PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schwalbe kürzel



treksl2600
23-05-2008, 11:50
hallo, würd gern den unterschied zwischen dem kürzel UST bzw. HS kennen.
z.b. bei:m Nobby nic UST / Nobby nic HS
danke schonmal

bigair
23-05-2008, 11:57
UST = Universal System Tubeless -> schlauchlos

treksl2600
23-05-2008, 13:28
bin noch nie mit einem schlauchlos reifen gefahren, hab daher quasi keine erfahrungen damit, kann man da sagen was besser schlechter ist? kann der leichter kaputt gehen als der mit schlauch?

xpla
23-05-2008, 13:41
...

ka.steve
23-05-2008, 13:42
bin noch nie mit einem schlauchlos reifen gefahren, hab daher quasi keine erfahrungen damit, kann man da sagen was besser schlechter ist? kann der leichter kaputt gehen als der mit schlauch?

mMn halten Schlauchreifen (= schlauchlos) mind. genauso lange, oder viel aus, als Reifen mit extra Schlauch. In erster Linie gibt es Gewichtunterschiede, so ist ein Schlauchreifen etwas leichter.

Auch die Felgen sind anders aufgebaut, somit gibts eh keine Wahl, es sei denn, man wechselt den LRS komplett.

Die Montage ist beim Schlauchreifen etwas aufwändiger, da verklebt, zudem bringt dir ein Ersatzschlauch im Tascherl rein garnix.

Ich seh´s so: Profi = Schlauchreifen // Hobby-Patschenflicker = Reifen mit Schlauch, da "einfacher" zu handhaben.

bigair
23-05-2008, 13:47
mMn halten Schlauchreifen (= schlauchlos) mind. genauso lange, oder viel aus, als Reifen mit extra Schlauch. In erster Linie gibt es Gewichtunterschiede, so ist ein Schlauchreifen etwas leichter.

Auch die Felgen sind anders aufgebaut, somit gibts eh keine Wahl, es sei denn, man wechselt den LRS komplett.

Die Montage ist beim Schlauchreifen etwas aufwändiger, da verklebt, zudem bringt dir ein Ersatzschlauch im Tascherl rein garnix.

Ich seh´s so: Profi = Schlauchreifen // Hobby-Patschenflicker = Reifen mit Schlauch, da "einfacher" zu handhaben.

du redest von rennrad schlauchreifen (reifen wird aufgeklebt)

beim mountainbike gibt es soetwas nicht (geben tuts das schon, im WC wirds gefahren...nur für uns normalos ists nicht gängig)

beim mtb gibts grundsätzlich 2 systeme:
schlauchlos
mit schlauch

die felgen unterscheiden sich nur minimal, und können umgerüstet werden (eclipse kit), wenn du eine felge für schlauchlos hast, kannst du auch mit schlauch fahren. anders rum gehts nicht. welche felge hast du?

ka.steve
23-05-2008, 15:43
du redest von rennrad schlauchreifen (reifen wird aufgeklebt)

beim mountainbike gibt es soetwas nicht (geben tuts das schon, im WC wirds gefahren...nur für uns normalos ists nicht gängig)

beim mtb gibts grundsätzlich 2 systeme:
schlauchlos
mit schlauch

die felgen unterscheiden sich nur minimal, und können umgerüstet werden (eclipse kit), wenn du eine felge für schlauchlos hast, kannst du auch mit schlauch fahren. anders rum gehts nicht. welche felge hast du?

Ich fahr nur Reifen, MIT Schlauch! Damit kenn ich mach aus :rofl:

yellow
23-05-2008, 16:56
dann wärs je vielleicht eine Idee, gleich einmal gar nicht zu posten :rolleyes:

UST = schlauchlos wurde schon genannt
Reifen ist schwerer als ein Reifen der mit Schlauch zu verwenden ist,
insgesamt (UST-Mantel + UST-Felge bzw. Mantel + Schlauch + Felge) hebt sichs aber auf;
generell meinen die UST Leute, dass sie ihre Reifen mit weniger Druck fahren können, weil ein Durchschlag ja keinen Schlauchdefekt erzeugen kann
(aber dann müssten stattdessen die Felgenhörner früher beschädigt werden)
... jedenfalls fahrn die mit wirklich wenig Luft - erhöht den Grip

wenn Du UST-Vorbereitung schon hast, kannst ja mal verwenden. Ansonsten bringts Dir nix einen UST Mantel mit Schlauch zu fahren.


PS: was man so liest scheint der NN nicht gerade großartig Pannenschutz zu bieten.

robotti80
23-05-2008, 17:15
mMn halten Schlauchreifen (= schlauchlos) mind. genauso lange, oder viel aus, als Reifen mit extra Schlauch. In erster Linie gibt es Gewichtunterschiede, so ist ein Schlauchreifen etwas leichter.

Auch die Felgen sind anders aufgebaut, somit gibts eh keine Wahl, es sei denn, man wechselt den LRS komplett.

Die Montage ist beim Schlauchreifen etwas aufwändiger, da verklebt, zudem bringt dir ein Ersatzschlauch im Tascherl rein garnix.

Ich seh´s so: Profi = Schlauchreifen // Hobby-Patschenflicker = Reifen mit Schlauch, da "einfacher" zu handhaben.

Der Text ist eine einzige Irreführung und hat mit Fakten reichlich wenig zu tun. :f:

treksl2600
23-05-2008, 19:00
du redest von rennrad schlauchreifen (reifen wird aufgeklebt)

beim mountainbike gibt es soetwas nicht (geben tuts das schon, im WC wirds gefahren...nur für uns normalos ists nicht gängig)

beim mtb gibts grundsätzlich 2 systeme:
schlauchlos
mit schlauch

die felgen unterscheiden sich nur minimal, und können umgerüstet werden (eclipse kit), wenn du eine felge für schlauchlos hast, kannst du auch mit schlauch fahren. anders rum gehts nicht. welche felge hast du?

hab die Rigida Taurus 2000 Felgen oben...
möcht mir nämlich die 2 ganz neuen Reifen aus der Bikebörse kaufen Nobby Nic 2.1" UST um 49 euro. hab mir gedacht das das eigentlich ein guter preis ist oder?
Nur bin ich etwas unsicher, zwecks pannen usw.... oder ist es wirklich komplett egal ob mit schlauch oder ohne...??

st. k.aus
23-05-2008, 20:15
is okay
billiger gehts auch ... :wink:

ka.steve
23-05-2008, 20:59
Der Text ist eine einzige Irreführung und hat mit Fakten reichlich wenig zu tun. :f:

t´schuldigung, will niemand in die Irre führen, 1. ist das nur meine Meinung & 2. kenn ich Schlauchreifen nur vom RR !!

Vielleicht, lag ich deshalb mit meiner Ausführung daneben.

fullspeedahead
23-05-2008, 21:08
hab die Rigida Taurus 2000 Felgen oben...
möcht mir nämlich die 2 ganz neuen Reifen aus der Bikebörse kaufen Nobby Nic 2.1" UST um 49 euro. hab mir gedacht das das eigentlich ein guter preis ist oder?
Nur bin ich etwas unsicher, zwecks pannen usw.... oder ist es wirklich komplett egal ob mit schlauch oder ohne...??
naja, um das ein bisschen genauer aufzuklären:

- du kannst dir die 2 UST Reifen kaufen und in einer ganz normalen Felge mit ganz normalem Schlauch fahren. Der Unterschied wäre bloß, dass der UST Reifen eine stabilere Seitenwand hat, was - abgesehen vom Gewichtsnachteil (ich glaub ca. 100g) nur geringfügige Vorteile hat

- du kannst dir die 2 UST Reifen kaufen und ein Eclipse Tubelesskit (ginge aber theoretisch auch mit nicht-UST Reifen). Damit kannst du Felge und Reifen abdichten (mit Latexmilch), somit sparst du dir den Schlauch und etwas Gewicht (Tubelesskit ist leichter als Schlauch). Kleine Löcher dichtet die Milch selbst ab. Hat aber den Nachteil, dass es eine komplizierte Patzerei ist, daher fährts abgesehen von Rennfahrern kaum wer (siehe auch Suchfunktion über Tubelesskit).

- du kannst dir einen echten UST Laufradsatz kaufen und mit den UST Reifen somit schlauchlos fahren. Ich nehme aber an, dass du im Moment einen "normalen" Laufradsatz hast (EDIT: aja, schreibst es ja eh) (wobei die Unterschiede nicht so großartig sind und auch einen UST Laufradsatz kann man mit normalen Reifen und Schlauch wie gewohnt fahren).

Einfach nur UST Reifen montieren und ohne Schlauch losfahren geht nicht!


Alles klar? :)

m-biker
23-05-2008, 22:07
Ich fahr seit heuer mit einem normalen Laufradsatz mit einem Schlauchloskit von DT Swiss. Reifen hab ich zwei Nobby Nic Schlauchreifen. Natürlich fahr ich mit Milch. Bis jetzt hab ich keine Problem gehabt.

treksl2600
24-05-2008, 12:33
ok, danke für die antworten, glaub ich werd das doch lieber lassen, ist mir zu aufwendig...