PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wienerwald



Will
08-01-2002, 16:59
Endlich bin ich jetzt auch angemeldet und kann gleich losfragen:
Ich fahre viel im Gebiet Heuberg, Hameau bis zur Windischhütte.
Wer von euch kennt einen Weg von der Sophienalpe rüber zur Windischhütte ohne über die Höhenstraße bzw. den Toiflgraben (kenn ich schon, will eine größere Runde fahren) zu fahren?
Bisher bin ich immer über´s Hameau und den Schützengraben, Weidlingbach gefahren, möchte aber auch über die andere Richtung zur Windischhütte kommen. Auf keinen Fall will ich aber km-lang auf Asphalt fahren :( .
Danke für alle Antworten! :) .

Tommi
08-01-2002, 19:14
Wenn du willst ich hab die Karte aus der Gegend eingescannt. Wenn du willst kann ich sie dir schicken und du kannst dann mal schaun obs da noch einen Wanderweg gibt(hat 2-3mb)
Mfg Tommi

Tommi
08-01-2002, 19:25
Wie ich jetzt die Wanderkarte gesucht hab um mir das auch mal genauer anzuschaun hab ich noch die MTB-Wienerwald Karte gefunden. Da ist auch noch eine Strecke drinnen. Vielleicht hilft dir die auch noch. Die grüne Strecke ist die Hameau Strecke die lila die Kahlenbergerdorf Strecke. Weisst nicht ob man die Schilder noch sieht....

theBikeMike
08-01-2002, 19:50
Serv's!!!

Ja, da trainier ich auch immer. Die MTB-Wienerwald-Strecken sind echt empfehlenswert, laufen aber meistens über Forstwege/-straßen und haben meist nur wenige Singletrails. Aber zum Trainieren im Wald sind sie o.k.

Nun zu deiner Frage: Die Karte vom Tommi ist zwar echt cool (hab ich auch, a ja SUPER SCANNER), bringt dir aber leider nicht (glaub ich zumindest). Die Kahlenbergdorfstrecke (lila) verläuft nämlich von der "Sofie" bis zur Windischhütte auf Asphalt. Zumindest größtenteils. Es gibt zwei Abzweigungen von der Straße, die wirklich empfehlenswert sind (1x Singletrail runter und 1x rauf). Damit sparst du dir aber höchtens 1-3 km, mehr nicht. Auf jeden Fall ist die Strecke suppi beschildert, also einfach nur nachfahren


Vielleicht seh ich dich ja mal :D
theBikeMike

Racy
08-01-2002, 19:56
Ich kenn noch einen Weg von Weidlingbach zur Windischhütte der da leider net eingezeichnet is. Ist ein super Trail allerdings ziemlich steil aber super zum runterfahrn. Die ganze Zeit im Wald und manchmal sind da so enge Trails das du schon wirklich aufpassen musst das es dich net zerlegt. Aber ich fahr immer auf der Straße nach Hintersdorf oder zur Windischhütte weil ich sonst nur den einen Weg zur Zeit kenn und mir der zu steil ist beim rauffahren.

MfG. Race-Driver

Tommi
08-01-2002, 21:50
Mein Angebot steht noch immer. Ich kann wer will eine Karte mailen. Ist aber eine andere wie die. Dort sind nämlich nur Wanderwege eingezeichnet die ja bestens zuf Fahren sind.
Die hat eine viel bessere Qualität als die obrige und der Ausschnitt ist auch viel viel grösser....

Mfg Tommi

theBikeMike
09-01-2002, 07:52
Serv's!!!

Kannst du mir die Karte mailen ?

mstradner@yahoo.de

Und das mit dem Super Scanner war nicht sarkastisch gemeint, bez. Größe/QUalität, weil meiner macht viel schlechtere Pics, die würd ich mich nicht mal reinstellen traun:mad:

CU
theBikeMike

Will
09-01-2002, 09:42
Danke für die Antworten.

@Tommi: die Kahlenberg- und Hameaustrecken sind mir bekannt, aber wie BikeMike richtigt schreibt, führt die Kahlenbergstrecke über Asphalt. Werde mir jedenfalls die Karte runterladen, mal sehen was ich finden kann.

@BikeMike: wo etwa sind die Abzweigungen zu den Singletrails (lechz)? Ich halte den Wienerwald auch für ein super Bikerevier. Sobald es wieder warm ist, bin ich wieder unterwegs. Am Sonntag bin ich rund um den Heuberg gefahren. Für eine größere Strecke war mir aber zuviel Eis. Denke, daß wir uns im Frühjahr sicher begegnen werden.

MfG
Will

theBikeMike
09-01-2002, 10:34
Serv's!!!

Die Singletrails die ich mein, sind eh auf der Kahlbgd-Strecke eingezeichnet. Ganz normal dem Wegerl nachfahren.

Kennst du übrigens denn depperten Hund, der allen Radlfahrern nachbellt? (Bei einer Kehre)

CU
theBIkeMike

Tommi
09-01-2002, 13:31
wenn du die Karte willst dann musst du mir deine Email geben!!

Will
09-01-2002, 15:25
@ tommi: natürlich, whr33@hotmail.com
danke fürs mail im voraus.

@race-driver: ich denke, ich kenne den trail, den du meinst. er geht von weidlingbach, bei der ersten möglichkeit, die es gibt rechts rein. man muß aber zuerst noch in weidlingbach bei der abzweigung zum dambachgraben(hameau-strecke), die auf der anderen straßenseite liegt vorbei. bergab ist der wirklich super, vorallem die steilkurven.

@bikemike: die kahlenberger-strecke bin ich von der sophienalpe noch nie richtung windischhütte gefahren. ich fahr normalerweise die hameaustrecke nach weidlingbach(genialer singletrail nach dem häuserl am roan), von dort zur windischhütte und zurück über den dambachgraben. zur abwechslung will ich aber auch mal von der windischhütte zur sophienalpe (oder in die umgekehrte richtung) aber nicht über weidlingbach auf singletrail fahren. zum schluss jeder tour fahr ich den singletrail vom exelberg(sendeanlage) zum schottenhof runter. den bellenden hund kenn ich, bin einmal mit dem rennrad zur winischhütte gefahren.

mfg
will

Racy
09-01-2002, 19:08
@Will
Genau den mein ich. Der ist doch genial.
Den Dambachgraben kenn ich auch gut aber ichbin erst einmal runtergfahrn und des war beim Wien Marathon. Ist ja auch schön zum Fetzen wenns net wieder so gatschig ist.:D

MfG. Race-Driver

Will
10-01-2002, 13:45
@race-driver
den dambachgraben kenn ich nur bergauf, aber mir taugen bergab eh nur singletrails, der einzige grund weshalb ich fahre :D . super ist auch exelberg runter zum hanslteich (neuwaldegg), schottenhof runter zum hanslteich (teil der schottenhof-strecke) und der schützengraben (hamaeu-strecke, ist auch oben auf der karte) . kennst du noch weitere solche strecken? ich suche ständig welche und komm dann in irgendwelchen gräben zum stop, wo es nicht mehr weitergeht :( . deswegen will ich auch irgendeine trail-verbindung von der windischhütte zur sophienalpe finden.

mfg
will

Racy
10-01-2002, 17:19
Leider kenn i da hinten net so viel Strecken weil ich ja in der Nähe vom Kahlenberg wohn und wenn ich in Neuwaldegg unterwegs bin fahr ich nur die offiziellen Strecken (Kahlenbergerdorf und Hameau Strecke). Aber jetzt hab ich mal eine Karte bekommen da schau ich mir den Rest einmal an und im Sommer fahr ichs dann.

MfG. Race-Driver:D

theBikeMike
10-01-2002, 20:09
Serv's!!!

Kahlenbergdorf+Hameau Strecken Kombi? Is ja ur cool, war letztes Jahr auch mein Standard. Man kann auch noch die Babenbergerstrecke dranhängen (+18 km), und dann kannst du denn Downhill von der Windischhütte 2x fahrn.

P.S.: Kauf dir die Karten, zahlen sich voll aus. Vor allem, da du dann ja Streckenlänge usw. kennst

Racy
10-01-2002, 20:14
Hab sie gekauft wo sie rausgekommen sind und wenn es sie nicht gebe wäre ich warscheinlich gar net so ein Biker weil ich erst durch des richtig aufmerksam geworden bin.

MfG. Race-Driver:D

theBikeMike
10-01-2002, 20:32
Serv's!!!

[siehe Betreff]
war bei mir ähnlich, weil man durch die Strecken dort meiner Meinung nach ja wirklich super Trainingsbedingungen im Wald hat und sich auf's Fahren "konzentrieren" kann (nach dem 1. Mal zumindest)

Es gibt ja jetzt neue Karten, was ist der Unterschied zu den meinigen?

Racy
10-01-2002, 20:35
Keine Ahnung ich hab mir die vom Eybl um 119.-- ATS gkauft. Vielleicht hast das jo a.

MfG. Race-Driver

theBikeMike
11-01-2002, 11:46
Serv's!!!

Jep, genau die hab ich. Aber die vom letzten Jahr und jetzt gibts ja angeblich einige Streckenänderungen.

Racy
11-01-2002, 15:27
Wurscht ich kenn meine Route und bleib dabei, Punkt

MfG. Race-Driver:D

theBikeMike
11-01-2002, 20:25
Dazu sag ich nur:

Ja und Amen, obwohl nicht kath. veranlagt