PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wenn ein fauler Sack einen SS haben will



Supermerlin
19-04-2008, 13:12
So - still und heimlich lese ich ja schon ein ganzes Zeiterl bei Euch mit und manchmal poste ich (vor allem ganz sinnvolles) auch mal.

Ich trage mich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken einen SS aufzubauen, aber eigentlich krieg ich nyx weiter. Da hab ich mir gedacht - ich verlager das Problem auf EUCH: :)

Sag ma folgendes:
Mir ham nyx daham (Materialmäßig) und würden gern ein solches Radl haben (nicht MTB sondern ein SS für eher die Straße - aber bitte ein bißchen stabiler, filigranes hält bei mir nicht).

Wenn ma jetztn ein Budget von € 1000,- ansetzen. Ist das völlig utopisch oder geht da doch was.

Was wäre meine Erwartung - eine Teileliste EURERSEITS inklusive Bezugsquelle und Preisen.

Geht das ?
Leutln legts Euch ins Zeug !!!

Wenn´s sichs ausgeht habts einen mehr in Eurer Gemeinschaft (wobei des könnt jetzt eventuell ein Schuß ins eigene Knie sein :D).

Freu mich schon auf Eure Ergebnisse.

lg, Supermerlin

quarz
19-04-2008, 17:11
ja hier *aufzeig* u häng mich gleichmal an. weil ich zu faul zum lesen bin ;-)
aber vorm sommer wirds eh nix mehr, da muss vorher das speedhub her (ja ja weis eh böses wort hier im grünen)

NeuerBenutzer
19-04-2008, 17:42
für tausend bau ich jedem hier ein rad und brings ihm vor die haustür!

krull
19-04-2008, 18:04
@Supermerlin: Für dich gibts nur einen Weg zum Glück und der heißt On One Pompino. Ein Radl für alles - Wald, Wiese, Reise, Straße, Stadt, ... . Hätte ich mir statt dem IRO auch fast gekauft.

http://www.m-gineering.nl/pompinoside1.jpg

http://si6.mtb-news.de/fotos/data/500/pompino_2.jpg

Supermerlin
19-04-2008, 20:18
Aber so was geht doch nie und nimmer für 1k€.

lg, Supermerlin

_stalker_
19-04-2008, 20:42
komplett 499 britische pfund

http://www.on-one-shop.co.uk/acatalog/Road_bikes.html

499 Pfund Sterling = 629,43769 Euro + porto etc.

Buglbiker
19-04-2008, 20:42
So wie ich das versteh, um 499 Pfund.

Auf wieviel steht der Pfund im moment?
1€uro sind 0,7917 Pfund oder so?!?!?

KLICK MICH (http://www.on-one-shop.co.uk/acatalog/Pompino_Flat_Mary_bar_builds.html)

Samy
19-04-2008, 20:46
also um 1k€ geht einiges, hab bei meinem wirklcih ned am preis geschaut und alles neu und vom feinsten gekaufen, lackieren lassen und alles und bin auf 700€ gekommen...

kommt halt drauf an obst basteln willst oder lieber fertig...

das on one is aber auf jedenfall ein verdammt geiles teil!

Supermerlin
19-04-2008, 20:57
Selber schrauben geht ok.

lg, Supermerlin

MalcolmX
19-04-2008, 21:18
das on one ist sicher eine gute wahl, clemens:wink:
um 1000€ kommst beim singlespeeder schon sehr weit...
falls du aerohebel fahren willst (mit einem aerolenker) ich hätte da noch welche rumliegen neu...

stef
19-04-2008, 22:06
um 1000 gibts zb. vo cannondale das badboy oder das limitierte capo (angeblich 200 für europa), das kostet allerdings 650 oder so...

war vormittags beim fahrradhändler kaffeetrinken, der hat mich informiert

lg

wo-ufp1
20-04-2008, 14:05
Mir ham nyx daham (Materialmäßig) und würden gern ein solches Radl haben (nicht MTB sondern ein SS für eher die Straße - aber bitte ein bißchen stabiler, filigranes hält bei mir nicht).

Wenn ma jetztn ein Budget von € 1000,- ansetzen.
Am einfachsten wäre ein käufliches, und da, Kona Unit (http://www.konaworld.com/bikes/2k7/UNIT29/index.html). U.a. weil leicht erhältlich. Das Unit 2-9 ist ein 29er. D.h. du könntest mit den schmalen oder den Stollenreifen fahren. Je nach belieben. Scheibenbremsen hat es auch und der Rahmen ist Cromoly.

Ansonsten wäre Surly (http://www.surlybikes.com/bikes.html) eine stabile Variante.

Btw. an die Herren von Fixedgear.at: Surly fehlt in der Linksammlung.
(oder seh ich schlecht?)

Ansonsten, hast du dir schon die anderen üblichen Verdächtigen angesehen?
Specialized Langster Boston, New York, Seattle (Mountainbiker).
Cannondale Bad Boy Reihe (Ciclopia).
Oder fix und fertig ;-) von Fixie Inc. (http://www.cycles-for-heroes.com/2008/index.html) Peace Maker oder Black Jack :love: (Citybiker)

mfg wo-ufp1

m0le
20-04-2008, 16:04
Spezi Langster Boston um 599 beim Citybiker! :love:

Supermerlin
20-04-2008, 22:16
Gebts Euch mehr Mühe - bis jetzt liegt eigentlich nur der Krull halbwegs richtig. :D

lg, Supermerlin

Samy
20-04-2008, 22:23
bastels dir am besten aus alten teilen zusammen, rahmen tust auf die schnell mit da spraydosen überlackieren in wunschfarbe und gut is...

auf alles andere is ma sonst so heikel das mans eh ned gescheit verwendet... seh ich bei meinem...

Supermerlin
20-04-2008, 22:40
bastels dir am besten aus alten teilen zusammen, rahmen tust auf die schnell mit da spraydosen überlackieren in wunschfarbe und gut is...

auf alles andere is ma sonst so heikel das mans eh ned gescheit verwendet... seh ich bei meinem...

Da kennst mich schlecht - bin kein Materialschoner. :)
Häts ka Radl wern solln.

lg, Supermerlin

krull
20-04-2008, 23:30
Da kennst mich schlecht - bin kein Materialschoner. :)
Häts ka Radl wern solln.

lg, Supermerlin

Für welchen Einsatzbereich soll das Rad denn sein?
Müssen die 1000€ erreicht werden oder darfs auch günstiger sein?
Irgendwelche bestimmten Vorstellungen?

quarz
20-04-2008, 23:57
also mir hatt's kona-unit wirklich gut gefallen, vorallem wegen den fotos v krull! Woupf hatt den link gepostet.. Der einfachheit halber, kann man das teil über einen händler in Ö/W beziehen, u hatt es einen freilauf? (fixie gleich zum anfangen wär keine so gute idee denk ich)

burger
21-04-2008, 10:52
verfolge auch schon lange die fixie-anschaffungs problematik!

habe mir vor 3 wochen ein schwinn madison bestellt-(www.schwinn.com)
angeblich mitte mai hier-kannst dich sicher noch beim der bestellung anhängen.schick mir einfach ein pm und ich sag dir details.
weiss aber nicht ob dir das teil zu filigran ist.klassischer stahlrahmen.
habe irgendwann einen ami-test gelesen.da hat der rahmen gut/stabil abgeschnitten.anbauteile sicher nicht optimal aber bei einem preis von 530 euro ok und gut zum später tunen!die alten teile kommen dann auf einen alten puch clubmann rahmen als stadt und polorad!
das madison hat eine flipflopnarbe,2 bremsen und eine gemäsigte bahnrahmengeometrie-ähnlich wie das surly.also ein gute basis für alles - wie ich meine!ausser fürs gelände-aber da hab ich sowieso ein ssp mtb!
irgerndwann habe ich da im forum auch ein kona-cross-ssp gesehen.schaut super aus und kann mir vorstellen dass es das auch um unter 1000 euro gibt.mit einem 2. laufradsatz und einer 2. kette dann auch geländetauglich.

oder du suchst dir einen günstigen bahnrahmen und baust ihn dir selbst auf.habe mir das einmal durchgerechnet und bin auf rund 1000 euro gekommen.also auch eine möglichkeit!?musst nur aufpassen das bohrungen für bremsen drauf sind!

vielspass beim suchen:)

stef
21-04-2008, 11:14
so,
noch ein paar details zum cannondale capo:

Minimalist machine with an elaborate history. The Capo frame is Cannondale's original track frame from over a decade ago. Winner of Indiana's Little 500 in addition to countless on-time deliveries in major metro areas.
Frame CAAD5 Optimo Track

Fork Slice Ultra

Rear Shock N/A

Rims Mach1 510 w/machined sidewall, 32 hole

Hubs Formula Track, Flip-flop

Spokes DT Swiss Champion, 14g

Tires Maxxis Fuse w/nylon belt, foldable, 700 x 25c

Pedals Wellgo resin platform w/Kraton insert

Crank FSA Vero, 48

Chain KMC 8-speed

Rear Cogs Shimano 17T freewheel

Bottom Bracket Shimano BB-UN26

Front Derailleur n/a

Rear Derailleur n/a

Shifters n/a

Handlebars Cannondale C3, 31.8mm

Stem Cannondale C4

Headset Alloy integrated, 15 mm top cap

Brakeset Shimano Sora

Brakelevers Tektro Road

Saddle Selle San Marco Ponza Lux

Seat Post Cannondale C2 Carbon-wrapped

Sizes 48, 50, 52, 54, 56, 58, 60, 63

Extras N/A

stef
21-04-2008, 11:17
und das bad boy:
The size of a fist between car mirror and handlebar. Countless rows of cars, traffic lights, busses, 15 minutes to the next downtown destination.A messenger bag full of urgency on the back. It is all about the choice of the right weapon: Fast, black and bad. A bike that can take aggressive handling at high speed yet is sturdy enough to last in city traffic.
The wet dream of any metropolitan bike messenger.The first lean and mean system.Sturdy but light. Fast and agile. All integrated design for low maintenance and perfect look.Freewheeling singlespeed

Feel the force fork · fatty Solo for the direct city feeling
Clean and stylish appearance with System Integration · integrated Fatty Solo fork · integrated disc brake mount
All weather braking power · hydraulic disc brakes
No thoughts about shifting · low maintenance · internal cable routing
"No scratch" surface ·special treated premium surface
"Endless" ride · lifetime warranty · no rider weight limit · obsessively tested by Cannondale
Rahmen Bad Boy Rigid Internal Hubgear Int. Cablerouting

Gabel Fatty Solo Rigid

Rear Shock N/A

Felgen Rigida Xendo 32h 28"

Naben Fomula 32h front, Formula Singlespeed 32h rear

Speichen DT Champion 1,8mm

Reifen Continental Sport Contact 28-622

Pedale Octopus 2

Tretkurbeln Truvativ FireX 38T 1.1G

Kette Shimano Anti corrotion

Kassette 14T

Tretlager Truvativ GXP

Umwerfer N/A

Schaltwerk N/A

Schalthebel N/A

Lenker Cannondale C3 Black

Vorbau Cannondale 1-1/8"

Steursatz FSA Full integrated

Bremsen Avid Juicy 3

Bremshebel Avid Juicy 3

Sattel Fizik Nisene Bad Boy

Sattelst¨tze 31.6 Forged alloy 1 piece

Größen S,M,L,X

Extrakosten Grips

Gewicht* N/A

Würzburger
21-04-2008, 12:24
kona paddywagon?

Würzburger
21-04-2008, 13:00
Bianchi Pista wurde glaube ich auch noch nicht genannt, auch hübsch wie ich finde.

Beide Räder deutlich unter 1000€

Klemmi
21-04-2008, 13:04
Das Kona fahre ich auch. Bekommste für gut 600 Euro. Dann haste noch 400 Euronen für neuen Lenker Bremshebel größeres Kettenblatt usw.

Allerdings hat das Kona keine so schöne Bahngeo, wie das Bianchi, dafür kannste das Kona auch free fahren und da du ja ein fauler Sack bist kommt dir das und die entspannte Geo sicher entgegen...:p

MalcolmX
21-04-2008, 13:38
darf ich daran erinnern, dass die option auf leichtes gelände gefragt war?

paddywagon ist soweir ich weiss, nur bis ~32mm reifen, man möge mich korrigieren...aber an sich sicher keine schlechte wahl.

willst du auch fixed fahren, clemens?

Supermerlin
21-04-2008, 13:53
darf ich daran erinnern, dass die option auf leichtes gelände gefragt war?

paddywagon ist soweir ich weiss, nur bis ~32mm reifen, man möge mich korrigieren...aber an sich sicher keine schlechte wahl.

willst du auch fixed fahren, clemens?

Das war unausreichend formuliert - ausschließlich fixed !!! (Als Option eventuell eine FF-Nabe auf der man eine Seite mit Freilauf gestalten könnte - ist aber kein muß).

Eine Faule Sau bin ich nur in dem Zusammenhang, daß es mir momentan davor ekelt, diverse Shops nach Teilen zu durchforsten. Ich schraub gern.
Rahmenmäßig ist mir der vom Krull vorgeschlagene Rahmen momentan der liebste (mit dem Liebäugle ich auch schon einige Zeit).

Kosten dürfte es auch weniger als 1k€, ich tendiere aber eher dazu nyx von der Stange zu kaufen, sondern Part für Part zusammen zu tragen - und das ist i.a. ja teuerer, somit ist das eh schon eine recht ambitionierte Aufgabenstellung. Ich hab vor einiger Zeit selber einmal gerechnet und bei 1,5 k€ dann aufgehört (da wars dann immer noch nicht ein fahrtüchtiges Rad).

lg, Supermerlin

krull
21-04-2008, 14:20
ok damit kann man arbeiten:

Rahmen + Gabel: Pompino mit Stahlgabel, anscheinend kostet der Rahmen nur 190€ und die Gabel 40€
Nabe hi: Phil Wood (du fährst ja auch fixed). Aus Kostengründen würde ich die Niederflansch flip flop Nabe (fixed/fixed) nehmen. -> 145€
Nabe vo: irgendwas günstiges ~30€
Felgen: Standard Mavic Zeugs: ~70€
Vorbau: 20€
Lenker: je nachdem was du willst, ich würde den Nitto Noodle Bar empfehlen ~40€
Bremshebel: ~20€
Sastü: ~20€
Sattel: ~20€
Kette: ~10€
Ritzel: 2 Phil Wood Ritzel kosten ~70€
Kurbel: nur road od auch offroad-Einsatz? ~100€
Reifen u. Schläuche: 50€
Steuersatz: FSA DH Pig Pro ~30€

Macht insgesamt 855€. Da hast du also noch ein bissl Puffer für Speichen, eine teurere Kurbel evt einen CK-Steuersatz, Kotflügel etc. Wenn du statt der Phil Wood Nabe z.B. eine Surly nimmst kannst ebenfalls sehr viel sparen (nicht nur an der Nabe, sondern auch an den Ritzeln).

Zudem müsstest du dich noch entw. für einen 1/8" oder einen 3/32" Antrieb entscheiden. Die 3/32" Ketten sind ja in der Regel Schaltungsketten und somit sagen manche/viele denen eine längere Lebensdauer als den 1/8" Ketten nach. Hier kannst du diesbezüglich was nachlesen: http://www.63xc.com/mattc/setup2.htm (runterscrollen bis "Chain").

alf2
21-04-2008, 14:43
Ich hab zwar keine Ahnung von SSP, bin aber gestern zufällig auf dieses bike gestossen:

http://www.performancebike.com/shop/profile.cfm?SKU=25174&estore_ID=1644

die versenden auch nach Österreich und verlangen 85$ dafür. D.h. sogar mit Zoll und Versand kommst du mit ca 300€ weg. Die haben auch Rahmen und Gabeln.

Da bleiben noch 700€ für ein SSP-MTB. Mit dem Gedanken hab ich mich auch schon mal getragen und da wär dass hier mein Favorit (gibts auch als 29er)
http://www.performancebike.com/shop/Profile.cfm?SKU=25022&item=30-0261&slitrk=search&slisearch=true

lg Andreas

Würzburger
21-04-2008, 17:01
@ Supermerlin:

Wär das was?

http://cgi.ebay.de/Fixie-Fixed-Gear-Cross-Singlespeed-Rennrad-On-One_W0QQitemZ250238688196QQihZ015QQcategoryZ9194QQ ssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Supermerlin
22-04-2008, 08:50
Danke für die Anregungen - warum hat der Koffer in ebay die Bremsflanken der Felgen lackiert - so was mach ich nicht einmal, wenn ich keine Bremsen montiert hab :f:

@Krull: Du fahrtst doch eine Kette marke besonders fett - was ist denn das für eine 1/2" ??? :D

Ganz sicher bin ich mir ja noch nicht, ob ich es jetzt real angehe, aber ich bin mir ganz sicher, daß wenn ich es angehe einen Trümmeraufbau angehe (also: ein Haufen Trümmer ergibt nach Zusammenbau einen SS´er)

lg, Supermerlin