PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Regeneration



cyborg
27-04-2003, 18:56
Hallo Ihr Experten,

wie erholt Ihr Euch nach harten oder langen Trainingseinheiten ? :U: und Schnitzel oder Gatorade (Isostar) mit Aminosäure :du: ? Greift Ihr zu sonstigen Substitutionsmitteln?

cyborg :cool:

adal
27-04-2003, 23:04
80g KH, 20g EW (geschätzt) und 30min (Wecker - nicht länger!) schlafen. Zum Beispiel Magermilch mit Banane und Zucker oder Nudeln mit Ei ...

Eiweisshake früher - momentan habe ich mit dem Zeug eine Krise und kriegs nicht mehr runter.

Ich habe einen schnellen Stoffwechsel, daher gehen bei mir auch feste Sachen (Nudeln etc), wer langsameren Stoffwechsel hat, wird was Flüssiges brauchen.

Ich glaube optimal ist ein Frucht/EW Shake alla Strunz (ich glaubs nicht ich habe das S - Wort verwendet :s: ) - kann man aber auch ohne Grinsen drinken.

Carby
08-05-2003, 15:39
Die einzige Einheiten nach welche ich Unterstützung genommen habe waren nach lange (5Stunden) heftige Radausfahrten.Wir sind nach Hause gekommen, haben geduscht und haben uns dann getroofen und haben ein großes Pizza blech oder auch 2 gemacht und haben noch in der Zeit vom Open Window die Speicher aufgefüllt. Pizza = Chrom, Selen, MAgnesium, Fett, Kohlehydraten und vieles mehr. Bis jetzt habe ich noch kein Bedarf an Anabol Loges o.ä. gehabt
Und vielleicht um das Ganze zu Unterstützen, Dehnen, dehnen und nochmals dehnen. Nach dem Wettkampf am Wochenende wird aber auch eine oder mehrere Kompensationfahrten benutzt um die R. voranzutreiben.

Ciao.
Carby