PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tretfrequenz



Michi
14-08-2001, 09:12
Hi!
Ich hätte mal ne Frage:
Mit welchen Tretfrequenzen fahrt ihr eigentlich beim MTBen, bergauf und in der Ebene, da man bergab sowieso tritt bis zum Gehtnichtmehr.

Danke für Eure Antworten

Falls Ihr irgendwelche Tipps über Seiten die mit allem, was mit Training zu tun haben, habt, schreibt sie bitte ebenfalls auf

Michi
(mstradner@yahoo.de)

Roox
14-08-2001, 14:55
Kommt immer drauf an ! :)
Bergauf meist so 70-80

Beinhart
14-08-2001, 20:54
Kommt drauf an wielange und steil es wo raufgeht.
Eine lange Steigung mit 10-12% wirst wahrscheinlich mit einer höheren Trittfrequenz fahren als einen kurzen Stich bei der du mal richtig angreifst - dort gibts nur eines - auflegen was treten kannst und das drüberdrücken.

phgruber
21-08-2001, 13:03
Leider habe ich einen Trittfrequenzmesser nur an meinem Rennrad.

Wenn ich auf Trittfrequenz fahre, schaffe ich bei längeren Anstiegen (wie zB aufs Fuscher Törl am Glockner) Frequenzen von 80 bis 90, allerdings ist das dann nicht die schnellste Zeit. Ich bin nämlich persönlich mit dicken Gängen und mehr Krafteinsatz schneller.

Beim Vergleich der Übersetzungen MTB und Rennrad glaube ich, dass ich daher mit dem MTB bei einem 10 % Anstieg und daraus resultierend 3. - 5. Gang ca. eine Frequenz von fast 100 längerfristig fahren kann (Aber auch hier gilt, dass ich beim Fahren auf Zeit lieber dickere Gänge fahre).

Xcelerate
21-08-2001, 14:28
Die Frequenz hängt bei mir von vielen verschiedenen Dingen ab (Untergrund, Temperatur, meine Verfassung, wie weit die Tour noch gehen wird...).

Aber meistens is es so dass ich eine eher höhere Frequenz fahr, mehr auf Kondi, nicht so sehr mit Kraft. Weil am nächsten Flachstück oder Bergab kann ich mich wieder erholen, aber wenn die Kraft weg is, dann is sie weg und kommt so schnell nicht wieder :p

manitou
11-09-2001, 14:45
an und für sich wird beim mtb langsamer gekurbelt als beim racebike.
so 70-80 is normal.
mtb geht mehr in kraftausdauer.
is training sollte man aber doch aufn racebike absolvieren.
:D