PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grundsatzfragen



NoJoke
23-04-2003, 13:26
Griass Eich!
Wie schon manche wissen bin ich - NOCH - ein ordentliches Zangler-Lulu. Also lacht's nicht über meine Fragen:

Ich habe eine XT-8-fach Gruppe mit Gripshift und einer LX 5-Arm Kurbel. Daran gehört jetzt einiges getauscht.
Ich habe gehört, dass es die XT-Kurbel mit 24/34/46 nicht mehr gibt, ich hätte aber gern so etwas. Alternativen? Wäre es sinnvoll, komplett auf Sram umzustellen, sind mir irgendwie sympatischer (Gripshift sowieso!)?
Wie stelle ich den Lochabstand meiner jetzigen Kurbel fest (net loch'n!)?
Muss ich 8-fach Ketten verwenden? Gibt es 8-fach Sram-Ketten und funktionieren die g'scheit mit Shimano? Wo krieg ich günstig Werkzeug (Drehmomentschlüssel, Montageständer,...)? Was ist Oktalink und muss ich irgendwo mehr modifizieren, dass das passt? :confused:
Wenn die Felgen leicht nach innen gewölbt sind und beim festen Bremsen laut schleifen, heisst das sie sind fertig?
Kann man einen Carbon-Rahmen auf Risse überprüfen? Ich hatte schon ein paar Chainsucks :f: und das hat der Kettenstrebe natürlich noch weniger getaugt als mir :(

Was kostet eine Ananas? Brauch ich ein neues Bike?

Radlose Grüsse

Joga
23-04-2003, 13:33
Ist das jetzt alles im Ernst gemeint?

ingoShome
23-04-2003, 13:44
Keine Ahnung, ob Du eine neue Ananas
brauchst oder was ein neues bike für dich
kostet ... Ich schliesse diesen Thread (Warnung
für andere arme Schreiber!) bis Du mir eine
PM gschickt hast, aus der ich ein gutes Gefühl
dafür bekomme, ob ich ihn wieder öffnen soll
oder, ins OffTopic verschieben oder was auch
immer ...

Alternativ empfehle ich Dir, Die Suchfunktion
ein wenig auszureizen, da kommst sicher
schneller zu den Antworten auf Deine Fragen ;-)

lg!ingo // als Moderator ein wenig verwirrt grad ...

NoJoke
23-04-2003, 13:47
Ich sagte ja, ich bin ein komplettes Schwammerl auf dem Schraubsektor! Das Bike hab ich noch nicht allzu lange. Hab's gebraucht bekommen und eine Saison getreten. Jrtzt bin ich süchtig nach mehr und will alles wissen!

ingoShome
23-04-2003, 13:52
ohne die Ananas hätt ich Dir das auch geglaubt!
Sollte dem wirklich so sein, benutze die Suchfunktion,
der beste Weg in kürzester Zeit alles zu wissen ...
Dieser Ansatz hier stiehlt allen, die zu all Deinen Fragen
schon so viel geschrieben haben *bestenfalls* die Zeit!

lg!ingo // der's vielleicht wirklich zu eng sieht ....

ps: Habe nix dagegen, wenn ein anderer Moderator wieder öffnet ;-)

G[ern]OTT
23-04-2003, 14:09
zu

http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?s=&threadid=7721


Na da will ich mal

Kurbel, denke nicht das die Kurbel kaputt ist sondern nur die Kettenblätter ( meist nur kleines und mittleres ), diese gibt es nach wie vor zu kaufen

Lochabstand ist nicht wichtig sondern der Lochkreis, bei Deiner Abstufung wird es der sog. STANDART 5-Lochkreis sein ( alter Shimano Standart ), 5 Loch gab es nur diesen und den sog. Microdrive für MTB, ( Microdrive hatte aber schon die 44/32/22 Abstufung )
Kette : wenn Du 8fach hast solltest Du 8 fach verwenden, allerdings ist 7 und 8 fach die gleiche Kette , (9 fach funktioniert auch ist aber schmäler und an sich nicht für 8fach vorgesehen )
SRAM Ketten gibts für 8 fach

OCTALINK ist neuer ( quasi ) Standart für die Kurbel-Tretlagerverbindung, hier bräuchtest Du sowohl eine neue Kurbel als auch ein neues Tretlager

Werkzeug, am besten im Versandhandel www.bikepalast.com www.bikedirekt.at www.bike-discount.de usw.

Die meisten von Dir angesprochenen Themen wurden wie Ingo schon bemerkt hat bereits in verschiedenen Beiträgen recht ausführlich diskutiert, schmöcker mal ein bischen im Technikforum herum.


Wenn Du wissen willst ob Felgen "fertig" sind mußt Du die Wandstärke ( ohne oberer Wölbung des Felgenhorns ) messen, das Geräusch kommt denke ich von Aluspänen im Bremsbelag.

Rißprüfung kann man privat eigendlich nur optisch machen, an sonsten müßtest Du Dir Kontrastflüssigkeit besorgen.



gernott

// der gute Ritter

aflicht
23-04-2003, 14:21
Original geschrieben von fuel2noize
... bin ich - NOCH - ein ordentliches Zangler-Lulu... so hobma olle amol ongfongen...

a schöne massen an frogn :f:

vasuachs amol mit da suchfunktion. do findst zb bezüglich felgenverschleiß: wandstärke messn, wenn <1mm, weg damit, details siehe http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?s=&threadid=3541

weitere hintergrundinfos + anleitungen findst zb unter http://www.felix-haenel.de/Download/Werkstattserie/werkstattserie.html und http://www.smolik-velotech.de/

Br@in
23-04-2003, 18:05
Hi fuel2noize!

Wir haben das in der Moderatorengruppe jetzt diskutiert. Es scheint so, dass wir dich falsch verstanden haben bzw. Du Dich schwammig artikuliert hast. Wie auch immer ;)...


Bitte versuch zuerst mal die Suchfunktion für die leichten Sachen
Mach einen neuen Thread auf "Anfängerfragen :D" - oder so ähnlich... ;)
schreib nicht einen Block runter, sondern verwende die Liste Funktion (damit kommt sowas raus wie du hier gerade siehst)
verwende Smileys wenn ein Schmäh nicht sowieso klar ist - das führt sonst zu Missversändnissen
Verweise gleich am Anfang des Threads auf diesen (Link + kurze Zusammenfassung) das erspart Dir das "Hatten wir schon"-Geraunze :D


Ich glaub mit diesen Tipps solltest Du ne Menge leichter zu helfenden Posts kommen ;)

Übrigens als wichtigstes: JA die Felge ist hinüber...



Eine Ananas kostet ca. 3Euro50 und ein neues Bike braucht man sowieso immer :D:D:D

ingoShome
23-04-2003, 21:04
und öffne den Thread wieder ...

Sorry ich konnte mir nicht vorstellen, dass jemand so gezielte
Fragen zu so oft diskutierten Themen stellt und das mit der
Ananas auch noch als *ernsthaft* unterstreichen will ... ;-)

Aber so ist as Leben - besteht immerwieder aus Missverständnissen
und ich hoffe, dass ich dieses mal bei einem Bierchen endgültig
aus der Welt schaffen kann - ist eine Einladung!

-

Versuche noch kurz zu Deinen Fragen was zu sagen:

> Ich habe gehört, dass es die XT-Kurbel mit 24/34/46
> nicht mehr gibt, ich hätte aber gern so etwas. Alternativen?

Dass Du auf 46 nicht verzichten willst verstehe ich - aber das 46er
dürfte nicht sooooo beansprucht sein und Deine Probleme kommen
eher vom 34er, vermute ich mal! Möglicherweise ist aber auch einfach
der Innenanschlag vom Umwerfer nicht so toll eingestellt - kann ja sein! - oder?

zur Felge und dem Geräusch - ich kenne das von den XT-Belägen der V-Brake
auf blanker Alufelge - besser wären dann die blauen Beläge von Ritchey.

Also spar an der Kurbel das Geld und investier in feine neue Laufräder
Die am besten komplett - und wenn später wieder alles rund läuft,
lernst noch das Einspeichen und bastelst Dir mit den alten Naben
ein Zweitpaar - in aller Ruhe!
Neue Einspeichen lassen beim Händler lohnt sich oft gar nicht.

Zum Werkzeug - ich finde den Lifu-Koffer für den totalen Neueinsteiger
wirklich ok - nicht erste Qualität, aber vollständig und reicht eine
ganze Weile ...

[Suche] nach: Lifu*Koffer

lg!ingo // der nicht wusste, dass Ananas so teuer ist und so viel Arbeit macht ;-)

ps: noch ein Riesen-Extra-Sorry hinterher!

cw0110
23-04-2003, 22:36
Mensch Ingo , da jehn we mal wiedda in den Keller lachen ?
Die anarchische Seite oder Abart des österreichischen Humors , speziell in seiner existentialistischen Gaga Ausprägung wird für unsere nördlichen Nachbarn wohl immer ein Buch mit sieben Siegeln bleiben .
Möglichst oft zum BB - Day kommen und den Ösis beim blödeln zuhören .

mfg Christian cw0110

Potschnflicker
23-04-2003, 22:44
Original geschrieben von cw0110
Mensch Ingo , da jehn we mal wiedda in den Keller lachen ?
Die anarchische Seite oder Abart des österreichischen Humors , speziell in seiner existentialistischen Gaga Ausprägung wird für unsere nördlichen Nachbarn wohl immer ein Buch mit sieben Siegeln bleiben .
Möglichst oft zum BB - Day kommen und den Ösis beim blödeln zuhören .

mfg Christian cw0110
Heee, da Ingo ist und bleibt a "Unsriger"!!! ;) :D :D

cw0110
23-04-2003, 23:05
Host eam leicht adoptiert ?
Daun buarg eam a de Qualtinger Scheibn , daß a wos leand , da Bua .

mfg Christian cw0110

yellow
23-04-2003, 23:14
Original geschrieben von fuel2noize
Wenn die Felgen leicht nach innen gewölbt sind und beim festen Bremsen laut schleifen, heisst das sie sind fertig?
oisont:
1. nachmessen !!!
2. nach INNEN gewölbt?
Wenn schon dann nach außen, weil der Reifen dauernd draufdrückt (nur beim Bremsen nach innen).
Könnte es sich um eine Discflege handeln?

NoJoke
24-04-2003, 08:54
Erst mal vielen Dank für's resozialisieren!
Ich kenn' das, mein Schatzi kriegt meine Scherzerl auch manchmal in die falsche Kehle, doch das zieht dann meist schwerwiegendere Folgen nach sich, die nicht so leicht mit ein paar unterwürfigen pm's zu beheben sind! ;)
Das liegt vielleicht auch daran, dass die Mann-Frau-Geschichte weit mehr als 7 Siegel hat!
Ingo, die Einladung wird mit Freuden angenommen. Habe gehört, es gibt hin und wieder BB-Treffs und Ausfahrten, also bei der Gelegenheit...

Kurz zur Erklärung der teilhumoristischen Ananas-Einlage: während ich so das Netz und Gebirge von Hochglanz-MTB-Heftln nach Lösungen durchforste, erzählt mir mein Schatzi, dass der hiesige Obsttandler skrupellose 8(!!!) :eek: Eier für ein Stück Hawaii-Direktimport-Ananas haben will. Und das ohne eingebaute "Inmundgerechtenstückeninsmaulhüpfautomatik"!
Und sowas soll mich unberührt lassen?!

Vielen Dank für eure Radschläge, die ich selbstverfreilich weitgehend befolgen werde! Werde mich auch bemühen meinen Wissensdrang zu dosieren und die Fragen nicht so unkontrolliert raussprudeln zu lassen! :D

Grüsse :)

ingoShome
24-04-2003, 10:25
nun lieber fuel2noize - was diese Ananas uns angetan hat ...
ich hoffe, Dein Schatzi hat sie nicht auch noch gekauft ...
Ich sag nur für die Zukunft: "nicht mal ignorieren" - mehr kannst nicht tun ;-)

Nachdem wir Deine Resozialisierung so schnell hinbekommen haben,
werde ich nun an der meinen arbeiten: Ich befürchte aber, dass mein
Ruf als höchst liebevoller T&M-Moderator doch für längere Zeit Schlagseite
erlitten haben dürfte - Aber: ist der Ruf erst mal ruiniert lebt sich's frei und ...
Nein ... lassen wir das ;-)

Zu Deinen Fragen:

Mir kam da ausserdem noch der Gedanke, dass Du (falls Du noch keinen
Händler hast, der so richtige Dein Vertrauen geniesst) mal beim Donau-Fritzi (http://www.donau-fritzi.at/)
vorbeisehen könntest mit Deinem Bike. Wenn sich der das alles mal
persönlich ansieht, klären sich vielleicht einige fragen schnell und sehr
zufriedenstellend (Ist doch in Deiner Nähe - oder?) - und an guten
Teile-Lieferanten hättest dann auch gleich ...

Ich kenne ihn persönlich nur vom Servus-Sagen, aber man hört hier im
BB nur gutes über ihn (so dass man schon neidisch wird, keinen solchen
Dealer in der eigenen Nähe zu haben)

Vielleicht hilt dir das über den ersten Einstieg in die Spheren eines
Bike-Schraubers hinweg!?

und grüss ihn bei der Gelegenheit von mir ;-)

lg!ingo // am Anfang seiner x-ten langen Resozialisierungsphase ...

G[ern]OTT
24-04-2003, 10:44
INGO und Fuel2
könnte das der Begin einer langen, romantischen Beziehung sein ?
:D :D

gernott
// der natürlich niemals ätzt :rolleyes:

NoJoke
24-04-2003, 14:19
Sie hat sie nicht gekauft, ich hab ja ein schlaues Schatzi!
Das mit dem Donau-Fritzi ist eine gute Idee. Ich kenn' ihn vom vorbeistrampeln, jetzt werd' ich eben mal dort den Anker werfen und einen Teil meiner Fragen auf ihn loslassen - in geordneter Form, versteht sich! ;)
Und wenn er dann nach meinem Fragenbombardement völlig fassungslos und verstört seinen Schraubschlüssel in der blauen Donau versenkt, sag' ich ihm, dass du mich schickst! :D :D

Nein, im Ernst, danke für den Tip, ich werd in den nächsten Tagen mal dort vorbeischauen!

Was deine Umfragewerte angeht kann ich dich beruhigen - es gibt noch ein paar Leute, die an dich glauben und dich in hohen Tönen verteidigen! Also, es gibt Hoffnung! ;)

Grüsse, das Zangler-Lulu