PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eine gemeine Frage



Gatschbiker
09-01-2002, 22:18
Is euch was aufgefallen in den letzten Tagen? Es fe lt einer am Board!
Wer weiß wen ich meine?

much gatsch
paul

Anningerwarrior
09-01-2002, 23:42
hmmmm, es ist jetzt 23:23, erste ausbildungswoche, dritter tag. maskenball war wahrscheinlich schon. vielleicht gerade zum ersten mal die volle feldflasche im zimmer ausgeleert.... oder gerade beim üben unten im hof. is ja noch nicht so spät: magazin raus, spannschieber nach hinten, blick in den laderaum,.............
alle die dort waren kennens, und die anderen haben nix versäumt.

Christoph
09-01-2002, 23:52
Ist nicht in den ersten Tagen die Dichteprüfung der ABC-Schutzmaske fällig ? :D

Daniel
10-01-2002, 10:06
Werdet wohl auf realbiker anspielen oder?

NEUES AUS DER KASERNE EBELSBERG bei LINZ:

- Realbiker ist in der Fernmelde-Kompanie (d.h. Revolution beim int. Buchstabieralpahabet:
R .. Ritchey
A .. Altissimo
E .. Easton
L .. Louise
B .. Bontrager
I .. ITM
K .. Kaprun
E .. Evans
R .. Rock Shox)
Fernmelder :confused: Da dürfte wohl jemand Bikeboard lesen, oder? :D

- Gewand ausgefasst, feierliche Waffenübergabe war auch schon :confused:

- Maskenball gestern :o

- Dien jeweils von 0600 bis 2200 :p

- 1er Böcke haben eine härtere Sohle als Northwave Stealth :rolleyes:

- realbiker überlegt bei der Salzkammerguttrophy 2002 mit den
ebengenannten Böcken an der Start zu gehen! ;)

Übrigens soll ich allen Bikeboardern einen schönen Gruß vom Realbiker - Ritchey, Easton, Altissimo, Louise, Bontragerm ITM, Kaprun, Evans, Rock Shox- ausrichten!

criz
11-01-2002, 18:34
und, fährt er eh brav jeden tag nach dienstschluss noch eine runde auf der walzen?;)
da kann er dann auch seine böcke am einsatzort gleich ausprobieren!;)

nein im ernst, hoffentlich kann er das ganze halbwegs managen. ich persönlich habs auch nicht geschafft untauglich zu sein, hab alles probiert, nix hat geklappt...:mad:
werd wahrscheinlich im herbst den zivildienst machen, muss das ganze aber erst in die wege leiten. aber ich fürcht mich schon!;)

@daniel:
hast du den ganzen sch... schon hinter dir? schöne zeiten...

Daniel
11-01-2002, 19:00
Hi Criz!

So is es!! :D :D :D

War eh nur wenige Meter Luftlinie von dir entfernt!
Bei der Stabskompanie :o ! Ich bin in der Hauptkanzlei gesessen, hab den ganzen Tag kopiert, Post geholt und verschickt, Ö3 gehört und die Krone gelesen! :rolleyes: :rolleyes:

Na, ja 1 Monat warma auch im Burgenland:mad: (in der Kanzlei natürlich) :D

Übrigens realbiker:
Neue Lage noch 238 Tage :( (stimmt wirklich)

theBikeMike
11-01-2002, 19:55
Serv's!!!

Warum seids ihr eigentlich nicht zum Zivildienst gegangen? Ich mein, ich geh' mit 18 auch zum Heer, aber Antwort wüsste ich schon gerne.

Postet mal den allgemeinen Eindruck, den ihr von dort habts (hoffentlich ist's nicht geheim)!

speedy
11-01-2002, 19:59
haha, war'st du da beim st. übl???

Christoph
11-01-2002, 20:21
@theBikeMike:

Ganz einfach: Bundesheer dauert wesentlich kürzer und ist besser bezahlt.
Außerdem hab ich mir dort auch nicht wirklich wehgetan. Unangenehm war nur die Grundausbildung, und da auch nur der Umgangston, weil ich war ja sowieso von allem befreit. Deswegen hab ich da auch fast immer von 17-24 Uhr frei gehabt.
Danach dann sowieso nur noch Dienst von 6:30-ca. 14:00 ohne Uniform und Unteroffiziere :D

Beim Zivildienst war mir (abgesehen von den 4 Monaten mehr) die Gefahr zu groß das ich dann Altenpfelge oder so machen muß. Das taugt mir nicht unbedingt.
Außerdem hat man da momentan in Wien Wartezeiten bis zu 3 Jahre, und ich wollte es halt noch vorm Studium hinter mich bringen, hab deswegen sogar um vorgezogene Musterung/Stellung angesucht.

Daniel
11-01-2002, 20:32
Ha, da speedy is a INSIDER! :D

Jawohl, bei Vzlt. Stübl war ich auch! Is aber unmittelbar nach uns in Pension gegangen!

LG nach Klaus!
War übrigens heute mitm Bike in Klaus! Waren 2 Spuren am Radweg, wird wohl nicht der speedy gewesen sein .... :confused:

<MM>
12-01-2002, 01:45
Es gibt genau acht Monate in meinem Leben, die ich bei vollem Bewußtsein war und trotzdem stark ausblende: jene beim grünen Verein.

I' mag' mi' daher auch hier net sonderlich drüber auslassen, es sei nur soviel angemerkt: nirgendwo sonst bin i' einem dermaßen vertrotteltem Haufen an konzentriertem Abschaum über den Weg gelaufen wie hinter den Kasernenmauern.

Anfangs hab' i' mir 'dacht: "Oh Du grüne Sch....!" - Aber dann ist der Knopf auf'gangen und i' hab' mi' drauf besonnen, die Herrschaften mit den eigenen Waffen zu pflanzen. Irgendwann ab Lage 50 (das war doch "abstürzender Adler"?) bin i' nur noch mit verstecktem Kondensator-Mikrofon im adaptierten Feldjackerle herumglaufm und hab' bei jeder kritischen Situation den per Zweidraht in die untere Jackentasche verlegten RECORD-Knopf betätigt.

Als kleines Abrüsterpräsent landeten so ein paar nette Tonspuren Audiomaterial auf des Vizeleutnants Schreibtischerle, womit er sich sicher sein konnte, daß "die Welt da draußen" garantiert einen waschechten Einblick in die Abnormalität da drinnen vermittelt bekam. Viel waschechter, als es eine unzensierte Hardcore-Version von "Ich gelobe!" zu vermitteln imstande wär'. ;)

I' wünsch' dem Realbiker jedenfalls alls Gute, eine unknackbare innere Emigration - und er soll' sich immer denken:

"Meine Welt ist da draußen - und ich komme wieder!"


P.S.: I' war ABA in Absam/Tirol, dann als Sanitäter in der "Mondscheinkompanie" Gebirgsjäger Kufstein, Jägerregiment 6

P.P.S.: Zivildienst war auf Grund der Familiensituation net möglich - mei' Vater hätt' mi... *!#/§&%* (Reizwort "Altenpflege"; i' wünsch ihm nur, daß er nie alt wird... :mad: )

realbiker
12-01-2002, 17:10
Hallo ......

Es freut mich dass ihr mich vermisst ... ich vermiss des Bikeboard auch sehr aber was solls, des wird schon besser werden !:D

Hab den Maskenball schon hinter mir (schnellstes Zimmer) und des Kaz 3 packen is ah schon vorbei (ebenfalls schnellstes Zimmer) jetzt fehlt noch der Morgensport .... aber der is erst ab Do und da bin ich Charge vom Tag .....:rolleyes: !(die anderen haben einen Gfechtler):)

Unser Ausbilder is total leiwand und wir mussten noch nie Liegestütze oder so machen ! :D

Also "Sport" nehm ich des Sprinten beim Antreten (bin im hintersten Zimmer) und war beim Austreten schon einmal erster am Antreteplatz (d.h.: 44 Kameraden übersprintet :D )

Sonst gibts nix besonderes nur dass ich immer verdammt müde bin vom wenigen Schlafen, aber des wird hoffentlich auch besser werden !;)

Aber jetzt am WE heissts trainieren !

LG @ all,
seid froh wenns es schon hinter euch habts !:rolleyes:

Christoph
12-01-2002, 17:49
Ich glaub fast da gefällt's wem beim Heer :confused:

<MM>
12-01-2002, 18:33
@ Christoph

Stimmt, wie i' des jetzt glesn hab' (vom jetzt schon Heimschläfer realbiker??), isses mir ehrlich gsagt vergangen. Wenn wir so einen ghabt hättn, wärma wahrscheinlich des nächtens auf den "Streber" losgangen, weil er alle anderen nur reinreißt mit seinem Auftrumpfen-Wollen. Und GENAU auf DAS baut ja das grüne System auf: die Whms gegeneinander ausspielen, damit sich ja kein aufmüpfisches Kollektiv bilden kann.

realbiker: Sei' gscheiter schnell in den Rennen und tu' Dich beim Heer zrückhaltn - am besten net positiv und a net negativ auffallen, Deine Kameraden werden's Dir danken.

realbiker
12-01-2002, 19:41
@ MM und Christoph !

Ich sags euch ich war selten soooooo froh über einen Samstag um 12 Uhr !:D Wir (unser) Zimmer konnte es schon nicht mehr erwarten endlich nach Hause zu kommen !;)

Aber da wir sooo schnell sind belohnt uns unser (echt supa Ausbilder) und wir können früher aufhören !:p
So hatten wir am Fr am Abend 1 Stunde Zeit für Körperpfelge,... während die anderen noch lange Kaz gepackt haben !:D

Daher wird ehrgeiz belohnt ! Und außerdem is des a supa Training !:D ;)

speedy
12-01-2002, 20:03
@ realbiker

da hast ja anscheinend eh noch glück gehabt - einen TOTAL leiwanden und ECHT SUPA ausbildner gibt's net so oft - obwohl liegestützen (und laufen) war mir liebste war bei BH.
das mit dem 1.-samstags-12-Uhr-Gefühl kenn ich aus - bin mir vorgekommen, als wie wenn ich aus dem gefängnis entlassen worden wäre (bei uns hat es allerdings auch keine so privilegien wie um 1 std früher aufhören gegeben, sondern ist es außer (kurz) schlafen voll durch gegangen)

@ daniel

nein, dass war nicht der speedy - dessen MTB is schon seit 2 monaten auf urlaub!!

Anningerwarrior
12-01-2002, 20:12
in der zweiten woche schon den ersten CvT (Charge vom Tag) ausgefaßt ???

in 8 monaten kein einziges mal :D :D

Christoph
12-01-2002, 20:16
Die Liegestütz kommen erst mit dem Morgensport. Denn zur Strafe sind sie verboten!
Und "supa Ausbildna" gibt's beim Heer net. Denn welcher "super Typ" kommt auf die scheiß Idee sich zu verpflichten? Das sind ja alles Totalversager. Nur sind halt manche radikaler als andere.
Und vergiß nicht, das war die erste Woche. Da hat's bei uns auch noch einigen getaugt.
Die schönen Dinge des Alltags kommen ja erst. Exerzieren, Waffendienst, Gefechtsdienst, Märsche, Nachtalarm,...

Und irgendwie find ich das nicht so toll beim Bundesheer so anzugeben. Statt schnell zu laufen hol die lieber eine SMG Befreiung oder SKS.


@meigl: Ich hab auch nie was ausgefaßt, weder CvT noch Bereitschaft. Am coolsten war es als sie mich zur Wache schicken wollten (weil ich beim Wachtest als einziger durchgekommen bin). Aber ich durfte nur 5 Minuten stehen. Das macht sich bei einer Wache nicht so gut. Und meinen schönen rosa Befreiungsschein hab ich dann dem OvT untergehalten. Der ist voll ausgezuckt, was mir aber ziemlich wurscht war :D

Anningerwarrior
13-01-2002, 00:35
also ich find das ganz okay wenn sich der realbiker wenigstens ein bissl reinsteigert. sportlich mein ich. was machst du sonst die ganze zeit ??
ich kann mich erinnern: Februar, Allensteig, 8:30 früh. einiges unter 0 grad und wir sitzen schon dort bei der scheiß PAL (panzerabwehrlenkwaffe) und schießen simulator und können uns den ganzen tag nirgends aufwärme. bis nach 18:00 am abend. was glaubst wie wir uns in eine küche, soldheim, magazin, werkstatt gewunschen haben. aber wir sind nicht fett worden. die typen ausm soldheim sind aufgangen wie wasserleichen....
SMG is auch nicht immer leiwand.... alle nehmen am orientierungslauf teil und kriegen zur belohnung frei nachdem sie ins ziel kommen. SMGler dürfen unkrautzupfen bis dienstschluß und 4 haben dann übers wochenende Dienst.
aber da gibts so viele gschichtln von jedem einzelnen der beim BH war zu erzählen. ganze bände....

realbiker
13-01-2002, 12:49
@ Meigl

Genau so is es !;)

@ MM und Christoph

Ich habs schön erwischt, während die anderen Rekruten (Jäger und Pioniere) viele Märsche machen werden bzw. schon gemacht haben werden wir vielleicht einen 20 er machen aber ned mehr !:D
Aber es wird trotzdem ganz schön viel los sein weil wir im März in Freistadt (LiF), April + Mai im Burgenland sind, im Juni dann in Allensteig und im August nochmals !:p
Aber als Fernmelder hat mans ja schön, a bissal Kabel legen und des wars schon !:p

@ Speedy

Sicha sind Liegstütz ein supa Training aber ned 50 mit den Händen am Lauf vom STG 77 !!!:rolleyes:

Übrigens derzeit schauts nach wie vor gut aus mit dem Training nebenbei !:p :D ;)

speci
13-01-2002, 19:29
also ich wünsch dem realbiker vulgo realrunner in ebelsberg wirklich "a guate zeit" :)
möcht ihm aber doch eine empfehlung geben: mit all dem trainingseifer sollt er wirklich ein bissi aufpassen!!!
überall der beste oder schnellste zu sein, schafft zwar bei den höheren diensträngen wohlwollende blicke, ABER: bei deinen kollegen bist genauso schnell "der aosch" oder "der einschleimer" oder ähnliches und dann ist eventuell schnell schluß mit lustig!!!

ich wünsch dir, daß du als fernmelder/richtverbinder wirklich "nur ein paar kabel verlegen" mußt!
also schlau sein und sich lässig "durchwurschtln", dann sind die 8 monat schneller um als du denkst.

mfg, speci :bounce: :jump:

Isa
13-01-2002, 22:06
@ realbiker:
Bist schon ein armer, obwohl du hast es eh recht gut erwischt, hoffe das bleibt so..:D

Hier vermissen wir dich natürlich alle, auch ich;) eh klar
machs gut, bin echt froh das wir Frauen sowas nicht machen müssen und alle die sich da freiwillig melden kann ich gar nicht verstehn, da muß was nicht stimmen:confused:

<MM>
13-01-2002, 22:08
@ speci: Genauso ist's! Die Grünen sollten in keinster Weise Dein Freund werden, weder als super Ausbilder noch sonstwie. Zu schnell tappst da in die Falle. Denen ist's doch zu 99.999% Wurscht, wie's den Whms geht, auch wenn's noch so viel brabbln. Die cashen einfach Länge mal Breite ab, sind bis über alle Ohren abgesichert und können "draußen" Lieb-Mensch spielen, weil's hinter den Kasernenmauern aufgeigen können und ihnen eh nix gschieht.

Glauben tu' i' somit keinem von denen was, dazu haben's bei mir gehörig verspielt. Und des muß erstmal wer zammkriagn, daß i' jemandem auf ewig bös' bin!

Daher unterstreich' i's vollkommen: die Kameraden sind am wichtigsten, das WIR-Gefühl steht vor dem Ego. Weil allein als "Super-Whm" wirst es trotz wohlwollender Blicke der Vorgesetzten schwer haben, wenn Dir die erbosten Kollegen irgendwann amal mit der Seife im Handtuch auflauern. Des kommt net nur in diversen Filmen vor. Und wehe Dir, Du gehst dann zum Vzlt. tratschen...!

Christoph
13-01-2002, 23:37
1.) Wehrmänner gibt's nimmer. Seit Frauen auch zum Heer dürfen ist die offizielle Bezeichnung "Rekrut/in"

2.) Na eh. Wennst das Heer halbwegs angenehm hinter Dich bringen willst dann mußt Dich mit den Kollegen zusammentun. Nicht mit den Ausbildnern!
Glaub mir, irgendwann wird's jemand bemerken das immer Du der Schnellste bist oder die meisten Punkte auf den Test hast. Und dann ist Schluß mit lustig.

3.) Gefreiter wirst oder auch nicht. Das hat eh nix damit zu tun ob Dich der Spieß mag oder nicht!

Anningerwarrior
13-01-2002, 23:55
moment bitte ! falls da ein paar postings an mich gerichtet waren. GOTT BEWAHRE das du immer der schnellste, beste, etc... beim heer bist. wie gesagt. da kannst im zimmer schnell einfahren.
@alle anderen: was ich meinte, ist das man sich über morgensport, märsche, etc... einfach nur (innerlich) freun sollte weil man dafür nicht herumhocken muß, man im schädel deppert wird und diezeit einfach nicht vorüber geht.

realbiker
19-01-2002, 15:06
Also 2 Wochen sind vorbei und ich habs überlebt und ich werd auch den Rest noch überleben !:D

Der 1 Gfechtler is auch schon hinter mir, mit allem was dazu gehört (im Schnee robben, mit Schutzmaske sprinten,.....)!!!
Der Grossteil des Zuges war soooo müde, dass sie noch am Lastwagen eingschlafen sind !:rolleyes:
Ich hab danach Charge vom Tag gehabt!:D

Außerdem hab ich auch schon Morgensport hinter mir und des is echt fad weil lauter so Lahmärsche drinnen sind !

Und bei der Spintkontrolle warens ned gerade zufrieden mit mir aber des is mir jetzt einmal egal ! :cool:


Doch es gibt 2 super Sachen zu berichten:

Nr. 1: Ich werde Kraftfahrer (B):D

Nr. 2: Es gibt eine Kraftkammer (mit 4 Ergometer,......) in der Kompanie und ich kann dort nach Dienst trainieren solange und soviel ich will !:p Dass werde ich natürlich ausnützen !:D

Christoph
19-01-2002, 15:12
Außerdem hab ich auch schon Morgensport hinter mir und des is echt fad weil lauter so Lahmärsche drinnen sind !Sonst hast eh keine Probleme??? Ich hoffe Du hast das Deinen Kameraden eh schon klar gemacht was Du von Ihnen hältst.:rolleyes:

realbiker
19-01-2002, 15:22
... na jedenfalls muss ich schauen, dass ich beim Laufen in den GA 1 Bereich komme weil wir soooo langsam laufen, aber zum Glück haben viele von denen eine (zu) grosse Klappe, daher haben wir heute viele langsame Liegstütze gemacht und so, dann hats wenigstens einen Sinn !:D

Aber ich hoff, dass wir bald in Leistungsgruppen laufen !;)

Christoph
08-02-2002, 20:56
Ich glaub jetzt ist jede Hilfe zu spät. Da kann's ja nicht sein!

Nicht nur das er glücklich dreinschaut in Uniform, der traut sich auch noch das Foto hier als Avater zu benutzen!

Und ich hab immer geglaubt Mountainbiker sind coole Leute :confused:

realbiker
08-02-2002, 23:22
Du darfst des ned so sehen !;)

Schau du musst alles positiv sehen, die Grundausbildung is für mich vorbei und wir lachen hald über jetzt jeden schass .... !:D

Des Bild werd ich ersetzen sobald ich eines im neuen Trikot habe !:p

Christoph
08-02-2002, 23:28
Nur 1 Monat? Wie das?

realbiker
08-02-2002, 23:34
Jo die Grundausbildung is vorbei, ich habe immer zumindest von SO auf MO Überzeit und jetzt werd ich dann Fahrer vom Zugskommandanten !;)

Und alle waren diese Woche soooo überdreht, dass unbergründetes lachen nix besonderes war ........ !:D

<MM>
08-02-2002, 23:47
...is' natürlich immer angesagt. Das möcht' i' dem Realbiker zugute halten.

Aber allein der Gedanke, das Foto hier reinzutun - .... *ohneWorte* ...

Des hat nix mit Cool-Sein z'tian - des geht schon in a andere Richtung.

Vielleicht gibt's ja wo ein Philosophen-Phorum, wo ma das umfassend behirnen könnt.

Nur soviel: Mit DIESER Geisteshaltung kommt die meine sicher net in Resonanz.

Des ändert freilich nix am MTB-Aspekt.

mikeva
09-02-2002, 11:11
Euch muss es ja dreckig gegangen sein, beim barras..............
mir hats recht gut gfalln (ef-jäger).
des motto is, nicht zuviel über das warum nachzudenken, sondern einfach seine eigenen fähigkeiten auszuloten.
da lernt man was über sich selbst und über seine toleranzgrenze.
i arbeit jetzt im militärspital graz und des schon seit 14 jahren.

<MM>
09-02-2002, 12:11
*hüstel*

Wenn ich mir DAS anfang', kann i' mi' gleich eingraben.

Wer aufhört zu denken, damit stoppt, Dinge zu hinterfragen, verleugnet sich ja selbst!!

Und wennst das als guten Ratschlag weitergeben willst, dann lass' i' das gelten für die ersten Tage beim Bundesheer, bis du gecheckt hast, daß du zwar nix zu ändern vermagst, aber am Ende dieser unwürdigen Zeit alles dran setzen wirst, diesen zu 99% idiotischen Herrschaften dort aus dem Weg zu gehen. Beruflich, privat - wie auch immer.

Ihre Chance, sich bei mir beliebt zu machen, haben die grünen Männchen gehörig versaut. Da nutzen auch keine Schönreden diverser offizieller Vertreter, die zwar für sich gerne zu dem einen Prozent gehören mögen, die in Ordnung sind.

Doch freundet man sich mit denen an, läßt man sich von denen gehirnmanipulieren, handelt man sich einen Pulk von 99 % Unsympathen ein - und das spricht für sich.

Ich hatte acht Monate die Gelegenheit, diesen Verein von all seinen Licht- und Schattenseiten her kennenzulernen.
Mein Urteil ist daher kein Vorurteil. Und es heißt:

Kein Pardon für das, was geschehen ist!

Christoph
09-02-2002, 17:34
Der Meinung vom <MM> ist nix mehr hinzuzufügen. Genau so schaut's aus.:mad:

realbiker
09-02-2002, 19:37
Ich habe mich entschlossen, dass Bild weg zu geben, da es auf sehr viel (negative) Ressonanz gestossen ist ! :rolleyes:

Natürlich würde ich persönlich, das "grüne Gewand" auch gerne ablegen, aber was soll ich tun, ich muss es hald derzeit oft tragen ...... ! :mad:
Mir wäre es auch lieber, wenn ich ein unbeschwertes Studentenleben führen könnte, doch es gehört einfach dazu und jetzt kann ma nix mehr dran ändern !:o

Ich hoff euch damit nicht an so manches grausame Monat erinnert zu haben oder gar schlechte Erfahrungen zu Tage gefördert zu haben !:rolleyes:

In diesem Sinne KEEP THE SPIRIT ALIVE ! :D :p ;)

mikeva
09-02-2002, 20:22
stellts euch vor, ich war heute beim arzt.
der hat mir gesagt, dass ich mein gehirn noch habe.;)

i bin als steirer vor dem semmering, da is alles anders, offensichtlich auch der barras.;)

habts recht, das abschalten gilt für die erste zeit, dann sollte man ohnehin wissen, wie der hase läuft, oder man ist gehirn...........

ausserdem hab i an erklärungsbedarf

des mit de o.... ausbilder stimmt !!!!!!!!

das ist ein relikt aus den 70er jahren. die wirtschaft hat geboomt und gleichzeitig hat man die raumverteidigung eingeführt.
beim heer war plötzlich ein riesenbedarf an uo`s.
da hat man halt an jeden genommen, daher der begriff `zivilversager`.
diese leute sind damals alle beamte geworden und auf grund dieser dienstrechtlichen stellung konnten sie nicht entfernt werden.
diese `altlast `trägt das heer heute noch. leute mit keiner fachditaktischen und pädagogischen ausbildung sind zugskommandanten, dienstführende und in sonstiger gehobener funktion.
es wird sicher noch einige jahre dauern, bis die neue generation an uo`s und offz das ruder übernehmen. wenn der kumpel schreibt, sein grpkdt is klass, dann tuts ihm das bitte nicht in abrede stellen, weil der is scho new generation.
das heer fordert heute sehr viel von seinem nachwuchs, bietet aber gleichzeitig viele alternativen an. die neueste info ist die berufsreife für unteroffiziere. halte ich für grossartig.
der mann (frau) kann auf grund seiner ausbildung vieles machen.

auch die ausbildungsvorschriften für gwd haben sich verändert.
der kadavergehorsam von einst hat ausgedient.
die grundausbildung (die orschzeit) ist von 3 mon auf 4 wochen verkürzt worden.
das erlebte kann ich nicht vergessen machen, aber zumindest der neuen generation mut machen.

scotty
10-02-2002, 09:03
...tja freunde - da muß jeder amoi durch !

meinen grundwehrdienst hab ich vor 15 jahren abgeleistet - mußte über ziegelhaufen robben - in gatschlacken hüpfen - im waldviertel wurde ich bei meinem einmonatigen aufenthalt in allentsteig von wildschweinen angegriffen - damals zur gleichen zeit war die sache mit tschernobyl - ich mußte vom fahrenden schützenpanzer hupfen - hatte ca. 15 CVT's und und und....

:D freunde - überlebt habens wir alle noch :D - außerdem wenn es so wie bei mir schon so lange her ist - werdet ihr auch mal darüber lachen - denn es war auch eine schöne zeit

aber ich hab eines geschafft - ich wurde nicht mal gefreiter - war zu blöd zum schießen und aufmüpfig war ich auch immer - also a klana revoluzer:p :p :p

;) SCOTT-Maniac