PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe nach Diebstahl



Marty100
29-02-2008, 11:38
Hallo Leute,

Ein Freund von mir hatte sein Bike (Hardtail von Focus) beim Händler seines Vertrauens für ein Service.

Als er das Rad gestern holen wollte, konnte es nicht gefunden werden, heute die Bestätigung Rad wurde quasi aus dem Geschäft gestohlen :(:mad:.

Der Händler zeigt sich natürlich bereit den Schaden zu ersetzten, meine Frage ist nun auf welcher Basis er den Schaden ersetzen muß

Neuwert des Bikes
Zeitwert des Bikes
oder Bike mit gleichwertiger Ausstattung

Bike ist/war ein Hardtail von Focus Modelljahr 2004 - glaub ich- jedoch neuer Rahmen (wurde nach Riss Ende letzten Jahres ersetzt), teilweise neue Anbauteile (Felgen, Teile der Schaltung, etc.)

Händler bietet ein Trek 8500 Modell 2006 mit Preisbasis von ca. 1.400,-


Bitte um kurze Antwort diese Vorgangsweise korrekt ist.

lg

mx-orange
29-02-2008, 11:45
Den Neuwert muss er sicher nicht ersetzen.

Für ein 4 Jahre altes Focus ein neues 06er Trek 8500 zu bekommen, halte ich prinzipiell (je nach Ausstattung des Focus halt) für einen super Tausch

Marty100
29-02-2008, 11:59
Bin auch nicht wirklich davon ausgegangen das der Händler den Neuwert ersetzten muß.

Das Problem is halt das am Focus halt eigentlich nichs mehr original war, da auch der Rahmen erst letztes Jahr getauscht wurde und sämtliche Anbauteile im Laufe der Zeit immer erneuert wurden.

Wollt nur wissen ob vielleicht jemand über die rechtliche Regelung in so einem Fall bescheid weiß.

lg

mx-orange
29-02-2008, 12:21
Der getauschte Rahmen und ein paar ausgewechselte Verschleißteile machen aus dem Focus kein Neurad.

Wieviel hätte man für das Rad noch bekommen?
Mit Glück noch 700,-?

Also finde ich das Trek ein faires Angebot.

Siegfried
29-02-2008, 12:25
In dem Fall ist es wie bei allen anderen Fällen: Der Zeitwert des gestohlenen Objektes zählt.

Da es für Bikes aber kaum Listenpreise gibt, an die man sich halten kann, wird - zumindest bei Diebstählen aus Kellerabteilen und dgl. - der allgemeine Zustand des Rades, die Ausstattung usw. in Verhältnis zum Neuwert eines handelsüblichen Rades angesetzt.

Ich kenne einen Fall, bei dem ein Cheyenne Hardtail mit durchschnittlicher "LX"-Bestückung in Vergleich zu einem Simplon Mythos mit LX gesetzt wurde, und der Bursche hat einen ganz netten Betrag von der Versicherung retour bekommen.

Ich tät mal meinen, dass er durch den Diebstahl finanziell nicht allzu viel Schaden haben wird. ;)

Schwergewicht
29-02-2008, 12:25
Anbauteile des gestohlenen Focus wären interessant, dann könnten wir sagen, ob das Angebot fair ist.

Mit dem Trek 8500 erwischt er mMn auf jeden Fall einen der beste Alu HT Rahmen, ich würd ihn sofort nehmen.

Marty100
29-02-2008, 12:50
Danke für eure Antworten,

Denke, daß er nach den Infos die ich nun von euch bekommen hab, mit dem Trek eh gut bedient ist, aber vielleicht bekomm ich noch eine Liste der Anbauten.

lg

Marty100
03-03-2008, 18:29
Hallo Leute,

Zum Abschluß folgende Mitteilung, mein Freund hat nachstehnden Deal für sein gestohlenes Bike bekommen:

Trek 8500 Modell 2008 für € 400,- Aufzahlung inkl. Halterung für Bikecomputer und Sensor, Nobby Nic und noch ein paar Kleinigkeiten.

Bike sollte er nächste Woche abholen können.

lg