PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bräuchte tipps



petra1980
23-04-2008, 07:02
hallo, ich bin mountainbike-beginnerin und hätte 2 fragen an erfahrene biker bzw bikerinnen und zwar

* welche reifen sind gut für forststrassen, schotterstrassen ?? schwalbe marathon??? - es muss nicht das allerbeste sein was es am markt gibt - aber gute halt

* brauche noch einen bequemen und guten damensatell - tipps?

hätte mich für das focus black rider entschieden -da habe ich mich schon erkundigt und ich denke preis-leistungsverhältnis passt perfekt(was sagt ihr?) - möchte halt nur ein paar teile austauschen - deshalb meine fragen

freu mich auf eure tipps - vielen dank schon jetzt
lg petra

NoStyle
23-04-2008, 07:22
hallo!

bezüglich reifen: das ist leider glaubensfrage - jeder wird dir was anderes sagen, weil es einfach so viel gibt!

ich würd dir den IRC Mythos XC II empfehlen, den find ich ganz super! :D

und bezüglich Sattel - auch hier gibt es einfach ur viele und du wirst dich durchprobieren müssen, bis du den richtigen findest;

was hast du denn bis jetzt ausprobiert? spezialized toupe (gibts leicht als ti-version mit passablen gewicht v. ca. 150g) kann ich empfehlen

NoStyle
23-04-2008, 07:33
hätte mich für das focus black rider entschieden -da habe ich mich schon erkundigt und ich denke preis-leistungsverhältnis passt perfekt(was sagt ihr?) - möchte halt nur ein paar teile austauschen - deshalb meine fragen


fucos hat - wie andere marken auch - ein ganz gutes preis/leistungsverhältnis; da gibts aber auch andere...


* Rahmen 26" MTB alloy Diamant Trekking
* Gabel Rock Shox Tora 302 LO
* Schaltung/Schaltwerk Shimano Deore XT
* Schalthebel Shimano Deore XT
* Tretlager Shimano Deore XT
* Innenlager included in bottom bracket
* Übersetzung vorn/front: 44/32/22, hinten/rear: 11-34
* Lenker Concept SL
* Vorbau Concept SL
* Sattel Concept SL
* Sattelstütze Concept SL
* Bremsen Shimano BRM 485, Disc
* Bremshebel Shimano 485
* Nabe vorne Shimano Disc 495
* Nabe hinten 495 Shimano Disc
* Felge Alex EN 24, Disc, 19-559
* Bereifung Schwalbe Little Albert 57-559
* Gewicht 12,9 kg >>>
* Farbe REINWEISS/SCOTCH BRITE

NoStyle
23-04-2008, 07:34
spezialized toupe ti 143

kann ich dir gern einmal zum probefahren anbieten :wink:

schwarzerRitter
23-04-2008, 07:50
* welche reifen sind gut für forststrassen, schotterstrassen ?? schwalbe marathon??? - es muss nicht das allerbeste sein was es am markt gibt - aber gute halt

* brauche noch einen bequemen und guten damensatell - tipps?

hätte mich für das focus black rider entschieden -da habe ich mich schon erkundigt und ich denke preis-leistungsverhältnis passt perfekt(was sagt ihr?) - möchte halt nur ein paar teile austauschen - deshalb meine fragen



Willkommen hier bei uns :wink:

Zu deinem Fragen:
Bei einem Focus kannst du mal nicht viel falsch machen, da stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis schon. (Auf der HP find ich jetzt aber nur ein "Black Forest" und ein "Black Hills") Welche Reifen sind denn auf dem "Black Rider" von Haus aus montiert?

Meine Empfehlung für einen günstigen Falt-Reifen, der nicht zu schwer ist, halbwegs leicht rollt und mit dem man sich auch ins Gelände wagen kann:
Schwalbe Smart SAM http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/6221.html

Aber auch dieses Angebot wäre zu überlegen:
http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/14942.html

Wegen dem Sattel, es muss kein spezieller Damensattel sein, lass dir das von niemanden einreden! Aber wie schon erwähnt, musst du die verschiedenen Sättel einfach probieren. Meine Freundin fährt zB am MTB einen Flite Gel und am RR einen SLR, siehe Foto.

zet1
23-04-2008, 07:57
da triffst du mit allen deiner 3 Fragen in einen bereich wo dir viele verscheidene Tipps bluehen werden, und nix definitives dabei rauskommen wird.

1) Reifen: denke fuer deinen Einsatzbereich ziemlich wurscht, halt ein guter Allroundreifen ist gesucht fuer normalen EInsatz, denke eher trockenes Gelaende, weil im Nassen und Gatsch wirst net viel herumfahren und leicht sollt er halt sein...
gute reifen mMn sind zB
Continental Mountain King
Schwalbe Nobby Nic
Maxxis Ignitor

2) Sattel: muss auf deinen Popo passen, und da kann dir keiner was raten ausser selber probieren!
mein Tipp: Selle Italia Transam Lady Gel Flow

3) Bike: bei hardtail ziemlich wurscht was du nimmst, Rahmen sollte dir von der Greosse her passen und du solltest dich auch wohlfuehlen am Bike. Der lenker sollte vorne nicht zu tief sein, d.h. Sattel sollte ca 2-5cm unter dem Lenker sein horizontal gesehen.
Das Oberrohr sollte nicht zu lange bauen (muss kein spezielles Damenmodell sein!!), daher kein Race orientiertes Bike wost draufliegst wie auf einer Streckbank

Achten wuerde ich vor allem auf:
a) gekroepfter Lenker fuer entspanntere Sitzposition
b) kuerzerer Vorbau (max.5-7cm), evtl 10Grad Steigung (keine allzu flachen, sonst kanns zu tief vorne werden)
b) weichere federgabel die man auf dein Damengewicht abstimmt (oder abstimmen kann). Hier wie immer mein Tipp eine Marzocchi Mx Comp (weil die eben perfekt auch auf unter 50kg abstimmbar ist)

Die anderen komponenten sind "fast egal", hauptsache Shimano Deore mindestens (Schaltung, Kurbel, Innenlager, Naben..).

Auch wuerde ich schauen eine hydraulische Discbremse drauf zu haben, und keine Vbrake mehr... sehe immer wieder bei meinen Bekannten, dass Discs viele Handlingvorteile und Sicherheit geben im Gelaende:toll: