PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cantilever -> V- Brakes ??



der andi
22-05-2003, 21:15
Hi !

hab auf meinem altem gaul ja noch uralt shimano cantilever drauf mit ,wie ich heute feststellen musste ,wirklich bescheidener bremswirkung :s:
kann ich da einfach die cantis runter und neue v-brakes drauftun :confused:
hat jmd. zuuufällig entweder gscheitere cantis als meine, oder vernümftige v's rumliegen ? wenns geht zu einem vorzugspreis für studenten :D :D ....siehe *botschn* ;)

thx!

NoWin
22-05-2003, 22:25
Normalerweise sollte der Wechsel kein Problem sein, nur mußt auch mit neuen Bremshebeln rechnen ;)

ossi
23-05-2003, 09:12
hinten könnte die montage ein problem machen - wenn die zuganschläge nicht passen: zb. wenn der zuganschlag für die cantis zwischen den sattelstreben knapp oberhalb des reifens ist. lösbar wäre aber auch dieses problem (kommt auf den rahmen an; vielleicht hast du ein bild davon?)
hatte mal einen s-works steel von specialized, der hatte am sattelrohr ein führungsröhrchen für das hintere bremskabel - hat aber dann auch funktioniert - musste nur ein wenig dran herumbasteln.

lg, ossi

der andi
23-05-2003, 11:15
@nowin : bremshebelwechseln ist aber ganz schlecht, da die schaltungshebel am bremshebel mitbefestigt sind.... :(

@ossi : bild mach ich dann und stells rein ! aber ich galub das sollt gehn

NoWin
23-05-2003, 11:43
Original geschrieben von der andi
@nowin : bremshebelwechseln ist aber ganz schlecht, da die schaltungshebel am bremshebel mitbefestigt sind.... :(
Muß nicht sein, kann aber sein, Ferndiagnose ist leider schwer möglich, aber poste mal ein Bildchen, dann sehen wir weiter ;)

der andi
23-05-2003, 12:03
so, das erste *büldl* :

der andi
23-05-2003, 12:08
und das ist mein uralt plastik bremshebel , das ringerl zeigt die schraube die die schalteinheit am und leider nur am bremshebel befestigt :(

ossi
23-05-2003, 15:32
der anschlag ist optimal - gibt sicher kein problem.
ich glaub´ die empfehlung für einen bremshebel-wechsel ist schon ergangen.

schönen wochenende noch, ossi

der andi
23-05-2003, 18:07
kann ich eventuell einfach nur einen neuen hebel montieren ? also das grundgerüst lassen und nur den bremshebel an sich tauschen :confused:

da wär ich sehr happy :l:

mikeva
23-05-2003, 22:19
prinzipiell is der trigger mit allen sti-7 fach komponenten kompatibel........schau, obst a paar alt sti bremshebel deore lx aufwärts kriegst. de ham 2-finger alu hebel und funzen auch mit v-brakes. allerdings solltest für v-zangen schmale felgen haben, sonst stengans re u. li an hoibn meter weg :rolleyes:

tipp: kauf da 7 fach gripshift (kost an sch....) und die deore v-brakes mit hebel.....kosten a net die welt und funzen super.

mikeva
23-05-2003, 22:21
noch was.... der hinterreifen am blauen radl is echt ätzend :D

der andi
23-05-2003, 22:49
heheheeee!!! net über meinen reifen schimpfen ! :s:
is noch der 1. reifen !! :D also so ca. 10 jahre alt ! :D

aber ich fürcht ich muß ihn jetzt in ehren entlassen und entsorgen, weil bergauf..... grip zum :k:

also gripshift mag i mal gar net! und was is a *trigger* :confused: bitte um aufklärung !

Potschnflicker
24-05-2003, 07:56
Original geschrieben von mikeva
........ allerdings solltest für v-zangen schmale felgen haben, sonst stengans re u. li an hoibn meter weg :rolleyes:




Das sollte aber durch den Tausch der Beilagen (schmal/breit) kein Problem sein. Die schmalen Scheiben nach innen, die breiten nach außen....


Mein Tip: So wie es Mikeva geschrieben hat! Also Deore V-Brakes samt Hebel, dazu vielleicht Grip Shift oder preiswerte (Alivio, Deore 8-fach) Schalter, wennst unbedingt Hebelchen haben willst.

Kostet weniger als ein Tankfüllung fürn BMW... ;)

und Du riskierst nyx, die alten Hebel mit V-Brakes würd ich grundsätzlich nicht empfehlen

ingoShome
24-05-2003, 08:23
Original geschrieben von der andi

:
aber ich fürcht ich muß ihn jetzt in ehren entlassen und entsorgen, weil bergauf..... grip zum :k:
:


Andersrum montiert mit nicht zu viel Luft
wär der Grip sicher besser ;-)

Und für schnelle Trainingsfahrten auf Forststrasen
und Asphalt mit mehr Luft sicher Genial!

Aber: er ist m.E. falschrum montiert ;-)

LG!ingo // dem sowas einfach im Auge piekt!

ingoShome
24-05-2003, 08:28
> oder preiswerte (Alivio, Deore 8-fach)

Gibt Bei H&S z.Z. STX-RC für 29.- oder so.
Der Tommy hat glaub die zum Abstossen!?

lg!ingo

der andi
24-05-2003, 09:46
Original geschrieben von ingoShome
Andersrum montiert mit nicht zu viel Luft
wär der Grip sicher besser ;-)


aber nicht viel :p , der is ja scho komplett glatzert :D und brüchig

werd mich heut mal umschauen, was des bremsen klump alles kost :eek:

der tommy hat was zum verscherbln :confused:

thx!

Potschnflicker
24-05-2003, 12:41
Übrigens, wenn ich mich nicht sehr täusche, kann man die Bremshebel von den Schalthebeln trennen. Die Schalthebel haben eine eigene Schelle (verdeckt durch die Manschette der Bremshebeln).

der andi
24-05-2003, 12:56
ja trennbar sind sie schon, nur sind die schalthebel einfach über den lenker geschoben und leider nicht mittels extriger schelle fixiert!

Potschnflicker
24-05-2003, 13:19
Original geschrieben von der andi
ja trennbar sind sie schon, nur sind die schalthebel einfach über den lenker geschoben und leider nicht mittels extriger schelle fixiert!

Nimm einmal die Bremshebel solo runter. Wirst sehen, die Schalthebel haben eine eigene Schelle.

mikeva
24-05-2003, 21:44
da fällt ma ein i hätt do no a komplette bremsanlage herumliegen........zzyzx (by tectro). ca 100 km gfahrn bis zum hs 33 einbau.

san im prinzip de teireren tectro trümmer mit an zzyzx pickerl.

vo + hi komplett mit bowden und seilen...........nur mehr zum auffeschraufn........u.u. hast interesse und machst ma a angebot....... ;)

der andi
26-05-2003, 21:12
jö, klass wär das schon....bremshebel hast auch noch ? :rolleyes:

ein konkurrenzangebot hätt ich um 10 euro ! :D

ich hab da keine ahnung was ein fairer *studenten*preis is ... :confused:

NoLexx
24-01-2005, 10:51
anfang mai wird mein neues zusammengeschraubt (canyon xc8) - mein altes (derzeit aktuelles) möchte ich aber weiter verwenden und , da es etwas in die jahre gekommen ist, upgraden (bremsen wechseln und kette, kassette tauschen) .

es handelt sich um hardtail (univega alpina 9) aus 1994. mit starrgabel, cantilever-bremsen, 8-fach schaltwerk, rapid-fire - alles XT.
bin ca 10.000 km gefahren (straße - leichtes gelände - singletrail zu je 1/3) mit geringen wartungsmaßnahmen (kette schmieren, schaltwerk nachstellen); und außer den bremsbelägen habe ich nichts getauscht.

jetzt sind es vor allem 2 dinge, die nicht mehr richtig funzen: die bremsen und die exaktheit der schaltvorgänge.

ich möchte auf folgendes umrüsten: v-brake, 9-fach kassette.
und dazu folgendes montieren: v-brake, neue bremshebel, neue trigger/rapid-fire hebeln (9-fach), 9-fach kassette, kette und schaltzüge.
aber: kann ich mein altes xt-schaltwerk noch einsetzten (bisher 8-fach)? und passt die 9-fach kassette auf die narbe (breite)? außerdem werden hauptsächlich 11-32 kassetten angeboten, ich habe aber derzeit eine 11-28 kassette - schaft das mein altes schaltwerk ?

und wo kauf ich den ganzen krempel günstig und zuverläßig? (dachte an xt-kassette und kette, avid-bremsen und sram-trigger bzw. lx oder xt rapid-fire)

christian

Saturn
24-01-2005, 11:10
Original geschrieben von lexx
kann ich mein altes xt-schaltwerk noch einsetzten (bisher 8-fach)? und passt die 9-fach kassette auf die narbe (breite)? außerdem werden hauptsächlich 11-32 kassetten angeboten, ich habe aber derzeit eine 11-28 kassette - schaft das mein altes schaltwerk ?

und wo kauf ich den ganzen krempel günstig und zuverläßig? (dachte an xt-kassette und kette, avid-bremsen und sram-trigger bzw. lx oder xt rapid-fire)

christian

- Da ja die Schalthebel gerastert san und net das Schaltwerk: Ja kannst Du weiterverwenden. Die Kassette passt auch auf den alten Freilauf und ich bin recht zuversichtlich daß du auch 11-32 fahren kannst. ;)

- Wenn Du alles selbst montieren kannst dann kaufst Du online sicher am günstigsten... ;)

AlphaSL
24-01-2005, 12:40
Nochwas... hoffentlich hat das Bike einen ordentlichen Hinterbau! Als ich mein ca. '96er Marin Eldridge Grade auf V-Brakes umgerüstet hab, hat's die Sitzstreben dermaßen nach aussen gebogen beim Bremsen, es war nit mehr lustig! Gottseidank haben's ma das Radl dann bald gefladert :D

blizzard
24-01-2005, 12:56
wennst so viel umrüstest, dann könntest ein neues Schaltwerk ja auch dazu nehmen, so würd ich es machen...

yellow
24-01-2005, 17:46
Also, wieder einmal unnötiger Aufwand für so ein altes Rad.
Möglichkeiten derzeit: Hebel (Schalt-, + Brems-) +Bremsen tauschen.
Naja, wennst willst.
Stabilere Hebel würden tatsächlich einiges bringen.

Aber es geht natürlich mit sinnvollerem Aufwand :

1. die miesen, harten Originalbremsgummis wechseln: wennst die noch kriegst: Madison Aztec Formula oder Ritchey blau, jeweils die bei Dir passende Ausführung, also keine Cartriges
(außer Du kommst schnell und billig an diese, dann Cartridgehülle + die Gummis).

Dann noch (Zusatzaufgabe),

2. den dummen falschen "rechten Winkel" der Zugverlegung richtigstellen, z.B: mit so einem Teil (Foto):
das horizontale Seil so nahe wie möglich (Achtung: Blatt- und Dreckfänger) :D zum Reifen hinführen,
dann (und nur dann) zieht die alte Canti in die richtige Richtung.

yellow
24-01-2005, 17:54
hey, da seh ich ja nochwas, das hilft Dir gleich bei Realisation der Aufgabe 2:
[list=1]
kanns eh nicht schaden, die Züge gleich einmal komplett zu tauschen
die SCHALTZÜGE sind falsch verlegt. So knicken die doch viel zu stark ab. Besser immer an der der Lenkerposition gegenüberliegenden Seite des Rahmens vorbeiführen.
[/list=1]
Nachdem bei Variante 2 die Bremsseile getauscht werden müssen, solltest diese Züge (Seil + Bowdenhülle) komplett wechseln. dann gleich die Schaltzüge auch -- und das Schalten verbessert sich gleich einmal.
allerdings muß auch darauf hingewiesen werden, dass nur ein paar Jahre alte LX oder Alivio - Schaltungen um Welten besser schalten, als XT aus der Zeit, aus der das Rad stammen dürfte ;)
Wenn also ein Austausch der Kompletten Gruppe drinnen ist, dann machen, sinnvoll ists meiner Meinung nach nicht.


hmmmm, da fällt mir doch gerade was auf; ist dieser Beitrag vielleicht ein Fake?
Detailfotos aus dem Jahre 2003 für ein aktuelles Problem??? :confused:

mikeva
24-01-2005, 19:15
i hätt da auch noch a deore dx-sti einheit.............. :D