PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : stromsparen



morty
22-02-2008, 18:57
meine aktuelle jahresabrechnung bringt mich dazu mir gedanken zu machen :eek:
stromsparlampen: hab ich teilweise schon, zahlt sich das wirklich nur dort aus wo das licht länger an ist? und was ist "länger"?
was mach i mit dem 8flammigen lüster? ersetzen? stromsparkerzen hinein?
was is gscheiterr? neonröhren oder energiesparlampe?
brauchen halogenlampeln viel oder wenig strom?

alle standby gschichten abdrehn, ladegerät abstecken wenn nix lädt ...

fällt euch noch was ein wo man einsparen kann?
pc abdrehn ist keine option :p

linzerbiker
22-02-2008, 19:04
fällt euch noch was ein wo man einsparen kann?
ja. eine Brutalovariante: Nur noch im jenen Raum heizen, wo du die meiste Zeit bist (also idealerweise Wohnzimmer)... im Schlafzimmer nicht mehr heizen...

morty
22-02-2008, 19:05
ja. eine Brutalovariante: Nur noch im jenen Raum heizen, wo du die meiste Zeit bist (also idealerweise Wohnzimmer)... im Schlafzimmer nicht mehr heizen...
ich heiz aber mit gas :p und mir gings jetzt ums strom einsparen :D

linzerbiker
22-02-2008, 19:06
Energie ist beides.... und ausserdem: auch die Gasheizung braucht Strom fürs Umlaufpumpen

Fl0
22-02-2008, 19:21
ich würde an deiner stelle komplett auf energiesparlampen umsteigen. Als wenn jetzt eine Birne kaputt wird eine Energiesparlampe einbauen.

Die energiesparlampen sind zwar wirklich um einiges Teurer. Sie halten aber auch um ein vielfaches länger und sparen eben energie.

Natürlich aber trotzdem immer das Licht abdrehen. und evtl in manchen in denen man öfters zum ausdrehen vergisst einen Bewegungsmelder einbauen

linzerbiker
22-02-2008, 19:23
kurz nachgeschaut: ich brauch' im Winter etwa 6-7 kWhH/d und im Sommer etwa 4-5 kWh/d

short
22-02-2008, 19:27
hatte eine fette nachzahlung - und mir deshalb (was ich schon länger vorhatte) vom wien-energie-haus auf der mahü ein strommess-leihgerät besorgt.

mein zweiter schirm (ein alter röhrenmonitor) läuft jetzt nur mehr in ausnahmefällen...und der (berieselungs)fernseher auch nicht mehr die ganze zeit.

standby nütze ich eh schon die längste zeit praktisch nicht mehr...ist ja wirklich die dümmste art energie (und geld, auch 5 watt läppern sich) zu verschwenden...

das messgerät kann man kostenlos für zwei wochen leihen - interessante sache!

shroeder
22-02-2008, 19:37
meine aktuelle jahresabrechnung bringt mich dazu mir gedanken zu machen :eek:
stromsparlampen: hab ich teilweise schon, zahlt sich das wirklich nur dort aus wo das licht länger an ist? und was ist "länger"?
was mach i mit dem 8flammigen lüster? ersetzen? stromsparkerzen hinein?
was is gscheiterr? neonröhren oder energiesparlampe?
brauchen halogenlampeln viel oder wenig strom?

alle standby gschichten abdrehn, ladegerät abstecken wenn nix lädt ...

fällt euch noch was ein wo man einsparen kann?
pc abdrehn ist keine option :p

zur energiesparlampe bin ich unlängst darauf
http://typo3.dena.de/index.php?id=esl
und darauf
http://typo3.dena.de/index.php?id=449
gestossen, beantwortet vielleicht 1-2 fragen

morty
22-02-2008, 19:58
hab schon was :D ich dreh dem viech den pc ab :rofl:

bigair
22-02-2008, 20:03
wenn du dir energiesparlampen kaufst...kauf dir "gute" (vom markenhersteller)

bei mir sind innerhalb von 3 monaten alle eingangen (über 30 lampen)

morty
22-02-2008, 20:09
wenn du dir energiesparlampen kaufst...kauf dir "gute" (vom markenhersteller)

bei mir sind innerhalb von 3 monaten alle eingangen (über 30 lampen)
ich hab vor 2 jahren bei hofer probeweise ein paar mitgenommen. die erste war nach 1 jahr hin ... die anderen leben noch.

GO EXECUTE
22-02-2008, 20:13
hab schon was :D ich dreh dem viech den pc ab :rofl:

..und dann wundern wenn er di später mal ins Heim abschiebt :devil: :D

morty
22-02-2008, 20:18
..und dann wundern wenn er di später mal ins Heim abschiebt :devil: :D

dem kann man vorbeugen indem man sichs rechtzeitig selber aussucht :D

steve4u
22-02-2008, 20:22
dem kann man vorbeugen indem man sichs rechtzeitig selber aussucht :D


Oder gleich mim Soulman auf ein Kreuzfahrschiff - is jo angeblich billiger als so a Heim!!


Und ein Käpt'nsdinner gibts aa!!:D

A´dorfer
22-02-2008, 20:49
.... Neonröhren beim Einschalten mächtig Strom fressen und nach ca. 6 Stunden normale Glühbirnen eingeholt haben und dannach günstiger im Betrieb sind als die Birnen.

Birnen werden sowieso keine mehr Hergestellt und an der Entwicklung von günstigeren Neonröhren wird gearbeitet. was ich weisz bei Phillips in Turnhout/BE.

Zuhause Neonröhren :confused: Übersiedelst in eine Lagerhalle :confused:

Edith: "alle standby gschichten abdrehn, ladegerät abstecken wenn nix lädt ... "
Is sowieso ein klassiker und Stromvernichter.

PC abdrehen ist eine alternative weil der auch frist im Ruhezustand + Drucker + .....
Kauf Dir eine Steckerleiste die´st mit den orange beleuchteten Knöpferl extra abschalten kannst.

morty
22-02-2008, 20:54
Zuhause Neonröhren :confused: Übersiedelst in eine Lagerhalle :confused:

was hastn du unter den oberkastln in der küche für lampen? ;)

A´dorfer
22-02-2008, 21:02
was hastn du unter den oberkastln in der küche für lampen? ;)

Küche?

Oder meinst jetzt das Kammerl mit den beiden Kühlschränken :confused:

NoGhost
22-02-2008, 21:04
Küche?

Oder meinst jetzt das Kammerl mit den beiden Kühlschränken :confused:

Ich frag mich auch schon die ganze Zeit, was sie meinen könnte..

morty
22-02-2008, 21:07
Küche?

Oder meinst jetzt das Kammerl mit den beiden Kühlschränken :confused:
ich hab nur einen :p aber 190 hoch (okay, kühlkombi :D)

morty
22-02-2008, 21:09
Ich frag mich auch schon die ganze Zeit, was sie meinen könnte..
bei mir gibts dort keine spaghetti mit mayo und ketchup :rofl:

NoGhost
22-02-2008, 21:10
bei mir gibts dort keine spaghetti mit mayo und ketchup :rofl:

Bei mir auch nicht mehr. Ich bin ein Mann, der aus seinen Fehlern lernt!

A´dorfer
22-02-2008, 21:11
ich hab nur einen :p aber 190 hoch (okay, kühlkombi :D)

das geht nicht, deiner is ja kleiner als ich.

Nur falls mein Brüderchen auf besuch kommt werden wir nicht ums Bier streitig. :D
Braucht viel Platz, aber keine Ausschanklizenz :p
Irgendwo zwischen drinn is das Fresserl für mich (10´er Packl Frankfurter) und für´s Bubbi :D

GO EXECUTE
22-02-2008, 21:31
dem kann man vorbeugen indem man sichs rechtzeitig selber aussucht :D
Dafür kommt da di ned besuchen :D , oder doch; no ärger :devil: ;)

Caileen
22-02-2008, 21:32
ich hab vor 2 jahren bei hofer probeweise ein paar mitgenommen. die erste war nach 1 jahr hin ... die anderen leben noch.

Du Glückspilz, ich habe zwei Doppelpackungen genommen, zwei Birnen haben sich innerhalb von zwei Wochen verabschiedet.. :rolleyes: Die anderen zwei liegen im Kasten, ich trau mich nicht, sie einzudrehen.





@Fl0:

Vertragen sich Sparbirnen mit Bewegungsmelder? :confused:

Bärenbaby
22-02-2008, 21:36
statt warm kochen brot mit käse essen :D

morty
22-02-2008, 21:38
statt warm kochen brot mit käse essen :D
und als nächstes streichst ma mein heißen kaffee :f: :D

Bärenbaby
22-02-2008, 21:40
und als nächstes streichst ma mein heißen kaffee :f: :D

kaffe ist sowieso schlecht für den magen :look:

morty
22-02-2008, 21:41
kaffe ist sowieso schlecht für den magen :look: schlechtes argument :D mein magen verträgt (leider) fast alles :D

Bärenbaby
22-02-2008, 21:42
schlechtes argument :D mein magen verträgt (leider) fast alles :D

hm...trink ihn kalt :rofl:

GO EXECUTE
22-02-2008, 21:51
hm...trink ihn kalt :rofl:

Eiskaffee....lecker :D

Bärenbaby
22-02-2008, 21:52
Eiskaffee....lecker :D

na - weil Eis im Tiefkühlfach kostet ja wieder Strom!

GO EXECUTE
22-02-2008, 21:54
na - weil Eis im Tiefkühlfach kostet ja wieder Strom!Och :(

Bärenbaby
22-02-2008, 21:55
Och :(

Nageh... traurig machen wollt ich dich nicht, du willst ja nicht strom sparen, du darfst an Eiskaffee ;)

GO EXECUTE
22-02-2008, 22:00
Nageh... traurig machen wollt ich dich nicht ;)Geht eh ned, i weiß gar nimmer wann i das letzte Mal traurig war :D

Ontopic: :l:im Dunkeln spoart a Strom :p

morty
22-02-2008, 22:01
Ontopic: :l:im Dunkeln spoart a Strom :p
spielverderber :( :D

Bärenbaby
22-02-2008, 22:02
Jetzt is mir was eingefallen:

BB surfen abschaffen!

:D

morty
22-02-2008, 22:04
Jetzt is mir was eingefallen:

BB surfen abschaffen!

:D

das hab ich gleich am anfang klargestellt dass pc abdrehn (zumindest bei meinem :p) KEINE option ist! :D

GO EXECUTE
22-02-2008, 22:07
spielverderber :( :D

Wieso ? Weiß eh jeder wo was umgeht :rofl:

Caileen
22-02-2008, 22:08
Ontopic: :l:im Dunkeln spoart a Strom :p

Wie im Mittelalter - wo es keinen Strom gab.. :p

Bärenbaby
22-02-2008, 22:09
Wie im Mittelalter - wo es keinen Strom gab.. :p

Da gabs aber Kerzen, oder?

morty
22-02-2008, 22:10
Da gabs aber Kerzen, oder?
:rofl: :rofl: :rofl:

NoGhost
22-02-2008, 22:13
und als nächstes streichst ma mein heißen kaffee :f: :D

Du streichst deinen Kaffee statt dem Käse aufs Brot? Puh, der muss ja stark sein!

GO EXECUTE
22-02-2008, 22:16
Da gabs aber Kerzen, oder?

Fürs Licht jetzt, oder ? :p http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/a030.gif

NoGhost
22-02-2008, 22:16
Da gabs aber Kerzen, oder?

Du bist vielleicht unromantisch. :(

Da werden zuerst gemeinsam Glühwürmchen gefangen, diese dann in eine leere Laterne gestopft und dann..

Caileen
22-02-2008, 22:16
Bitte, kann mir jemand erklären, warum ein eingestecktes Ladegerät, wo kein Handy mehr dran hängt, auch Strom zieht?

NoGhost
22-02-2008, 22:18
Bitte, kann mir jemand erklären, warum ein eingestecktes Ladegerät, wo kein Handy mehr dran hängt, auch Strom zieht?

Ja, das kann dir sicher jemand erklären.

Caileen
22-02-2008, 22:18
Da gabs aber Kerzen, oder?


Wachskerzen waren wahrscheinlich genauso teuer wie unser Strom und die aus Tierfett haben unheimlich gestunken..

NoGhost
22-02-2008, 22:19
Wachskerzen waren wahrscheinlich genauso teuer wie unser Strom und die aus Tierfett haben unheimlich gestunken..

Sag ich ja, als romantisches Vorspiel gab's gemeinsames Glühwürmchen fangen. :)

Caileen
22-02-2008, 22:20
Ja, das kann dir sicher jemand erklären.

Wie kannst du bitte SO sicher sein?

Zacki
22-02-2008, 22:21
mal sehen, ob ich das noch auf die Reihe kriege mit den Prozenten....
Glühlampen ham einen beschissenen Wirkungsgrad (sorry, T.A.E.), nur 10% der aufgenommenen Energie wern in Licht umgewandelt, der Rest ist Wärme, oiso weg damit...
Halogenlampen sind da schon viel besser, erstens hauns schon etwa 40% Licht raus, zweitens halten die Lampen länger...
Neonröhren, also Quecksilberdampf-oder Natriumdampf-Hochdrucklampen gibt´s ned in der Wohnung, ausser, ma wohnt im Hannapi-Stadion oder auf der Autobahn, Leuchtreklamen wurden auch mit sowas befeuert, was es gibt, sind Leuchtstoffröhren, also Quecksilberdampf -Niederdrucklampen, die ham einen hohen Wirkungsgrad, so bei 80% der aufgenommenen Energie kommen als Licht wieder zurück, gibt´s in Kaltlicht und Warmlicht-Version, also der Vergleich mit der Lagerhalle stimmt ned ganz, allerdings rechnet sich sowas nur in Räumen, wo´s Licht länger brennt, sonst versterben diese Dinger sehr schnell, ausserdem müssens teuer entsorgt werden...

Ich hab in den Wohnbereichen überall Halogen- Niedervolt- Lampen, in Bad und Küche Leuchtstoffröhren, zusätzlich auch in der Küche kleine Halogenstrahler bei den Arbeitsflächen, und wenn ich lang aufgedreht hab in der Küche, beim Tisch, eine 8W Energiesparlampe. Die Spots im Vorzimmer und am Rettich halten ewig, da hab ich in den letzten 3 Jahren nyx gewechselt, Köche etwa eine von 4 Lampen/Jahr, die Leuchtstoffröhren in Bad und Küche hab ich seit 5 Jahren nicht gewechselt, Energiesparlampe is auch schon 3 Jahre drin

Der PC hängt auf einer Master/Slave Steckerleiste, schalt ich den PC aus, schaltet sich alles andere ebenfalls aus, inkl. Router und Modem, Kinderzimmer-PC ebenso, auf Standby läuft nur der Fernseher, weil i a faule Sau bin :D

Caileen
22-02-2008, 22:21
Sag ich ja, als romantisches Vorspiel gab's gemeinsames Glühwürmchen fangen. :)

Und im Herbst oder Winter?

NoGhost
22-02-2008, 22:26
Und im Herbst oder Winter?

Wenn man sie füttert, halten sie eh bis in den Frühling. :D

GO EXECUTE
22-02-2008, 22:26
Und im Herbst oder Winter?
Haut er den im Sommer gefangenen Glühwürmchen so lang den Arsch aus ,bis wieder glühn http://www.cosgan.de/images/smilie/boese/p030.gif :rofl:

Caileen
22-02-2008, 22:26
Übrigens, es würde mich interessieren, wieviel ihr pro Monat (und wieviele Personen im Haushalt und/oder Elektrowasserboiler) für den Strom zahlt..

Oder vielleicht will ich es doch nicht wissen? Ich habe mich mit meiner Rechnung recht gut angefreundet und wenn ich dann sehe, ihr zahlt 30 Euro und meckert, dann kriege ich womöglich die Krise.. :rolleyes: :D

Zacki
22-02-2008, 22:27
Haut er den im Sommer gefangenen Glühwürmchen so lang den Arsch aus ,bis wieder glühn http://www.cosgan.de/images/smilie/boese/p030.gif :rofl:


Luciferin-Junkie? :D

Zacki
22-02-2008, 22:31
Bitte, kann mir jemand erklären, warum ein eingestecktes Ladegerät, wo kein Handy mehr dran hängt, auch Strom zieht?


Grob gesagt ists ein Transformator, der von der Spule der Primärseite(240Volt) die Spannung auf die Spule der Sekundärseite (3 oder 6 oder??? Volt) runtertransformiert, und wenn auf der Sekundärseite nyx aufgenommen wird, is des der Primärseite vollkommen wurscht, weil´s ja noch immer eine Spule ist, und durch die fliesst Strom

Edith sagt: 3 Personen, 50m², 2 PC´s , 2 TV, 2 Stereoanlagen, E-Herd, Geschirrspüler und ein Kind, das Lichtschalter nur zum Einschalten benützt, monatlich 56,40.-

GO EXECUTE
22-02-2008, 22:35
Luciferin-Junkie? :D

Ja klar vor allem die Dinoflagellaten hams mir angetan :rofl:

Zacki
22-02-2008, 22:37
Ja klar vor allem die Dinoflagellaten hams mir angetan :rofl:

die hab ich jetzt schnell nachgegoogelt *schäm* :o

Caileen
22-02-2008, 22:38
Grob gesagt ists ein Transformator, der von der Spule der Primärseite(240Volt) die Spannung auf die Spule der Sekundärseite (3 oder 6 oder??? Volt) runtertransformiert, und wenn auf der Sekundärseite nyx aufgenommen wird, is des der Primärseite vollkommen wurscht, weil´s ja noch immer eine Spule ist, und durch die fliesst Strom

Ich würde weiter fragen, aber ich möchte mich nicht blamieren.. :o
Ich habe Physik gehasst.

Zacki
22-02-2008, 22:41
Ich würde weiter fragen, aber ich möchte mich nicht blamieren.. :o
Ich habe Physik gehasst.


ich anfangs auch, das kam mit der Zeit, und als Funkenschuasta musst di halt dafür interessieren ;)

Caileen
22-02-2008, 22:46
ich anfangs auch, das kam mit der Zeit, und als Funkenschuasta musst di halt dafür interessieren ;)

Ich hatte nach der Matura zum Glück mit Chemie zu tun, da konnte ich alle Physik der Welt verdrängen. :D

Zacki
22-02-2008, 22:50
Ich hatte nach der Matura zum Glück mit Chemie zu tun, da konnte ich alle Physik der Welt verdrängen. :D


Chemie war dafür ned meins, der Professor hat mi sogar einmal rausgeschmissen, wegen einem Experiment, das ich durchführen sollte....:devil:

FloImSchnee
22-02-2008, 22:54
.... Neonröhren beim Einschalten mächtig Strom fressen und nach ca. 6 Stunden normale Glühbirnen eingeholt haben und dannach günstiger im Betrieb sind als die Birnen.Sofern du mit "Neonröhren" umgangssprachlich die im Haushalt gebräuchlichen Energiesparlampen meinst, stimmt's net in Ansätzen -- siehe Link vom Shroeder in Post #8.
Wenn's so wäre, würden sich ESL im Haushalt kaum je rechnen... ;)

bigair
22-02-2008, 22:55
Sofern du mit "Neonröhren" umgangssprachlich die im Haushalt gebräuchlichen Energiesparlampen meinst, stimmt's net in Ansätzen -- siehe Link vom Shroeder in Post #8.
Wenn's so wäre, würden sich ESL im Haushalt kaum je rechnen... ;)

na er wird schon "echte" meinen

Caileen
22-02-2008, 22:55
Sofern du mit "Neonröhren" umgangssprachlich die im Haushalt gebräuchlichen Energiesparlampen meinst

Mit Sicherheit nicht die, sondern die langen Röhre, die normalerweise jedes Büro belichten. :zwinker:

tyler_durden
22-02-2008, 22:56
Ja, das kann dir sicher jemand erklären.

damit sich die Prophezeiung erfüllt werd ich kurz was dazu schreiben ;)


Bitte, kann mir jemand erklären, warum ein eingestecktes Ladegerät, wo kein Handy mehr dran hängt, auch Strom zieht?

Prinzipiell gibts zwei Arten von Ladegeräte die alten etwas größeren und schwereren mit "normalen" Trafos ohne viel Elektronik drin. Da entstehen die Verluste durch das ummagnetisieren des Eisens und das unabhängig von dem ob was geladen wird weil er immer unter Spannung steht. Und auch auf der Sekundärseite, wo dein Handy dranhängt gibts noch ein bisschen an Elektronik das Verluste macht.

Die zweite Variante sind sog Schaltnetzteile. Da steckt schon so einiges an Elektronik und Intelligenz drin. Darum sollten die weniger Verluste ohne angeschlossenem Handy haben. Was genau dabei die Verluste verursacht ist gar nicht so einfach zu erklären, hauptsächlich der nicht ideale Schalttransistor.

Würd aber schätzen das die Verluste von Schaltnetzteilen bei Handys unter 0,5 Watt betragen, das sollte weniger sein als die Glimmlampe an schaltbaren Steckerleisten braucht.

Übrigens sollte man auch den PC abstecken oder mit dem Schalter am Netzteil abdrehen, denn das braucht auch wenn man den PC abdreht um die 10Watt oder mehr.

FloImSchnee
22-02-2008, 22:57
na er wird schon "echte" meinenDann iss aber irrelevant, weil man solche in Haushalt/Büro eh net hat.

Caileen
22-02-2008, 22:57
Chemie war dafür ned meins, der Professor hat mi sogar einmal rausgeschmissen, wegen einem Experiment, das ich durchführen sollte....:devil:

Erzähl!

Zacki
22-02-2008, 22:59
na bitte, des war wenigstens ganz genau, i bin ja nur a Gipspfandl-Funkenschuasta, für die Elektronik hat´s bei mir leider nie so ganz "gefunkt" ;)

Zacki
22-02-2008, 23:00
Erzähl!


des wär aba sehr Off Topic, weil da hätt i ka Energie gespart, des wär a Heiss-Abriss der halben Schule geworden...:D

Caileen
22-02-2008, 23:02
damit sich die Prophezeiung erfüllt werd ich kurz was dazu schreiben ;)



Danke schön! :cool:




Ich habe mich schon nämlich gefragt, wohin der gezogene Strom wieder verschwindet, wenn kein "Abnehmer" am Ladegerät hängt..




des wär aba sehr Off Topic, weil da hätt i ka Energie gespart, des wär a Heiss-Abriss der halben Schule geworden...:D

Na dann komm mit auf die Chat-Party. :cool:

morty
22-02-2008, 23:03
Der PC hängt auf einer Master/Slave Steckerleiste, schalt ich den PC aus, schaltet sich alles andere ebenfalls aus, inkl. Router und Modem, Kinderzimmer-PC ebenso, auf Standby läuft nur der Fernseher, weil i a faule Sau bin :D
oh, mir wurde einmal erklärt dass ich router und modem NICHT abschalten soll/darf :rolleyes:

morty
22-02-2008, 23:06
Übrigens, es würde mich interessieren, wieviel ihr pro Monat (und wieviele Personen im Haushalt und/oder Elektrowasserboiler) für den Strom zahlt..

110 €/monat bei 120 m² und 4 personen, wasser mit e-speicher

Zacki
22-02-2008, 23:16
oh, mir wurde einmal erklärt dass ich router und modem NICHT abschalten soll/darf :rolleyes:


Hmmm, kein Dunst, ich schalt das immer mit aus, eben über die Stecker-Leiste, tut genau nyx bei Chello, kein Problem damit :confused:

tyler_durden
22-02-2008, 23:20
na er wird schon "echte" meinen

prinzipiell sind das alles die gleichen Röhren die im Büro und die Neonsonne in der Farbrikshalle. Sind alles niederdruck Gasentladungslampen und liegen darum bei ziemlich gleichen Wirkungsgraden. Unterschiede gibts eigentlich nur kleine bei den Gasfüllungen und Beschichtungen der Röhren die dann eben zu anderen Spektren führen.

Ein relevanter Faktor für die Leistung ist aber das Vorschaltgerät aka Starter. Die alten mit Spule sind denkbar schlecht, was Lebensdauer der Röhre und Energieverbrauch betrifft. Besser sind also die elektronischen Starter.

Energiesparlampen sind eigentlich auch das gleich Prinzip, haben aber etwas höhere Gasdrücke um die erforderliche Leuchtdichte zu erreichen und das Vorschaltgerät ist in die Fassung eingebaut.
Hier gibts auch verschiedene Varianten, die meisten beginnen recht langsam zu leuchten und sind für Bewegungsmelder nicht optimal, denn bis die Lampe mal richtig leuchtet ist man schon wieder weg. Das häufige aus- und einschalten sollte aber nichts machen. Soweit ich weiß gibts aber auch Typen die sehr schnell richtig Hell werden.

morty
22-02-2008, 23:22
Hmmm, kein Dunst, ich schalt das immer mit aus, eben über die Stecker-Leiste, tut genau nyx bei Chello, kein Problem damit :confused:
na dann wirds es bei mir auch überleben :D

NoGhost
22-02-2008, 23:24
na dann wirds es bei mir auch überleben :D

*brrrrrtzzzzzll* :D

Zacki
22-02-2008, 23:26
"nix Strom, warum?" (http://www.hp7.de/funsounds.php?action=play&id=14):rofl:

tyler_durden
22-02-2008, 23:27
oh, mir wurde einmal erklärt dass ich router und modem NICHT abschalten soll/darf :rolleyes:

keine Angst die vertragen das schon und ein Chello Modem und Router brauchen auch nicht grad wenig Energie, also das zahlt sich schon aus. Sonst würden die auch bei einem Stromausfall auch kaputt, tun sie aber nicht. Das einzige was passieren könnte ist, das man die Konfiguration verliert und das Gerät mit default Einstellungen startet, aber dann würd ich es reklamieren, denn das sollte es nicht tun.

morty
22-02-2008, 23:35
jaja, der achmed :rofl:

NoMore
28-02-2008, 15:10
Der VKI hat Energiesparlampen getestet.

http://help.orf.at/?story=7384

Ceela
28-02-2008, 15:18
...und Deine individuellen Strom-Kosten zwischen den Lieferanten vergleichen:

http://www.e-control.at/portal/page/portal/ECONTROL_HOME

click auf 'Tarifkalkulator'.

scotty
28-02-2008, 15:29
...zum thema stromsparen kann ich folgendes beitragen !
ich hab meinen jährlichen Stromverbrauch von 11500 Kw/h auf knapp 6700 gesenkt !

wie ? holzofen gekauft - muß seit dieser zeit nimma mit da bella streiten punkto wärme in der wohnung das ding heizt 4 räumlichkeiten, lediglich das kinderzimmer hat noch einen elektro-Konvektor - mich kann die EVN am Oa..... :D und zum Verbund bin ich auch gleich gewechselt nur die wixxer haben auch recht bald wieder die preise hochgeschraubt

energiesparlampen sowieso, die deckenspots im wohnzimmer und küche werd ich auch noch eliminieren...suche noch nach lösung - dafür gibts angeblich auch lampen

und sonst - wir versuchen einfach klug mit strom umzugehen - flachbildschirm-TV kommt mir derzeit nichts in haus ! bei stromverbrauch von 250Watt und mehr könnens mich auch am Oa..... :D

sake
28-02-2008, 15:42
ich habe dafür gestern meine stromabrechnung bekommen und bin überrascht, warum ich so günstig aussteige ... die vorschreibung ist nur 39,60 (dafür 10 mal im jahr) und das obwohl meine küchengeräte (ausnahme kühli - mag den vielleicht jemand haben???) alle alt sind

JIMMY
28-02-2008, 15:59
ich habe dafür gestern meine stromabrechnung bekommen und bin überrascht, warum ich so günstig aussteige ... die vorschreibung ist nur 39,60 (dafür 10 mal im jahr) und das obwohl meine küchengeräte (ausnahme kühli - mag den vielleicht jemand haben???) alle alt sind...eh kloar oder ;)

kuscheln benötigt ned soviel strom :o

Bärenbaby
28-02-2008, 16:04
...eh kloar oder ;)

kuscheln benötigt ned soviel strom :o

Ich hab als Fußpolster einen Naturpelz :)

sake
28-02-2008, 16:05
Ich hab als Fußpolster einen Naturpelz :)

der NEID könnt einen fressen :devil:

Caileen
28-02-2008, 20:13
Der VKI hat Energiesparlampen getestet.

http://help.orf.at/?story=7384

Schade, dass die Testergebnisse nicht online zu sehen sind..

soulman
28-02-2008, 22:17
Oder gleich mim Soulman auf ein Kreuzfahrschiff - is jo angeblich billiger als so a Heim!!


Und ein Käpt'nsdinner gibts aa!!:D

i wüü in ruah sterm!!!:aerger:

linzerbiker
29-02-2008, 00:18
Und ein Käpt'nsdinner gibts aa!!:D
:D ma hat bei euch auch früher immer die ganze familiem am 25.12. traumschiff geschaut (schauen müssen)?
:p

yellow
29-02-2008, 18:34
die einzigen denen Energiesparlampen wirklich was nutzen, sind die Produzenten und die Verkäufer - wenn jetzt wirklich plötzlich alle Leute das Schwermetall- und sonstige, beschränke Rohstoffe unnötig verschwendende (und später teuer als Sondermüll zu entsorgende) Zeug kauft und sich so ein grünes Mäntelchen umhängt...
...während daneben die wirklichen Verbraucher wie:
Herd, halb volle Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen, Fernseher, ..., unnötig betrieben werden.

... rechnets Euch amal den Unterschied einer 24 Stunden laufenden 60 W Birne und einer 11 W Energiesparbirne durch, wenn gleichzeitig die oben genannten Verbraucher a paar Stunden am Tag unnötig betrieben werden --> sinnlos
Was aber nicht heißen soll, dass im lange leuchtenden Außenbereich sowas Sinn macht. Besser ist aber der Ansatz vom Zacki:
direkte "kleine" Halo anstatt mit dem Deckenfluter lesen; nicht benutzte Zimmerbeleuchtung aus; kein Berieselungsfernsehen (Radio/Stereo schafft auch Geräuschkulisse)

getippt wird das ganze übrigens im Licht einer 9 W Energiesparleuchte, die in den an der selben Steckerleiste hängenden Computerboxen (jetzt ausgeschaltet) ein Brummen erzeugt - daher nur mehr Kopfhörer direkt am Compi - der Weisheit letzter Schluss sind E-Lampen also auch nicht