PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heavy Tools



Fuxl
13-05-2003, 11:34
Ich hab mir vor einigen Wochen ein Heavy Tools May ya Moto gekauft. Und wollte mal nachfragen wer sonst noch im BB so eins hat. Oder überhaupt ein Heavy Tools fährt. Sehen tut mans ja doch eher selten.

mfg Fuxl

aflicht
13-05-2003, 11:49
wos antwort i? kenns, hob kans

Fuxl
13-05-2003, 13:05
Hast recht hab ich übersehen! kann man das noch änder???
Ich glaub das darf nur ein Moderator!

mfg
Fuxl

NoWin
13-05-2003, 13:59
Habe die Umfrage erweitert, jetzt kann auch der aflicht mitstimmen ;) :D

freakneasy
13-05-2003, 14:13
hab lange mit dem gedanken gespielt ein bulldog zu kaufen.
habe es dann aber doch nicht getan.
im moment spiele ich mit dem gedanken mir ein kick 'em jenny zu besorgen. muss es nur noch gegen die konkurrenz abwiegen (beim gewicht ist sie zumindest vorn).

mal sehen, ob ich's diesmal tu.

lg
f

Fuxl
13-05-2003, 15:20
Das Jenny hab ich mir auch überlegt! is sicher guttes Bike!
Das May ya Moto hat ja ansich fast den selben Rahmen, bis auf den 1.5 Standart. Ich hab mich dann doch fürs May ya Moto entschieden weils doch Bergauf leichter zu handl is. Das Jenny is halt noch mal a bissal extremer!

mfg
Fuxl

PS: THX to NOWIN!

daMichl
13-05-2003, 15:21
Ich hab ein "Heavy Tools- Bikes and Boards" T-Shirt :D .


Das war früher mein "Glücks-T-Shirt" . Leider hatte ich es mal um den Lenker gebunden ,und es hat sich bei 30km/h im Vorderrad verfangen :rolleyes: .

Fast nix passiert bei der Aktion(damals ohne Helm :rolleyes: ) ,also eindeutig ein Glücksbringer :cool: .

Ich fahre immer noch manchmal damit :D

Fuxl
13-05-2003, 15:23
Ein T Shirt hätt ich auch gern! :mad:

Vieleicht sollt ma zur umfrage auch ne position mit Heavy Tools Tshirts dazunemen?? :D

mfg
ein Fuxl der mit nem SCOTT Trikot am Heavy Tools sitzt!

daMichl
13-05-2003, 15:28
Original geschrieben von Fuxl
Ein T Shirt hätt ich auch gern! :mad:

Vieleicht sollt ma zur umfrage auch ne position mit Heavy Tools Tshirts dazunemen?? :D

mfg
ein Fuxl der mit nem SCOTT Trikot am Heavy Tools sitzt!

Eh cool.....ich fahr mit dem Heavy-Tools T-Shirt am Scott :D .

Sachen gibts......

Fuxl
14-05-2003, 07:50
Also wir könnten doch auch Trikot tauschen wie beim Fussball! :D
Dann würds wieder passen.

Also das Umfrageergäbnis depremiert mich! :( Recht viele gibts nicht die ein Heavy T. fahren. Noch dazu da eine der zwei abgegebenen Stimmen von mir is! :rolleyes:

Fragt sich nur warum keiner damit fährt??? :confused:

mfg
Fuxl der anscheinend in einem ganz exklusiven Heavy T. Club ist. :cool: :sm: :cool: :sm:

aflicht
14-05-2003, 08:21
Original geschrieben von Fuxl
...Also das Umfrageergäbnis depremiert mich! :( Recht viele gibts nicht die ein Heavy T. fahren... sei froh, is halt mehr was fia kenner... wia bianchi... :D

Fuxl
14-05-2003, 08:54
Hast eh recht!
daweil bin ich im Board noch einzigartig! :D :D :D

mfg
Fuxl

SteveCab
14-05-2003, 23:20
Keine angst, die kommen wieder. in 2, 3 jahren wirst einige rumzischen sehen. ;)

mfg Cab

AUDI Power
14-05-2003, 23:33
KTM for life to race and drive

Br@in
14-05-2003, 23:41
Original geschrieben von KTManiac
KTM for life to race and drive

gäääääääääääääääääääähnnnnnnnnnnnnn :f:

tschakaa
14-05-2003, 23:49
@ fuxl
warum steht bei dir KTM User wennst ein SUNN Exact Comp. und HEAVY TOOLS May Ya Moto_hast? :confused:

Fuxl
15-05-2003, 07:51
Der Hauptgrund ist da ich auch ne KTM LC4 620 SC fahre und ich somit ein USER bin! :D

Was man vielleicht auch noch als antwort durchgehen lässst ist das HEAVY T. ja sogar im selben Gebäude wie KTM sitzt und auch über KTM bezogen werden kann! :rolleyes:

Aber wenn ihr es wünscht, werd ich das ändern! Na machts halt mal gscheite vorschläge! :confused:

mfg
ein gespannter FUXL

fritzerl
15-05-2003, 16:40
Hi

Also das May ya moto ist sicher ein gutes Bike.
Nur das Jenny hat irgendwie was kultiges. :p
Daumen hoch für Jenny

Gruß
Fritz

NAXmax
16-05-2003, 13:51
Jetzt bist du nicht mehr alleine, Fuxl !
Ich fahre ein HT Equipe R1. Hab vorher schon ein HT Alu Comp
gehabt. Nie Probleme mit den Eisen ! Auch der Service von HT
in Salzburg ist perfekt !

LG NAX

Fuxl
19-05-2003, 12:30
Endlich!!!

Der erste beitrag von dir und gleich am richtigen Platz! sehr lobenswert!

mfg
Fuxl

freak
19-05-2003, 21:32
Noch ein Heavy Tools Fahrer!!

Habe seit ca. zwei Wochen mein Dot One (original bis auf fette 2,25 Big Jimmy). Das Teil fährt sich echt geil!! Kein Vergleeich zu meinem alten Scott Hardteil.
Nur die Bremsen taugen mir nicht besonders. Die Luise ist wirklich KEINE 1 Finger Bremse außerdem die typischen Magura Geräusche. Da muß wohl nochmal ne gscheite 200 Bremse ran!!

Ich kann nur sagen, daß Heavy Tools super Rahmen prodoziert, die echt schön gearbeitet sind und sich einfach genial fahren. Es ist nur komisch, daß es nur so wenig kennen. Na, is aber ja auch nicht so schlecht wenn man kein so Komerziges Bike fährt was jeder zweite hat!!

Gruß
Daniel

:U:

Fuxl
20-05-2003, 08:00
Sehr Gut!
Noch einer der zur wahren österreichischen Bike Elite gehört! :D

Wie schwer ist eigentlich das DOT ONE?
Hab auch ne zeit lang überlegt ob ich nicht lieber das nehmen soll. Vor allem wegen dem ganz klaren Gewichtsvorteil und dem Lock Out! Mein May ya Moto hat ziemlich genau 15kg! Habs auch schon mit nem lock out dämpfer und XT statt SRAM komponenten aufgerüstet! und es macht echt Laune!

mfg

freak
23-05-2003, 20:26
@Fuxl
Also mein Dot One hat ziemlich genau 13kg mit Pedalen(500g) und 2,25Big Jimmy. Ich find das Gewicht bei diesen Fahrleistungen wirklich super!! Das einzige negative neben der Bremse was ich bis jetzt sagen kann, ist die Tretlagerhöhe. Mit den 32,5mm sitze ich des öfteren auf! Ich kann zwar die Geometrie über die Dämpferaufhängung verstellen und hab dann 33.5mm, nur taugen mir dann die Fahreigenschaften bergab nicht mehr so, da der Lenkwinkel größer wird und das ganze etwas nervöser wird. Wie hoch ist dein Tretlager??
Weißt du zufällig wo man Heavy Tools Trikots oder Kleidung bekommt???

Gruß
Daniel
:U:

Wolfg@ng
24-05-2003, 10:56
Ich hab auch ein HT Alu Comp. Ist zwar schon ungefähr 12 - 14 Jahre jung (weiß nicht mehr genau), hatte aber noch nie Probleme damit. Allerdings ist es jetzt nur noch mein Zweitrad.....

Getauscht ist halt schon einiges geworden. Damals hatte ich eine Marzocchi Luftgabel drauf (hmm, XCR? Ich denke, dass sie so hieß). Danach eine Judy XC (habe ich hergeschenkt an.... weiß ich nicht mehr). Jetzt eine Judy SL (von meinem Fully umgebaut, dort ist jetzt Manitou drauf).

Die Laufräder sind andere, Die Schaltung erneuert (komplett natürlich mit den Jahren und Kilometern, außer der Werfer vorne), Sattel, Vorbau, Lenker, Reifen (na no na), alles schon getauscht, :D .


ABER: der Rahmen hält noch immer, und ist nicht umzubringen.....

Fuxl
24-05-2003, 14:50
Also ich hab gemessene 34,5cm! Das gibt mächtig luft unterm Tretlager, vorallem weil ich noch dazu den kurzen Radstand vom 44er Rahmen hab, da gabs eigentlich noch nie Probleme bei irgendwelchen kanten!

mfg
Fuxl

hubschraufer
24-05-2003, 17:22
Hallo fuxl
Ich habe noch zwei heavy tools in meinem Bestand...
Das legendäre FS1, ein Viergelenker aus der Zeit als die
Fullys laufen lernten und den Prototyp der DH Ausführung
das FS0.
Das sind noch zwei echte HT aus der Hand des leider zufrüh
verstorbenen Walter Feldtänzer, der leider ins Trudeln ge-
kommen ist und die Marke verkauft hat aber auf Hitec weiter-arbeitete.
Mit diesen Bikes ist das legendäre Heavy Tools-Team Rennen
gefahren mit einer Rock Shoks Judy DH mit sensationellen 80mm
Federweg. Das Konzept den Dämpfer liegend unter dem
Oberrohr in eine Umlenkschwinge einzuhängen haben viele
Hersteller mit unwesentlichen Änderungen bis zum heutigen
Tag übernommen.
Meine beiden HT habe ich im "Nostalgiebestand" und fahre
gelegentlich noch immer damit, allerdings mit vernünftigen
Federgabeln. Das Fahrwerk kann damit mit heutigen Bikes
durchaus mithalten!
mfg hubschraufer

kapi
28-05-2003, 18:39
Eigentlich verwunderlich und schade, dass (außer Hubschrauber) kaum jemand etwas über Heavy Tools weiß.

HT war vor etwa 10 Jahren als der MTB Sport in A einen ersten Boom erlebt hat, DIE Kultmarke.

Wie Hubschrauber schon erwähnt hat, gab es ein eigenes Team (DH und CC), ein legendäres Fully und auch super Hardtails, daneben gab (oder gibt) es auch noch Boards unter dem Label.

Als die Marke ins Trudeln kam wurde sie verkauft, so weit ich weiß nach Mattighofen (was kein Zufall sein wird). Da eigentlich nur der Name bestehen blieb, kann man bei die heutigen HT nicht mehr mit den damaligen vergleichen.
Am Anfang versuchte man den Namen auf der Billigschiene zu vermarkten, nach dem der Erfolg anscheinend bescheiden war, versucht man es nun wieder mit hochweriger Ware (der Erfolg ist glaub ich noch immer bescheiden)

Der eigentliche Kopf hinter HT -Walter Feldtänzer- hat einen Neustart versucht, diesmal unter dem Namen Hi Tec, diese Bikes sind also die eigentlichen Nachfolger von HTools. Leider ist Feldtänzer dann überraschend gestorben und hat eine ziemliche Lücke hinterlassen und auch diese Marke dürfte jetzt eher so dahintümpeln.

hubschraufer
28-05-2003, 22:04
...das alles hat sich vor ca 10 Jahren zugetragen. Damals war
Cycle Cirkle in der Wiedner Hauptstraße eine HT Hochburg - ich
habe dort mein FS1 um S 39.990,- erworben. Kurze Zeit später
hat der Eybl eröffnet und hat dieses damalige Spitzenfully um
ungefähr S 35.000,- angeboten. Damit war die Marke für den
Fachhandel nicht mehr haltbar und der Niedergang eingeleitet.
Falls Interesse besteht, kann ich aus meinem Archiv über Team,
original Prospekte und Beurteilung in einer österreichischen
Fachzeitschrift, die auch schon längst im Gazetten-Himmel weilt, noch mehr Information herausholen...

hubschraufer
28-05-2003, 22:36
...Bike for Fun hat die Zeitschrift geheißen und noch in der
Ausgabe 8/96 gilt folgende Bewertung für D o w n h i l l !!!!
Bikes:
138 GT LTS DH 39.990,-
136 HEAVY TOOLS FS1 Team 39.990,-
128 VOODOO Ganzo 44.990,-
126 VARIO Dola Replica 36.990,-
119 MAXX Machine DH 38.7oo,-
114 SCOTT Vertigo LSD Pro 45.999,-
113 KÄSTLE Degree 14.0 FSE 49.995,- !!!

zu lesen in Punkte/Marke/Preis in Schilling

In selbiger Ausgabe wird übrigens auch das "Nasenpflaster" als
Neuigkeit vorgestellt...

Fuxl
29-05-2003, 10:08
Ich hab mich für Heavy T. entschieden da es meiner meinung nach ein tolles Preis leistungsverhältnis hat! Und das May ya Moto fast das perfekte Bike für mich ist!

Heavy Tolls wird wohl nicht mehr so schnell an die Rumreichen zeit von damals rankommen. Vor allem als Underdoc - Marke von KTM haben sie ein schweres leben.

mfg
Fuxl

Cappy
22-06-2003, 21:26
Hi Leute!

Habe nun seit 3 Wochen ebenfalls ein Dot one -
und bin absolut begeistert. :D
Einzig und allein die Louise wollte ich nicht haben,
da wäre mir die HS 33 lieber gewesen, ist aber
wegen der Gabel nicht gegangen.

Hoffe, dass die die Bremsgeräusche im Lauf der Zeit
noch mindern.

Ausschlaggebend für den Kauf war nicht zuletzt die
Empfehlung in der MBR "Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis" :cool:

Für einen Durchschnittsfahrer (und -verdiener) wie mich
DAS perfekte Bike für alle Lebenslagen....

hubschraufer
22-06-2003, 22:01
...dot one hat nahezu alle Konstruktionsmerkale des alten FS1
vom Feldtänzer, lauft sicher gut.

7Gbirger
25-06-2003, 14:45
.. bin am vorletzten WoEnde in Willingen aufm bike-festival mal ein dot.one probegefahren (48er Größe) und war begeistert!

Ausreichend sensibler Hinterbau (95mm Einst. gefahren), die Kinematik 'merkt', wenn man im Wiegetritt bergauffährt, d.h. reagiert weniger sensibel, wenn der Körperschwerpunkt Richtung Lenker wandert, als wenn man bergab hinter den Sattel geht. Scheint ein durchdachtes Design zu sein.

Überlege, mir den Rahmenkit zu kaufen, aber kaum ein Händler hat hier Heavy Tools:

- Welchen Händler, Nähe zu München, (evtl. bei Salzburg) könnt Ihr empfehlen?

- Brauche nen 44er Rahmen. Wo sitzt bei dem die Umlenkwippe am Oberrohr (Foto wäre klasse)? Das Sitzrohr ist schliesslich nochmal 4 cm kürzer als bei 48. Wird sich dadurch die Kinematik verändern?

Wäre schade, wenn ich nicht zur Absatzsteigerung von Heavy Tools beitragen könnte ;-)

Danke für Eure Antworten!

7Gbirger

(weiss schon - bissl viel Text, aber bei so nem guten Radl)

Fuxl
25-06-2003, 14:53
Da interresiert sich jemand für Heavy Tools!!

Mein Freund!!!
Leider, wie du anhand des umfrageergäbnisses sehen kannst, ist die marke nicht sehr weit bei uns verbreitet!

Ich hab mein May ya Moto über nen KTM Händler bezogen! Solte kein problem darstellen da KTM ja Heavy Tools geschluckt hat!

mfg
Fuxl, der bei seinem May Ya Moto bereits stark costomizing betrieben hat

tschakaa
25-06-2003, 16:49
geh fuxl lösch eindlich deine Nachrichten damit i da an pm schicken kann! ;)

Fuxl
26-06-2003, 12:05
brauchst ja ned glei aggresiv werden! is eh schon leer! :D

Jousch.Com
26-06-2003, 12:08
Original geschrieben von Fuxl
brauchst ja ned glei aggresiv werden! is eh schon leer! :D

tschakaa hat recht, fuxl!!!!!!! :mad:

tu immer schön brav bleiben. Unter deinem Bildl steht: Werde mich bessern (oder so)

Cappy
28-06-2003, 23:55
Original geschrieben von 7Gbirger
- Brauche nen 44er Rahmen. Wo sitzt bei dem die Umlenkwippe am Oberrohr (Foto wäre klasse)? Das Sitzrohr ist schliesslich nochmal 4 cm kürzer als bei 48.

Habe hier ein Foto gefunden - weiß nicht, ob dir
das was hilft, ich weiß nämlich meine Rahmegröße nicht..... :confused:

Trotzdem viel Glück
Cappy

tschakaa
29-06-2003, 19:19
brauchst ja ned glei aggresiv werden! is eh schon leer!
I wollt dir schreiben wie toll Heavy Tool ist und das auf deinem Bike reiten voll geil ist!! ...und dann war dein Posteingang voll!!!! :mad: :mad:



:D ;)

tomolino
01-07-2003, 16:27
Original geschrieben von KTManiac
KTM for life to race and drive

dass das K(TM) nicht für Kanada steht ist dir aber schon klar?? :D:D:D

es gäb da nämlich eine kleine - aber feine - preisgünstige Marke :jump: da hast du die Ahornblätter sogar am Rahmen lackiert.......und dann steigst du auch auf kein KTM :s: mehr auf...

liebe grüße

7Gbirger
02-07-2003, 12:51
Fuxl, Cappy,

danke für Eure konstruktiven Beiträge.

Die Aufhängung am Rahmen sieht auf Deinem Foto nach etwas weiter Richtung Sattelrohr aus als bei dem Rahmen den ich gefahren hatte. Vielleicht täuscht aber auch nur die Perspektive (oder es ist mein Knick in der Optik :-) )

Cappy - kannst Du den Händler empfehlen, wo Du Dein dot.one gekauft hast?

LG
7Gbirger

Fuxl
02-07-2003, 19:59
Habs eh schon mal gsagt: Solltest bei jeden KTM Händler mit ein bissal nachstocher kriegen!


Die umfrage is ja ziemlich eindeutig! Bin anscheinend der einzige mit nem May ya Moto! Das nen ich Elitäre Elite der Besten der Besten! :D

Mich freut nur das die Umfrage tatsächlich ohne mein zutun immer wieder aufgerufen wird! Nur um mir mitzuteilen das Heavy Tols zwar viele kennen aber so gut wie keiner eins hat!! :rolleyes:

Depremierend!

mfg
Fuxl

Jousch.Com
03-07-2003, 05:40
Das hast davon -> Jungfux!!!!