PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung



ktm10
25-02-2008, 20:41
Hi, will mir ein neues bike zulegen. zur zeit fahr ich ein ktm team edition.
will mir jetzt ein vollgefedertes zulegen und hab diese zur auswahl:

canyon lux mr 9.0 ltd http://www.canyon.com/mountainbikes/index.html?b=140

canyon lux mr 9.0 FBI http://www.canyon.com/mountainbikes/index.html?b=153

cube sting team http://www.cube-bikes.de/xist4c/web/STING-_id_20801_.htm

meine favoriten sind die canyon wegen den preis und gewicht
nur hab ich keine ahnung wie es mit der sitzposition aussieht. das cube passt relativ gut und ist bequem, will nicht grad 4000eur fürs canyon zahlen und dann bin ich nicht glücklich damit.
welches würdet ihr nehmen?
hat jemand erfahrung mit canyon??
habt ihr andere vorschläge?

bin für alle tipps dankbar.

luggi_j
25-02-2008, 21:07
hello also von canyon hört man eig viel gutes und die bikes sind echt top im bereich preis/leistung ich persönlich würde mich für das 9.0ltd entscheiden ...weil sich die 300€ aufpreis für die lfr und die bremsen nicht wirklich auszahlen ...vorallem es sind nur 500gr. finde die formula puro sowieso seehr pervers :devil:..und die dt lfr sind auch geil ....zur geometrie ....die typen vpn canyon wissen sicher was sie tun und wenn du ein marathon bike haben willst wirst du eine marathon geometrie bekommen ...bzgl der rahmenhöhe is es warscheinlich eh so wie bei den andren

FloImSchnee
25-02-2008, 21:13
Ich würde noch eher zum 9.0 SL (http://www.canyon.com/mountainbikes/index.html?b=141) greifen -- die Ausstattungsunterschiede rechtfertigen den Aufpreis wohl kaum.
Das Mindergewicht beim LTD dürfte von den Kinderreifen kommen.

@luggi: 50g, nicht 500g!

traveller23
25-02-2008, 21:39
Ich würde mir kein 4000€ Radl ohne ausgebige Probefahrt kaufen. Ist aber nur meine Meinung. :)

Wenn du dich auf dem Cube wohlgefühlt hast, ist das ja schon mal ein gutes Zeichen, oder? :)

ktm10
25-02-2008, 21:51
Ich würde mir kein 4000€ Radl ohne ausgebige Probefahrt kaufen. Ist aber nur meine Meinung. :)

Wenn du dich auf dem Cube wohlgefühlt hast, ist das ja schon mal ein gutes Zeichen, oder? :)


das mit der probefahrt gibt mir ja zu bedenken, aber auch das das cube um 1kg schwerer ist.

das 9.0 sl ist nicht mein fall
da sind mir die 300eur aufpreis fürs 9.0 ltd allemal wert (umwerfer, gabel, dämpfer)

riffer
25-02-2008, 22:01
Ja, das SL wäre am vernünftigsten, fände ich auch, wenn du nicht unbedingt auf die Durin bestehst.

:toll:

ktm10
02-03-2008, 17:49
nach langen überlegen hab ich mir jetzt das
canyon lux mr 9.0 ltd bestellt. hoffe es dauert nicht allzu lange bis es bei mir ist.

xpla
02-03-2008, 18:08
...

Norpheus
03-03-2008, 00:01
Hi,

und was hältst von diesem Gerät hier?
http://www.ktm-bikes.at/2008/at/detailBike.php?Bike=scorerc1&kat=Race
http://www.ktm-bikes.at/2008/_bikes/large/127ScoreRC1-0_48_anthra-whi.jpg
Find ich Preis/Leistungstechnisch auch absolut TOP - da du eh aus Wien bist würd ich beim DonauFritzi vorbeischauen und mal antesten;

Hab zwar das Score Carbon ausprobieren dürfen..... :l::l:

Sag nur - MUSS haben!!

ktm10
03-03-2008, 20:25
die ktm räder hab ich mir angesehen. sind in einer vergleichbaren ausstattung um einiges teurer als das canyon. und die 9,5kg vom canyon sind um 4000eur sonst nirgendwo zu haben.

Racy
03-03-2008, 21:51
Naja, aber zwischen KTM und Canyon is halt vom Namen her schon ein großer Unterschied,...

robotti80
03-03-2008, 22:02
Naja, aber zwischen KTM und Canyon is halt vom Namen her schon ein großer Unterschied,...

KTM hat 3 Buchstaben.
Canyon deren sogar 6. :eek:

KTM hat kein einziges A, C, O, N oder Y im Namen.
Dafür hat Canyon wiederum kein K, T und M im Namen. ;)

Also vom Namen her ist da wirklich ein großer Unterschied. :D

luggi_j
03-03-2008, 22:13
das KTM ist sicher ein cooles gerät aber das canyon is scho lässiger !!! aja das wollt ich noch an den thread ersteller sagen .... achte nicht nur auf das gewicht ....natürlich tust dir leichter wenn das rad leichter is aber es ist sicher nur sekundär oda wie da hansi k. sagen würd primär:D......alalong gesehn (schneckal style :D) ist sicher das gesamtpaket entscheident schau dich mal bei rocky um oda so ein paar exoten um .... denn ich persönlich würd mir kein simplon oder ktm um 4000€ kaufen !!!!

Racy
03-03-2008, 22:24
KTM hat 3 Buchstaben.
Canyon deren sogar 6. :eek:

KTM hat kein einziges A, C, O, N oder Y im Namen.
Dafür hat Canyon wiederum kein K, T und M im Namen. ;)

Also vom Namen her ist da wirklich ein großer Unterschied. :D

Wieder um was gscheita :D

Norpheus
03-03-2008, 22:48
die ktm räder hab ich mir angesehen. sind in einer vergleichbaren ausstattung um einiges teurer als das canyon. und die 9,5kg vom canyon sind um 4000eur sonst nirgendwo zu haben.

Einen großen Vorteil hast halt bei KTM oder bei jedem anderen im normalen Handel erhältlichen Bike(Hersteller) - du kannst Probefahren und Probegreifen *gg*
Ich mags halt beim Händler meines Vertrauens mit allem drum herum (Kaffee, Plaudern, Probefahren usw...); Weiters gehört auch dazugesagt, dass das Canyon soviel kostet wie da steht. Beim Freundlichen kannst halt doch mit Prozenten rechnen (und in dieser Preisklasse natürlich mit nicht allzu wenigen);
Aber sicherlich ist das Canyon auch nicht von schlechten Eltern. Welches Bike in diesen Preisklassen ist schon wirklich schlecht. Aber ohne mal mit einem Bike gefahren zu sein würd ich es nie und nimmer kaufen.....

Ich hab ja auch schon oft überlegt, ob ich nicht mal bei Canyon zuschlagen sollte (wenn ich wieder das "letze" Bike Heftl gelesen habe mit dem achsoguten Wahnsinnstest). Aber getraut hab ich mich auch nicht.... Und ich will jetzt KEINE Diskussion über die Glaubwürdigkeit von Biketest lostreten *gg*

zet1
04-03-2008, 09:59
Hi,

und was hältst von diesem Gerät hier?
http://www.ktm-bikes.at/2008/at/detailBike.php?Bike=scorerc1&kat=Race
http://www.ktm-bikes.at/2008/_bikes/large/127ScoreRC1-0_48_anthra-whi.jpg
Find ich Preis/Leistungstechnisch auch absolut TOP - da du eh aus Wien bist würd ich beim DonauFritzi vorbeischauen und mal antesten;

Hab zwar das Score Carbon ausprobieren dürfen..... :l::l:

Sag nur - MUSS haben!!

Als Rocky Mountain Fan muss ich sagen, diese Formen und Anlenkungen des Daempfers kommen mir irgendwie bekannt vor:
Naemlich vom Rocky Mountain Element (bzw old Slayer)... wenns genauso gut funktioniert ist's ok, aber wird auch nicht wirklich billig sein wie ich KTM kenne...

Schau dir mal Kona an, haben ein Top Preis/Leistungsverhaeltnis, oder auch Norco zB!! Kann von beiden marken nur sehr gutes berichten aus eigener Erfahrung:toll:

Racy
04-03-2008, 10:06
Als Rocky Mountain Fan muss ich sagen, diese Formen und Anlenkungen des Daempfers kommen mir irgendwie bekannt vor:
Naemlich vom Rocky Mountain Element (bzw old Slayer)... wenns genauso gut funktioniert ist's ok, aber wird auch nicht wirklich billig sein wie ich KTM kenne...

Schau dir mal Kona an, haben ein Top Preis/Leistungsverhaeltnis, oder auch Norco zB!! Kann von beiden marken nur sehr gutes berichten aus eigener Erfahrung:toll:

Ich hab ein Element und bin auch schon das Score Prestige gefahren.
Und ich muss sagen, das dass Score noch stabiler is und besser anspricht als das Rocky!
Kann aber auch am Dämpfer liegen (Fox und DT-Swiss)

ktm10
04-03-2008, 15:13
hab beim canyon 30tage rückgaberecht.
falls mein körber so deformiert ist, dass das canyon überhaupt nicht passt werd ich davon gebrauch machen. das ktm ist sicher auch nicht schlecht,(bin auch begeisteter ktm fahrer) aber vom preis leistungsverhältnis ist das canyon einfach unschlagbar und deshalb werde ich es auch mal testen.

creech
04-03-2008, 22:39
ich würd das fully von BMC nehmen.

trailfox oder fourstroke
lecker räder !