doch eh nur bewölkt....) :s:


Und da das eh so der "Hauptthread" hier ist:
finds ziemlich uncool, dass Singlespeeder bei der Kraftwerktrophy nicht erlaubt sind - siehe hier (http://nyx.at/2radchaoten/show_page.php?pid=228)

Dass Fixies aus "Sicherheitsgründen" verboten sind lass ich mir ja noch irgendwie einreden, ok, aber Singlespeeder - lächerlich, da gibts genau keinen rationalen Grund.
Wenn 2 Kehren vorkommen würden, kann ich mir noch eine Diskussion darüber, ob Singlespeeder geringfügig langsamer Rausbeschleunigen durchaus vorstellen (obwohl das Sicherheitstechnisch auch komplett blunzn ist), aber da eh max. 90° Kurven vorkommen gibt es wirklich keine sinnvolle Begründung.

(letztlich wärs wohl auch kein Problem, Fixies mitfahren zu lassen, aber man kann sich ja ca. vorstellen, was die wahren Beweggründe sind...)

Schade, hätt mir durchaus eine Teilnahme vorstellen können :s:


EDIT: aja, und komplett flach ist die Strecke nochdazu ja auch!
Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Singlespeeder dem "UCI Reglement für Straßen- und Zeitfahrrennen" widersprechen. Vielleicht kann man ja noch mim Veranstalter diskutieren...

krull
20-03-2008, 23:04
jetzt hätte ich das Foto fast vergesse, extra für den Helmut gemacht. Rollen im Gütenbachtal:

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82733&stc=1&d=1206050360

Leider sind die Cleats ziemlich böse zum Lack, deswegen stehen die Füße so komisch weg. Ich habe mir jetzt mal provisorisch einen Schlauch um das OR gewickelt. In Zukunft werde ich wohl auf sowas umsteigen:

http://www.thebikebiz.com/photos/TRK-ACC-SOMA04-7.jpg

Weiß wer eine Quelle dafür? Eher wenig gepolstert und dezent würde ich suchen.

Samy
20-03-2008, 23:09
ich glaub da müss ma mal beim chef anklopfen, kann ja ned sein das a eignes singlespeed forum haben und dann die coolsten fahrer unter der sonne ausschließen... :devil:


Supa!! Das Radl passt einfach genau! :toll:

Übrigens bin ich ca. 5min bevor du nachhause gekommen bist laufen gegangen (ist doch eh nur bewölkt....) :s:


Und da das eh so der "Hauptthread" hier ist:
finds ziemlich uncool, dass Singlespeeder bei der Kraftwerktrophy nicht erlaubt sind - siehe hier (http://nyx.at/2radchaoten/show_page.php?pid=228)

Dass Fixies aus "Sicherheitsgründen" verboten sind lass ich mir ja noch irgendwie einreden, ok, aber Singlespeeder - lächerlich, da gibts genau keinen rationalen Grund.
Wenn 2 Kehren vorkommen würden, kann ich mir noch eine Diskussion darüber, ob Singlespeeder geringfügig langsamer Rausbeschleunigen durchaus vorstellen (obwohl das Sicherheitstechnisch auch komplett blunzn ist), aber da eh max. 90° Kurven vorkommen gibt es wirklich keine sinnvolle Begründung.

(letztlich wärs wohl auch kein Problem, Fixies mitfahren zu lassen, aber man kann sich ja ca. vorstellen, was die wahren Beweggründe sind...)

Schade, hätt mir durchaus eine Teilnahme vorstellen können :s:


EDIT: aja, und komplett flach ist die Strecke nochdazu ja auch!
Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Singlespeeder dem "UCI Reglement für Straßen- und Zeitfahrrennen" widersprechen. Vielleicht kann man ja noch mim Veranstalter diskutieren...

fullspeedahead
20-03-2008, 23:27
ich glaub da müss ma mal beim chef anklopfen, kann ja ned sein das a eignes singlespeed forum haben und dann die coolsten fahrer unter der sonne ausschließen... :devil:
wobei ich grad bemerke, eigentlich könnten die ja sowieso erlaubt sein und ich hab mich einfach geirrt, es steht ja:


ACHTUNG: Liegeräder, Tandems, Hochräder, Singlespeeder und andere "Exoten", die nicht dem UCI Reglement für Straßen- und Zeitfahrrennen entsprechen, sind nicht zugelassen.
letztlich gibts dafür sprachlich 2 Interpretationen, nämlich dass sich der Nebensatz nur auf die "Exoten" bezieht oder dass sich der Nebensatz auf die gesamte Aufzählung bezieht.

Wer Lust hat, kann sich hier (http://www.uci.ch/Modules/BUILTIN/getObject.asp?MenuId=MTkzNg&ObjTypeCode=FILE&type=FILE&id=34033&) ja die paar Seiten durchlesen (ca. Seite 55-65), habs aber beim Überfliegen nicht gefunden. (eventuell gibts aber noch weitere Bestimmungen)

Würd mich interessieren, was da in Bezug auf Freilauf und Bremsen vorgeschrieben ist; dass Singlespeeder aus irgendeinem Grund prinzipiell ausgeschlossen sein könnten, kann ich mir nicht vorstellen.

m0le
20-03-2008, 23:59
Weiß wer eine Quelle dafür? Eher wenig gepolstert und dezent würde ich suchen.

I hab no ein Stück von so nem Heizrohrisolierungsschaumstoff. Den Stoff kann man sich selber nähen oder die Mama machen lassen! :D

hubschraufer
21-03-2008, 00:56
...noch einige werksfotos...

krull
22-03-2008, 15:16
Mit jeder Fahrt läufts besser - ich lerne enorm viel dazu! Max Speed haben wir heute auch gemessen. Dürfte irgendwo bei 45km/h (auf Asphalt) liegen was ~190rpm entspricht. Das erscheint mir schon sehr hoch und ich muss das nochmals nachprüfen, weil ich am Straßenfixie noch nie eine so hohe Umdrehungszahl geschafft habe (liegt vielleicht an der fehlenden Bremse).

Es gibt aber auch negatives zu berichten: Wieder mal ein Kettenabsprung. Das KB ist schon sehr verschlissen und wird so bald wie mögilch durch was venünftiges aus Stahl ersetzt. Und wieder mal hab ich eine KB-Schraube verloren und alle anderen haben sich gelockert. Ist mir bisher auf jedem Fixie passiert dass sich die KB-Schrauben anfangs gelockert haben - also bitte bei Neuaufbauten darauf achten.

flobilek
22-03-2008, 16:30
:wink: he krull. top gerät. schaut nach hoher spassdichte aus. ich lieb die optik vom lenker ohne firlefanz und nur 2 hebel. weitermachen!

krull
26-03-2008, 16:30
heute war ich mit dem Christian wieder im Wald und es hat sich erneut gezeigt, dass das oft empfohlene Übersetzungsverhältnis von 2:1 für die Gegend zu hart ist. 32:17 ist für mich optimal (ich denke Christan gehts da ähnlich).

Ich habe heute auch mal vorübergehend das KB gewechselt, hatte aber trotzdem einen Kettenabsprung (Schaltungskettenblätter taugen offensichtlich nicht zum offoard fixen mit 1/8" Kette). Die KB-Schrauben und die Schrauben vom Fixel haben sich gelockert. Hoffentlich kommt das Surly Stahlsinglespeed-KB bald.

burger
27-03-2008, 14:58
[QUOTE=krull;1542146]heute war ich mit dem Christian wieder im Wald und es hat sich erneut gezeigt, dass das oft empfohlene Übersetzungsverhältnis von 2:1 für die Gegend zu hart ist. 32:17 ist für mich optimal (ich denke Christan gehts da ähnlich).

ja-schön wenn sich zwei so klassische rahmen im wienerwald treffen.krull hat recht.bin mit 34-17 bei der letzten steigung abgestunken und bestell mir jetzt auch gleich ein 32 kettenblatt(aus stahl)-vielleicht ein starres ritzel gleich dazu-oder vielleicht doch noch am hoffentlich bald eintreffenden schwinn üben!?

na ja-mal sehen!

burger aka christian:wink:

MalcolmX
30-03-2008, 20:52
ich hab heute mal gach das on one zusammengesteckt.
steuersatz, sattelklemme, schraubachse für hinten und spanner fehlen noch, und die kette ist ein eutzerl zu kurz für 32-18.
hab ein 18er und ein 15er ritzel auf den freilauf getan, um für die fahrt zum spot eine angenehme übersetzung zu haben.
fertig wirds hoffentlich dann im laufe der nächsten woche.
der rahmen gefällt mir ultimatriv gut, die gabel passt super dazu, und die zahl auf der waage hab ich schon verdrängt glücklicherweise:eek: (größenordnung rs reba)

also hier mal ein preview:love:
fixed kommt sobald ich geld für ein gefixtes laufrad habe...

krull
30-03-2008, 21:29
macht was her! :toll: Fixes MTB-Hinterrad kann ich dir borgen, dann gibts keine Ausreden mehr :)

quarz
30-03-2008, 21:32
seit heute ist der Kona Unit Rahmen bei mir daheim :jump::jump::jump:

mal blöd nachgfragt, weil ichs nirgends glesen hab. aber wie schwer ist denn das fertige kona?

die farbe find ich cool, hatt sowas understatment-mässiges :zwinker:

MalcolmX
30-03-2008, 22:06
macht was her! :toll: Fixes MTB-Hinterrad kann ich dir borgen, dann gibts keine Ausreden mehr :)

sobald der steuersatz da/ drinnen ist und ich eine sattelklemme habe, sehr gerne...:wink:

fullspeedahead
30-03-2008, 22:19
Max, du kranker Hund, das schaut schon wieder nach einer Monster-Sattelüberhöhung aus! :eek:

Ansonsten sehr schick! :toll:



~190rpm :eek:

krull
30-03-2008, 22:35
mal blöd nachgfragt, weil ichs nirgends glesen hab. aber wie schwer ist denn das fertige kona?

die farbe find ich cool, hatt sowas understatment-mässiges :zwinker:

knapp über 10kg. Der Rahmen hat knapp über 2kg und die Gabel hat knapp über 1kg. So smooth wie sich der Rahmen fährt, nehme ich das Übergewicht an Rahmen und Gabel gerne in Kauf.

@FSA: Heute habe ich dem Roman mal gezeigt wie ~190rpm aussehen *g*

MalcolmX
31-03-2008, 07:17
Max, du kranker Hund, das schaut schon wieder nach einer Monster-Sattelüberhöhung aus! :eek:

Ansonsten sehr schick! :toll:


:eek:

~11cm mit 2cm spacer dann, also im optimalbereich:toll:

krull
31-03-2008, 10:05
dein weißer Flite würde sich sehr gut drauf machen und die Kurbel seht wirklich gut aus!

MalcolmX
31-03-2008, 11:12
dein weißer Flite würde sich sehr gut drauf machen und die Kurbel seht wirklich gut aus!

ich werds überlegen. aufs enduro passt er eh nicht wirklich, da überzieh ich vielleicht den alten slr rot fürs ghost...

krull
01-04-2008, 23:45
schnell noch ein paar Bilder rein zur Ehrenrettung, bevor das Video kommt (übrigens immer ohne Freilauf)

Tag 1: cleared after first attempt

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=83346&stc=1&d=1207086145

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=83347&stc=1&d=1207086145

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=83348&stc=1&d=1207086145

Tag 2: ah, schaut euch einfach das Video an.

NoGhost
01-04-2008, 23:46
:d .

traveller23
02-04-2008, 08:48
Max das ist mir eine Freude, das meine Albert auf so einem leiwanden Radl in Ruhestand gehen dürfen! :D

MalcolmX
02-04-2008, 12:12
Max das ist mir eine Freude, das meine Albert auf so einem leiwanden Radl in Ruhestand gehen dürfen! :D

mir auch.
für das rad sind sie perfekt:)

Nikolei
02-04-2008, 13:04
schnell noch ein paar Bilder rein zur Ehrenrettung, bevor das Video kommt (übrigens immer ohne Freilauf)

Tag 1: cleared after first attempt

Tag 2: ah, schaut euch einfach das Video an.


Jaja wie ma gsagt ham Oli, dir fehlt einfach die Hausfrau mim Kochlöffel oder Besen die dir nachschimpft... in diesem Fall halt da Roman :devil:

NoGhost
02-04-2008, 13:06
Tag 2: ah, schaut euch einfach das Video an.

Hier zu finden -> http://nyx.at/bikeboard/Board/The-22nd-way-to-success-th81974

Fesch is woan! :D

krull
05-04-2008, 17:46
heute erste Tour mit dem Surly Singlespeed-Stahl KB und erstmals keinen Kettenabwurf gehabt :)

krull
05-04-2008, 21:17
ein Bild mit Seltenheitswert (evt sogar eine Premiere): 3 Singlespeeder im Wiener Wald.

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=83485&stc=1&d=1207422961

NoGhost
05-04-2008, 21:24
Die linken zwei kenn ich, wessen ist das dritte?

burger
06-04-2008, 12:48
Die linken zwei kenn ich, wessen ist das dritte?

Ganz rechts das relativ neue , aus den USA importierte , Singlespeed eines Freundes von mir!
Jamis Stahlrahmen als Singlespeeder aufgebaut!Auch ein geiles Teil!

Damit gibt es schon 75% einer 24H Vierer-Mannschaft im Einganggeländefahren!Und die letzten 25% schrauben ja angeblich auch schon!

krull
16-04-2008, 13:23
nachdem im Maurer Wald so viele Bäume querliegen, habe ich mir (endlich) einen Rockring angeschafft. Ob die komplette Aufschrift drauf bleibt muss ich mir noch überlegen. Das Foto habe ich gestern Abend nur schnell mit dem Hdy gemacht. Leider habe ich nur Singlespeedkettenblattschrauben daheim, also fehlen die Schrauben noch.

j_akob
16-04-2008, 20:14
http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82730&stc=1&d=1206046900

direkt nachdem ich heimgekommen bin:
http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=82731&stc=1&d=1206046900

geiler hawi! so eins will ich auch wenn ich groß bin;-) :toll::toll::toll:

krull
21-04-2008, 20:52
typische Asphalt-Bergabhaltung eingefangen von Nikolai.

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=84562&stc=1&d=1208803678

Supermerlin
09-05-2008, 23:57
Als dann - war heute gemeinsam mit dem Krull biken (im Rahmen einer Alpenvereinsrunde) und bin echt positiv überrascht, was mit einem Fixie-MTB (32/17) alles fahrbar ist, und da waren durchaus ein paar knackige Anstiege mit dabei.

Hut ab - wenngleich der Krull momentan Kraft und Ausdauer wie ein junger Stier hat (zumindestens was das Biken betrifft) :D

Das würde mir auch mächtig Spaß machen, jetzt weiß ich wieder nicht, ob und wenn ja was für eine Art von SS oder Fixie ich mir aufbauen soll.

lg, Supermerlin

hubschraufer
10-05-2008, 01:59
Das würde mir auch mächtig Spaß machen, jetzt weiß ich wieder nicht, ob und wenn ja was für eine Art von SS oder Fixie ich mir aufbauen soll.






Fixie natürlich !:zwinker:

MalcolmX
10-05-2008, 09:31
offroad reizt es mich irgendwie nach wie vor nicht...

krull
10-05-2008, 10:39
für offroad fixen muss man schon sehr deppert sein. :f::D

@Supermerlin: Was auch überlegenswert wäre ein MTB Rahmen mit 2 LRS. Einer mit 28" und Straßenbereifung und kleinem Ritzel, einer mit 26" und Geländebereifung. Beide Diskgebremst.
Ansonsten ein Pompino.

LG
Oliver

MalcolmX
10-05-2008, 10:44
für offroad fixen muss man schon sehr deppert sein. :f::D

@Supermerlin: Was auch überlegenswert wäre ein MTB Rahmen mit 2 LRS. Einer mit 28" und Straßenbereifung und kleinem Ritzel, einer mit 26" und Geländebereifung. Beide Diskgebremst.
Ansonsten ein Pompino.

LG
Oliver

ja, sowas könnte schon was...
aber ich fürchte, man bräuchte auch ne zweite kette...
man könnte dann auch den 28" lrs fixen, und den 26" lrs mit freilauf fahren.
nur so eine geniale geometrie hätte man dann in der stadt hald nicht...

burger
10-05-2008, 13:09
bin ja auch öfters mit krull im wald und habe nach den ersten ausfahrten gleich einmal von 34-17 auf 32-17 umgebaut.muss alerdings manchmal vor ihm aufgeben!stier und so!!
bin natürlich noch kein fixie-fahrer-kann mir aber mit meinen knapp 40 lenzen nicht vorstellen ungefedert und sitzend durchs glände zu pflügen!da schluckt der rücken halt jede unebenheit ungedämpft!
deswegen bleib ich beim ssp mit federgabel!
@supermerlin.
ich habe einfach mein altes hardtail(gt zaskar) mit einer white ind eczenter narbe zum ssp umgebaut.funktioniert super-allerdings natürlich ein reines mtb.die narbe kann aber auch fix!

Samy
10-05-2008, 20:01
grade zufällig gefunden, hab eigentlich was anderes gesucht... anfrage is schon raus nach größen, farben und preisen...

http://www.hot-chili.biz/Deutsch/Produkte/Rahmen/Single/

http://www.hot-chili.biz/media/bilder/produkte/Single/Single1.jpg
http://www.hot-chili.biz/media/bilder/produkte/Single/Single2.jpg
http://www.hot-chili.biz/media/bilder/produkte/Single/Single3.jpg
http://www.hot-chili.biz/media/bilder/produkte/Single/Single4.jpg

MalcolmX
10-05-2008, 22:40
grade zufällig gefunden, hab eigentlich was anderes gesucht... anfrage is schon raus nach größen, farben und preisen...

http://www.hot-chili.biz/Deutsch/Produkte/Rahmen/Single/

http://www.hot-chili.biz/media/bilder/produkte/Single/Single1.jpg
http://www.hot-chili.biz/media/bilder/produkte/Single/Single2.jpg
http://www.hot-chili.biz/media/bilder/produkte/Single/Single3.jpg
http://www.hot-chili.biz/media/bilder/produkte/Single/Single4.jpg

preis kann ich dir schon jetzt sagen... jenseits von dem was die meisten bereit sind zu zahlen...

Supermerlin
10-05-2008, 23:03
Aber wenn schon fixed MTB dann auch starre Gabel. Sonst hats was !!! (Kindergeburtstag) :D

lg, Supermerlin

Samy
10-05-2008, 23:05
Aber wenn schon fixed MTB dann auch starre Gabel. Sonst hats was !!! (Kindergeburtstag) :D

lg, Supermerlin

na wenn schon dann ultraleicht bau :D

hab ja zum glück nen zugang zu der leichtbau fraktion, von daher...
mal schaun vl gibts nen testaufbau :devil:

Hartlander
10-05-2008, 23:33
grade zufällig gefunden, hab eigentlich was anderes gesucht... anfrage is schon raus nach größen, farben und preisen...


Habe ich heute live am Semmering gesehen, hat dort allerdings relativ verloren ausgeschaut :devil:

Hartlander
11-05-2008, 17:01
Was kann man von dem LRS aus dem Singlespeedshop(.de) um 99€ halten?

Das sind ja Miche Naben drin, die kosten allein schon ca. soviel. Wie kommt der Preis zustande?
Die Felgen haben zwar keine Ösen, was haltet ihr davon?

Hoffe der Link geht, denke aber nicht, daher:
Home --> MTB / Road & Singlespeed --> Laufräder --> Laufräder 26''

http://www.singlespeedshop.de/

Hartlander
11-05-2008, 18:53
Konkret ginge es um dieses "Prachtexemplar" eines Hardtails:

MichiR
11-05-2008, 19:11
ein Bild mit Seltenheitswert (evt sogar eine Premiere): 3 Singlespeeder im Wiener Wald.

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=83485&stc=1&d=1207422961

welche kettenstrebenlänge hat der ganz links und welche übersetzung? hat nämlich auch keinen kettenspanner. same problem like me :)

krull
11-05-2008, 19:24
welche kettenstrebenlänge hat der ganz links und welche übersetzung? hat nämlich auch keinen kettenspanner. same problem like me :)

32/17 aber er hat eine Excenternabe (White Eno) mit der man die Kettenspannung einstellen kann.

MalcolmX
11-05-2008, 20:46
Was kann man von dem LRS aus dem Singlespeedshop(.de) um 99€ halten?

Das sind ja Miche Naben drin, die kosten allein schon ca. soviel. Wie kommt der Preis zustande?
Die Felgen haben zwar keine Ösen, was haltet ihr davon?

Hoffe der Link geht, denke aber nicht, daher:
Home --> MTB / Road & Singlespeed --> Laufräder --> Laufräder 26''

http://www.singlespeedshop.de/

schaut gar nicht so übel aus. rigida sind besser als ihr ruf, und dp18 sind auch ungeöst, und halten wie sau...

wenn sie ordentlich eingespeicht sind, warum nicht...

Hartlander
11-05-2008, 21:01
schaut gar nicht so übel aus. rigida sind besser als ihr ruf, und dp18 sind auch ungeöst, und halten wie sau...

wenn sie ordentlich eingespeicht sind, warum nicht...

Den großen Vortei, neben dem Preis ;) , sehe ich darin, das es fertige LR sind. Wenn die nicht ordentlich gespeicht sind und sie deswegen kaputt gehen, schick ich sie auf Kosten des Singlespeedshop zurück.

Downhill will ich ja nicht fahren, ich probier es halt mal... :D

Jetzt fehlt nur mehr eine Kurbel (4 Kant, schwarz, am besten 130 mm Lochkreis, 5 armig zwecks Kopatibilität zum bestehenden Fixie), die ins Budget passt, Sattel (Selle Italia SLR XP) habe ich gerade gekauft. :U:

MalcolmX
11-05-2008, 21:04
Den großen Vortei, neben dem Preis ;) , sehe ich darin, das es fertige LR sind. Wenn die nicht ordentlich gespeicht sind und sie deswegen kaputt gehen, schick ich sie auf Kosten des Singlespeedshop zurück.

Downhill will ich ja nicht fahren, ich probier es halt mal... :D

Jetzt fehlt nur mehr eine Kurbel (4 Kant, schwarz, am besten 135mm Lochkreis), die ins Budget passt, Sattel (Selle Italia SLR XP) habe ich gerade gekauft. :U:

135mm lochkreis, da kriegst du kein mtb-taugliches kettenblatt rauf... brauchst entweder 104mm 4-loch oder 94mm 5-loch um ein 32er blatt zu fahren... glaub bei 110mm gehts schon nicht mehr...

Hartlander
11-05-2008, 21:32
135mm lochkreis, da kriegst du kein mtb-taugliches kettenblatt rauf... brauchst entweder 104mm 4-loch oder 94mm 5-loch um ein 32er blatt zu fahren... glaub bei 110mm gehts schon nicht mehr...

Dann wird wohl die werden

Truvativ Isoflow Singlespeed Kurbelsatz, inklusive Innenlager :D um 69 Kronen!

dworkin
12-05-2008, 13:54
ein Bild mit Seltenheitswert (evt sogar eine Premiere): 3 Singlespeeder im Wiener Wald.

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=83485&stc=1&d=1207422961

samstags im wienerwald...vermehren sich wie die schwammerl!
ciao franz ps:das genesis hat 2 kettenblätter, damit er auch in der stadt herumgurken kann (32/18+48/18).:wink:

MichiR
12-05-2008, 17:07
samstags im wienerwald...vermehren sich wie die schwammerl!
ciao franz ps:das genesis hat 2 kettenblätter, damit er auch in der stadt herumgurken kann (32/18+48/18).:wink:

tut er dauernd kette tauschen?!

Hartlander
12-05-2008, 17:42
tut er dauernd kette tauschen?!

Vielleicht mit einem Spanner? ;) Andererseits mit Kettenschloß wär das Wechseln ja auch relativ schnell erledigt

dworkin
12-05-2008, 21:25
Vielleicht mit einem Spanner? ;) Andererseits mit Kettenschloß wär das Wechseln ja auch relativ schnell erledigt

ganz einfache geschichte. kassette aufmachen, alle ritzel raus ein stück teflon abdrehen (als spacer) ein 18er ritzel rein teflon bei der kettenlinie abstechen montieren. hinteren werfer auf das ritzel einstellen. kettenblatt ausnieten ein grösseres einschrauben und die kette so weit als möglich kürzen. von gross auf klein umlegen geht beim fahren mit dem fuss. ist ein brauchbarer wald und wiesenhüpfer.;) ciao franz

Hartlander
14-05-2008, 19:18
Ich glaub, jetzt wirds was...

krull
14-05-2008, 19:21
samstags im wienerwald...vermehren sich wie die schwammerl!
ciao franz ps:das genesis hat 2 kettenblätter, damit er auch in der stadt herumgurken kann (32/18+48/18).:wink:

dann wärs ja fast mal Zeit für eine groß angelegte SSP-MTB Ausfahrt :)

krull
15-05-2008, 00:37
dann wärs ja fast mal Zeit für eine groß angelegte SSP-MTB Ausfahrt :)

am Sa am späteren Nm würde ich mein Kona wieder ausführen. Schalter sind auch willkommen.

MalcolmX
15-05-2008, 08:50
am Sa am späteren Nm würde ich mein Kona wieder ausführen. Schalter sind auch willkommen.

nicht vielleicht samstag vormittag, oder sonntag nachmittag?

burger
15-05-2008, 09:16
sonntag später nachmittag könnte sich für mich auch ausgehen!!
:wink:

dworkin
15-05-2008, 16:50
samstag kann ich leider nur vormittags, fahren so um 9.00 von perchtoldsdorf über die A404 nach sittendorf und über füllenberg (jause!!!) runter nach mayerling. sonntag weiss ich noch nicht, mal schauen was so an arbeit liegen bleibt... ciao franz

krull
16-05-2008, 17:26
samstag kann ich leider nur vormittags, fahren so um 9.00 von perchtoldsdorf über die A404 nach sittendorf und über füllenberg (jause!!!) runter nach mayerling. sonntag weiss ich noch nicht, mal schauen was so an arbeit liegen bleibt... ciao franz

ich würde wahrscheinlich doch morgen Vm fahren, aber 0900 ist mir zu früh - das geht sich nicht aus.

MalcolmX
25-05-2008, 09:28
gestern war tag der reflexion bei mir. hab darüber nachgedacht, mit welchem rad ich am wenigsten fahr, und das ist eindeutig das singlespeedmountainbike (<100km seit ichs hab)

daher ist mein on one inbred 20" ab sofort zum superpreis von 500€ komplett zu haben, hat gesamt kaum mehr als 300km am buckel...
details und photos kann ich gern zusenden...

krull
25-05-2008, 11:10
gestern war tag der reflexion bei mir. hab darüber nachgedacht, mit welchem rad ich am wenigsten fahr, und das ist eindeutig das singlespeedmountainbike (<100km seit ichs hab)

daher ist mein on one inbred 20" ab sofort zum superpreis von 555€ komplett zu haben, hat gesamt kaum mehr als 300km am buckel...
details und photos kann ich gern zusenden...

schade, aber nachdem du am Anninger wohnst, hast du einfach das falsche Terrain vor der Haustür.

MalcolmX
25-05-2008, 15:58
schade, aber nachdem du am Anninger wohnst, hast du einfach das falsche Terrain vor der Haustür.

stimmt genau...:f:
anninger ist doch recht steil, im maurerwald die tour war einfach spass pur im vergleich, nur ist da die anfahrt auf dauer einfach zu weit/zach...

traveller23
25-05-2008, 22:36
Max, wenn ich mich erinnere wie du am Anninger raufgestrampelt bist kann ich dich gut verstehen. Wie ich mal deine Übersetzung ausprobiert hab dachte mir nur "pfuhhh, was für Wadln muß da Max haben." :)

MalcolmX
25-05-2008, 22:41
Max, wenn ich mich erinnere wie du am Anninger raufgestrampelt bist kann ich dich gut verstehen. Wie ich mal deine Übersetzung ausprobiert hab dachte mir nur "pfuhhh, was für Wadln muß da Max haben." :)

es macht hald bei mir in der gegend deutlich weniger spass als im maurerwald, und vor allem ist dann bergab nicht so wirklich eine belohnung für die mühe durch die starrgabel und die bremsen...
schade, ich hatte mir mehr davon erhofft... bzw tuts mir leid, das ich nicht öfters zum fahren komme...

krull
30-05-2008, 11:09
nachdem das Santa Cruz einige OP-Termine am WE hat: Am Sa würde ich wahrscheinlich mit dem Kona fahren gehen. Hat noch irgendwer Lust?

steve4u
20-06-2008, 12:26
Probemontasch, der Krull kennt das Radl ja schon vom Hubschraufer, bevor der arme H. stundenlang an der Gabel herumgefräst hat!:D

Aber langsam wirds, eilt ja net......;)

quarz
21-06-2008, 17:48
Probemontasch, der Krull kennt das Radl ja schon vom Hubschraufer, bevor der arme H. stundenlang an der Gabel herumgefräst hat!:D

Aber langsam wirds, eilt ja net......;)

jo, mir gfallts schon mal! hab halt ne schwäche für klassische rahmenformen :)

äh wo wohnst denn?:devil:
brauchat eins *g*

krull
20-11-2008, 22:08
damit der Thread nicht einschläft:

http://farm3.static.flickr.com/2005/2181899142_a51a6cd622.jpg

http://farm3.static.flickr.com/2279/2181903494_1b2ab0b65a.jpg
http://www.ahearnecycles.com/pages/chrismtbfixed.html

Anscheinend kommts in Mode hinten ein 29er zu fahren und vorne ein 26er Endomorph 4" Reifen.

MalcolmX
21-11-2008, 09:53
am schlaflos im sattel war ein schweizer mit einem surly karate monkey mit pugsley vorderrad und gabel. hat gut fahrbar ausgesehen...durchmesser dürfte ja fast gleich sein...

flobilek
21-11-2008, 12:35
damit der Thread nicht einschläft:

http://farm3.static.flickr.com/2005/2181899142_a51a6cd622.jpg

http://farm3.static.flickr.com/2279/2181903494_1b2ab0b65a.jpg
http://www.ahearnecycles.com/pages/chrismtbfixed.html

Anscheinend kommts in Mode hinten ein 29er zu fahren und vorne ein 26er Endomorph 4" Reifen.


läcerlich oder? ich mag zwar das pugsley, aber wennscho dennscho. da bau ich mir doch lieber a federgabel in mein singlespeeder oder?

krull
21-11-2008, 13:33
läcerlich oder? ich mag zwar das pugsley, aber wennscho dennscho. da bau ich mir doch lieber a federgabel in mein singlespeeder oder?

Ohne sowas je gefahren zu sein: Ich glaub auch, dass das in die Kategorie "krampfhaft anders" fällt. Ich hab jetzt zwar keine Gewichtsdaten bei der Hand, aber das VR wird schon so einiges wiegen. Das Handling und schnelle Umlegen des bikes wird sich wohl verschlechtern und ich möchte mich dem Reifen nicht in die Lage kommen einen gatschigen Trail runterfahren zu müssen.
Also da eher noch eine Federgabel bzw einen breiten Freeride-Reifen.

In Alaska wird das Pugsley aber wohl trotzdem Sinn machen.

flobilek
21-11-2008, 13:52
In Alaska wird das Pugsley aber wohl trotzdem Sinn machen.

amen! is, seit ich da einen blog mit 2 hawis, die mit 2 pugsleys+aufblasboot durch alaska wildern, ein neuer bubentraum von mir.

random
01-12-2008, 19:48
also bin grad dabei zu forschen von wo das ist, oder obs ein fake ist wegen reifenbreite etc.. aber es ist einfach schon so ur witzig. wir hatten da ja eh schon sowas ähnliches :D
http://www.bike-forum.cz/upload/users_lib/7005/fotogalerie/big/capture29112008152949u.jpg

gefunden mit der überschrift "zeitfahrer für weicheren untergrund".

flobilek
01-12-2008, 19:53
is nix fake. is von einem finnischen design-studnik, der in slowenien schöpft und als hobby geile radln zsammschweißt. ausgegangen wird von billigst schrottrahmen, die er zurechtschustert. festigkeitsmäßig weiß i net, was davon zu halten is, aber optik stimmt.

das mit den reifen rührt vom traumhaften surly pugsley. hätt ich schon, wenn ich mir nicht unlängst die preise für reifen, felgen, rahmen etc rausgsucht hätt.... :f:

wo-ufp1
01-12-2008, 20:44
also bin grad dabei zu forschen von wo das ist, oder obs ein fake ist wegen reifenbreite etc.. aber es ist einfach schon so ur witzig. wir hatten da ja eh schon sowas ähnliches
Na bist du moped :eek: :toll: .

Sabber, sabber.
Fast schade, daß wir nicht einen solchen Untergrund haben, wo es sich (mehr) auszahlen würde.

Bitte Jakub, weiterforschen :).


gefunden mit der überschrift "zeitfahrer für weicheren untergrund".
:rofl:


is nix fake. is von einem finnischen design-studnik, der in slowenien schöpft und als hobby geile radln zsammschweißt. ausgegangen wird von billigst schrottrahmen, die er zurechtschustert.
Senks for the info :)!


das mit den reifen rührt vom traumhaften surly pugsley. hätt ich schon, wenn ich mir nicht unlängst die preise für reifen, felgen, rahmen etc rausgsucht hätt.... :f:
Bitte, was ist daran so teuer?
Hacklts ihr alle nix :D.
Das kann nicht teurer als ein Carbonrennradhobel oder Zeitfahrer sein ;).
Surly, On-One, Salsa und Konsorten sind da eh noch verhältnismäßig billig :D.

Los Purschen, erfüllts euch eure Träume :king: !

mfg wo-ufp1

flobilek
01-12-2008, 21:19
lieber wofp!

hier der link, damit du erleuchtet wirst:
http://www.ollierkkila.com/


reifen: 200euro
felgen: 300euro

naben, bremsen und speichen ehschowissen

rahmen:650 im angebot

da kommst auf 1800euro materialwert ohne extrawürstl...




trotzdem will ichs für ein paar meter im schnee haben... :jump:

vielleicht in 1-2 jahren.

MalcolmX
01-12-2008, 21:31
bei bike-components.de ist das zeug billiger...

flobilek
01-12-2008, 21:35
dort hab ich die preis aber vor a paar tagen rausgsucht... i habs verdoppelt, weil ma ja 2 braucht...

wo-ufp1
01-12-2008, 21:42
lieber wofp!

hier der link, damit du erleuchtet wirst:
http://www.ollierkkila.com/


reifen: 200euro
felgen: 300euro

naben, bremsen und speichen ehschowissen

rahmen:650 im angebot

da kommst auf 1800euro materialwert ohne extrawürstl...




trotzdem will ichs für ein paar meter im schnee haben... :jump:

vielleicht in 1-2 jahren.
Danke.
Ja das ist wirklich heftig.

Vielleicht stattdessen ein Moots :D :
http://img171.imageshack.us/img171/1598/snowmootsbikecn6.jpg (http://imageshack.us)
:cool:

flobilek
01-12-2008, 21:44
mea culpa. hast recht. is a bissl billiger.

aber dennoch:
http://farm4.static.flickr.com/3213/3075536468_8675cb50ee.jpg

MalcolmX
01-12-2008, 21:48
dort hab ich die preis aber vor a paar tagen rausgsucht... i habs verdoppelt, weil ma ja 2 braucht...

rahmen kostet 600€, felgen 100-110€/stk, reifen 75€/stk...
nicht viel unterschied, aber es läppert sich...

flobilek
01-12-2008, 22:11
um den braten anzufetten, brauchst vorn auch eine hr-nabe (meist auch teurer, oder?) und ein 100mm-tretlager.

relativierend: es gibt auch eine v-brake. wohl aber auch teurer als normal?

flobilek
01-12-2008, 22:12
aber je länger ichs anschau, desto mehr will ich das. vor allem im schnee, zu sehen zb. auf flickr...


stells mir super vor, damit einen langläufer zu überholn.

flobilek
02-12-2008, 01:00
noch ein letzter tropfen auf das kalte brot:

http://forums.mtbr.com/showthread.php?t=434649

i glaub, das sind die:
http://epicdesigns-ak.blogspot.com/

krull
02-12-2008, 01:33
aber je länger ichs anschau, desto mehr will ich das. vor allem im schnee, zu sehen zb. auf flickr...


stells mir super vor, damit einen langläufer zu überholn.

Wobei ich mich Frage, was wirklich die passenden Schneebedingungen sind. Wenn der Schnee so locker ist, dass man mit einem schmalen Reifen auf den Boden kommt, wäre der schmale im Vorteil. Wenn er so fest ist, dass man nicht durchkommt gehen Gatschreifen auch verdammt gut. Die extrem breiten Reifen haben glaube ich nur auf relativ hartem Schnee Vorteile, wo man mit den schmalen etwas einsinken würde und mit den breiten eben nicht.

Autos fahren auch auf schmalen Reifen durch den Schnee:
http://www.subaru.de/fileadmin/images/motorsport/galerie/2006/gal2006-02g.jpg

Nikolei
02-12-2008, 08:59
Autos fahren auch auf schmalen Reifen durch den Schnee:


Und mit einem etwas höheren Reifendruck als normal. Ich glaub ebenfalls das die Blunzenreifen überhaupt nix bringen, ausser a schwammiges Fahrgfühl. Bist auf jeden Fall besser dran wennst irgendwelche bösen Schlammreifen in max. 2.25 montierst.

flobilek
02-12-2008, 11:00
du meinst also kalten pulverschnee (sonst wird er unterm reifen zsammdrückt, net verdrängt) und drunter warmen, weichen griffigen boden?

real: patziger schnee, drunter gefrorener harter scheiß.

rally: nicht tief, sontern hart- dünne harte spike-reifen.

pugsley: vorankommen ohne einsinken(sonst könnt i glei schieben) auf unwegsamem. (--> siehe schneeschuhe) klar, dass ich dann net im drift mit 40km durch 2m schnee im unterholz berst.

krull
02-12-2008, 11:07
du meinst also kalten pulverschnee (sonst wird er unterm reifen zsammdrückt, net verdrängt) und drunter warmen, weichen griffigen boden?

real: patziger schnee, drunter gefrorener harter scheiß.

rally: nicht tief, sontern hart- dünne harte spike-reifen.

pugsley: vorankommen ohne einsinken(sonst könnt i glei schieben) auf unwegsamem. (--> siehe schneeschuhe) klar, dass ich dann net im drift mit 40km durch 2m schnee im unterholz berst.

Also in Gelände wo man wirklich Schneeschuhe braucht wird mit dem Pug wohl auch kaum ein weiterkommen geben - schon gar nicht bergauf. Die verscheiten, weiten Ebenen wie in Alaska haben wir leider nicht. Zumindest im Wiener Wald sind zudem alle Wege ziemlich schnell ausgetreten.

Falls du dir aber wirklich eines aufbaust, mag ich unbedingt probefahren :)

flobilek
02-12-2008, 11:10
ich weiß eh, dass das für uns zu 80% unsinn sein wird. aber wie du schon durchscheinen lässt, es is einfach zu geil.

edit meint: auf flickr gibts recht ambitionierte bayern, die mit enduros gscheite rudelabfahrten machen und auch so ein fox gefederter hydraulikschaltender midlife-fahrer hat dort im winter ein pug. irgendwas muss der wohl damit machen können in unsren breiten. vielleicht is er aber einfach liftwart.

Boy Sebastian
02-12-2008, 11:41
Ich lieb Winterexpeditionspugsley.
Und ich muß einen haben. Frägt sich nur wann.

:qualm:

Unbedingt!

:qualm:

Und dann ab nach Schweden!

:qualm:

flobilek
02-12-2008, 11:44
ich wart auf dich in rovanjemi.

Boy Sebastian
03-12-2008, 01:19
Mibm Pugsley und Alpaca durch Alaska. (http://vimeo.com/1384708)

Lang gesucht.

:qualm:

Nikolei
03-12-2008, 08:49
bei 2.20 is fetzig!


Taugt ma was die Typen da angestellt haben :toll:

pia-pistola
03-12-2008, 12:35
Aber immer nasse Füße ist Grusel :eek:
Unangenehm!

krull
30-12-2008, 12:12
Mibm Pugsley und Alpaca durch Alaska. (http://vimeo.com/1384708)

Lang gesucht.

:qualm:

auch lässig: http://vimeo.com/2571046

flobilek
07-01-2009, 18:33
schnee:
http://www.youtube.com/watch?v=Ex-71g9qfY4&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=GPw5rave9TQ&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=2ZnjOxJTsWo&feature=related

so wirkts gleich "leichter":
http://www.youtube.com/watch?v=nkBAVwYZXrY&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=EjQJzDPkujg&feature=related

krull
25-03-2009, 15:53
Fazit von der heutigen Ausfahrt: Schnee, Matsch, nass, kalt, Patschen, Kettenriss, Hatscher durch Sumpflandschaften.

Bergab (ohne Kette) hab ich dann festgestellt, dass es doch gewisse Vorzüge hat nicht mit 180rpm mittreten zu müssen. Ich denke ich drehe jetzt erstmals das HR und fahr mit Freilauf. Dann kommt auch eine 3/32" Kette drauf, so dass sich der Rockring auch endlich wieder ausgeht ohne dass die Kette schleift.

MalcolmX
25-03-2009, 16:06
singlespeed mtb ist das neues fixed gear mtb.:D

ich hab viel darüber nachgedacht.
wenn der bergabspass leidet, macht die ganze sache nicht so viel sinn für mich.
mein nächster anlauf wird daher mit 80-100mm federgabel, scheibenbremsen und leichtbau im vernünftigen ausmaß sein, kombiniert mit singlespeed und vermutlich kettenspanner, oder eventuell white no oder excentricker. verschiebliche ausfaller eher nicht, oder wenn dann im on one stil, ohne bewegliche teile...
da aber kein geld dafür da ist, wohl erst in richtung ende des jahres...

krull
25-03-2009, 16:42
Der ärgste Frust ist vorüber - ich werde wohl auch in Zukunft waldfixen, aber eben auch öfter mal auf Freilauf umbauen. Bei so Bedingungen wie heute (Schneereste, Gatsch, Schmelzwasser) zahlt sich der starre Antrieb als Zusatzbremse schon aus. Man hat weniger Bremsbelagsverschleiß und eine Bremse die immer funktioniert (solange der Reifen Haftung hat). Mir ist erst beim Fahren ohne Kette aufgefallen wie stark die Felgenbremsen bei solchen Bedingungen nachlassen.

Boy Sebastian
25-03-2009, 19:05
Geschaltet mountainbiken ist das neue fixed mountainbiken.
So löblich ich die Gschicht find, alles mit einem gefixten Gang zu machen..

Ich freu mich schon sehr auf jeden Einzelnen der 27 (siebenundzwanzig) Gänge.

krull
25-03-2009, 19:30
jetzt woll'ma mal nicht übertreiben. Sieht man dich mit deinem neuen Geschwür bei den AV Ausfahrten?

krull
26-03-2009, 16:51
Neue 3/32" Kette ist drauf und die Kette läuft momentan über die Freilaufseite.

Dabei hat sich auch gezeigt, dass das Surly "ich-lebe-ewig" Stahl-KB deutlich gelitten hat. Ich hab die Längung von 1/8" Ketten bzw. von der Weißstern wieder mal unterschätzt. Mal sehen ob die Shimano 3/32" Kette länger hält.

LG
Oliver

Boy Sebastian
27-03-2009, 13:08
jetzt woll'ma mal nicht übertreiben. Sieht man dich mit deinem neuen Geschwür bei den AV Ausfahrten?

Bin mir nicht sicher ob AV diese Woche.
Hab mibm Zacki auch ausgemacht, dass wir den Grampen auf Herz und Nieren testen werden.
Gestern hab ich einmal jede Böschung im Stadtgebiet vollé genommen. Dreckig isses zumindest schon einmal.

flobilek
27-03-2009, 13:10
he gatschhupfer! mach di net so rar! samstag ausfahrt mitm tillman und heut gollatschen oder wasweißich!

Boy Sebastian
27-03-2009, 14:23
he gatschhupfer! mach di net so rar! samstag ausfahrt mitm tillman und heut gollatschen oder wasweißich!

Riskier da nicht so eine große Lippe du Kalkleiste bzw Hutständer, da heisst einer wirklich Gatschhupfer.

Alles Roger. Over.

NoPulse
15-04-2009, 13:53
Neue 3/32" Kette ist drauf und die Kette läuft momentan über die Freilaufseite.

Dabei hat sich auch gezeigt, dass das Surly "ich-lebe-ewig" Stahl-KB deutlich gelitten hat. Ich hab die Längung von 1/8" Ketten bzw. von der Weißstern wieder mal unterschätzt. Mal sehen ob die Shimano 3/32" Kette länger hält.

LG
Oliver


Schon mal an den Erwerb eines Titan-Singlestars gedacht?