PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : In-Ear Kopfhörer zum Radeln geeignet?



Buglbiker
09-02-2008, 16:43
Huuhuu!:wink:

Mir gehen die Windgeräusche vom Ipod Kopfhörer extrem am Popsch :rolleyes:

und da wollt ich gern fragen ob man diese In-Ear Kopfhörer auch zum Radeln verwenden kann, oder hört man damit gar keine anderen Geräusche (Autos, Hupen, andere Radler, Polizeisirenen) mehr?
Oder gibts andere Kopfhörer die die Windgeräusche vermindern/verhindern?

Büdde & Dongge ;)

JIMMY
09-02-2008, 16:53
...also meiner meinung nach hörst mit inear überhauptnyx mehr...also zum radeln auf der strasse würde ich dir abraten...
hingegen zum U-bahn fahren optimal :toll:
zB die sennheiser CX 300

Härtner
09-02-2008, 16:54
Ohrstulpen drüber :D

st. k.aus
09-02-2008, 16:54
meine frau hat solche
http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/B000092YQW/nativecelebs
sind gut
geräusche hört man noch, hald nicht mehr sehr laut
gegen windgeräusche sinds spitze!

Flo
09-02-2008, 16:58
Ich hab welche, aber immer nur im rechten Ohr. Das Linke
bleibt frei - sonst hörst gar nix mehr - und das ist nicht gut
wenn Autos mit 110km/h von hinten mit 0,5m Abstand an dir
vorbeifahren......

Joey
09-02-2008, 17:00
InEars sind das einzig wahr zum radln - ich verwende sonys (type weiss ich grad nicht), gibt's mittlerweile eh von allen renommierten herstellern - Apple's kopfhoerer kann man vom hoererlebnis alle getrost vergessen. Sennheiser hat da auch ein feines modell, sogar passend in weiss.

Natuerlich schliessen die dinger umgebungslaerm dementsprehend besser ab, sodass leute mit geringerer uebersicht (eingeschraenkter peripherie) vor allem im stadtverkehr besser aufpassen muessen.

Eraser
09-02-2008, 17:12
Ich hab auch senheiser !:toll::toll:
Des mit einem Stöpsel im Ohr praktiziere ich eigentlich auch sehr oft, besonders wenn viel verkehr ist! Ansonsten beide rein und du hörst nix mehr was rund um passiert!:toll:

bikefuzzy1963
09-02-2008, 17:35
i würde keine kopfhörer beim radeln verwenden, du hörst keine anderen geräusche mehr - find i zu gefährlich

Joey
09-02-2008, 17:53
i würde keine kopfhörer beim radeln verwenden, du hörst keine anderen geräusche mehr - find i zu gefährlich

will hier keine offtopic diskussion lostreten, aber wenn man im strassenverkehr so faehrt, dass man sich auf die ohren verlassen muss, faehrt man ohnehin schon zu riskant.

Greets,

ein "langjaehrig unfallfreier mit Kopfhoerern durch Wien fahrender MTBler bzw. RRler"

Buglbiker
09-02-2008, 18:28
i würde keine kopfhörer beim radeln verwenden, du hörst keine anderen geräusche mehr - find i zu gefährlich

Ich verwend in der Stadt fast keine Kopfhörer, ich fahr aber auch nicht viel in der Stadt :D
Am Bike im Wald auch fast nicht, da ist mit der "Waldsound" lieber.
Hauptsächlich am Renner, auf Landstraßen, ich denk das ist vertretbar.
Hören tu ich trotzdem 95% von meiner Umgebung, so laut dreh ich nicht auf, (ausser meine Kriegstrommeln:devil:)

Und bei 5h GA1 wirst deppad wennst sonst nyx anderes hörst als Fahrtwind ;)

***chandler***
09-02-2008, 21:46
will hier keine offtopic diskussion lostreten, aber wenn man im strassenverkehr so faehrt, dass man sich auf die ohren verlassen muss, faehrt man ohnehin schon zu riskant.

Greets,

ein "langjaehrig unfallfreier mit Kopfhoerern durch Wien fahrender MTBler bzw. RRler"
das sehe ich nicht so,
ich finde das gehör ist ebenso wichtig wie die augen um im strassenverkehr die "übersicht" zu behalten.....

dime
09-02-2008, 22:04
Bin richtig entäuscht von euch hier - bei Bikes, Bikewear und Zubehör nur das feinste Zeug aber bei den In-ears nur das billige Klump :D

Wenn ihr mal was feines in den Ohren haben wollt - dann schaut oder bessser kauft euch die da

http://www.earphonesolutions.com/uleasu5peawh.html

http://us.st11.yimg.com/us.st.yimg.com/I/yhst-94024159501758_1985_661516



Ich hab mir die Dinger aus USA geholt - bei dem $ Preis eh fast ein Schnäppchen ...

Hab auch die Sennheiser CX300 - seitdem ich die Super.fi habe liegen die CX300 nur mehr rum - Wenn´s wer brauchen kann ...PM

Ans Herz lege ich aber euch die Super.fi oder ev. auch Shure.

lg

Sascha

Joey
09-02-2008, 22:16
glaub ich gern, dass die gut sind, ebenso wie Shure...

allerdings ist beim biken, v.a. beim RR schnell mal schluss - finde das der qualitaetsunterschied durch den laermpegel (rauschen des fahrtwindes) nicht so sehr wahrnehmbar ist wie im stillstand, und deswegen die dinger als reines sportaudiogeraet etwas ueberdrueber fuer mich sind.

Zuhause darfs natuerlich wieder gern ein offener ohrumschliessender AKG sein. :p