PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : verbogenes ketenblat



punkti
22-05-2003, 21:18
die liste der geschrotteten teile wird schön langsamlänger!! wo kann ich mich denn als materialtester bewerben?? :D

also mein problem: das mittlere kettenblat hat es richtung tretlager zwischen 2 verschraubungen verbogen!und zwar so, dass die kette immer runterfällt aufs kleinste!d.h. zz nur dualspeed :(

kann ich das ganze einfach geradebiegen oder muss ich da ein neues anschaffen :confused:

thx botschn

punkti
22-05-2003, 21:20
und weils so schön war heut hab ich auch noch 2 herrliche tippfehler!!

also kettenblatt sollte es heißen :D :rolleyes:

Potschnflicker
22-05-2003, 21:34
Original geschrieben von botschn
und weils so schön war heut hab ich auch noch 2 herrliche tippfehler!!

also kettenblatt sollte es heißen :D :rolleyes:

Seit wann machst Du Rechtschreibfehler??? :devil:

Das Blatt wirst wahrscheinlich geradebiegen können, solange es keinen richtigen Knick hat.

punkti
22-05-2003, 21:38
ich muss es erstmal runterschrauben und genauer ansehn, aber da die kette runtergefallen ist wirds schon ein bsichen stärker verbogen sein, denk ich mal :confused:

gibts beim gerade biegen irgendwas zu beachten?das die zähne nicht nach unten gebogen werden sollen ist mir auch klar,aber was weiß ich was man da sonstnoch falsch machen kann? :D ;)

Roox
22-05-2003, 21:45
a klana tipp am am rande botschn:
kauf da amoi g'scheide teile !

punkti
22-05-2003, 21:49
wennst mir das gelddafür gibst!! :D ;)

Potschnflicker
22-05-2003, 21:52
Original geschrieben von botschn
wennst mir das gelddafür gibst!! :D ;)

Perfekter Konter! :D

Grundsätzlich haben diejenigen meine Hochachtung, die aus alten Teilen ein funktionstüchtiges Fahrzeug machen. Neue Trümmer kaufen ist keine richtige Herausforderung. ;) :D

Roox
22-05-2003, 21:55
Original geschrieben von botschn
wennst mir das gelddafür gibst!! :D ;)
wann hast geburtstag ?

punkti
22-05-2003, 21:59
im november? wieso willst mir was schenken!! boa das is aber nett! :D :D

@pofli

naja wir haben daheim aus jetzt insgesamt 4 rennradln 2 gebastelt!da was runter, dort was drauf und schon hat man sein radl zusammen! :D

LBJ
22-05-2003, 23:44
Mittlere Kettenblatt....is ja kein Problem... mit Stein gradeschlagen, und geht scho wieder. und weiter fahr ma.

soulman
23-05-2003, 01:25
Original geschrieben von LBJ
Mittlere Kettenblatt....is ja kein Problem... mit Stein gradeschlagen, und geht scho wieder. und weiter fahr ma.

geh! wegen sowas glei die kurbel zerlegen? nimms ganze radl und haus mitn "ketenblad" gegen an stein. wirst sehen des geht!
zumindest des botschn geht dann.... und zwar z'fuß nach hause! :D :D :D

punkti
25-05-2003, 18:46
so nach den ersten begradigungsversuchen hat sich zwar was getan, aber die kette fällt immer noch runter+das kettenblatt ist noch immer verbogen! auf in die zweite runde! wie kann ich schon im uneingebauten zusant herrausfinden ob das teil gerade ist? durch die "steighilfen war das nicht wirklich möglich! und nur mit drüberschaun ists nit ganz gegangen!

hubschraufer
25-05-2003, 19:26
Kettenblatt auf ebener Fläche auflegen (Glastisch?) und mit Finger
rundum tupfen, Kettenblatt umdrehen und Vorgang wiederholen.
Irgendwann wird sich die verbogene Stelle zeigen, merken oder
anzeichnen. Das Blatt möglichst großflächig einspannen und vor-
sichtig und nicht zu oft biegen - Bruchgefahr. (Aluminium schreit
beim Biegen, - Lehrsatz aus der Lehrwerkstätte).
VAR - Tools hat für diesen Zweck ein eigenes Würgeeisen im
Programm.
Möge die Übung gelingen.

punkti
27-05-2003, 20:57
so heute in die zweite zurückbiegrunde gegangen und es hat geklappt!! hab wieder abmontiert, herumgeklopft und wieder draufmontiert!was war :eek: nyx hat sich getan! aus mehr oder weniger "frust" und pfeifdrauf die kurbelmit montierten blättern genommen und auf die betroffene stelle mal fester draufgeschlagen,und siehe da, es passt alles wieder und die kette hält!auch schon auf ner tour getestet! :D

hubschraufer
27-05-2003, 21:42
Der Zweck heiligt die Mittel - Bravo


:p

hifideliger
27-05-2003, 21:50
Und bist du nicht willig so brauch ich Gewalt ...

Häppi Crankbieging, Thomas

punkti
27-05-2003, 21:55
da hab ich auch noch einen:

und sollte es mit gewalt nicht gehn, so verwenden wir mehr gewalt!

zitat eines chemielehrers! :s: