PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welcher ist der beste damensattel?



t.steels
19-05-2003, 08:53
hallo leute,

bin auf der suche nach einem guten mtb-damensattel für meine partnerin. welcher ist den momentan der beste (bequemste)?
bin für ernstgemeinte antworten sehr dankbar! :D
lg
steels

HAL9000
19-05-2003, 09:24
ernstgemeinte antwort: diesen sattel gibt es nicht... ;)

wie schon oft diskutiert, ist der richtige sattel höchst individuell.
das gilt natürlich genauso für einen damensattel. ausprobieren
ist das einzige probate mittel. am besten bei einem händler, der
ihn dir auch austauscht, wenn er nicht passt.

als guter damensattel wird immer wieder der fizik vitesse erwähnt.
ansonsten muss jetzt die weibliche bb-fraktion antworten...

CU,
HAL9000

MAG B
19-05-2003, 09:41
Zähle mich zwar nicht zur weiblichen BB-Fraktion, aber:

Nach einigen Versuchen schwört meine Freundin mittlerweile auf den Selle Italia Trans Am Lady, bei dem gibt es auch nach 2,5 Stunden am Rennrad keine Probleme, preislich ist er auch okay.

Aber wie schon immer geschrieben, muss man eben ausprobieren, am besten mit Rückgabe möglichkeit.

lg Steph

nadja
19-05-2003, 09:49
hi,
hab den trans am lady und bin sehr zufrieden damit - der beste sattel, den ich je hatte.
lg
nadja

Schipfi
20-05-2003, 22:09
einen Tipp für deine Freundin, sie sollte alle Sättel mal zumindest probesitzen und erst dann einen auswählen. weil es kann ja sein, dass ihr evtl. ein Herrensattel passt. (soll jetzt nicht Böse sein, ich benötige zum klettern z.B. auch einen Damengurt, hab leider zu muskulöse beine *gg*)